About Last Week #45

KW 25

*Werbung – da Marken/Orte/Personen etc. genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation!

Wunderschönen Sonntag ihr Lieben da darußen,

heute kommt ein Wochenrückblick etwas später, de ich war gestern sehr sehr spät im Bett und hab heute mal ein bisschen länger geschlafen. Diese Woche war einfach wunderschön und wir haben so gemacht und auch wieder nichts. Jetzt heißt es noch 4 Wochen durchhalten bis wir in den Urlaub starten, ich freu mich so aufs Meer.

Gestern gab es dann schon mal einen kleinen Vorgeschmack, dazu kommt die Tage auch noch ein Beitrag online, wir haben meine Schwägerin gestern an ihrem Geburtstag überrascht und sind mit ihr in die Schweiz an den Caumasee gefahren. Es war so wunderschön und so entspannend, dass es mir vorkam als wäre ich auf einer anderen Welt. Aber wie schon gesagt, der Beitrag wird folgend.

Gestern Abend waren wir wieder im Club in St. Gallen und haben den Geburtstag noch schon aufklingen lassen. Es war einfach mega cool und so interessante Leute vor Ort, ich mag das einfach. Wir haben bis halb 4 getanzt und waren froh als wir endlich im Bett waren.

Natürlich haben wir gestern auch das Deutschlandspiel verfolgt und ich dachte schon jetzt wars das, aber ich glaub diese erste Niederlage hat unser Team hoffentlich motiviert.

Mein Freund wir nachher noch Formel 1 anschauen und ich mach mir ein paar Gedanken über Blogpost die ich veröffentlichen kann.

Bilder meiner Woche:

Kurz zu den Bilder, auf den ersten beide seht ihr das Überraschungsfrühstück von Samstag. Das nächste Bild zeigt den Eingang des Clubs mit dem Leomande Schriftzug. Die Erdbeerbowle gab es letzte Woche Abends mal, als wir mit Freunden unterwegs waren. Die kleinen Küchlein hab ich für meinen Papa zum Geburtstag gemacht. Natürlich muss ich auch morgens immer wieder mal ein  Lenkrad Foto machen (fragt nicht wieso, aber ich glaub das hat was mit meiner Vorliebe für Autos zutun). Und das letzte Bild ist gestern am Caumasee entstand 🙂

Gelesen: Diese Woche habe ich zwei Bücher fertig gelesen und zwar Save me und Save you von Mona Kasten, diese werden in den nächsten zwei Dienstagen online kommen. Dann hab ich wie immer täglich unzählige Emails gelesen und Whatsapp Nachrichten, wobei ich da grad wirklich ein schlecher „Zurückschreiber“ bin. Nicht weil ich keine Lust habe, sondern manchmal komm ich dazu auch nicht. Ich lese auch super gerne Kommentare von euch zu meinen Beiträgen.
Gehört: So ziemlich alles was mir in die Quere gekommen ist. Am Wochenende im Club lief alles durcheinandern und ich brauch Musik einfach in meinem Leben. Gerne könnt ihr bei meinem Beitrag von Freitag Three Little Birds of Music🎶 nochmal schauen was ich euch da geschrieben habe.
Getan: Meine Schwägerin und meinen Papa zum Geburtstag überrascht. Das Leben genossen und trotzdem viel gearbeitet. Entspannt am Caumasee in der Schweiz, viel gefeiert und getanzt.
Gegessen: Alles was der Kühlschrank hergegeben hat diese Woche und am Samstag wurde gegrillt.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: ich hab mich die ganze Woche auf das Gesicht meiner Schwägerin gefreut, wenn wir vor der Türe stehen an ihrem Geburtstag und es war einfach ein tolles Gefühl.
Gelacht: über so vieles
Geärgert: kann ich mich in dieser Woche an nichts erinnern.
Gekauft: ich hab bei dm so einiges gekauft, das findet ihr hier: Wieder einmal im Drogerie Markt Paradies💄
Gedacht: Der Somer ist einfach so toll!
Geklickt: Instagram und durch Amazon
Gesehen: Deutschland gegen Schweden,
Gefahren: Audi A1, Audi A3 & Golf 7 GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag und bis bald,
Eure Niii<3

Was hat Werbung mit Toilettenpapier gemeinsam?🚻

About Daily Experience #17

*Werbung – da Marken und andere Dinge genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation!

