Catania über Taormina – Sizilien Day 8

Catania über Taormina – Sizilien Day 8

About Travel #8

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo ihr lieben Leser,

in meinem Tempo werde ich im Dezember noch von Sizilien erzählen, deswegen muss ich mich etwas ranhalten.

An diesem Tag haben wir meine Freundin an den Flughafen nach Catania gefahren, den sie hat uns nur ein paar Tage begleitet. Da wir auf dem Rückweg an Taormina vorbei gekommen sind, dachten wir uns das verbinden wir und machen einen Ausflug in die schönste Stadt Siziliens.

Oben in der Stadt angekommen, gab es direkt mal einen Caffee Freddo und ein Corneto Con Crema (ich sag nur, ich liebe es).

Wir hatten dort einen tollen Tag und haben viele Bilder gemacht, die ich euch heute einmal zeigen wollte.

Ich wünsche einen einen schönen restlichen Tag und bis bald,

Werbeanzeigen

Kiko – wieso fast nur die selbe Farbe?💄

Kiko – wieso fast nur die selbe Farbe?💄

About Haul #66

*Werbung – selbst gekauft!

Ihr Lieben Leser,

ich habe noch einen allerletzten Haul aus Sizilien. Nämlich habe ich bei Kiko ein paar Lippenstifte und Lipliner gekauft, die ich euch zeigen möchte. Kiko hatte in Taormina noch sehr spät abends auf und so gegen 23 Uhr bevor wir zum Auto gelaufen sind, haben wir dort noch einen Abstecher gemacht.

Und dies ist alles in der Einkaufstasche gelandet:

7858413568_IMG_2377.jpg

Produkt Nummer 1:

7791203760_IMG_2378

7858411552_IMG_2379

Green Me Lips & Cheek Stift in der Farbe Cotton Field Rose 01. Diese hatte ich ursprünglich gar nicht eingepackt, aber die Dame an der Kasse hat mir diesen so nett vorgeschlagen, dass ich nicht nein sagen konnte. Zuhause habe ich gemerkt, dass auch ein Spitzer für den breiten Stift mit eingepackt war, dies ist natürlich super praktisch. Ich habe dafür im Sale 3,95 EUR gezahlt.

Produkt Nummer 2:

7719984880_IMG_2382

Creamy Colour Comfort Lip Liner in der Farbe 303.

Produkt Nummer 3:

7791193248_IMG_2381

Everlasting Colour Precision Lip Liner in der Farbe 417.

Produkt Nummer 4: 

7858411408_IMG_2380

Everlasting Colour Precision Lip Liner in der Farbe 401.

Man merkt, dass ich immer wieder nach den selben Tönen greife. Ich habe extra 3 Lipliner mitgenommen, da es ein Angebot gab, wenn man 2 Stück kauft, bekommt man den dritten umsonst dazu. Deswegen auch die selbe Farbauswahl. Im Urlaub hab ich viel mehr Lip Liner und auch Lippenprodukte verwendet, wie jetzt zu Hause.

Oft nehme ich die Lipliner auch um male die komplette Lippen aus. Ich finde nämlich, dass Lip Liner viel besser auf den Lippen halten.

Welche Farbe tragt ihr am liebsten auf den Lippen?

Ich verabschiede mich an dieser Stelle und sage bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye Agosto🍋

Goodbye Agosto🍋

About Niii #81

*Werbung – selbst bezahlt / zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass wir den letzten Tag im August haben und ich noch meine rückblickende Blogpost zum Monat machen möchte.

Dieser Monat war ein ganz besonderer Monat für mich, den mein Blog hatte seinen ersten Geburtstag. Ich kann nur immer wieder danke sagen für eure Unterstützung.

Diese Monat haben mein Freund und ich eine schwere Entscheidung getroffen und wir werden in ein neues Abenteuer starten und dafür zwei Monate eine Fernbeziehung führen. Aber ich freue mich auf die Zukunft und werde euch das auch nochmal im genauen erzählen. Manchmal muss man mutig neue Entscheidungen treffen und an einer Kreuzung mal links abbiegen und nicht immer geradeaus gehen.

