Benvenuto Agosto🍋

About Niii #76

*Werbung – da bestimmt irgendwas erwähnt wird und ich hier lieber auf Nummero Sicherheit gehe. Ich habe alles selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation.

Meine Lieben,

durch meinen Urlaub läuft das diesen Monat alles ein bisschen anders als erwartet, aber ich hoffe ich kann euch und mir trotzdem gerecht werden.

Diesen Monat fällt das sogenannte „Goodbye Juli“ aus, den ich werde euch in den nächsten Tagen von meinem Urlaub berichten und der war zum größten Teil im Juli. Das heutige „BENVENUTO AGOSTO – WILLKOMMEN AUGUST“ wird für euch eine kleine Übersicht sein, was hier noch so alles auf euch zukommt 🙂

IMG_0496.PNG

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

🍋 Daily Experience

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

Ich hoffe ihr freut euch auf den August gemeinsam mit mir, den ich freue mich auf die Zeit mit euch.

Bis bald,

Eure Niii<3

Looking back to this OUTFIT🎀

About Throwback #60

*Werbung – da in diesem Beitrag Marken genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation, sondern ist alles selbst bezahlt.

Meine Lieben,

heute gibt es von mir einen kleinen Outfit Rückblick, passend zum Throwback Donnerstag. Ich finde diese Rückblicke immer sehr schön und dachte mir vielleicht habt ihr auch an einem Fashionrückblick spass.

Und um diesen Outfit geht es heute, fragt mich aber nicht mehr wann ich das ungefähr getragen habe.

Facetune_07-04-2018-22-32-12.JPG

Details of the throwback:

Sonnenbrille von Shein 

Bluse von Shein

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von H&M

Schuhe von Superga

Ich hoffe dieser kurze Beitrag hat euch gefallen und ich wünsche euch allen einen schönen restlichen Donnerstag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Mein Freund der Baum🌴🇺🇸

About Throwback #59

*Werbung – selbst bezahlt! Es werden Orte und Marken genannt, deswegen makiere ich das als Werbung. Ich hab alles selbst bezahlt und es handelt sich um keine Kooperation!

Meine Lieben da draußen,

mal wieder ein Rückblick nach Los Angeles, ich habe mich direkt in diese Palme verdient und musste natürlich auch ein Foto mit ihr machen:

Unknown.jpeg

Ich muss unbedingt zurück nach Amerika, ich hoffe so sehr, dass ich nächstes Jahr dort hinfliege. Aber davon muss ich erst meinen Freund überzeugen. Den der Italiener geht am liebsten in die Heimat. Ich kann das auch verstehen, aber ich würde wirklich gerne was von der Welt sehen und nicht jedes Jahr an den selben Ort gehen.

Aber durch meine Fotos träum ich mich in das Land der Sterne zurück 🙂

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox – Dezember 2o16

About Throwback #58

*Werbung – selbstbezahlt! Es handelt sich um keine Kooperation, sondern um eine Abo Beauty Box die ich selbst bezahle.

Meine Lieben,

ich habe heute noch einen weiteren Throwback für euch und zwar packen wir gemeinsam die GlossyBox aus Dezember 2016 aus.

Und so sah die Box und die Produkte aus:

Unknown-1.jpeg

Produkte:

Rasierer von Nivea – 5,99 EUR

Müsli Mousse Maske von Schaebens – 1,49 EUR

Oval Brush No. 4 von Hello Beauty – 14,95 EUR

Savanna Sun Bronzer von Modellauncher – 18,75 EUR

So Pure Fragrances von s.Oliver – 15,00 EUR

Sheer Glo Shimmer Lotion von Manna Kader – 26,00 EUR

 

Wert der Box: 82,18 EUR

 

Lieblinsgprodukt: 

Wirklich nicht leicht die Entscheidung, aber der Savanna Sun Bronzer gefällt mir optisch sehr gut. Ich mag Leoprint sehr sehr gerne. Deswegen würde ich mich dafür entscheiden. Aber den Brush von Hello Beauty kann ich auch gut gebrauchen.

 

Floppprodukt:

Da könnte ich mich auf keins festlegen, damals hab ich gesagt die Maske, aber heute liebe ich sie ja. Also es tut mir leid, ich kann mich für keins entscheiden.

 

Produkt für Produkt:

Unknown-2Vor kurzem habe ich mir für meinen seit Jahren verwendeten Venus Rasier wieder neue Klingen gekauft. Danach habe ich in der PinkBox einen Rasier erhalten und jetzt noch einen in der GlossyBox. Ich hätte mit dem Kauf wohl noch etwas warten sollen. Ich bin trotzdem gespannt den von Nivea zu probieren, man sieht ihn ja immer in der Werbung. Habe mich trotzdem meinem vollen Rasierschrank sehr darüber gefreut.

