Sunshine Blogger Award☀️

About Niii #36

Hallo ihr Lieben,

heute löse ich endlich mein Versprechen ein und schreibe meinen Blogpost zum Sunshine Blogger Award. Ich bin vor ziemlich langer Zeit von der Lieben Suse für diesen Award nomiert worden. An dieser Stelle möchte ich mich bei dir entschuldigen, dass ich so lang hab warten lassen mitt meinem Post. SORRY!

sunshine_blogger_award-e1515584475267.jpg

Zuerst möchte ich euch erzählen worum es in diesem Post geht:

Der Sunshine Blogger Award ist für diejeningen, die kreativ, inspirierend und postiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger Community sind.

  • Danke dem Blogger, der dich getagged hat und marke seinen Link
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
  • Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
  • Liste die Regeln auf

 

Dann lasst und mal mit den Fragen von Suse starten und meine Antworten schieße ich gleich hinterher:

Welches sind deine 3 Lieblingsautoren und warum?

Antwort: Der erste der mir direkt in den Sinn kommt, ist Sebastian Fitzek. Ich lese seine Bücher seit vielen Jahren und bin durch ihn auf Thriller aufmerksam geworden. Ich mag dazu noch seine Danksagungen (ja die gehören nicht zum Haupteil des Buches, aber seine gefallen mir!). Der nächste auf meiner Liste ist ganz klar Harlan Coben. Ich schaffe es wirklich nie, auf den richtigen Täter zu tippen, er wirft meine Gedanken immer wieder über den Haufen und seine Bücher haben so viel Spannung, dass ich diese nicht aus der Hand legen kann. Und als letztes im Bunde habe ich noch Audrey Carlan. Ich lese aktuell die TRINITY Serie und mag die Mischung aus erotisch und Thriller. Also die drei sind meine absoluten Favoriten.

Welches ist dein Lieblings-Merchandise?

Ich würde die Frage kurz und knapp mit dem Buch an sich beantworten.

Wenn du einen Charakter aus einem Buch treffen würdest, we wäre es und was würdest du mit ihm/ihr unternehmen?

Das ist eine sehr gute Frage und gleichzeitig kamen mir hier so viele Gedanken in den Sinn, die ich glaub hier auch nicht nieder schreiben kann 🙂 Also würde ich mich entweder für Harry Potter und seine Freunde entscheiden und einen Tag lang in Hogwarts mit ihnen gemeinsam Abenteuer bestreiten und darauf hoffen Du-Weißt-Schon-Wenn zutreffen. Oder auch den Milliandär Chase aus der Trinity Reihe, diejenigen die diese Reihe gelesen haben, wissen warum!

Welches ist dein Lieblingscover?

39304032-00-00.jpg

Dieses hier, weil es schlicht und einfach ist, aber mir gefällt es!

Welches Buch hat dich am meisten fasziniert und warum? (gerne auch mit Bild)

Also da gab es auch einige. Ich hab im Teenageralter das Buch von Christiane F. – wir Kinder vom Bahnhof Zoo gelesen und fand diese echt krass. Ebenso auch das Buch von Matthias Bloechle – das Recht auf ein gesundes Kind. Oder auch Black Out von Marc Elsberg.

48872978z

7718144768_IMG_1662

41COHdzDsbL._SX332_BO1,204,203,200_

Wie lange bloggst du schon?

Auf aboutniii.com hier auf WordPress gibt es mich seit August 2017. Davor hatte ich aber schon 2 weitere Blogs, aber jetzt fühle ich mich hier zuhause.

Welches sind deine 3 liebsten Blogs?

Oh man, schwere Frage! Ich lese so gerne andere Blogs und es ist extrem spannend zu sehen, was im Leben der anderen Blogger geschieht. Ich möchte mich an dieser Stelle wirklich auf keine festlegen. Macht alle weiter so und ich freue mich über eure Beiträge 🙂

Welches Genre ist dein liebstes und welches würdest du niemals lesen?

Ganz klar Thriller, ich kann nicht ohne und nicht lesen würde ich Fantasy Bücher!

Wenn du deinen Lieblingsautor treffen könntest, welche drei Fragen würdest du ihm/ihr stellen?

Ich möchte die Frage etwas anders aufteilen, ich möchte 3 Fragen an 3 verschiedene Autoren stellen, die mich brennend interessieren würden.

Sebastian Fitzek: Was hat Sie zum Schreiben geführt?

Harlan Coben: Wie schaffen Sie es immer wieder, die Bücher so zulenken, dass ich wieder eine neue Lösung finden muss, während ich lese?

Audrey Carlan: Hatten Sie Angst, was ihre Familie oder Freunde über ihre erotischen und intimen Bücher denken würden?

Hörst du auch Hörbücher? Wenn ja, welches hast du als letztes gehört?

