Goodbye May🦋

Goodbye May🦋

About Niii #138

Guten Abend oder Nachmittag Zusammen,

es neigt sich dem Ende des Mai’s und ich kann mich nur immer wieder wiederholen und sagen, die Zeit rennt und ich möchte sie gerne mal anhalten. Aber wenn man Arbeitet und seinen Alltag meistert, bekommt man das gar nicht so aktiv mit.

 

IMG_3158.PNG

🦋 GlossyBox Unboxing

🦋 My Little Box Unboxing

🦋 Travel am Bodensee

🦋 Produktvorstellungen

🦋 Situationen aus meinem Leben

🦋 Outfits und Fashioninspirationen

🦋 Throwbacks

🦋 Musikposts

🦋 Neues aus der Beautywelt

🦋 Bücher – ich hoffe ich komme zum lesen

🦋 Happy Monday & viel Motivation

🦋 Foodinspiration

🦋 und vieles mehr aus meinem Leben

🦋 natürlich der versprochene Netflixpost

  • und zum Schluss hin hab ich schon wieder versagt. Ich habe schon alles rausgesucht, aber irgendwie ist das ein Post den ich vor mir herschiebe. Ich verusche es nächsten Monat nachzuholen.

Wenn ihr den Monat Mai mit einem Wort beschreiben müsstet, welches würdert ihr wählen?

Einen wunderbaren Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Verona Pooth – Nimm dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip📕

Verona Pooth – Nimm dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip📕

About Books #82

*Werbung – selbst gekauft!

Ihr Lieben Leseratten,

ich hab es mal wieder nach gefühlten Jahren geschafft ein Buch fertig zulesen. Solange habe ich schon ewig nicht mehr gebraucht. Dafür kann ich euch heute dieses vorstellen:

Verona Pooth – Nimm dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip, Originalausgabe 2019

Facetune_19-05-2019-20-20-22.JPG

Klappentext:

„Das Schreiben meiner Autobiografie ist für mich die Königsklasse des Seelen-Striptease. Dieses Buch ist meine Seele, mein Herz. Das bin ich.“

Seit unfassbaren 30 Jahren ist sie DIE Frau des deutschen Entertainments – Verona Pooth.

Aus der kleinen Miss Hamburg mit Grammatik-Schwäche wurde eine Multimillionärin und eine der erfolgreichsten Eigenmarken Deutschlands. Zufall? Oder Glück? Weder noch! Zum ersten Mal erzählt Verona Pooth in ihrer Autobiografie mal witzig, mal tiefgründig, aber vor allem immer schonungslos offen, wie sie so erfolgreich wurde und trotzdem immer sie selbst geblieben ist.

Dabei lässt sie nichts aus: Die wirkliche wahre Wahrheit hinter der Kurzehe mit Dieter Bohlen, spannende Einblicke hinter die Kulissen der Boulevard-Presse, ihre Erfolge und wue sie ihre größte private Kriese an der Seite ihres Mannes gemeistert hat. Die Bambi-Preisträgerin überrascht mal wieder auf ganzer Linie und zeigt, wie man mit dem Image eines hübschen Dummchens zu einer hocherfolgreichen Geschäftsfrau und einer einizigartigen Entertainerin werden kann!

 

Fazit:

Ich lese sehr gerne Biografien, aber diese fand ich echt langweilig. Ich finde Verona Pooth als Person sehr sympatisch, aber ich musste mich echt zwingen das zu lesen. Ich kann da auch gar nicht mehr sagen, lest es wenn ihr möchtet und wenn nicht habt ihr auch nicht viel verpasst. Heute halt mal kurz und ehrlich.

 

Sterne: * von 5

ISBN: 978-3-86882-988-4

Preis: 19,95 EUR

Verlag: Mvg

Seiten: 271

Eure Niii<3

 

About Last Week #79

About Last Week #79

KW 19

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei und der Montag auch schon wieder. Gestern hab ich mir Zeit mit meinem Freund genommen, deswegen kommt dieser Beitrag erst heute online.

Die letzte Woche war nicht besonders spektakulär, wir sind am Montag zurückgekommen vom Bodensee und sind am Dienstag wieder in den Alltag gestartet. Am Freitag waren wir bei der Aachener Tuning Night und anschließend im The Ash essen. Bei uns vor der Haustüre war dieses Wochenende die Jugenspiele, ich kann nur sagen es war extrem laut und die Leute haben lautstark gefeiert, schlafen konnte ich zum Glück trotzdem.

Gestern haben wir uns so richtig im Fitnessstudio ausgepowert, das hat so gut getan.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe das Buch von Verona Pooth angefangen und bin da leider noch nicht so weit um es vorzustellen, aber ich hoffe das nächste Woche wieder ein Buchberitrag online kommen wird.

Gehört: Bei mir lief die Woche alles hoch und runter und natürlich auch neue Songs die ihr hier findet: New Music KW 19
Getan: ausgepackt, Wäsche gewaschen, gearbeitet, gekocht, geputzt, gechillt
Gegessen: Proteinpancakes & Salatbun Burger
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Auf die Aachner Tuning Night
Gelacht: auf der Arbeit, der wir haben es auch sehr lustig
Geärgert: ich hatte keine Zeit zum ärgern
Gedacht: Die Vodafone TV Box ist mega cool
Geklickt: Instagram, Google, Douglas Online,
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: zur Arbeit und nach Hause und nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: meine selbst gedesignten Nike Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Habt einen wunderbaren Abend und bis bald,
Eure Niii<3