Dann sind wir Anfang August aus dem Urlaub zurückgekommen, was natürlich nicht immer so toll ist, aber wir waren so erholt und waren bereit für den Alltag. Ich bin zwar mit einer kleinen Erkältung und Ohrenschmerzen angekommen, aber ich habe mich wieder sehr gut erholt.

Ich würde sagen ein toller Monat und ich habe euch unten nochmal alles schön zusammengefasst:

IMG_1036.PNG

 

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

  • diesen Beitrag habe ich noch nicht geschrieben, aber er kommt in den nächsten Tagen – versprochen!

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

  • LIFESTYLE

🍋 Daily Experience

  • da kommt im nächsten Monat wieder mehr 🙂

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

 

Ich hoffe der Monat euch euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir und ich freue mich auf September mit euch 🙂

Einen schönen Abend und ein großes Danke schön an euch alle 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Taormina erkunden – Giorno 9🇮🇹

Taormina erkunden – Giorno 9🇮🇹

About Travel #19

*Werbung – selbst bezahlt!

Meine Lieben Leser,

ich möchte euch heute weiter mitnehmen in meinen Urlaub auf Sizilien und zwar geht es heute um Tag Nummero 9.

IMG_0439.PNG

So der Tag war schon ein paar Tage vorher geplant worden. Wir haben gefrühstückt und sind dann los zum einkaufen, den der Kühlschrank musste mal wieder gefüllt werden. Dabei dachten wir uns nicht und wollten noch zur Bank, den wir brauchten noch ein bisschen Bargeld. Aber es war der erste Tag im August, also Monatsanfang und da gehen gefühlt alle Italiener zur Bank um ihre Gehaltschecks einzulösen und wir mussten etwas länger warten, aber hey wir hatten Urlaub. Nach einer Ewigkeit später waren wir wieder zu Hause und ich hab ich mit meinem Buch auf die Terrasse gelegt um noch ein bisschen zu entspannen. Mein Freund machte in der Zeit das Mittagessen fertig:

IMG_0443

Ja ihr seht richtig, die Pizza von letzten Abend wurde nochmal warm gemacht. Wir mussten uns stärken, den anschließend ging es für uns nach Taormina. Eine wunderschöne Stadt auf dem Berg mit tollem alten Theater. Ich war dort bereits vor einigen Jahren und mir gefällt es bei jedem Besuch. Ist auch ein kleiner Tipp, wenn ihr mal auf Sizilien seid, dort vorbeizuschauen.

IMG_0447

IMG_0448

IMG_0449

IMG_0450

IMG_0452

IMG_0453

IMG_0454

IMG_0455

IMG_0462

IMG_0465

IMG_0467

IMG_0468

Wunderschön oder? Wir sind anschließend noch in eine Art Disco gegangen oder auch Bar und haben den Abend gemütlich ausklingen lassen.

IMG_0474

IMG_0475

IMG_0478

IMG_0479

IMG_0480

IMG_0483

IMG_0486

Es war einfach sehr schön. Gegen kurz nach 12 Uhr haben wir uns dann auf den Weg zum Auto gemacht und waren wirklich sehr erstaunt wie viel noch in den Straßen los war, man hätte denken können es ist am Tag. Gegen halb 2 sind wir zu Hause angekommen und musste natürlich noch eine Runde UNO und sind anschließend schlafen gegangen.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Der schönste Tag im Urlaub – Giorno 4🇮🇹

Der schönste Tag im Urlaub – Giorno 4🇮🇹

About Travel #15

*Werbung – selbst bezahlt!

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch von einem der schönsten Tage aus dem Urlaub erzählen und zwar vom vierten Tag auf der wunderschönen Insel Sizilien.

IMG_0241.PNG

Ja jeder Morgen startet mit einem Kaffee und zwar hatten wir dort auch eine Nespresso Maschine und unseren geliebten Milchschaum zum wach werden. In Italien frühstückt man ganz anders wie bei uns, man hat oft ein süßes Stückchen oder es gibt auch die die Granita (Art Eis) frühstücken. Bei uns gab es auch Obst oder Jogurt, wie wir gerade Lust hatten oder besser gesagt, was im Kühlschrank zu finden war.

IMG_0281.jpg

So sieht übrigens ein Erdbeer Granita aus.

Der Plan für den Tag stand schon fest, mein Freund wollte mir den Ort Cefalù zeigen.

