Fazit: Beautyprodukte von Primark

About Beauty #25

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

vor einiger Zeit habe ich euch einen Blogpost zu diesem Thema hochgeladen: Beautyprodukte von Primark und heute gibt es eine kleine Rückmeldung dazu von mir. Ich habe die Produkte jetzt sehr gründlich ausprobiert und getest und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Let’s Start:

10740017664_IMG_2518

Der Make Up Remover kann eigentlich sehr gut mit seinen teureren Konkurenten mithalten. Ich habe wirklich alles entfernt bekommen und bin danach nochmals mit Mizellenreinigungswasser über das Gesicht gegangen und es war so gut wie nichts mehr auf dem Wattepad. Ich denke man wird den Unterschied zwischen dem teuren und diesem hier an der Lebensdauer merken. Aber das kann ich nach zwei Wochen noch nicht ganz beaurteilen. Er ist aber defintiv eine gute Alternative zu den teuren Abschminktüchern.

10739704400_IMG_2514

Ich benutzte diese nur noch um meine Haare darin einzuwickeln, da einfah nicht so viel Masse auf dem Kopf ist. Meine langen Haare passen von der Länge her sehr gut rein, viel länger dürfen sie aber fast nicht werden. Es hält sehr gut und ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen. Ich bin nämlich ein Mensch, der gerne und lang mit Turban auf dem Kopf rumläuft und da ist dieser einfach wie dafür gemacht. Kann ich sehr empfehlen, wenn du auch gerne einen Turban trägst um deine Haare anzutrocknen.

10739693152_IMG_2513

Das Mizellenwasser von Primark ist ok, aber eher ein optischer Ansprecher. Es riecht gut und erfüllt auch seinen Job, nämlich das Gesicht von allem zu befreien, dass sich am Tag angesammelt hat oder Make Up. Aber es gibt da eindeutig bessere, die auch meistens teuere sind. Ich hab davon keine Pinkel bekommen oder sonstige Hautirritationen. Es ist ok und auch preislich in Ordnung, müsste ich aber nicht unebdingt wieder kaufen.

10739666016_IMG_2517

Die Reinigungstücher mag ich sehr, auch wenn sie niemals an die von Balea rankommen, aber sie erfrischen die Haut und auch der Gurkengeruch ist sehr angenehm. Make Up ist entfernt worden und die Haut hat sich sehr gut angefühlt. Ich hab ja immer ein bisschen Angst, dass ich davon Pinkel bekomme, aber das war zum Glück auch nicht so. Könnt ihr also gerne an der Kasse auch mitnehmen.

10739663232_IMG_2516

Zum Schluss noch die Bunny Ohren. Ich hatte ehrlich gesagt ein bisschen Schiss, dass sie nicht halten, dies war allerdings unbegründigt. Ein super tolles Haarband für die Haare und sieht auch noch schön aus. Natürlich ziehe ich dieses nur an wenn ich eine Maske mache oder mein Gesicht wasche, damit die Haare aus dem Weg sind.

Also kann ich abschließend sagen, dass die Produkte von Primark sehr zum empfehlen sind und ich keine Unreinheiten bekommen habe.

Ich finde solche Test sehr spannend und hoffe sie interessieren euch genauso wie mich.

Hbat einen tollen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing PinkBox Mai 2017

About Throwback #79

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo ihr Lieben Mäuse da draußen,

da ich es echt gerne mag in alte Abo Beauty Boxen reinzuschauen gibt es heute die PinkBox aus dem Monat Mai 2017 für euch:

Unknown.jpeg

Produkte:

1. Magazin Wohnidee – 3,50 EUR

2. Parfüm von Le Parfumeur – 17,75 EUR

3. Night Repair Zahnpasta von Odol-med3 – 1,99 EUR

4. Erdbeere Peeling Maske von Schaebens – 0,99 EUR

5. Multi Expert Zahnbürste von Dr.BEST – 2,99 EUR

6. Haarmaske von Anatomicals – 2,00 EUR

7. Lippenstift von Burt’s Bees – 13,99 EUR

 

Wert der Box:

43,21 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde die Mai Box sehr gelungen und die Produkte auch alle sehr gut. Ich finde den Lippenstift von Burts Bee echt sehr gut und kann den euch auch empfehlen. Ich bin mir auch sicher, dass dieser beim letzten mal das Lieblingsprodukt der Box war.

