About Last Week #85

About Last Week #85

KW 25

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

ich habe eine tolle Woche hinter mir, es lag zum einen daran, dass ich nur drei Tage gearbeitet habe und zum anderen, weil so viel passiert ist und nächste Woche entscheidet sich wohin meine Reise weitergeht. Ich bin also gespannt und berichte euch nächste Woche davon.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich lese aktuell so viel, dass sich hier die Bücher stampeln, aber ich werde jeden Dienstag eins vorstellen und am Dienstag gibt es eins von Daniel Holbe

Gehört: Xavier Naidoo & Kontra K – Welt (in Dauerschleife)
Getan: Beim Autotreffen gewesen
Gegessen: Es gab Pancakes (da freue ich mich am meisten am Wochenende drauf), Eis, Burger, Salat, Obst und viel Gemüse
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: über die Sonnenstrahlen, auch wenn es nächste Woche meiner Meinung nach nicht so heiß werden muss
Gelacht: everyday
Geärgert: Nothing
Gekauft: Ich war nur im Drogerie Markt und habe die Produkte gekauft, die wir täglich im Gebrauch haben
Gedacht: Der Sommer ist da und alles ist gut
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Keilabsatzschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 20.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #74

About Last Week #74

KW 14

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Wunderbaren Abend,

ich hoffe ihr habt das tolle Wetter schön genutzt. Wir haben nun zu Abeng gegessen und werden nun einen Film schauen.

Ich bin grad am überlegen, was es zu meiner Woche zu sagen gibt, ich glaube ehrlich gesagt nicht so viel, außer das wir endlich unsere Küche habe und wir sehr happy mit unsere Wahl sind.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich hatte diese Woche leider so überhaupt keine Zeit zum lesen, leider.
Gehört: Shirin David – Ice
Getan: diese Woche stand an, die Küche einzurichten und die Garage aufzuräumen
Gegessen: Bei uns zuhause, gekocht in der eigenen Küche
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Über die neue Küche
Gelacht: gerade eben als wir the grand Tour angeschaut haben
Geärgert: über den tropfenden Wasserhahn
Gedacht: Alles passiert aus einem bestimmten Grund und deswegen ist es auch gut.
Geklickt: Google, WordPress, The Bodyshop
Gesehen: Deutschland sucht den Superstar, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Germany’s next Topmodel, Youtube, The Grand Tour, Let’s Dance,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Zur Arbeit und wieder nachhause
Gespielt: Candy Crush
Getragen: Boots &Adidas Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 17.000 Schritte
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen schönen Abend und startet morgen gut in die neue Woche
Bis bald,
Eure Niii<3

OOTD ohne Jacke👜

OOTD ohne Jacke👜

About Outfit #140

*Werbung – selbst gekauft!

Happy Sunday Together,

so mein Freund ist mal wieder nach Belgien zu einem Autotreffen gedüst und ich sitze mit dem Laptop auf dem Balkon und genieße die Sonne.

Ich war gestern echt aktiv noch in der neuen Küche und habe ein paar tolle Dinge gezaubert, die es die Tage auf meinem Blog zu finden gibt.

Aber bevor ich euch diese zeige gibt es mein Outfit von gestern:

Facetune_07-04-2019-13-31-25.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Pullover von As On Me – Code: deniiiiise10

Tasche von Michael Kors

Jeans von Zara

Schuhe von Adidas

Ich habe gestern meine Haare luftrocknen lassen, deswegen sind sie meiner Meinung nach nicht ganz on Fleek, aber mal anders, was sagt ihr dazu?

Und was steht bei euch heute noch so auf dem Plan?

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #63

About Last Week #63

KW 45

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen Zusammen,

juhu die Niii schafft ihren Rückblick mal wieder zeitgerecht am Sonntag. Aber ich bin auch schon wach, den ich habe euch ja gestern erzählt, dass es mir nicht so gut ging und ich schon ziemlich viel am Tag geschlafen habe. So war meine Nacht ein bisschen kürzer, was ich gar nicht mal so schlecht finde.

Meine Woche ist im großen und ganzen ganz gut verlaufen, es war die erste Woche unserer „Fernbeziehung“ und sie ist verflogen, dass ich es nur Abends beim einschlafen gemerkt habe. Aber selbst da haben wir noch telefoniert bis die Augen zugefallen sind.

Am Dienstag gab es bei der Arbeit einen kleinen Zwischenfall, der die kleine Niii mal aus der Haut fahren lassen hat und ich habe mal über alles gesprochen, dass mich in den letzten Wochen beschäftigt hat (sollte ihr unbedingt machen, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt).