Nein – ich lese lieber selbst!

Welches Hobby hast du neben Lesen und Bloggen?

vereisen

 

So nun habt ihr meine Antworten, ich hoffe ihr habt ein bisschen Spaß damit und ich konnte euch ein bisschen unterhalten 🙂

Ich möchte an dieser Stelle folgende Personen/Blogger nominieren und freue mich auf eure Beiträge. Ich bin niemandem böse, wenn ihr keine Lust auf diesen Post habt. Dann denkt daran, dass ich an euch gedacht habe.

  1. Susanne Henke
  2. Kathis Buchstabensalat
  3. The Reading World
  4. Lesestrickeule
  5. Bücherzauber
  6. Lottis Bücherwelt
  7. Bookslove
  8. Susis Leseecke
  9. Annikas Bücherwelt
  10. Durchglesn
  11. Wurm sucht Buch

Und natürlich auch alle anderen die gerne mitmachen möchten.

Zum Schluss gibt es jetzt noch 11 Fragen von mir an euch:

  1. Wenn ihr ein Buch über eure Leben schreiben würdet, wie würde der Titel heißen?
  2. Welches Genre lest ihr am liebsten?
  3. An welches Buch aus deiner Kindheit erinnerst du dich noch ganz genau?
  4. Wenn du zwischen einem Jahr ohne eine Buch lesen oder ein Jahr kein TV schauen entscheiden müsstest, wie lautet deine Wahl?
  5. Welche Blogbeiträge bei anderen Bloggern ließt du am liebsten?
  6. Welches Buch müsste deiner Meinung nach unbedingt verfilmt werden?
  7. Kindle oder Buch?
  8. Dein Lieblingsautor und warum gerade diese oder dieser?
  9. (Die Frage musste ich jetzt klauen, aber ich fand sie so gut) Wenn du deinen Lieblingsautoren treffen darfst, welche 3 Fragen würdest du ihm stellen?
  10. Zwingst du dich Bücher zu Ende zulesen, obwohl du sie nicht gut findest?
  11. Welches war das schlechtes Buch das du gelesen hast und welches dein liebstes?

 

So meine Lieben ich bin doch tatsächlich am Ende angekommen und habe es endlich geschafft diesen Post zu schreiben. Ich hoffe ihr habt ein bisschen Freude daran und freut euch ein bisschen über die Antworten.

Habt einen wunderschönen Samstag, wir erledigen jetzt noch ein paar Sachen und werden uns anschließend mit Freunden, eventuell am See oder so treffen. Heute Abend sehe ich meine liebe Freundin wieder, sie ist endlich aus dem Urlaub zurück und sie hatte in dieser Zeit auch noch Geburtstag, ich hab ein tolles Geschenk für sie und freue mich es ihr endlich gegeben zu können.

Nochmal vielen Lieben Dank Suse, ohne dich hätte es diesen Beitrag auf AboutNiii.com niemals gegeben. Danke Danke Danke!

Machts gut,

Eure Niii<3

 

 

Goodbye March

About Niii #34

Hallo Zusammen,

es ist Zeit dem März 2018 zu verabschieden. Ich möchte diesen Monat nochmal in einem Post zusammenfassen und auch mit euch gemeinsam checken, ob ich alles geschafft habe, was ich mir in meinem Hello March💐 Beitrag vorgenommen habe.

Für mich war der März zum einen ein wirklich anstrenger Monat, ich hoffe aber wirklich das dies nun besser wird. Ich hab trotzdem so viel erlebt. Ich war zum einen mit einer Freundin in Dortmund auf der Glow und zum anderen hab ich viel Zeit mit meinem Freund verbracht. Es gab einen tollen Abend mit meinen Arbeitskollegen. Ich würde sagen der März war ein toller und auch erfolgreicher Monat für mich. Die ersten Sonnenstrahlen waren zu sehen und es gab den ein oder anderen Tag, an dem ich wieder mit der Sonnebrille aus dem Haus gehen konnte (ich liebe Sonnenbrillen).

Es sind keine schlimmen Dingen passiert, also mein Fazit zum März ist sehr positiv.

Jetzt schauen wir aber mal, welche Punkte ich einhalten konnte aus dem Blogpost am Anfang des Monats. (Ich hab mir die Punkte hier rein kopiert und gehe sie jetzt Punkt für Punkt durch, an sich hab ich eigentlich ein ganz gutes Gefühl).