Meine Lieben,

auf Instagram werden die ersten Blogger abgemahnt, weil sie keine Kennzeichnung für Werbung haben. Man soll zukünftig alles mit Werbung markieren, ob Personen, Firmen, Produkte oder auch Orte.

Ich frag mich langsam wo das hinführen soll? Wenn ich einen Freund auf einem Bild verlinke, dann kann es schon sein das er eventuell davon einen Vorteil hat, weil andere in sehen, aber ist das Werbung? Wenn ich an Ort XY fahren und diesen hinzufüge zählt das als Werbung…

Sollte dann zukünftig auch das Toilettenpapier auf dem Klo bei der Arbeit einen Werbestempel haben, weil es vielleicht nachkaufen und die Toilettenpapierfirma einen Vorteil hat, weil auf dem Klo dieses verwendet wird?

Fragen über Fragen….

Ich denke, wenn man bezahlte Werbung macht, kann man diese kennzeichnen aber doch keine Freunde, Orte oder Toilettenpapier!

Wie gesagt ich habe diesen Blog hier um mir vieles auch mal von der Seele zuschreiben. Euch Produkte zu zeigen die mir gefallen und weil ich einfach Spaß an dem habe, was ich hier tue. Mich nervt es selbst, diesen Werbesatz oben mit aufzuführen, aber sicher ist sicher.

Wie seht ihr die ganze Thematik?

Ich wünsche euch in diesem Sinne eine Werbefreien Tag und hoffe ihr kommt nicht an Toilettenpapier vorbei und müsst an mich denken😉

Eure Niii<3

Unboxing InsytleBox Summer Edition 2018🍉

About Instyle Box #3

*Werbung – da Markenkennzeichnung! Das Abo der InstyleBox bezahle ich von meinem eigenen Geld und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Tag Zusammen,

schaut mal her was mir der Postbote heute vorbei gebracht hat, ich hab es natürlich schon durch die Versandbestätigung gewusst dass die neue Instyle Box bei mir eintreffen wird:

7718092448_IMG_1987.jpg

Die Box ist wie immer in ihrem weißen Gewand mit der roten Schrift. Ich mag die größe und den Style der Box. Ich liebe ja sowieso alles was weiß ist…

Vorab muss ich euch schon mal ein kleines Highlight verraten oder besser gesagt schaut her:

7718092448_IMG_1984

7718092448_IMG_1986

Es gab einen kleinen Getränkehalte in der Form einer Melone fürs Wasser. Ich finds mega cool und auch sehr passend für den Sommer🍉

Aber jetzt wird es Zeit für die anderen Produkte aus der Box:

7718092448_IMG_1982

Produkte der Instyle Summer Edition 2018:

Aufblasbarer Getränkehalter von Instyle

Duschbomben von Waltz 7

Smoothie Riegel von S°M°O

Insta Dri Überlack von Sally Hansen

Face Gel Sonnencreme von Ultrasun

Sleep Repair Renewal Nourishing Mask von Mudmasky

Natürliches Kokoswasser von Taste Nirvana

Reinigungsgel von Real Techniques

Reinigungspalette von Real Techniques

Handschaum von Bilou

 

Highlight der Box:

Ich wusste vorab, dass das Reinigungsset von Real Techniques in der Box ist und hab ich darauf auch sehr gefreut und sage an dieser Stelle auch, dass es mein persönliches Highlight der Box und ich hab mich darüber am meisten gefreut. Für welches hättest du dich entschieden?