IMG_0242.jpg

Wir haben uns startklar gemacht und haben alles ins Navi eingegeben und los ging die Fahrt. Ich glaube wir waren so 45 Minuten unterwegs bis wir in der traumhaften Hafenstadt angekommen sind.

IMG_0243.jpg

IMG_0246.jpg

IMG_0248.jpg

IMG_0249.jpg

LRG_DSC00028.JPG

IMG_0440.JPG

Facetune_26-07-2018-11-10-43.JPG

IMG_0336.JPG

LRG_DSC00034.JPG

LRG_DSC00050.JPG

LRG_DSC00053

LRG_DSC00057

Das Städtchen hat einige besondere Orte die wir uns auch angeschaut haben und ein paar Fotos gemacht haben.

IMG_0258.jpg

IMG_0259.jpg

IMG_0271.jpg

IMG_0268.jpg

Diese coole Ape hat mit ganz viel Obst und Gemüse drauf fand ich so cool, dass ich erst mal ein Foto knipsen musste.

IMG_0261.jpg

Der Strand dort hat uns nicht so gut gefallen, den es war eher so der Massentourismus. Wir mögen es nicht wirklich wenn man Liegestuhl an Liegestuhl liegt oder Handtuch an Handtuch. Wir bevorzugen die kleinere Strände an den nicht so viel los ist.

Nachdem wir alles erkundet hatten und mein Freund einige Fotos und Videos gemacht hat, gab es zur Stärkung ein Granita, wie soll es den anders sein.

IMG_0293.JPG

Ein Fakt der mir in Italien aufgefallen ist, dass die Menschen dort die Füße nicht anheben können und immer so über den Boden ziehen. Ich kann das echt nicht austehen und hab die ganze Zeit vor mich hergemurmelt: HEBT DIE FÜßE! Haben die das den nicht gelernt? Meine Mutter hat mir das auch beigebracht…sowas nervt mich wirklich.

Mein Fazit zu Cefalù: eine wunderschöne Stadt, ziemlich klein und gemütlich. Mir hat es dort sehr gut gefallen, sogar noch ein Tick besser, wie TaorEinmina.

Wir haben uns dann entschieden, da es erst mittags war und es nach Palermo nur noch ein Stunde zu fahren war, dass wir noch ins Palermo Forum fahren. Dies ist ein Einkaufszentrum mit einigen Geschäften.

IMG_0272.jpg

IMG_0273

Was ich dort eingekauft habe, werde ich euch in einem seperaten Post zeigen, wobei ich nicht so viel eingekauft habe.

Zum späten Abend ging es noch ins Roadhouse zum Burger essen. Wir haben den Tipp von den Eltern meines Freundes bekommen, dass man dort so gut essen kann, dass mein Freund da unbedingt hinwollte. Roadhouse ist eine Kette in Italien dort gibt es Burger, Fleisch und auch Salat.

IMG_0275.jpg

IMG_0276.jpg

Auch ganz süß man bekommt Erdnüsse auf den Tisch gestellt, einfach so 🙂

IMG_0279

Und so sah dann mein Burger aus und ganz ehrlich ich hab die Pommes nicht geschafft, weil es so viel war.

Nach der Stärkung ging es weiter auf den Heimweg und dort haben wir dann spontan entschieden, noch nach Capo D’Orlando zu fahren. Dort muss ich euch was richtig lustiges erzählen. An der Mautstelle in Capo d’Orlando war ein Fahrzeug vor uns und uns war schon klar, dass ist ein Mietwagen auf jeden Fall haben die Personen das nicht so hinbekommen mit dem Ticket und der Bezahlung und es wurde immer lustiger und wir konnten nicht mehr vor lachen…aber man sollte natürlich nicht lachen das ist auch gemein, aber wir konnten nicht anders, ich hätte es filmen sollen 🙂

In Capo D’Orlando sind wir schön an der Promenade entlang geschlendert. Wir haben dort leider einen Leichenwagen gesehen, dieser war aber von Maserati, dass sieht man bei uns zu Hause eher weniger…

Es war ein unbeschreiblich toller Tag und ich hoffe meine Bilder und mein Beitrag haben euch ein bisschen Urlaubsfeeling gebracht.

Habt einen schönen Tag und bis bald,

Eure Niii<3