Goodbye February🤡

Goodbye February🤡

About Niii #121

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen liebe Leser,

der kürzeste Monat des Jahres ist nun auch schon wieder vorbei und die Zeit fängt schon wieder an zu fliegen.

Im Februar ist nicht so wahnsinnig viel passiert, wir haben unsere Küche geplant und haben die neue Heimat erkundet. Ich war zum ersten mal in Belgien. Wir kommen hier langsam an und genießen die neue Heimat.

In meinem Job fühle ich mich sehr wohl und hab auch sehr viele neue interessante Menschen kennengelernt.

IMG_1129.PNG

Jetzt lasst uns mal schauen, was ich in diesem Monat geschafft habe von den Punkte die ich mir vorgenommen habe:

💕 Outfitpost

💕 Hauls

💕 Throwbacks aus meinem Leben

💕Alltagsstorys aus dem neuen Leben

  • Da gab es leider gar keine von den ich berichtet habe

💕 was ich so lese

💕Wochenrückblicke

💕 Netflixlieblinge

  • Die hatte ich diesen Monat leider auch nicht gebloggt.

💕Fun Facts Fridays

  • auch diese habe ich euch vorenthalten

💕Kurztrip nach Sizilien

  • dieser folgt nächsten Monat

💕Beauty

💕und was mir noch so einfällt

Ich würde sagen sie ist bestanden aber nur ganz knapp, ich hoffe die Zusammenfassung meines Monats gefällt euch und ihr könnt nochmal den ein oder anderen Beitrag nachlesen.

Habt einen wunderbaren Abend und morgen einen guten Start in den März.

Bis bald,

Eure Niii<3

Werbeanzeigen

Senna Gammour – Liebeskummer ist ein Arschloch📚

Senna Gammour – Liebeskummer ist ein Arschloch📚

About Books #74

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen ihr Leseratten,

Ich hab mal ein etwas anderes Buch gelesen und zwar von Senna Gammour, sie ist bekannt von der Band Monrose. Ich verfolge sie seit Jahren auf Instagram und mag die Art von ihr, ich weiß das ist nicht jedermanns Geschmack, aber sie sagt was sie denkt!

Wollen wir mal nicht groß drumherum reden und starten mit dem Buch:

Klappentext:

Du bist keine Option – du bist eine Priorität.

Senna erklärt in ihrer unvergesslich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche von notorischen Herzensbrechern, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: der richtige Partner im Leben holt den besten Menschen aus dir raus. Ohne einen „FUCKBOY“ bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen…

Autorin:

Senna Gammour, Jahrgang 1979, kann auf einige Lebens– und Liebeserfahrungen zurückblicken und weiß daher, wovon sie spricht. Erste Berühmtheit erlangte sie Mitte der 2000er Jahre als Mitglied der Girlgroup Monrose. Mit dem Ende der Band 2011 begann für Senna Gammour ein neues Kapitel, und sie startete eine erfolgreiche Karriere als Social–Media– Star und Entertainerin. Sie geht mit ihrer Comedy–Show deutschlandweit auf Tour.

Persönliches Fazit:

Ich hab beim lesen gelacht und viele beschriebene Szenen hätten aus meinem Leben stammen können. Erfahrungen mit Männer die macht und hinterher denkt, warum hab ich das mit mir machen lassen? Ich finde sie hat ein wahnsinnig tolles Buch verfasst und auch toll erklärt wie man richtig mit Liebeskummer umgehen soll. Ich frag mich warum ich als Teenager dieses Buch nicht so gelesen habe. Wer Unterhaltung haben möchte ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

Cover:

Ich mag das Cover und auch die Farben, weil sie so typisch Mädchenhaft sind und somit wird damit auch die richtig Zielgruppe angesprochen. Auch wenn ich kein Fan von Senna Gammour gewesen wäre, hätte mich das Buch im Buchladen angesprochen.

Sterne: ***** von 5

ISBN: 978–3–548–06051–4

Verlag: Ullstein

Seiten: 206

Preis: 11,99 EUR

Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen und ich wünsche euch einen tollen Tag.

Eure Niii<3