 

Flopp der Box:

Das ist leider das Cocos Wasser, ich mag das überhaupt nicht und werde es definitiv verschenken. Wer von euch trinkt gerne Kokoswasser?

 

Produkt für Produkt aus der Instyle Box:

7718092448_IMG_1981

7718092448_IMG_1997

Ist es nicht mega cool im Sommer den kühlen Drink mit ins Wasser oder in den Pool zunehmen? Dabei sieht das schwimmende Getränk auch noch sehr stylisch aus. Ich hab schon eine große aufblasbare Melone und ich nehme die beiden mit in den Urlaub und freue mich schon auf die entstehenden Bilder.

7718092448_IMG_1989

Dann haben sich in der Box noch die beiden Dusch Bomben von Waltz 7 befunden. Ich hatte schon mal eine und ich fand diese sehr gut, sie hat zwar das Wasser nicht verfärbt. Ich hoffe darauf das es hier bei diesen beiden der Fall sein wird. Wir haben die „voll aktiv in der Geruchsrichtung Mango und die „gute Laune“ die nach Rose riecht. Ich freue mich jetzt schon aufs duschen. Beide sollen für 2 Mal duschen ausgelegt sein. Der Duschspaß kann kommen.

7718092448_IMG_1991

Food und Nutrition darf natürlich auch nicht fehlen und wir haben einen Riegel von S°M°O in der Geschmacksrichtung Drachenfrucht und Guanabana. Den werde ich nächste Woche als Snack mit zur Arbeit nehmen und ihn mir dort schmecken lassen.

7718092448_IMG_1994

Hier seht ihr den Insta Dri Topcoat von Sally Hansen. Er lässt die Nägel innerhalb von 60 Sekunden trocknen und ist ein super Überlack. Ich habe allerdings gemachte Fingernägel und habe somit dafür keine Verwendung. Aber vielleicht brauche ich diesen ja mal, wenn ich keine Lust mehr auf meine künstlichen Nägel habe.

7718092448_IMG_1990

Ich hab noch vor kurzem gedacht, für den Urlaub brauch ich noch Sonnencreme und jetzt hab ich sie. Liebes Team der Instyle Box könnt ihr meine Gedanken lesen? Das coole daran ist, dass es fürs Gesicht ist und Lichtschutzfaktor 30 hat. Wird dann mitgenommen in den kommenden Urlaub.

7718092448_IMG_1992

Die Sleep Repair Renewal Nourishing Mask von Mudmasky kommt genau richtig, den ich bin ja ein großer Fan von Masken geworden und wende diese sehr oft mittlerweile an. Ich werde diese gleich mal bei der nächsten Maskenroutine nehmen.

7718092448_IMG_1995

Da ich selbst kein Kokoswasser trinke, wie oben bereits geschrieben kann ich auch an dieser Stelle nichts dazu sagen. Lasst mich doch gerne mal wissen, wer von euch ein Coconut Water Fan ist?

7718092448_IMG_1988

7718092448_IMG_1993

Ich fasse die beiden Produkte mal zusammen, weil ich mich sonst zu viel wiederholen würde. Ich hab bisher meine Pinsel in der Hand sauber gemacht mit herkömmlicher Seife und hab oft gedacht ich brauch mal was professionälers dafür. Ich bin wirklich mal auf das Ergebnis gespannt.

7718092448_IMG_1996

Wie ihr auch schon wisst, ich mag Bilou aber ich selbst benutze so gut wie nie eine Handcreme und werde diese verschenken auch wenn ich ein großer Bilou Fan bin.

So dann noch zu den zusätzlichen Highlights der Box. Man bekommt in diesem Abo auch immer eine Online Ausgabe der Instyle für 3 Monate bis die nächste Box erscheint. Ich hab die Instyle App und laden mir das Magazin immer runter, sobald es erscheint. Man bekommt eine Email und weiß, jetzt kann ich wieder was lesen.

Für den Instyle Shop gab es einen 20% Rabattcode und ich werde mal stöbern, ob es was gibt das mir gefällt.