Unknown-3

Die Maske hab ich schon probiert und durch das Soft Peeling wirkt sie einfach Wunder. Ich hab erst gedacht Müsli ist doch nur was zum frühstücken, aber es gibt diese auch in Maskenform. Ich fand sie super.

Unknown-4

Dieser Pinsel ist bei mir im täglichen gebrauch. Allerdings verwende ich diesen zum Auftragen von Creme. Ich mag es nicht Creme an den Händen zu haben und mit dem Pinsel funktioniert das echt gut. Kann ich nur empfehlen, wenn jemand das ebenfalls nicht mag.

Unknown-5

Bronzer im Leoprint und ich würde diese auch direkt im Laden oder Online kaufen. Ein Schmuckstück und ehrlich gesagt fast zu schade dafür den Pinsel einzutauchen. Aber ich werde diese gleich morgen auftragen und schauen wie es zu meiner Haut passt. 

Unknown-6

Genau meine Duftrichtung und ich freue mich darüber auch mal einen Duft in der Box zu haben. Ich mag die Düfte im Allgemeinen sehr von s.Oliver und kann mir auch gut vorstellen diesen wieder zu kaufen.

Unknown-7

Dieses Produkt ist immer noch verschlossen und ich kam noch nicht dazu. Aber ich habe mir vorgenommen, keine Schminksacher mehr zu kaufen, sondern alles aufzubrauchen was ich noch zu Hause habe.

Sterne:

***** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

 

Ein Cocktail an Deck der Mein Schiff 2 – Tunesien🛳

About Throwback #57

*Werbung – da Marken / Orte genannt werden. Ich habe alles selbst bezahlt und es handelt sich um keine Kooperation!

Hallo ihr lieben,

heute machen wir eine Reise auf das Tui Schiff und ich möchte euch einen schönen Sonnenuntergang zeigen:

Unknown.jpeg

Na was sagt ihr? Habe ich zu viel versprochen? Wer würde nun auch gern mit an Deck von der Mein Schiff 2 sitzen einen Cocktail in der Hand, etwas Musik im Hintergrund und einfach nur genießen? 

Wenn ich die Augen schließe bin ich genau dort und höre das Meer. Einfach traumhaft. Wir haben so viele wunderschöne Stelle auf dieser Erde und sollte die uns nicht kaputt machen lassen, durch Negativität. Ich versuche jeden Tag so positiv wie möglich zu verbringen und aus Fehlern zu lernen. Wir brauchen keine Machtkämpfe sondern nur diese einzigartigen Momenten und die richtigen Menschen um uns herum.

Ich bin so dankbar, für die kleinen Dinge im Leben. Auch dafür, dass ich 2010 diese Reise gemacht haben. Denkt darüber einmal nach :*

Eure Niii<3

Frauenfeld Open Air Songs 2017🎤

About Music #46

*Werbung – da Künstler genannt werden. Ich höre meine Musik über Spotify und zahle dafür auch selbst. Es handelt sich um keine Kooperation! 

Hallöchen Zusammen,

da es ja gestern hier auf dem Blog einen Rückblick zum Frauenfeld Open Air 2017 gab, möchte ich euch heute die passend Songs von letztem Jahr zeigen. Auch wenn sie nicht mehr top aktuell sind, finde ich, kann man sie immer noch hören. Vielleicht ist es ja eine Inspiration für euch:

  • The Weeknd – Starboy
  • Nas – I can
  • Casper – So perfekt
  • Cro – Meine Gang
  • G-Eazy – Me, Myself and I
  • Maitre Gims – Sapes comme jamains
  • Materia – Lila Wolken
  • Mac Miller – Donald Trump
  • 257er – Holz
  • Gucci Mane & Nicki Minaj – Make Love
  • Bonez Mc & Raf Camera – Palmen aus Plastik
  • MHD – Afro Trap Part 3
  • Machine Gun Kelly – Bad Things
  • Fler & Jalil – Paradies
  • Bushido & Shindy – Moonwalk

Unknown.jpeg

Ich hoffe euch haben diese Songs gefallen und ich höre sie immer noch sehr gerne. Es hat wahrscheinlich auch mit der Erinnerung an das Open Air zutun. Ich mag es einfach Musik zuhören und an Dinge zu denken, die ich damit verbinde. Kennt ihr das auch?