🌸 Bücher (Dienstags)

🌸 Throwbacks (Donnerstags)

🌸 Music (Freitags)

🌸 GlossyBox unboxing

🌸 PinkBox unboxing

🌸 Brandnooz Box unboxing (Februar & März)

🌸 Sunshine Blogger Award

  • hab ich noch nicht gemacht, kommt versprochen im April

🌸 Netflix Lieblinge

  • kommt im April

🌸 M. Asam Beauty Haul

  • kommt ebenfalls im April

🌸 Hauls

🌸 Outfits

🌸 Daily Me

🌸 About Last Week (Sonntags)

 

Also ich würde sagen, ich hab so gut wie alles geschafft, dass ich mir vorgenommen habe. Ich verpreche euch, den April möchte ich auf jeden Fall komplett schaffen. (Nein ich werde nicht nur ein Punkt auf die To-do-Liste schreiben).

Ich wünsche euch einen schönen letzte März Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Sebastian Fitzek – Flugangst 7a

About Books #30

Meine Lieben,

ich habe ein Buch verschlungen und möchte euch davon berichten. Ich bin ein großer Fan von Sebastian Fitzek und muss all seine Bücher haben und lesen.

Sebastian Fitzek – Flugangst 7a, deutsche Erstausgabe 2017

https://www.sebastianfitzek.de

7518858208_IMG_1302.jpg

7518858208_IMG_1303

7518858208_IMG_1304

Klappentext:

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jeden Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeuges bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires – Berlin.

Ein seelisch labiler Passagier.

Und ein Psychiachter, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen – sonst stirbt der einzige Mensch, den er lieb.

 

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt Die Therapie (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf der Bestsellerliste zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminaliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.

 

Fazit:

Als großer Fan von Sebastian Fitzek musste ich diese Buch natürlich lesen, ich habe auch schon einige Beiträge dazu gelesen und war happy das Buch in der Hand zu halten. Ich mag den Schreibstil und auch das man immer wieder neue Wege des Denkens entwickelt bei lesen. Immer wieder werden die Theorie, die man aufstellt über Bord geschmissen. Ich hab das Buch in relativ kurzer Zeit durchgelesen und fand das Ende ein bisschen „schwach“, aber das ist nur meine Meinung. Es ist ein gutes Buch, aber für mich nicht das beste das er geschrieben hat…

Habt ihr das Buch gelesen und wie ist euere Meinung dazu?

Sterne: *** von 5

ISBN: 978-3-426-19921-3

Preis: 22,90 EUR

Verlag: Droemer

ich verabschiede mich um mein nächstes Buch anzufangen und sage bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #23

KW 3

Guten Mittag Zusammen,
unser Sonntag hat sehr faul gestartet, den gestern Abend waren noch Freunde von uns da und es ist etwas länger geworden. Mir geht es wieder sehr viel besser und ich bin froh das ich mich doch so schnell erholt habe.
Heute werden wir gar nicht so viel machen, einfach mal den Tag genießen ein bisschen Netflix schauen und chillen.
Meine Woche in Bildern:
IMG_6190.JPG
IMG_6281.JPG
IMG_6276.JPG
Gelesen: Sebastian Fitzek – Flugangst 7A, Instyle Magazin, Whatsapp Nachrichten
Gehört: wie immer Kontra K
Getan:  mich auskuriert, gelesen, viel geschlafen
Gegessen: die Woche war mir nicht so nach Essen, aber es gab Geburtstagskuchen
Getrunken: Wasser, Kaffee, heiße Zitrone
Gefreut: wieder fit zu sein, die wichtigen Menschen in meinem Leben
Gelacht: gemeinsam mit meinem Freund
Geärgert: unwichtige Dinge
Gekauft:  zeig ich euch in einem Haul
Gedacht: wer es nicht verstehen will, der will es nicht verstehen – ganz einfach
Geklickt: durch eurer Blogs 🙂
Gesehen: Dschungelcamp & der Bachelor
Gefahren: mit meinem Audi A3
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Lasst mich doch mal wissen wie eure Woche war und was ihr heute so macht?
Ich werde nun wieder zum meinem Freund auf die Couch verschwinden und sage euch bis bald :*
Eure Niii<3

Sebastian Fitzek – Das Paket

About Books #22

Meine Lieben Leser,

es ist #buchdienstag auf diesen Blog und ich habe natürlich wieder ein Buch für euch.

Sebastian Fitzek – Das Paket, deutsche Erstausgabe 2o16

IMG_0338.jpg

Klappentext:

Vorsicht! Öffnen auf eigene Gefahr
Ihr Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Einen Nachbarn, dessen Namen Sie noch nie gehört haben. Obwohl Sie seit Jahren in Ihrer kleinen Straße wohnen.
„Was kann schon passieren?“ denken Sie sich.
Und lassen damit den Alptraum in Ihr Haus…
Autor:
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Sein Debüt Die Therapie erschien im Jahre 2006 und wurde auf Anhieb zum Bestseller. Mutter weile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzen lebt mit seiner Familie in Berlin.

