Marian Keyes – Unter der Decke & Pralinen im Bett📒

About Books #73

*Werbung – selbst bezahlt!

Huhu wunderschönen guten Morgen,

bevor ich nun zur Arbeit düse gibt es noch eine Buchvorstellung für euch und zwar hab ich dieses hier gelesen:

Marian Keyes – Unter der Decke & Pralinen im Bett, Erstausgabe 2010

10785555008_IMG_2799.jpg

Klappentext:

„Wenn ich den Leuten erzähle, dass ich Schriftstellerin bin, stellen sie sich automatisch vor, mein Leben sein eine endlose Karussellfahrt mit allem Glitzerwelt-Brimborium. Es ist Zeit, Klartext zu reden“. In herrlichen witzigen Artikeln und Kolumnen beschreibt Marian Keyes ihr wahres Leben zwischen Schuhen, verlorenen Gepäckstücken und Diäten. Nebenbei verrät sie alles über die irische Luftgitarrenmeisterschaft, tückisches Weihnachtsbingo, Urlaub mit der Großfamilie Keyes und vieles mehr!

 

Autorin:

Marian Keys, 1963 in Limerick geboren, wuchs in Dublin auf und jobbte nach dem Abbruch ihres Jurastudiums einige Jahre in London, bevor sie mit ihrem Debütroman Wassermelone einen phänomenalen Erfolg landete. Alle folgenden Roman wurden zu internationalen Bestsellern.

 

Persönliches Fazit:

Dieses Buch kann man lesen wie man möchte. Wenn man bei Kapitel 60 anfangen will, dann steht das einem frei. Ich bin da aber eher geordnet und hab es von vorne nach hinten gelesen. In jedem Kapitel erzählt sie eine Geschichte aus ihrem Leben und bei der ein oder anderen erkennt man sich wieder. Ein Buch das man immer wieder gerne zu Hand nimmt und ich hab es auch sehr gerne gelesen. Falls ihr mehr aus dem Leben einer Schriftstellerin erfahren wollt, dann müsst ihr dieses unbedingt lesen.

 

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-453-40767-1

Preis: 10,00 EUR

Verlag: Heyne

Seiten: 736

Bis bald,

Eure Niii<3