Bei Kuvert Berlin gibt es ebenfalls 20% auf Reiseaccessoires und bei Impressionen bekommt man 20 Eur geschenkt. Wem das noch nicht reicht, gibt es bei TV Spielfilm zwei Monate kostenloses streamen.

Und nun sind wir schon am Ende angelangt und ich muss sagen, eine tolle Box mit vielen Überraschungen und Highlights. Was sagt ihr?

Sterne: **** von 5

Ich wünsche euch einen schönen Samstag :*

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox Juni – Mid Sommar Edition☀️

About GlossyBox #14

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Ich hab die GlossyBox aboniert und zahle von meinem eigenen Geld davon. Es handelt sich aber um keine Kooperation.

Ihr Lieben,

mich hat am Mittwoch meine GlossyBox für den Monat Juni erreicht und mich hat diese nicht so umgehauen, deswegen gibt es den Beitrag dazu ein paar Tage später. Die GlossyBox verspricht dieses Mal einen entspannten Beauty Sommer mit der MIDSOMMAR Edition. Die Box war wieder die klassisch rosane Variante, die ich auch sehr schön finde.

7718092448_img_2013.jpg

Ich möchte heute mit dem Glossy Mag beginnen, da ich dieses echt richtig schön finde und in dem Magazin finden sich nicht nur die Beschreibungen zu den Produkten, sondern auch ein Make Up Tutorial zum Midsommer Blue Eyes selbst nachmachen. Ebenso findet ihr wie man einen Braided Crown macht und die Vorschau auf die nächste GlossyBox.

Aber nun genug vorweg geredet wir schauen mal in die Box:

7718092448_IMG_2005

7718092448_IMG_2003

7718092448_IMG_2006

Produkte der Mid Sommar Edition:

Farbschutz Spülung von Dessange Professional Hair Luxury – 5,95 EUR

Volume Lash Creme von Nutralash – 16,76 EUR

Whitening Therapy Zahnschmelz Schuz von Blend-a-med – 4,99 EUR

Vinosource Sorbet Creme von Caudalie – 9,99 EUR

Brow Pencil von Karl Lagerfeld & ModelCo – 23,00 EUR

 

Wert der Box: 60,69 EUR

 

Lieblingsprodukt der Mid Sommar Edition:

Ehrlich gesagt gibt es in dieser Box kein Produkt, dass mich vom Hocker haut. Den Brow Pencil hatte ich bereits in meiner Karl Lagerfel & ModelCo Edition und finde es mega schade, dass dieser wieder dabei ist. Für die Abonenten, die die Special Box nicht gekauft haben mag das super toll sein, aber ich frag mich wieso hab ich die dann gekauft? Und der Rest ist einfach „Standart“ und irgendwie nichts besonders. Oder seid ihr anderer Meinung?

 

Floppprodukt der Mid Sommar Edition:

Wie oben geschrieben haut mich kein Produkt um, aber es gibt auch kein Produkt bei dem ich sagen würde: OH MAN SCHEIßE! Es sind Dinge die ich irgendwie vielleicht auch so bei dm oder in einem anderen Drogerie Markt kaufen würde. Leider nichts richtig neues.

 

Produkt für Produkt der Mid Sommar Edition: 

7718092448_IMG_2011

Das erste Produkt aus der Box ist die Spülung von Dessange Paris und ich bin echt gespannt diese auszuprobieren. Ich hatte schon eine Haarmaske und war damit sehr zufrieden. Ich benutze zwar lieber eine Haarkur oder auch Maske, ab und zu aber auch eine Spülung, wenn sonst nichts im Hause ist. Ich hätte mir diese wahrscheinlich nicht selbst gekauft.

7718092448_IMG_2010

Ich konnte mir beim auspacken nicht richtig vorstellen was die Volumen Lash Creme von Nutralash ist und habe mich mal in die Produktbeschreibung eingelesen. Es ist eine Art Primer um die Wimpern und Augenbraun vorab in Form zu bringen. Ich benutze das zwar meistens nicht, muss es aber testen.

