About Last Week #79

About Last Week #79

KW 19

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei und der Montag auch schon wieder. Gestern hab ich mir Zeit mit meinem Freund genommen, deswegen kommt dieser Beitrag erst heute online.

Die letzte Woche war nicht besonders spektakulär, wir sind am Montag zurückgekommen vom Bodensee und sind am Dienstag wieder in den Alltag gestartet. Am Freitag waren wir bei der Aachener Tuning Night und anschließend im The Ash essen. Bei uns vor der Haustüre war dieses Wochenende die Jugenspiele, ich kann nur sagen es war extrem laut und die Leute haben lautstark gefeiert, schlafen konnte ich zum Glück trotzdem.

Gestern haben wir uns so richtig im Fitnessstudio ausgepowert, das hat so gut getan.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe das Buch von Verona Pooth angefangen und bin da leider noch nicht so weit um es vorzustellen, aber ich hoffe das nächste Woche wieder ein Buchberitrag online kommen wird.

Gehört: Bei mir lief die Woche alles hoch und runter und natürlich auch neue Songs die ihr hier findet: New Music KW 19
Getan: ausgepackt, Wäsche gewaschen, gearbeitet, gekocht, geputzt, gechillt
Gegessen: Proteinpancakes & Salatbun Burger
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Auf die Aachner Tuning Night
Gelacht: auf der Arbeit, der wir haben es auch sehr lustig
Geärgert: ich hatte keine Zeit zum ärgern
Gedacht: Die Vodafone TV Box ist mega cool
Geklickt: Instagram, Google, Douglas Online,
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: zur Arbeit und nach Hause und nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: meine selbst gedesignten Nike Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Habt einen wunderbaren Abend und bis bald,
Eure Niii<3
Werbeanzeigen

About Last Week #69

About Last Week #69

KW 9

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

da melde ich mich mal wieder nach einem faulen Tag. Heute stand zwar auf dem Plan unsere Garage aufzuräumen, was wir auch getan haben, danach gab es nur noch Netflix. Ich habe vor kurzem eine neue Serie für mich entdeckt und zwar Denver Clan und ich kann gar nicht mehr aufhören diese anzuschauen.

Sonst war die Woche eher unspektakulär, ich war bei der Arbeit und dort war dann gar nicht mehr so viel los, weil Karneval ist und viele feiern gegangen sind.

Aber ich habe noch eine Neuigkeit, ich wurde zu einer Hochzeit eingeladen im Juni und ich freu mich so sehr darauf.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich bin ganz ehrlich diese Woche bin ich nicht so großartig zum lesen gekommen – irgendwie hat einfach die Zeit gefehlt.
Gehört: Zur Zeit höre ich von Lady Gaga – Always remember us this way so gerne. Am liebsten ganz laut im Auto auf dem Weg zur Arbeit.
Getan: Garage aufgeräumt, Trip nach Köln geplant
Gegessen: Sehr viel Quark mit Obst, Salat und Pizzabrötchen
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Die Mittagspause auf der Dachterrasse genießen zu können, seht ihr auch auf den Bildern oben.
Gelacht: Über Sprachnachrichten von einer lieben Freundin. Verschickt ihr auch gerne Sprachnachrichten oder mögt ihr das nicht so?
Geärgert: Fällt mir spontan nichts ein
Gekauft: Wir waren im Drogerie Markt und haben Produkte gekauft die uns gefehlt haben, aber sonst nichts wirklich.
Gedacht: Mut zur Veränderung ist sehr wichtig
Geklickt: Just Spices, Google, Instagram, Xing
Gesehen: Denver Clan, Der Bachelor – das Finale, DSDS, Germany’s next Topmodel, Youtube Videos,
Gefahren: Audi A3 & Audi RS3
Gereist: Nur von der Arbeit nach Hause
Gespielt: Candy Crush stand diese Woche ganz oben und macht süchtig
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen tollen Abend!
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #61

About Last Week #61

KW 43

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Zusammen,

so nun bin ich wieder da, ich habe mir das Wochenende mal freigenommen von meinem Blog um einfach ein bisschen Zeit für mich selbst zu haben und einige Dinge erledigen zu können. Deswegen gibt es den Wochenrückblick auch erst heute.