 

Flopprodukt:

Ich muss sagen jetzt so im nachhinein in die Box zu schauen ist echt mega spannend und ich könnte mich heute auf kein Produkt festlegen, da ich bis jetzt schon alle ausprobiert habe und keins davon ist schlecht. Wenn würde die Whal wahrscheinlich auf das Magazin fallen.

Sterne:

*****von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

Goodbye October🎃

About Niii #107

*Werbung – zur Sicherheit!

Happy Halloween ihr Lieben,

na wer verkleidet sich heute und geht von Haus zu Haus? Ich bin da eindeutig aus dem Alter raus, aber ich finde das eigentlich ganz süß. Bisher hat noch niemand bei uns geklingelt, wir werden aber heute abend auch unterwegs sein mit Freunden.

Der Oktober ist auch schon wieder vorbei, ja ihr wisst es der letzte Monat gemeinsam mit meinem Freund hier in unserer Wohnung, aber bald sind wir auch wiedervereint und können das neue Abenteuer gemeinsam starten.

Ich möchte diesen Post zum Anlass nehmen und euch einen kleinen Monatsrückblick geben, was ich geschafft habe und was leider nicht in die Tat umgesetzt worden ist. Lasst uns mal starten:

IMG_2276.PNG

🎃 Schrank ausmisten und euch die leeren Produkte zeigen

🎃 Bücher, Bücher und noch mehr Bücher am Dienstag

🎃 jede Woche gibt es ein Highlight Produkt meiner Woche

🎃 Rückblicke dürfen am Donnerstag nicht fehlen

🎃 Freitags gibt es meine persönlichen Charts der Woche

🎃 Wochenrückblicke

🎃 Mädelstrip nach Hamburg

🎃 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst Challenge

🎃 Top 5 Netflix Filme

  • das hab ich diesen Monat leider nicht geschafft, kommt aber im November

🎃 Happy Mondays

  • mir fällt gerade auf, dass es diesen Monat gar keinen Happy Monday gab, sorry dafür!

🎃 Dinge aus meinem Leben, die mich beschäftigen oder auch freuen

🎃 Hauls

🎃 OOTD

🎃 Beauty und Lifestlye Favoriten

🎃 Ein bisschen was aus der Welt der Autos darf natürlich auch nicht fehlen

  • da gab es diesen Monat leider auch keinen Beitrag…wird aber ebenfalls im November nachgeholt

🎃 Unboxing GlossyBox

🎃 Unboxing My Little Box

🎃 Und alles was mir noch so in den Sinn kommt

Das war mein Oktober und ich bin euch allen so unfassbar dankbar für eure Zeit, die ihr meinen Beiträgen schenkt und für alles. Danke dafür und danke für alles was kommen wird. Ich denke der November wird für mich ein bisschen emotionaler, aber ich denke ihr werdet mich aushalten und wenn ich dann nerve, dann sagt es mir einfach. Ich bin unheimlich froh, dass ich diesen Blog gestartet habe und mich auf diese Abenteuer eingelassen habe. Ich mag es mich zu entwickeln und kreativ zu sein und liebe es ebenfalls eure Beiträge zulesen, ich wüsste gar nicht was ich ohne euch und ABOUTNIII machen würde, wahrscheinlich hätte ich sehr viel mehr Zeit und würde unnötig Geld ausgeben oder so.

Lasst mich doch gerne wissen was euch nervt und was ihr mögt, ich bin da für alles offen.

So und nun let’s celebrate HALLOWEEN und GOODBYE OCTOBER!

Bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye Agosto🍋

About Niii #81

*Werbung – selbst bezahlt / zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass wir den letzten Tag im August haben und ich noch meine rückblickende Blogpost zum Monat machen möchte.

Dieser Monat war ein ganz besonderer Monat für mich, den mein Blog hatte seinen ersten Geburtstag. Ich kann nur immer wieder danke sagen für eure Unterstützung.

Diese Monat haben mein Freund und ich eine schwere Entscheidung getroffen und wir werden in ein neues Abenteuer starten und dafür zwei Monate eine Fernbeziehung führen. Aber ich freue mich auf die Zukunft und werde euch das auch nochmal im genauen erzählen. Manchmal muss man mutig neue Entscheidungen treffen und an einer Kreuzung mal links abbiegen und nicht immer geradeaus gehen.