7718092448_IMG_2009

Die Whitening Therapy Zahnpasta von bend-a-med verspricht eine sanfte Aufhellung der Beißerchen. Ich probiere gerne neue Zahnpasta aus und diese wird als nächstes angefangen. Ich hätte sie wahrscheinlich nicht selbst im Geschäft eingekauft.

7718092448_IMG_2008

Eine Minigröße der Vinosouce Sorbet Creme war ebenfalls enthalten. Diese Gelcreme soll der ultimative Feuchtigekietsbooster für die Haut sein. Ich bin gespannt.

7718092448_IMG_2007

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen wie sehr ich Karl Lagerfeld und auch ModelCo feier, aber wie auch schon oben erwähnt finde ich es extrem schade, dieses Produkt nun doppelt zu haben. Und das nur weil ich die extra Edition von ModelCo und Karl Lagerfeld bereits gekauft habe. Ich finde es schade und auch traurig, aber andere freuen sich auch darüber. Und Produkte werde ja auch aufgebraucht und dann hab ich nochmal ein Back Up.

 

Das war es nun mit dem unboxing der Mid Sommar Edition der GlossyBox und ich bin nicht wirklich begeistert, was sagt ihr?

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen tollen Freitag und bis bald,

Eure Niii<3

Was man an einem heißen Tag anzieht👙

About Outfit #96

*Werbung – da Markennennung. Die Produkte und Kleider sind selbstgekauft und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Abend Zusammen,

ich sitze nun vor meinem offnen Dachfenster und die Hitze des Tages lässt langsam nach, wie soll man den Sommer so überleben? Mir würde 22 Grad voll und ganz ausreichen. Aber zum Glück haben wir bei der Wetterwahl kein Mitspracherecht, sonst hätten wir jeden Tag von allem etwas. Und wenn man dann den Zwiebellook von Bikini zur Winterjack tragen müsste, würde man sich auch nur beschweren. Deswegen sind wir froh das die Sonne schneit.

Ich hab heute erfahren, dass wir am Samstag wohin gehen und ich freu mich so, ich kann es euch noch nicht verraten, den es ist eine Überraschung und ich weiß nicht ob die Person das heute liest.

Ich freu mich einfach auf das kommende Wochenende. Habt ihr schon Pläne gemacht?

Aber bevor ich jetzt wieder so viel erzähle noch ein Outfit of the hot summer day:

Facetune_21-06-2018-17-16-48.JPG

Details:

Brille von Shein

Tasche von Seamless Fashion

Kleid von Colloseum

Schuhe von Deichmann

Jetzt werd ich noch auf meinen Freund warten und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Dezember 2016

About Throwback #51

*Werbung – da Marken und Produkte erwähnt werden, es handelt sich hierbei um keine Kooperation!

Hallöchen ihr Lieben,

es steht ma lieber ein Rückblicksunbxoung an und ich möchte euch heute die GlossyBox Girls Night Out aus Dezember 2016 zeigen:

IMG_0220.jpg

Produkte:

Haarspray von L’Oreal – 3,99 EUR

Arm- & Haarband von Purelei – 3,30 EUR

Handcreme von Clair Fisher – 5,94 EUR

Tonerde Maske von L’Oreal – Goodie

Maske von La Theorie des Volcans – 30,00 EUR

Lippenstift von MDM – 26,00 EUR

Eye Mousse von Cien – 2,99 EUR

 

Wert der Box: 72,22 EUR

 

Lieblingsprodukt der Box:

Ich würde mich jetzt für den Lippenstift entscheiden. Das Design ist einfach genau nach meinem Geschmack. Er ist zwar ROT, aber diese kann ich sehr gut tragen.

 

Floppprodukt der Box:

Die Handcreme, da ich ja nie wirklich eine besnutze…shame on me!