Fazit:
Durch Sebastian Fitzek, habe ich meine liebe für Psychothriller entdeckt. Er schreibt sehr spannend und es fällt mir schwer ein Buch zur Seite zu lesen und schlafen zugehen. Diese Buch habe ich in 2 Tage durchgelesen, leider musste ich eine Pause einlegen, da mein Freund auf Schulung war und ich es doch etwas unheilig fand, danach alleine zu schlafen. Beim lesen des Buches habe ich einige Theorien aufgestellt und jede einzelne hat Herr Fitzek über den Haufen geworfen. Wer Thriller mag, sollte in den Buchladen gehen und sich diese Buch kaufen.

***** von 5 Sternen

ISBN: 978-3-426-19920-6
 
Eure Niii<3

About Last Week #22

KW 2
Hello Friends,
die zweite Woche im Jahr 2018 ist geschafft und soll ich euch mal was sagen? Ich habe noch nicht einmal den Fehler gemacht und hab noch 2017 geschrieben, sondern immer 2018. Kennt ihr das Problem?
Die Woche war echt etwas anstregend nach dem Urlaub und da mich auch irgendwie eine kleine Grippewelle gepackt hat, war es umso schwerer, aber ich hab mich gut durchgekämpft und bin froh das ich das Wochenende ruhig verbringen kann.
Ich hab euch hier mal ein paar Bilder der Woche:
7516782976_IMG_1202.jpg
Zum einen hab ich mit dem Program Size Zero gestartet und hab versucht mich weiterhin an die Ernährung zu halten, aber den Sport hab ich erst mal sein gelassen. Denn man muss seinem Körper die Ruhe geben die er braucht und wenn ich wieder fit bin, dann starte ich in aller Ruhe nochmal voll durch.
IMG_6135.JPG
IMG_6033.jpg
Bei der Arbeit habe ich mir zur Stärkung immer wieder eine heiße Zitrone gemacht um ganz viele Vitamine zu mir zunehmen.
90ce816f-b13d-4b8e-9ec6-bbfb423334ea
IMG_6044
Und zum Schluss noch ein paar Bilder meiner Selfienation. Mein Freund hat ein neues Handy und ich bin wirklich begeistert von der Kamera. Ich benutze seit Jahren für Detailbilder eine Kamera und sonst ganz oft mein Handy, aber seine Handykamera ist wirklich sehr gut. Und ich finde es kommt wirklich so auf die Qulität der Bilder an.
Jetzt schauen wir uns noch meine „GE“ Fragen an zu dieser Woche:
Gelesen: Instyle Magazin, Sebastian Fitzek
Gehört: Kontra K Songs ohne Pause
Getan:  nach dem Urlaub wieder zur Arbeit gegangen und zurück in den Alltag gefunden.
Gegessen: sehr viel Magerquark mit Früchten und sonst nicht so viel durch meine Grippe hatte ich nicht wirklich großen Appettit
Getrunken: Wasser, Kaffee, heiße Zitrone
Gefreut: über das Wochenende 🙂
Gelacht: gemeinsam mit meinem Freund
Geärgert: ich hab versucht mich nicht ägern zu lassen…
Gekauft:  neue Jacke von Mango -> Haul folgt
Gedacht: jeder hat seine Wahrheit
Geklickt: durch Instagram, durch viele Blogs
Gesehen: wieder meine Arbeitskollegen
Gefahren: mit meinem Audi A3
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen tollen Sonntag :*
Eure Niii<3

Sebastian Fitzek – AchtNacht

About Books #6

Meine Lieben Leseratten,

ich habe wieder einmal eine Buchempfehlung für euch.

Sebastian Fitzek – AchtNacht, deutsche Erstausgabe März 2017

https://www.sebastianfitzek.de

IMG_2968.JPG

Klappentext:

Es ist der 8.8., 8 Uhr 08. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die Achtnacht überleben?

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt die Therapie (2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateraptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischem Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Famile in Berlin.

Fazit:

Ich habe diese Buch vor wenigen Stunden beendet und bin immer noch ziemlich sprachlos. Kennt ihr das wenn man sich beim Lesen selbst Fragen stellt, wie würde ich jemand für diese Nacht nominieren? Oder ganz anders, was würde ich machen stände ich auch dieser Liste? Wäre meine Antwort ganz klar, ICH VERLASS DAS HAUS SOLANGE NICHT! Aber darum geht es ja überhaupt nicht. Eine spannende Geschichte, die viele Fragen auf wirft und auch am Ende klärt. Viele Charaktere, und hinter jedem eine andere Geschichte. Ich finde das Buch sehr spannend auch wenn ich keine Horrorfilme schaue, sondern nur Thriller lese. Dennoch könnte ich auch diese AchtNacht in der Realität verzichten 🙂

Sterne:

***** von 5

ISBN: 978-3-426-52108-3

Eure Niii<3