About Last Week #67

KW 49

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Zusammen,

mein heutiger Tag wird daraus bestehen so gut wie nichts zu machen. Einfach weil die letzten Wochen und Tage schon etwas anstrengender waren und ich bin dem Kisten packen sehr gut voran gekommen bin.

Sonst gibt es von der Woche gar nicht so viel zu erzählen, die Geschichte mit meinem Auto am Donnerstag hab ich euch bereits erzählt. Aber am Freitag kam mein kleines Auto wieder gesund zu mir nach Hause.

Und jetzt wird es langsam ernst, die letzte Woche in der alten Wohnung und noch 3,5 Tage beim alten Arbeitgeber arbeiten, ich bin nämlich schlecht im GOODBYE SAGEN! Ich kann euch da aber nächste Woche mal erzählen, ob ich das gut hinbekommen habe oder eher nicht.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche hab ich gar nicht so viel Zeit zum lesen gehabt, leider. Aber trotzdem hab ich am Dienstag eine Buchvorstellung für euch und zwar das Buch, dass ich letzte Woche bereits angekündigt habe von Mona Kasten. Sonst hab ich viele Emails bei der Arbeit gelesen und Whatsapp Nachrichten.
Gehört: Diese Woche lief alles querbeet bei mir, von Schlager über Charts bishin zu ganz neuen Songs. Schaut doch gerne mal in diesen Beitrag: Thank u, next🖤
Getan: Gepackt, gearbeitet und viel organsiert für den Umzug.
Gegessen: Da ich letzte Woche durch den Virus nicht so viel gegessen habe, hat sich mein Körper ein bisschen daran gewöhnt und ich hab ehrlich gesagt nicht so viel gegessen. Es gab viel Salat und gestern waren wir unsere Oma besuchen, da haben wir Kuchen mitgebracht.
Getrunken: Kaffee nach längere Zeit mal wieder, Wasser und Tee
Gefreut: Meine Oma vor dem Umzug nochmal gesehen zu haben.
Gelacht: Mir fällt zwar grad keine bestimmte Situation ein, aber ich hab bestimmt mal lachen müssen die Woche.
Geärgert: Über die Situation mit meinem Auto, aber am Ende ist ja alles gut gegangen und es fährt wieder.
Gekauft: Ehrlich gesagt hab ich diese Woche nichts wirklich gekauft, den alles was ich nun kaufe muss auch mit umgezogen werden.
Gedacht: Bald ist alles geschafft.
Geklickt: Google, Instagram, Youtube
Gesehen: The Hills hab ich fertig geschaut, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Haus des Geldes
Gefahren: Audi A3 & Opel Corsa
Gereist: Nur zur Arbeit und wieder Heim
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich hoffe eure Sonntag ist nicht ganz so verregnet wie meiner 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Thank u, next🖤

About Music #69

*Werbung – selbst gekauft!

Happy Friday,

yeah endlich Freitag und das Wochenende ist nur noch ein paar Arbeitsstunden entfernt. Ich möchte euch hier mit guter Musik versorgen, die bei mir diese Woche über so lief:

  • Benny Blanco – Better to Lie / ein chiller gute Laune Song, den ich euch empfehlen kann.
  • Clean Bandit & Ellie Goulding – Mama
  • Jax Jones – Play
  • Mike Singer – Taub
  • Kelly Rowland – Kelly / den müsst ihr anhören
  • Nicky RomeoA & Alice Berg – My Way / den höre ich ganz laut im Auto
  • HUGEL & Amber Van Day – WTF
  • Mia Julia – Mallcora da bin ich daheim / den höre nur, weil wir den am Wochenende so lange und immer wieder gehört haben
  • Mia Julia – Dorfkind
  • Mariah Carey – All i want for Christmas is you
  • Ariana Grande – Thank u, next
  • RAF Camora, AriBeatz, Sofiane – Perfekt
  • Bonez MC & RAF Camora – 500 PS / den kann ich immer noch hören
  • Halsey – Without Me
  • Ariana Grande – Santa Tell Me
  • Bonez MC & RAF Camora & Gzuz – Kokain / meine Freundin nennt es liebevoll das Wickingerlied
  • Luciano – MoneyGram

ariana_grande-thank_u_next_s.jpg

Ich wünsche euch einen angenehmen Start in den Freitag und drückt mir die Daumen, dass mit meinem Auto alles gut ist.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Lake Week #66