Dann sind wir Anfang August aus dem Urlaub zurückgekommen, was natürlich nicht immer so toll ist, aber wir waren so erholt und waren bereit für den Alltag. Ich bin zwar mit einer kleinen Erkältung und Ohrenschmerzen angekommen, aber ich habe mich wieder sehr gut erholt.

Ich würde sagen ein toller Monat und ich habe euch unten nochmal alles schön zusammengefasst:

IMG_1036.PNG

 

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

  • diesen Beitrag habe ich noch nicht geschrieben, aber er kommt in den nächsten Tagen – versprochen!

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

  • LIFESTYLE

🍋 Daily Experience

  • da kommt im nächsten Monat wieder mehr 🙂

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

 

Ich hoffe der Monat euch euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir und ich freue mich auf September mit euch 🙂

Einen schönen Abend und ein großes Danke schön an euch alle 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Neues aus dem Hause – Hello Body✨

About Beauty #14

*Werbung – selbst gekauft!

Hellöchen Zusammen,

langsam kommen wir wieder zu Hause an, aber ich möchte so gerne zurück nach Italien. Wer kennt das auch?

Aber ich habe heute eine Neuigkeit für euch und zwar hat die Firma Hello Body ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Wenn ihr mich hier schon länger verfolgt, wisst ihr auch, dass ich schon einige Produkte besitze und ein großer Fan geworden bin.

Deswegen möchte ich euch auch heute folgendes Produkt vorstellen:

IMG_0765.jpg

Und zwar gibt es jetzt den Coco Calm – Soothing Face Toner.

Was so ein Toner kann, das werde ich euch jetzt sagen. Dieser besteht aus Kokosnuss-Extrakt, Zaubernusswasser und Aloe Vera Saft. Man nimmt den Toner auf ein Wattepad nach der Reinigung und kann so die Haut revitalisieren, hydrieren und bekommt einen ebenmäßigen Teint.

Ich liebe an den Hello Body Produkten den Kokosduft und meine Haut verträgt die Produkte sehr sehr gut. Ich kann es euch wirklich empfehlen.

Dieser Toner ist heute bei mir angekommen und ich musste diesen natürlich gleich mal testen. Für mich der beste Toner den ich bisher ausprobiert habe und auch gleichzeitig der teuerste. Aber da hab ich auch einen kleinen Tipp -> folgt Hello Body auf Instagram und schaut immer wieder in der InstaStory vorbei, dort findet ihr immer wieder tolle Aktionen und Rabattcodes. So mach ich das nämlich auch.

Ich hoffe die Vorstellung hat euch gefallen und ich wünsche euch einen tollen Samstag :*

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊

About Pink Box #12

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um eine Abo Box, die ich selbst bezahlt habe und somit um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

gestern hat mich die neue Pink Box erreicht und um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Post dazu gar nicht machen, den die Box hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt und ich würde fast sagen, dass es die schlechtest Box überhaupt ist.

Aber lasst uns mal zusammen hineinblicken:

7787070368_IMG_2128.JPG

Diesen Monat haben wir die Standart Rosa Box, was ich an sich gar nicht schlimm finde. Ich behalte immer nur die „besonderen Boxen“ auf. Und so hab ich mehr Platz für kommende „Special“ Boxen.

7793369744_IMG_2131

Die Produktübersicht finde ich sehr schön und auch das Motto Festival. In dem Guide werden die Produkte der Box vorgestellt, es gibt einen Festival Tipp für 2018 und die dazugehörige Festival Checkliste. Das finde ich schon fast das beste an der Box.

Für die von euch die die Box nicht haben, hier mal ein paar Infos der Checkliste:

  • Pflaster
  • Sonnencreme
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Regenponcho

Wer von euch wird dieses Jahr noch auf ein Festival oder Open Air gehen? Bei mir ist bisher nichts geplant, aber im August steht noch ein Konzert an, haben wir ganz spontan vorgestern gebucht 🙂

Aber jetzt mal weiter zum Inhalt, ihr merkt ich will es gar nicht wirklich zeigen:

7791303552_IMG_2130

Produkte der Pink Box Festival:

Magazin von Laura – Wohnen kreativ – 2,50 EUR

Mini Miracle Eraser von Real Techniques – 6,99 EUR

Nagellack von Catrice Cosmetics – 2,99 EUR

Blasenpflaster von Hansaplast – 6,30 EUR

Sonnencreme von Weleda – 13,95 EUR

Coral Blush von Colour-Freedom – 7,99 EUR

 

Wert der Box:

40,72 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da kann ich mich nur für die Mini Miracle Eraser von Real Techniques entscheiden. Ich hab schon im Vorfeld gewusst, dass diese in der Box sind. Auf Instagram gibt es da nämlich immer eine kleine Vorschau und ich dachte die Box kann ja nur super werden…hab ich wohl gedcaht.