Die restlichen Tage habe ich die Arbeit gemacht, die angestanden ist und habe noch einige Kartons gepackt und merke wie die Wohnung langsam leere wird.

Am Donnerstag hat mich mein Freund überrascht, dass habe ich euch in diesem Post verraten: Überraschung des Tages🎈 und gestern haben wir noch so ein paar Sachen erledigt. Heute gehts noch zu den Schwiegereltern, die freuen sich auch ihren Sohn wiederzusehen und Abends macht er sich auf den Weg in die andere Heimat.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche gab es viele schöne Nachrichten per Whatsapp von meinem Freund und meiner besten Freundin. Dazu habe ich, durch das Alleinesein auch viel Zeit zum lesen und habe ein Buch von Marco Buticchi gelesen, welches am Dienstag vorgestellt wird.
Gehört: Ich habe euch am Freitag meine Disney Lieblingssongs📺 online gestellt und habe die Woche auch sehr viele Disney Songs gehört. Aktuell mag ich von RAF Camora und Bonez MC – von ihnen gelernt sehr sehr gerne.
Getan: Auch mal die Zeit alleine genossen, wobei ich weiß das es zu zweit deutlich schöner ist.
Gegessen: Am Samstag gab es endlich mal wieder eine Vanille Brezel bei unserem Lieblingsbäcker, den ich wirklich vermissen werde. Und die Woche über habe ich mich an meinen Kochkünsten probiert und habe feststellen müssen, dass mein Freund das eindeutig besser kann wie ich.
Getrunken: Kaffee, Wasser, Tee und den besten Eistee aus der Schweiz.
Gefreut: Das mein Freund schon am Donnerstag zu mir nach Hause gekommen ist und das ich am Dienstag ein super tolles Gespräch bei der Arbeit hatte.
Gelacht: Jeden Tag, den wenn ich mal nicht lache, dann stimmt irgendwas nicht mit mir oder ich bin krank.
Geärgert: Nicht früher den Mund aufgemacht zu haben und mal gesagt habe, was wirklich abläuft.
Gekauft: Ich wollte ein paar Küchenrollen kaufen und hab natürlich genau das im Drogerie Markt vergessen. Und das andere findet ihr hier: BELVIDE – Natürliche Pflege erleben🌱
Gedacht: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die ganz großes bewirken.
Geklickt: Google, Google Maps, Instagram, Mömax
Gesehen: Youtube Videos, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Formel 1
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Ich bin die Woche nur von zu Hause zur Arbeit und am Wochenende in die Stadt.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen guten Start in den Sonntag und einen ganz tollen Tag.
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #55

About Last Week #55

KW 37

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

erstmal ganz liebe Grüße aus Österreich. Ich habe so ein tolles Wochenende hinter mir und freue mich schon darauf euch von dem tollen Wochenende in einem Beitrag zu berichten.

Meine Woche war ziemlich relaxed und ich habe mich nicht stressen lassen. Am Mittwoch hatte ich ein wunderbares Telefonat und habe ganz vieles tolles erfahren. Ich denke ich muss bald mal einen Bericht zu meinen zukünftigen Herausforderungen schreiben. Aber da aktuell noch nicht alles auf sicheren Beinen steht, möchte ich noch ein bisschen die Zeit vergehen lassen und euch dann alles erzählen.

Aber mich würde mal interessieren, ob ihr eher der mutige Typ seid oder doch eher auf Nummer sicher geht?

Wir werden uns langsam auf den Heimweg machen, aber mein Freund ist noch nicht ganz fertig und so habe ich die Zeit noch ein bisschen zu schreiben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe einen neuen Thriller angefangen und ich komm nicht so wirklich voran, werde euch aber berichten sobald ich diesen fertig gelesen habe.
Gehört: Alles was die Playlist von meinem Freund auf der Fahrt nach Österreich hergeben hat.
Getan: Die Zeit genossen und einfach die Dinge langsam angegangen.
Gegessen: In unserem Hotel gab es so ein leckeres Frühstücksbuffet und sonst gab es die Woche über morgens mein Müsli und Abends haben mein Freund und ich gekocht, was der Kühlschrank hergab.
Getrunken: Kaffee und Wasser
Gefreut: Auf das Wochenende in Österreich
Gelacht: Über die vielen witzigen Situationen die wir am Wochenende erlebt haben.
Geärgert: Über den vielen Verkehr
Gekauft: Gar nichts. Ich bin richtig stolz auf mich
Gedacht: Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune
Geklickt: Blogs und Instagram
Gesehen: Netflix und Youtube, Apple Event
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Österreich
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3