 

Sterne : **** von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

Time to say Goodbye to Buttermilk & Lemon🍋

About Aufgebraucht #18

*Werbung – da Marken genannt werden. Ich muss an dieser Stelle sagen, es handelt sich NICHT um eine Kooperation, den ich hab alles selbst gekauft.

Hallo Zusammen,

was soll ich sagen, ja ich hab schon wieder ein paar Produkte aufgebraucht und dachte mir ich zeige euch diese heute gleich mal.

7650998224_IMG_1953

leere Produkte:

Trockenshampoo von Balea – gekauft bei dm

Kokosöl von Alnatura – gekauft bei dm

Dream length Haar Makse von L’Oreal – gekauft bei dm

Color Glanz Pflege Spülung von L’Oreal – von meiner Oma, die keine Verwendung dafür hatte

Creme Dusche von Balea – gekauft bei dm

Violet Toning Shampoo von Fudge Professional – gekauft bei Amazon

 

Nachkaufen ja oder nein, das ist hier die Frage:

7650998224_IMG_1957

Ich hab dieses Trockenshampoo bei dm entdeckt und ich dachte ich teste mal die günstige Variante, den normalerweise kaufe ich immer das von Batiste. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass dies von Balea einen kleinen (minimalen) Ticken besser ist. Ich mag den Geruch von Cocos und ich hab auch das Gefühl, dies „säubert“ die Haare noch besser. Ich mag es wirklich sehr sehr gerne.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1955

So jetzt hab ich mein heiß geliebest Kokosöl auch noch leer gemacht. Ich verwende es zwei Mal die Woche als Haarkur und lasse es so lang es geht in die Haare einwirken. Meinen Haaren tut das sooo gut und ich hatte bisher keine bessere Haarmaske oder Kur. Kann ich euch nur empfehlen und die Dose hält wirklich sehr sehr lange.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1959

Obwohl ich das Kokosöl anwende, nehme ich nachdem Haare waschen immer eine Haarmaske, dieses Mal war es die Dream Length – Super Aufbau Maske von L’Oreal und ich finde sie sehr gut. Die Haare bekomme die nötige Pflege und sind danach sehr weich und gut kämmbar. Ich wechsel mich aber immer wieder mit meinen Haarprodukten ab, damit sich die Haare nicht immer an ein Produkt gewöhnen.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA – aber ich selbst brauch da Abwechslung, aber ich kann es empfehlen.

7650998224_IMG_1954

Die Pflege Spülung von Elvital hat mir meine Oma vor einiger Zeit geschenkt und hat gesagt, sie hat sich vergriffen und hat dafür keine Verwendung. Ich hab mich gefreut, da sie für colorietes Haar gemacht ist. Ich persönlich finde Haarkuren und Maske besser, wie Spülungen. Hab es trotzdem aufgebraucht. Da ich nicht wirklich die Verwendung habe, kaufe ich es nicht nach, aber es ist ein sehr gutes Produkt.

Sterne: *** von 5

Nachkaufen: Nein – siehe oben!

7650998224_IMG_1958

Die Cremedusche von Balea ist meine liebeste überhaupt. Der Duft von Buttermilch und Zitrone ist so lecker, dass ich es am liebsten aufessen würde😂 Die Pflege ist auf meiner Haut super und der Geruch (Duft) hält auch wirklich sehr lange an.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1956

Und zum Schluss habe ich noch ein Silbershampoo von Fudge, welches ich bei Amazon entdeckt habe. Ich sage euch, das beste Silbershampoo das ich je gehabt habe. Wenn ihr einen Gelbstich in den Haaren habt, dann kauft dieses und ihr seht einen Unterschied nach der ersten Haarwäsche.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

 

Ihr Lieben das waren nun die leeren Produkte der letzten Zeit und wie ihr bestimmt gemerkt habt, war kein schlechtes dabei. Kennt ihr meine leeren Produkte und benutzt sie auch? Dann freue ich mich von euch zuhören 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3