 

Floppprodukt:

Da muss ich eigentlich mehrere nennen, aber das möchte ich an dieser Stelle auch nicht tun und entscheide mich für das Magazin. Ich finde einfach, wenn man eine Beauty Box aboniert, sollte auch ein Fashion oder Lifestyle Magazin in der Box sein…naja! Ich kauf ja nicht Box nicht wegen einem Magazin. Aber ich würde mich schon mal wieder über ein richtig gutes freuen.

 

Produktanalyse:

7856194544_IMG_2135

Wir starten auch direkt mal mit dem Laura Wohnen kreativ. Es mag schon sein, dass einige gute Tipps enthalten sind, aber ich sehe es eher in einer Box die zum Beispiel Dinge für den Haushalt hat. Leider diesen Monat ein Flopp der Box.

7585695584_IMG_2137

Vom Flopp zum Top Produkt der Festival Box. Diese beiden kleinen süßen Schämmchen, können kleine Make Up Patzer (die mir natürlich nie passieren 😂) beseitigen. Ich bin sehr gespannt darauf, da ich bisher nur einen großen Beauty Blender besitze.

7856285504_IMG_2136

Weiter gehts mit einem Nagellack, der wohl die Farbe des Jahres 2018 ist. Er soll 7 Tage halten ohne Top Coat. Ich brauche ja keinen Nagellack und deswegen ist diese auch eher ein Flopp. Ich werde diesen verschenken.

7518569632_IMG_2134

Wer kennt es nicht, neue Schuhe an und schon hat man eine kleine Blase. Jetzt hab ich für unterwegs eine kleine Dose mit Pflaster, dass finde ich mal mega praktisch, aber ob es in eine Beauty Box gehört, ist auch die Frage.

7793299232_IMG_2133

Jetzt hab ich mehr als genug Sonnencreme für den Urlaub. Aber man kann ja nie genug davon haben. Hier haben wir die Edelweiss Sonnencreme von Welde mit LSF 30. Sie riecht sehr lecker und auch das Design gefällt mir ziemlich gut. Wir eingepackt für den Urlaub.

7856194736_IMG_2132

Ganz zum Schluss noch ein Produkt das ich verschenken werde und zwar eine auswaschbare Haartönung in der Farbe Coral Blush. Ich bin da aus dem Alter draußen und mag meine Blonden Haare ganz gerne.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaub meine Worte am Anfang haben ziemlich gut ausgedrückt, was ich von der Box halte. Ich war sehr enttäuscht und hab auch beschlossen, wenn die nächste Box wieder so ist, dann wird sie entaboniert. Weil dann geh ich lieber in den Drogerie Markt und kauf mir dort was ich haben möchte.

 

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Gold fürs Gesicht – Coco Gold✨

About Beauty #7

*Werbung – da Markennennung. Ich hab das Produkt selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation, sondern ich möchte euch nur meine Meinung dazu mitteilen.

Guten Abend Zusammen,

heute habe ich eine Info Email von Hello Body bekommen, dass das COCO Gold endlich gelauncht wurde. Ich habe das Produkt schon eine Weile, da es für eine Zeit im Liz Set verfügbar war und ich damals zugeschlagen habe.

7583911760_IMG_2080

7583911760_IMG_2081

7583911760_IMG_2082

Ein super tolles 24 Karat Daily Face Oil mit Goldstücken drin. Man kann es entweder nach der Pflege aufgeben am Abend oder auch vor dem Make Up am Morgen. Ich verwende es am liebsten vor dem Make Up, da es dem Gesicht einen wunderbaren GLOW gibt. Die Dosierung ist super und man braucht wirklich nicht sehr viel Produkt.

Ich empfehle euch einfach mal auf der Hello Body Seite vorbei zuschauen, dort gibt es heute einige Sets mit dem Coco Gold.

Für mich auf jeden Fall eine Bereicherung im Alltag.

Ich wünsche euch einen tollen Abend, ich werde jetzt noch eine Maske auftragen und chillen.

Bis bald,

Eure Niii<3