Harlan Coben – Schlag auf Schlag

Harlan Coben – Schlag auf Schlag

About Books #44

Meine Lieben,

ich habe mal wieder ein Buch beendet, ich lese derzeit wirklich sehr viel und verschlienge die Bücher gerade zu. Heute geht es um diese Werk:

Harlan Coben, Schlag auf Schlag – deutsche Erstausgabe Januar 2017http://www.harlancoben.com

IMG_3485.JPG

Klappentext: Für Sportagent Myron Bolitar kann es gar nicht besser laufen: Sein Schützling Duane Richwood steht bei den US-Open vor seinem ersten Erfolg und auch dem ehemaligen Wunderkind Valerie Simpson könnte ein großes Comeback gelingen. Doch dann wird Valerie ermordet aufgefunden und Duane gerät unter Mordverdacht. Er hat zwar ein wasserdichtes Alibi, aber warum steht sein Name in Valeries Adressbuch, obwohl er sie angeblich nicht kannte? Und was hat es mit dem glühenden Verehrer auf sich, der Valerie jahrelang verfolgte? Myron Bolitar muss den Fall schnellstens klären, damit es keine weiteren Opfer gibt…

Autor: Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft arbeitet er in der Tourismusbranche, bevor er sich dem ganzen Schreiben widmete. Seine Werke wurden bislang in über dreizig Sprachen übersetzt. Harlan Coben wurde als erster Autor mit allen drei wichtigen amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem „Edgar Award“, dem „Shamus Award“ und dem „Anthony Award“. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in New Jersey.

Fazit: Mein nun zweites Buch der Myron Bolitar Reihe und ich habe wieder das selbe Problem, dass ich am Anfang doch meine Probleme habe in die Bücher reinzukommen. Es fiel mir dieses mal deutlich leichter, da ich die Hauptfiguren bereits kannte. Ich bin ein großer Harlan Coben Fan und mag seine Bücher sehr gerne. Doch bei diesem Buch muss ich sagen mir hat etwas die „Aktion“ gefehlt. Die Geschichte an sich wird spannender und es ist auch hier interessant wie sich am Ende dann noch alles zusammenreimt. Ich hatte meine Vermutung und zum ersten Mal, seit ich die Bücher von Harlan Coben lesen lag ich damit auch richtig. Das Buch ist nicht schlecht, aber nochmal lesen würde ich es dennoch nicht.

Sterne: *** von 5

ISBN: 978-3-442-46450-0

Harlan Coben – In deinem Namen

Harlan Coben – In deinem Namen

About Books #42

Hallo ihr Lieben,

momentan hab ich so viel Zeit zum lesen und deswegen möchte ich dieses Buch heute vorstellen:

Harlan Coben – in deinem Namen, Erstausgabe 2018

Klappentext: Sein Leben war eine Lüge. Jetzt ist der Tag der Wahrheit gekommen. Vor 15 Jahren zerbrach in nur einer Nacht Nap Dumas Leben: Sein Zwillingsbruder Leo und dessen Freundin wurden unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden – und Naps große Liebe Maura verschwand spurlos. Nun glaubt Nap, inzwischen Detective bei der Kriminalpolizei, die Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Bis im Wagen eines Mörders Mauras Fingerabdrücke auftauchen. Nap hofft, endlich Antworten zu bekommen, doch stattdessen stößt er auf immer neue Fragen. Den die Wahrheit darüber, was in jener fatalen Nacht tatsächlich geschah, ist dunkel und gefährlich….

Autor: Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Seine Thriller sind in über 40 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. er wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet – dem Edgar Award, dem Shamus Award und den Anthony Award – und gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Harlan Coben lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Persönliches Fazit: ihr wisst mittlerweile das ich ein großer Fan von Harlan Coben bin und seine Bücher sehr gerne lese. Er hat eine besondere Art zuschreiben, die einem keine Chance geben das Buch aus der Hand zulegen. Dieses war durchaus sehr spannend, aber ich muss sagen, meiner Meinung nach nicht das beste das er bisher geschrieben hat. Dennoch eine spannende Geschichte, bei der das Ende sehr unerwartet war. Kann es dennoch sehr empfehlen.

Sterne: 3 von 5

ISBN: 978-3-442-48990-9

Preis: 9,90 EUR

Seiten: 382

Verlag: Goldmann

Sebastian Fitzek – Das Geschenk📕

Sebastian Fitzek – Das Geschenk📕

About Books #29

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute noch dieses Buch vorstellen:

Sebastian Fitzek – Das Geschenk, Erstausgabe Oktober 2019

Klappentext:

Alles wirklich Böse beginnt in Unschuld

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann leider nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in Gefahr.

Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiterzuleben – und um Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt Die Therapie ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Persönliches Fazit:

Ich bin ein großer Sebastian Fitzek Fan und muss die Bücher auch immer gleich haben und lesen. Das Geschenk war an sich spannend und hat mich auch gefesselt, allerdings finde ich, dass es nicht sein größtes und bestes Werk ist. Ich hab mir ein bisschen mehr hinter dem Klappentext versprochen.

Sterne: 3 von 5

Verlag: Droemer

Preis: 22,90 Euro

Seiten: 358

ISBN: 978-3-426-28154-3

Sebastian Fitzek – Noah📓

Sebastian Fitzek – Noah📓

About Books #16

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Morgen Zusammen,

ich habe euch versprochen das es dieses Woche wieder eine Buchvorstellung gibt und hier ist sie:

Sebastian Fitzek – Noah, Erstausgabe 2013

Facetune_05-06-2019-21-12-18.JPG

Klappentext:

Sie wissen nicht, wer Sie sind.

Sie wissen nicht, was Sie in der Stadt wollen,

in der Sie sich gerade befinden.

Sie wissen nicht, warum Sie auf der Straße leben.

Sie wissen nicht, warum in Ihrer Schulter eine frische Schusswunde verheilt.

Sie wissen nur: Jemand wollte Sie töten.

Und Sie wissen auch: Er wird es wieder versuchen. Weil Sie ein Geheimnis in sich tragen, vom dem das Schicksal der gesamten Welt abhängt. Werden Sie sich erinnern, bevor es zu spät ist?

 

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971 in Berlin, studierte Jura und arbeitete später als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostadtionen Deutschlands. 2006 erschien mit riesigem Erfolg sein erster Thriller „die Therapie“, dem weitere Besteseller folgten. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

 

Persönliches Fazit:

Ein Wahnsinns Buch, dass viele Wendungen hatte und aus verschiedenen Perspektive geschrieben wurde. Unheimlich Spannend und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Sebastian Fitzek ist für mich ein klasse Autor, der genau weiß wie man einen guten Thriller schreibt. Ich kann das Buch wärmstens empfehlen.

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-404-17167-5

Preis: 9,99 EUR

Verlag: luebbe

Seiten: 556

 

Marina Heib – Drei Meter unter Null📓

Marina Heib – Drei Meter unter Null📓

About Books #13

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

Marina Heib – Drei Meter unter Null, Erstausgabe 2017

Facetune_07-07-2019-14-37-26.JPG

Klappentext:

Ich will nicht mehr normal sein. Ich habe es viel zu lange versucht. Jetzt schlage ich zurück. Ich werde ihnen wehtun. Sie müssen bestraft werden. Für das, was sie getan haben. Für all das, was ich nicht mehr empfinden kann. Für das Leben, das sie mir gestohlen haben. Dafür werde ich ihnen das ihre nehmen.

Ich suche. Ich finde. Ich töte.

 

Autorin:

Marina Heib wurde in St. Inbert im Saarland geboren. Nach ihrem Studium der Orientalistik und Philosophie ging sie 1988 nach Hamburg, wo sie als Journalistin für mehrere Publikumszeitschriften tätig war. Seit 1998 arbeitet sie als Drehbuchautorin fürs Fernsehen. Von Marina Heib sind bislang fünf Kriminalromane, ein Thriller sowie diverese Kurgeschichten erschienen.

 

Persönliches Fazit:

Vorab ein tolles Buch, ich hatte anfänglich meine Probleme in das Buch hineinzukommen und die Handlung zu verstehen, aber das kam dann nach kurzer Zeit und ich habe langsam die Zusammenhänge verstanden. Es geht um eine Frau, die anders ist und erklärt warum sie töten will, aber am Anfang ist nicht so klar, warum! Das wird dann immer mehr klarer. Ich fand die Geschichte und die Handlung sehr interessant und ich habe oft das Gefühl, wenn ich so ein Buch lese, ob jeder so werden kann, der etwas schlimmes erlebt habt. Ich versuche mich immer in die Hauptrollen hineinzuversetzen, dass macht mir am lesen besonders Spaß. Wer kennt das auch? Abschließend kann ich sagen, eine große Empfehlung und ich würde mich freuen, wenn ihr das Buch auch lesen würdet.

 

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-453-27111-1

Seiten: 249

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag

Bis bald,