KW 48

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen Zusammen,

so jetzt schaffe ich es auch mal den Wochenrückblick zu schreiben, aber am Wochenende war ich bei meinem Freund in der neuen Heimat und hab dort die Zeit gemeinsam verbracht.

Am Anfang der Woche lag ich mit einem Virus im Bett und hab gar nicht so viel gemacht.

Dann ging es am Donnerstag und Freitag wieder lustig bei der Arbeit zu.

Und am Freitag bin ich dann gemeinsam mit einer Freundin zu meinem Freund gefahren. Am Samstag waren wir auf der Essen Motor Show und haben sehr viele tolle Menschen kennengelernt.

Sonntags haben wir noch schön zusammen gefrühstückt und haben uns dann auf die fünfstündige Heimfahrt gemacht.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe eine neue Reihe von Mona Kasten begonnen und ich hoffe ich kann euch diese morgen vorstellen. Ich hatte ehrlich gesagt gar nicht so wirklich die Zeit zum lesen, fand ich selber sehr schade.
Gehört: Auf dem Weg am Freitag haben wir wirklich viele Schlager gehört und es hat einfach sehr viel Spaß gemacht, laut im Auto mitzusingen. Vielleicht gibt es mal meine liebsten Schlager an einem Freitag hier auf meinem Blog.
Getan: Mich auskuriert und den Virus los geworden. Meinen Freund besucht und trotzdem noch einige Kartons gepackt.
Gegessen: Die Woche über konnte ich gar nicht so viel essen, hab mich von Brezeln ernährt. Am Samstag wurden wir zum Essen eingeladen, da gab es einen leckeren Salat mit Hähnchen und am Sonntag gab es Rührei zum Frühstück, anschlißend haben wir noch einen Pfannkuchen mit Apfel gegegssen.
Getrunken: Sehr viel Tee und Wasser.
Gefreut: Über die Menschen, die ich kennenlernen durfte, die man wahrscheinlich schon nie getroffen hätte.
Gelacht: Eine Autofahrt mit meiner Freundin und mir, müsste ich mal verfilmen, dann wüsstet ihr wie viel wir doch lachen.
Geärgert: Da gab es eine Situation am Freitag, ich hab richtig gezittert und musste mich erst mal beruhigen. Menschen können manchmal echt ungerecht sein. Aber die Person hat zudem kein Fingerspitzengefühl. Naja ich kann mittlerweile darüberstehen.
Gekauft: Ich habe noch weitere Umzugskartons gekauft und kann somit weiterpacken. Mehr hab ich gar nicht gekauft, außer Lebensmittel.
Gedacht: Hoffentlich ist der Umzug bald rum!
Geklickt: Instagram, Amazon, Mömax,
Gesehen: The Hills, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Netflix
Gefahren: Audi A3 & Audi RS3
Gereist: In die neue Heimat und wieder zurück!
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Startet gut in die neue Woche 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Ein bisschen Musik für eurer Wochenende🎧

About Music #68

*Werbung – zur Sicherheit!

Guten Morgen Friends,

ich hoffe ihr alle habt die Woche gut überstanden? Ich verbringe das Wochenende bei meinem Freund und wir gehen auf die Essen Motorshow, ich bin echt gespannt auf das Event und werde euch nächste Woche bestimmt davon berichten.