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und sage bis bald,

Eure Niii<3

Frauenfeld Open Air 2017 – Day 3🎤

About Throwback #56

*Werbung – da Künstler, Marken und Ort genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation, da ich das Ticket selbst gekauft habe.

So und zum letzten Mal für heute,

nun der dritte und letzte Tag auf der Reise zurück zum Frauenfeld Opain Air 2017.

Der Tagesplan sah so aus:

Unknown.png

An dem Morgen hab ich doch meinen Wecker nicht hören wollen, mein Freund und meine Freundin waren schon wach und dachten sich wohl was ist den mit ihr los…naja ich konnte ja nicht verschlafen, aber beinahe wäre es so gewesen.

Abends meinte ich noch, wir können morgen auch erst Nachtmittags gehen, weil die Künstler am Morgen muss ich nicht sehen. Aber meine Freundin bestand darauf, dass wir uns KMN Gang anschauen. Wie sich dabei heraustellte eine der besten Entscheidungen überhaupt. Da Zuna auch am Start war und mit seinem Wieso mich direkt um den Finger gewickelt hat. Von den nächsten Künstler haben wir nicht so viel mitbekommen, wir haben uns an die Tribüne gesetzt und haben der Musik von MIMIKS, TALIB KWELI & GUCCI MANE einfach aus der Ferne gelauscht. Dann hat es leider angefangen mit regnen, zwar nicht lange, aber es hat gereicht das wir uns eine Regenjack bei Snipes gekauft haben:

Unknown.jpeg

Perfekt zum Bühnenauftritt von G-EAZY hat es aufgehört mit Regnen und wir konnen uns seine Show anschauen. Ich kannte zwar nur 3 Lieder oder so, aber diese haben wir dann lautstark mitgefeiert. Auf Cro habe ich mich auch sehr gefreut wirklich ein cooler Typ und die Maske die er aufhatte kannte ich noch nicht. Allerdings merkte man gegen Ende, dass sich die Masse der Menschen zur anderen Bühne bewegte um auf Bushido und Shindy zu warten. Wir hatten uns bereits bei dem Auftritt von Cro auf der Plattform in der Mitte der beiden Bühnen auf die richtige Seite gestellt um die beiden aus nächster Nähe zu sehen. Ich bin schon seit dem ersten Shindy Album – NWA, ein großer Fan von Ihm. Ich mag die Art von Musik und seine Einstellung. Die beiden habe eine super Show gemacht und das Publikum zwischen den Songs gut unterhalten. Ebenso hatten sie Ali Bumaye und AK-Außerkontrolle mit am Start. 

 

Es gab einen Moment der mir wirklich Gänsehaut bereit hat und zwar hat Bushido die Menge gefragt, wer ihn schon seit 2003 hört und da gab es in der Menge ein Mädchen auf den Schultern, wahrscheinlich ihr Freund, dass sehr laut gerufen hat. Er meinte das es schon 14 Jahre her und sie bestimmt als Teenie noch nicht die Musik gehört hat und sie antwortet ihm nur, ich bin 33 Jahre! Er wollte ihr dann sein Handtuch zu schmeißen, meinte aber auch das es einen Horde Pyranias um sie herum sind und das wenn er nicht weit genug wirft, jemand anderes das Handtuch mit seinem Schweiß bekommt. Sie ließ sich trotzdem darauf ein. Und leider hat sie es nicht gefangen…das fand ich in dem Moment echt traurig. Aber ein Mädchen in ihrer Nähe und jetzt müsst ihr euch vorstellen was sie gemacht hat. Sie hat es ganz selbstlos an das Mädel weitergegeben. Das war eine so schöne Geste und unvergesslich und dafür hat Bushido das Mädchen, dass das Handtuch gefangen hat auf die Bühne geholt. Sie durfte das rechtliche Konzert auf der Bühne verbringen. Ich kann nur sagen das dieser Moment so krass liebevoll und herzlich war und ist, dass ich glücklich bin das es das auf dieser Welt in dieser Form noch gibt. Um 2 Uhr hieß es dann – GOODBYE FRAUENFELD OPENAIR! 

 

Aber ich kann nur sagen, dass die Erinnerung noch lange nicht vorbei ist. Ein wunderschönes Wochenende, dass wir noch lange in uns tragen und noch lange davon erzählen werden. Ich warte schon auf die Early Bird Tickets für nächstes Jahr. Jetzt habe ich zum Ende noch ein paar Fotos für euch:

Unknown-1.jpeg

Unknown-2.jpeg

Unknown-3.jpeg

Das war es nun mit dem Rückblick und ich hoffe es hat euch gefallen. Mir auf jeden Fall.

Bis bald,

Eure Niii<3