Zu meiner letzten Woche gibt es gar nicht so viel zu sagen, nur das ich wieder ein paar Kartons gepackt habe und wir das erste Möbelstück für die neue Wohnung bestellt haben. Ist schon komisch, so mit neuer Straße und PLZ. Ich freu mich so sehr und hab auch trotzdem ein bisschen Angst vor dem neuen. Mein Freund ist ab Donnerstag dann schon weg und am Freitag fahr ich mit einer Freundin schon wieder zu ihm. Allerdings wird die nächste Woche dann schon komisch, so ganz alleine. Aber ich denke auch das werden wir gut meistern.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Sehr viele tolle Whatsappnachrichten, dann nach langer Zeit mal wieder die Glamour und aktuell lese ich einen Thriller von Jay Bonansinga, den stelle ich euch morgen auf meinem Blog vor.
Gehört: Mal wieder alles querbeet, aber mein Lieblingssong ist von Laristo und Mandy Capristo – Si es Amor
Getan: Kartons gepackt und viel Nachgedacht.
Gegessen: Am Montag waren wir zum Raclette essen eingeladen und die Woche über gab es viel Salat und ich esse gerade sehr gerne Maultaschen mit Ei, dass hat mir mein Freund dann auch noch gekocht.
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee und Eistee
Gefreut: Über einen tollen Abend mit einer lieben Freundin
Gelacht: Meine Freundin und ich haben die RTL Show Take me Out angeschaut und haben dabei so viel gelacht.
Geärgert: Ich versuche Dinge die mich ärgern auszublenden und zieh einfach mein Ding durch und das tut mir im Moment sehr gut.
Gedacht: Eine Blogauszeit tut echt mal gut und man kann wieder neue Ideen sammeln.
Geklickt: Instagram, Amazon, IKEA
Gesehen: Keep Up with the Kardiashians, Harry Potter, The Voice of Germany und Formel 1
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nur in der Heimat
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen ganz tollen restlichen Montag 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #49

About Last Week #49

KW 29

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

wieder einmal Sonntag und ich möchte euch ein bisschen von meiner Woche erzählen.

Es war nicht so wirklich spektakulär, den es stand wie immer die Arbeit im Vordergrund und es lief mal besser und mal schlechter. Aber es war ok.

Die Hitze hat mir irgendwie sehr zu schaffen gemacht und ich hab auch nicht so gut geschlafen und wie ihr bestimmt wisst, braucht die kleine Niii viel schlaf.

Dafür steht der Urlaub langsam vor der Türe und ich freue mich sehr auf das Meer und den Strand. Ich werde auf jeden Fall danach davon berichten.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab mittlerweile den zweiten Band der Game of Serie von Geneva Lee fertig gelesen, dieser heißt Game of Passion und ich stelle euch diesen am Dienstag vor. Sonst hab ich wieder mehr Whatsapp Nachrichten gelesen und geantwortet. Und was mich auch sehr gefreut hat, dass ich einige liebe Kommentare von euch lesen durfte.
Gehört: G-Eazy – Power
Getan: mich auf meinen Urlaub vorbereitet und einige Dinge dafür organisiert. Viel gearbeitet und auch das schöne Wetter genossen.
Gegessen: Wir haben eigentlich die Woche über gar nicht so einen Hunger gehbat. Irgendein Abend hab ich zu meinem Freund gesagt, lass uns mit dem Essen noch warten, ich hab noch keinen Hunger. Dann meinte er irgendwann, du es ist schon halb neun und wir sollten mal was essen. Wir haben uns dann noch einen Kleinigkeit zubereitet. Zum Frühstück hab ich jetzt Bircher Müsli entdeckt und esse das Morgens sehr gerne.
Getrunken: Wasser und Wasser und nochmal Wasser. Morgens den Kaffee um richtig wach zu werden. Aber hauptsächlich Wasser.
Gefreut: Das meine Arbeitskollegin wieder aus dem Urlaub zurück ist und ich bald Urlaub habe. Es gibt doch nichts schöneres wie die Vorfreude auf etwas, auf das man wartet.
Gelacht: Bei der Arbeit haben wir viel gelacht. Manchmal muss ich mich echt konzentrieren, wenn meine Kollegin telefoniert und irgendwas erklärt und sich das so lustig anhört…man ist das ein Kampf nicht zu lachen.
Geärgert: Da gab es dieses Woche die ein oder andere Situation, aber irgendwie haben wir es klären können und ich hab leider ausversehen eine Kaffeetasche runtergeschmissen, was nicht schlimm war, aber mir war es mehr als unangenehm.
Gekauft: Das könnt ihr hier in dem Post mal anschauen: Mit Mama zum Drogerie Markt🛒
Gedacht: Manche Leute machen sich durch ihre Minik absichtlich unschön, obwohl sie so viel mehr ausstrahlen könnten.
Geklickt: WordPress, Instagram und Hello Body
Gesehen: Die Bachelorette, das Sommerhaus der Stars und ein paar Youtube Videos
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi und BMX X3
Gereist: Diese Woche bin ich noch an meinem liebsten See an dem ich wohne:)
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #48