Nun kommen wir zu der Musik, die ich diese Woche so gehört habe:

  • Rita Ora – Only want you
  • Luciano – Meer
  • Azet & Zuna – Skam Koh
  • Eros Ramazotti & Helene Fischer – Per Il Resto Tutto Bene / eine wunderschönes italienisches Lied.
  • Luciano & Nimo – Valentino Camouflage
  • KitschKrieg, Trettman, GZUZ, Grino & Ufo361 – Standart / dieser Song erinnert mich an meinem Freund und deswegen höre ich den grad so oft
  • RAF Camora, AriBeatz & Sofiane – Perfekt
  • Ariana Grande – thank u, next
  • Mariah Carey – All i want for christmas is you / damit wir auch den Weihnachtssongs treu bleiben
  • Dardan – Facetime
  • Halsey – Without me
  • Bad Bunny & Drake – MIA
  • Wham! – Last Christmas
  • Veysel – TGV
  • Bonez MC & RAF Camora – Nummer unterdrück
  • Lady Gaga & Bradley Cooper – Shallow

300x300bb-85.png

So das waren meine Lieder der Woche, vielleicht gefällt euch ja das ein oder andere. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis bald,

Eure Niii<3

Wonderful Dreams🎤

About Music #67

*Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen Guten Morgen,

diese Woche hab ich irgendwie durch Weihnachtsmusik richtig gute Laune bekommen, deswegen wird das hier ein Beitrag zu meiner liebsten Weihnachtsmusik, die eben diese Woche so bei mir lief:

  • Mariah Carey – All i want for Christmas is you / der Klassiker der natürlich nicht fehlen darf
  • Bryan Adams – Christmas Time / zwar ein bisschen langsamer und auch trauriger irgendwie, aber sehr schön
  • Miley Cyrus – Rockin‘ Around the Christmas Tree
  • Leona Lewis – Winter Wonderland
  • Kate Winslet – What if / ein Lieblingssong aus meiner Jugend und ich kann immer noch jedes Wort auswendig.
  • Chris Rea – Driving Home for Christmas
  • Rod Stuwart – Santa Claus is Coming to Town
  • Ariana Grande – Santa Tell Me
  • Sarah Connor – The Best Side of Life
  • *NSYNC – Merry Christmas, Happy Holidays / würdet ihr mich fragen, welches mein liebester Weihnachtssong ist, würde ich mit diesem antworten.
  • Melanie Thornton – Wonderful Dream
  • Wham! – Last Christmas
  • Band Aid 30 – Do They Know it’s Christmas?
  • Paul McCartney – Wonderful Christmastime
  • Britney Spears – My Only Wihs (This Year)
  • Pentatonix – Hallelujah
  • Aretha Franklin – Silent Night
  • Natasha Bedingfield – Shake Up Christmas
  • Sia – Santa’s Coming to Town

51x75pumvDL._SS500.jpg

Habt ihr den auch einen Lieblingsweihnachtssong, lasst mich das gerne wissen.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #64

KW 46

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

so mein Freund hat sich gerade verabschiedet und es war wieder ziemlich emotional, ich glaube auch wenn es nur auf kurze Dauer so ist, kann ich mich daran überhaupt nicht gewönnen. Aber auch diese Zeiten muss eine Beziehung überstehen und ich denke gerade unsere schafft das auf jeden Fall.

Mein Woche über lief an sich ganz gut. Am Dienstag war ich nach der Arbeit bei einer lieben Kollegin eingeladen und wir hatten einen tollen Abend.

Am Mittwoch kam zum ersten mal dieses Gefühl, ich fühl mich leer und kraftlos. Es ist halt doch belastender als man sich das vorstellt. Eigentlich wollte ich auch das Wochenende bei meinem Freund verbringen, aber er wollte dann lieber nicht das ich mich ins Auto setzte und zu ihm fahre.

