QUICK CAP🧡

About Lifestyle #14

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen guten Morgen,

ich möchte euch heute mal eine besondere Kur für den Körper vorstellen. Ich habe diese schon einige Male gemacht und habe vor einiger Zeit Mix Set oder auch Starter Parket bestellt und da kam mir in den Sinn, dass es euch vielleicht auch interessieren könnte.

10753788784_IMG_2985.jpg

10753902176_IMG_2986

10753622208_IMG_2987

10753941712_IMG_2988

Was ist den Quick Cap überhaupt?

Quick Cap pimp zum einen dein Trinkwasser geschmacklich auf und ist dazu noch super für den Körper. Wir wissen doch alle, wie wichtig es ist viel zu trinken und mir fällt das auch nicht so leicht. Da ich eigentlich gerne Wasser trinke, aber ab und zu doch mal Geschmack brauche und deswegen nicht zu überzuckerten Getränken greifen möchte, habe ich Quic Cap entdeckt. Man bekommt diese Flasche, diese ist spülmaschinefest und kann immer wieder verwendet werden. Natürlich auch ein guter Punkt in Umweltschutz. Man befüllt die Flasche mit Wasser, ich nehme Leitungswasser gefiltert und schraut einen der vier Geschmacksrichtung drauf. Dann wir der Inhalt der Kapsel in das Wasser gemischt und man muss shaken, anschlißend heißt es dann nur noch trinken und genißen.

10753916928_IMG_2993

Welche Sorten oder Geschmacksrichtungen gibt es?

10753903280_IMG_2990

Ich starte hier mal mit der blauen Kapsel, diese nennt sich SPORTS. Der Fitness Booster schmeckt nach Orange und Grapefruit und hat Magnesium, Calcium, Chlorid, Kalium und Natrium enthalten. Er spendet beim Sport die Pure Energie und schenkt beim Sport zusätzlich Reaktions- und Kordinationsfähigkeit. Durch das Magnesium bekommen wir danach auch keinen Muskelkater, da unser Körper mit allem versorgt ist. Wichtig ist auch zu sagen, dass die Kapsel Laktose und Allergen frei ist und dazu wenig Kalorien hat.

10753938016_IMG_2991

Dies ist meine liebste Kapsel und zwar die Orange die nach Mango und Maracuja schmeckt. Sie hat Red-Orange-Komplex und Lutein, ebenso Vitamin C, Calcium, Beta-Carotin, Vitamin A, D und E. Die Zeile der Sun Kapsel sind Hautpflege für die Sonnenstrahlen, die leider gerade nicht so vorhanden sind. Schutz von Innen und eine schöne Bräune. Wahrscheinlich ist es am besten diese Kur auf das Frühjahr zu verlegen. Auch diese Kapsel ist laktose- und Allergenfrei und ebenso Kalorienarm.

10754179888_IMG_2989

Die grüne Variante ist der Brain-Kick, den wir auch ab und zu mal brauchen. Die Geschmacksrichtung ist Grüner Tee und Zitrone. Sie besteht aus Rhodiola rosea-Extrakt, aus natürlichem Koffein, Vitamin B und Magnesium. Dieser Kapsel soll uns in Lernphasen unterstützen, damit wir den Fokus richtig legen und auch das wir wach bleiben durch das natürliche Koffein. Ich wiederhole mich zwar, aber auch hier haben wir keine Laktose und keine Allergen und wenig Kalorien.

10754187184_IMG_2992

Zum Schluss noch eine für die Schönheit, diese nennt sich Beauty-Drink. Sie schmeckt nach Pfirsich und besteht aus Vitamin C, Kollagenhydrolysat, Hyaluronsäure, Biotin, Zink und Selen. Sie hilft dabei eine schöner Haut zubekommen, kräftigt das Haar und stärkt unsere Nägel. Wir haben hier auch wieder keine Allergen, keine Laktose und fast keine Kalorien.

Jetzt beantworte ich mal noch ein paar Fragen die ich mir selbst gestellt habe und herausgefunden habe.

Wie viele Caps darf man pro Tag und Sorte zu sich nehmen?

Man besten man nimmt pro Tag eine Kapsel. Von der blauen, kann man je nachdem wie man Sport macht auch mal eine mehr trinken.

Wie viel Kalorien enthält eine Kapsel?

Beauty: 12 kcal pro Cap

Brain: 10 kcal pro Cap

Sports: 9 kcal pro Cap

Sun: 8 kcal pro Cap

Darf ich Quick Cap so lange einnehmen, wie ich es möchte?

