Postkarte aus dem Urlaub – Sizilien Day 9

Postkarte aus dem Urlaub – Sizilien Day 9

About Travel #10

*Werbung -selbst gekauft!

Guten Abend meine lieben Leser,

heute begleitet ihr mich auf den 10 Tag auf Sizilien mit diesem Beitrag.

Ihr wisst ohne Kaffee ohne mich und so startet auch dieser Tag damit. Anschließend ging es wieder zum Meer, den das hat nach uns gerufen.

Bevor ich in den Urlaub gegangen bin, haben wir bei der Arbeit noch über Postkarten gesprochen und deswegen musste ich eins besorgen und meine lieben bei der Arbeit überraschen. Wer von euch schreibt den noch Karten, wenn ihr im Urlaub seid? Ich finde es persönlich schön eine tolle Postkarte im Briefkasten zu finden, da es sehr viel schöner ist wie eine WhatsApp Nachricht.

Abends nach dem Strandtag hab ich mir noch einen Aperol gegönnt und wir haben den Tag ausklingen lassen.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich wünsche euch einen entspannten Abend.

Bis bald,

Werbeanzeigen

Catania über Taormina – Sizilien Day 8

Catania über Taormina – Sizilien Day 8

About Travel #8

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo ihr lieben Leser,

in meinem Tempo werde ich im Dezember noch von Sizilien erzählen, deswegen muss ich mich etwas ranhalten.

An diesem Tag haben wir meine Freundin an den Flughafen nach Catania gefahren, den sie hat uns nur ein paar Tage begleitet. Da wir auf dem Rückweg an Taormina vorbei gekommen sind, dachten wir uns das verbinden wir und machen einen Ausflug in die schönste Stadt Siziliens.

Oben in der Stadt angekommen, gab es direkt mal einen Caffee Freddo und ein Corneto Con Crema (ich sag nur, ich liebe es).

Wir hatten dort einen tollen Tag und haben viele Bilder gemacht, die ich euch heute einmal zeigen wollte.

Ich wünsche einen einen schönen restlichen Tag und bis bald,

Beach Day & Granita – Sizilien Day 7

Beach Day & Granita – Sizilien Day 7

About Travel #7

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

Weiter geht es mit dem siebten Stage auf Sizilien.

So haben wir in den Tag gestartet, meistens immer ziemlich gleich – aber Hauptsache Kaffee.

Danach ging es an den Strand und das mit diesem Strandoutfit.

Dort haben wir auch den ganzen Tag verbracht und haben einfach nur die Seele baumeln lassen.

Abends sind wir noch ein Granita essen gegangen und dann ging es auch schon wieder ins Bett.

Ich wünsche euch einen tollen Abend und sage bis bald,

Hochzeitslocation am Strand – Sizilien Day 6

Hochzeitslocation am Strand – Sizilien Day 6

About Travel #6

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

die letzten Warmen Tage gehen langsam dahin, abends wird es immer früher dunkel und alles was bleibt ist die Erinnerung an Sizilien und deswegen machen wir heute weiter mit Tag 6.

Wir starten den Tag wieder am Strand, dort wurde gerade eine Location für eine Hochzeit aufgebaut. Leider nicht meine eigene, aber genauso könnte ich mir das vorstellen. Ist das nicht wundervoll, wenn du das Meer rauschen hörst und deinem Partner das Ja Wort gibst? Hat jemand von euch am Meer geheiratet?

Ich hab übrigens die Location für Bilder genutzt, als niemand hingeschaut hat.

Anschließend gab es zuhause Mittags einen großen Obstteller, da ja Vitamine wichtig sind und man nichts schweres essen möchte, wenn es so heiss ist.

Mittags ging es nochmal an den Strand und abends sind wir gemeinsam mit meiner Freundin von Sizilien essen gegangen. Wie ihr seht typisch Urlaub, Strand und essen.

Bevor es aber losging dürfte das Selfie mit meinem Hasen natürlich nicht fehlen und die größte Überraschung war, dass wir an einem besonderen Ort essen war. Ich liebe die Kirche TINDARI und dort oben gibt es eine Pizzaria, es war großartig.

Ein wunderbarer Abend mit tollen Menschen und ich bin so dankbar, dass ich so tolle Menschen in meinem Leben habe.

Ich hoffe dieser Tag hat euch gefallen und ich wünsche euch eine gute Nacht.

Bis bald,

Beach Day – Sizilien Day 5

Beach Day – Sizilien Day 5

About Travel #5

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Abend Zusammen,

wir sind schon wieder unterwegs, diesmal am Bodensee (wo auch sonst). Davon werde ich euch auch noch berichten, aber heute geht es um den fünften Tag auf Sizilien.

Dieser hat am Strand gestartet. Ich könnte mir vorstellen, ein Leben lang am Meer zu sein. Ich liebe das Rauschen des Meeres und die Aussicht. Ich kann dort Wahnsinn gut abschalten und kann das genießen.

Mittags gab es ein Panini und ein Granita. Und dann ging es wieder zurück an den Strand.

Es war ein relaxter und chilliger Tag. Es ist nicht viel passiert, wollte es euch aber trotzdem berichten.

Bis bald,