Gestern habe ich dann schon ein super süßes Weihnachtsgeschenk bekommen, das werde ich euch in den kommenden Tagen vorstellen, dann wisst ihr auch wieso ich dieses vorab bekommen habe.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche habe ich ein Buch angefangen und wieder aufgehört, hab mir ein anderes zur Hand genommen und dann schließlich doch wieder zum ersten gegriffen. Am Dienstag werde ich euch ein neues Buch von Mona Kasten vorstellen und ich muss mich sehr ranhalten, damit ich alle Bücher vor dem Umzug gelesen und auf Momox verkaufen kann, ich möchte diese nicht unbedingt alle mit umziehen.
Gehört: Da kann ich euch mal den Beitrag von Freitag verlinken: Erster Weihnachtssong🎅🏼 und dann hab ich durch Haus des Geldes mir noch sehr oft Bella Ciao angehört.
Getan: Meinem Körper die Ruhe gegeben, die er braucht, weil er gibt einem das schon sehr genau zu verstehen, wenn du so nicht weiter machen kannst.
Gegessen: Bei meiner Arbeitskollegin gab es am Dienstag sehr leckeres Rind und Nudeln. Dann hab ich mir Milchreis gemacht, ich mag das sehr gerne, aber mein Freund ist davon kein großer Fan und wenn er schon nicht da ist muss ich das doch ausnutzen.
Getrunken: Wasser und sehr viel Tee, morgens gab es dann auch immer eine Tasse Kaffee, die brauch ich um wach zu werden.
Gefreut: Auf das gemeinsame Wochenende mit meinem Freund und das mich sehr viele Nachrichten per Whatsapp erreicht haben mit den ich nicht gerechnet habe.
Gelacht: Verbringt einen Tag im Büro mit meiner Arbeitskollegin und ich habt den Spaß eures Lebens.
Geärgert: Ich glaub da gab es diese Woche wirklich mal gar nichts.
Gekauft: Ich habe mir ein paar neue Produkte von Hello Body gekauft, diese habe ich euch auch vorstellt in diesem Beitrag: Hello Body Bestellung ist angekommen✨ und einen tollen Just Spices Adventskalender🎄
Gedacht: Manchmal fehlt mir echt etwas Zeit, ich brauch einfach ein paar Stunden mehr, kann ich die irgendwo beantragen?
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Findet Dorie, Haus des Geldes, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, The Hills
Gefahren: Audi RS3
Gereist: Diese Woche auch nicht wirklich spektatulär nur zur Arbeit und nach Hause.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen guten Sonntag und einen ganz tollen Tag.
Bis bald,
Eure Niii<3

Erster Weihnachtssong🎅🏼

About Music #66

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallo Freunde des Freitags,

ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich diese Woche auf das Wochenende freu, auch wenn mein Freund und ich uns dieses mal leider nicht sehen können…ich denke wir werden es überleben.

Trotzdem wird es jetzt Zeit für die Songs meiner Woche:

  • Mark Forster, Maro & Maurice Kirya – Chip in
  • Cro – Victoria Secret / ein sehr cooler Song der mir sehr gut gefällt, ich mag dieses chillige in dem Lied
  • Jonas Blue, Jessie Reyez & Juan Magan – Wherever you Go
  • Little Mix – Told you so
  • Backstreet Boys – Chances / endlich mal wieder was von Jungs, ich höre sie schon von klein auf
  • Kelly Clarkson – Never Enough / ich hab mich auch sehr gefreut, als ich letzten Freitag gesehen habe, dass ein neuer Song von Kelly Clarkson erschienen ist. Wahnsinige Stimme und toller Song, genau passend zur Zeit.
  • One Republic – White Christmas / mein erster weihnachtlicher Song den ich gehört habe. Trotzdem bin ich noch nicht ganz in der weihnachtlichen Stimmung angekommen
  • DJ Antoine – Loved Me Once
  • Ashley Tisdale – Voices in my Head
  • Siine – Thrill of it

39726679_800_800.jpg

Startet gut ins Wochenende und bis bald,

Eure Niii<3