About Last Week #48

KW 28

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hello Friends,

es ist wieder eine Woche vergangen und ich habe eine Wochenzusammenfassung für euch.

Wer kennt die Panik, wenn kurz vor dem Urlaub auffällt, dass der Ausweis nicht mehr gültig ist? Und dann bricht die nackte Panik aus. So also vereinbaret ich mir einen Termin und machte am Freitag noch die wunderschönen Biometrischen Passbilder. Der Fotograf fragte mich noch, welches ich wählen würde und ich dachte mir das würde ich niemals posten auf Instagram oder so. Ich wollte aber nicht fragen ob ich nochmal neue machen kann…egal hauptsache der Ausweis kommt bis zum Urlaub. Ich brauch den auch nicht wirklich, sonst hätte ich ja gemerkt, dass er abgelaufen ist….eigentlich ein Dokument, dass man im Geldbeutel mit sich rumführt.

Wobei hab ich euch noch nicht erzählt, letzte Woche in Stuttgart hab ich ihn tatsächlich gebraucht. Ich wurde in einer Shishabar gefragt, kann ich mal dein Ausweis sehen und ich nur…what?

So viel zum Thema Ausweis, dann wurde natürlich wieder jeden Tag fleißig das Büro besucht. Ich hab ziemlich oft die Woche früh Feierabend gemacht, weil ich noch ein paar mehr Stunden habe. Ja und sonst wurde einfach gechillt.

Gestern hatte ich das Auto von meinem Freund, da er meins wegen der Vignette gebraucht hat und bin mal wieder eine zeimlich lange Runde über anliegende Dörfer gefahren und hab die Musik aufgedreht und hab das einfach mal genossen.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab nun die Buchreihe von Geneva Lee – Game of angefangen und den ersten Band bereits fertig gelesen. Am Dienstag kommt ein Beitrag dazu online.
Gehört: Kontra K – Ikarus
Getan: ich glaub ich hab oben schon meine Woche sehr detaliert erzählt. Aber im großen und ganzen gab es nichts wirklich super spannendes.
Gegessen: Das ist übrigens eine Frage die mir mein Freund täglich stellt, wenn er sagt, hast du Hunger und ich mit nein antworte, dann kommt immer was hast du den heute schon gegessen und ich fang an nachzudenken. Genauso geht es mir grad auch. Es war nichts wirklich spezielles dabei.
Getrunken: Wasser und Kaffee und Ice Tee aus Italien
Gefreut: ich hab so Vorfreude auf den Urlaub und dazu kam noch die Tatsache, dass wir eine weitere Konzertkarte gekauft haben und ich kann es nicht erwarten.
Gelacht: Ich glaub diese Woche hab ich zwar viel gelacht, weil ich ständig lache, aber ich kann euch keine bestimmte Situation sagen…aber hauptsache ihr alle da draußen lacht so viel ihr könnt!
Geärgert: Hab ich beiseite geschoben!
Gekauft: Ich war ein bisschen beim Drogerie Markt einkaufen für den Urlaub und hab ein paar Sachen eingekauft, sonst aber nichts außer der Reihe.
Gedacht: Wenn sich alle verstehen würden und alle miteinander klarkommen würden, dann wäre doch alles viel schöner oder?
Geklickt: Instagram, Blogs
Gesehen: Das Sommerhaus der Stars, ja ich musste da einfach mal reinschauen und ich schäme mich auch ein bisschen.
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi
Gereist: Wenn du da wohnst, wo andere Urlaub machen, kann man auch mal zu Hause sein, oder?
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Finale für alle Fußball Fans die es anschauen, werden. Wir werden es tun und ich bin für Kroation!
Bis bald,
Eure Niii<3