Darf man, wenn man sich ausgewogen ernährt.

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch gefallen und ich konnte euch die Marke Quick Cap ein bisschen näher bringen. Ich mag und trinke die Caps sehr gerne. Geschmacklich mag ich das blaue am liebsten und Beauty am wenigsten, aber das ist auch Geschmackssache. Von der Wirkung her ist Sun mein Favorit. Aber wie gesagt, probiert es mal aus. Das Starter Set ist nicht so teuer und man kann die Flasche immer wieder verwenden.

Lasst mich auch gerne mal wissen, ob ihr Quick Cap bereits einmal probiert habt.

Ich wünsche einen angenehmen Tag und sage bis bald,

Eure Niii<3

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ☀️

About Beauty #10

*Werbung – in diesem Blogbeitrag werden Marken genannt, alles ist aber selbst bezahlt und nicht Teil einer Kooperation!

Huhu ihr Lieben,

für mich steht der Urlaub vor der Türe und ich dachte mir ich zeige euch heute mal welche Sonnencreme und After Sun Lotions ich mitnehme.

Ich selbst bin ein eher hellere Hauttyp und muss schon ziemlich aufpassen, dass ich keinen Sonnenbrand bekomme. Unser Sommerziel ist auch sehr heiß und da muss einfach der richtig Schutz mitgenommen werden.

Ich hab mir meine Sonnencremen mal zusammengepackt und zeige euch diese mal:

7789209808_IMG_2142

Ich weiß das sieht jetzt aus, als würde wir einen längeren Trip in den Süden machen, aber lieber hab ich zu viel dabei, wie zu wenig.

7856321600_IMG_2143

Da haben wir zum einen diese Sonnencreme fürs Gesicht mit Lichtschutzfaktor 30 von Weleda. Diese haben ich euch in meinem Beitrag zum Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊 vorgestellt. Ich finde es sehr wichtig das Gesicht zu schützen. Im Urlaub creme ich mich auch immer morgens gleich ein und dann am Strand, wenn ich aus dem Wasser komme nochmal. Ich möchte einfach eine rote Haut vermeiden – den Indianer Oberhäuptling muss ich wirklich nicht werden.

7858421008_IMG_2144

Da kommt die Sonnenmilch von Lancaster mit Lichtschutzfaktor 15 aus dem Unboxing My Little Box Juni – Les Beaux Jours auch mit. Diese werde ich aber eher am Ende des Urlaubs verwenden, da der LSF nicht mehr so hoch ist und wenn die Haut vorgebräunt ist, ist es auf jeden Fall besser.

7858411360_IMG_2145

Für die ersten Strandtage gibt es dann LFS 50 von La Roche-Posey aus dem Unboxing My Little Box Juli – La Piscine🐠. Ich finde diese riecht besonders gut und wird mein Helfer für den perfekten Start in den Urlaub.

7858418704_IMG_2146

Weiter gehts mit einem UV Water Spray von Garnier Ambre Solaire. Diese hab ich bei dm gekauft und der höhste LSF ist 30. Der Vorteil von dem Spray ist ein leichter Auftrag auf der Haut. Es ist unsichtbar, wobei ich darauf nicht so viel Wert lege. Zudem erfrischend und feuchtigkeitsspenden mit Aloe Vera. Es soll ebenso nicht fetten und wasserfest sein.

Das sind nun die Produkte bevor dem und während dem Sonnenbaden und für hinterher habe ich diese eingepackt:

7787037632_IMG_2147

After Sun Lotion Milch von De Bruyére, die beste die ich jemals entdeckt habe und zwar gab es dir vor einigen Jahren in einer Beauty Box und ich hab sie schon mehrmals nachgekauft. Zieht sehr schnell in die Haut ein und riecht super gut. Die perfekte Pflege für die Haut nach der Sonne.

7856294240_IMG_2148

Und dann hab ich noch diese bei mir zu Hause entdeckt von Ultrasun. Ein After Sun Cooling & moisturising Gel. Ich bin da mal gespannt. Ich hoffe das ich es nur zum eincremen brauche und nicht weil ich Sonnenbrand habe.

So ihr Lieben, habt ihr noch Sonnencremes oder After Sun Lotions die ich unbedingt testen muss, dann lasst mich das gerne wissen.

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch gefallen und wir hören uns ganz bald wieder 🙂

Eure Niii<3