About Last Week #61

KW 43

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Zusammen,

so nun bin ich wieder da, ich habe mir das Wochenende mal freigenommen von meinem Blog um einfach ein bisschen Zeit für mich selbst zu haben und einige Dinge erledigen zu können. Deswegen gibt es den Wochenrückblick auch erst heute.

Zu meiner letzten Woche gibt es gar nicht so viel zu sagen, nur das ich wieder ein paar Kartons gepackt habe und wir das erste Möbelstück für die neue Wohnung bestellt haben. Ist schon komisch, so mit neuer Straße und PLZ. Ich freu mich so sehr und hab auch trotzdem ein bisschen Angst vor dem neuen. Mein Freund ist ab Donnerstag dann schon weg und am Freitag fahr ich mit einer Freundin schon wieder zu ihm. Allerdings wird die nächste Woche dann schon komisch, so ganz alleine. Aber ich denke auch das werden wir gut meistern.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Sehr viele tolle Whatsappnachrichten, dann nach langer Zeit mal wieder die Glamour und aktuell lese ich einen Thriller von Jay Bonansinga, den stelle ich euch morgen auf meinem Blog vor.
Gehört: Mal wieder alles querbeet, aber mein Lieblingssong ist von Laristo und Mandy Capristo – Si es Amor
Getan: Kartons gepackt und viel Nachgedacht.
Gegessen: Am Montag waren wir zum Raclette essen eingeladen und die Woche über gab es viel Salat und ich esse gerade sehr gerne Maultaschen mit Ei, dass hat mir mein Freund dann auch noch gekocht.
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee und Eistee
Gefreut: Über einen tollen Abend mit einer lieben Freundin
Gelacht: Meine Freundin und ich haben die RTL Show Take me Out angeschaut und haben dabei so viel gelacht.
Geärgert: Ich versuche Dinge die mich ärgern auszublenden und zieh einfach mein Ding durch und das tut mir im Moment sehr gut.
Gedacht: Eine Blogauszeit tut echt mal gut und man kann wieder neue Ideen sammeln.
Geklickt: Instagram, Amazon, IKEA
Gesehen: Keep Up with the Kardiashians, Harry Potter, The Voice of Germany und Formel 1
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nur in der Heimat
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen ganz tollen restlichen Montag 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #49

KW 29

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

wieder einmal Sonntag und ich möchte euch ein bisschen von meiner Woche erzählen.

Es war nicht so wirklich spektakulär, den es stand wie immer die Arbeit im Vordergrund und es lief mal besser und mal schlechter. Aber es war ok.

Die Hitze hat mir irgendwie sehr zu schaffen gemacht und ich hab auch nicht so gut geschlafen und wie ihr bestimmt wisst, braucht die kleine Niii viel schlaf.

Dafür steht der Urlaub langsam vor der Türe und ich freue mich sehr auf das Meer und den Strand. Ich werde auf jeden Fall danach davon berichten.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab mittlerweile den zweiten Band der Game of Serie von Geneva Lee fertig gelesen, dieser heißt Game of Passion und ich stelle euch diesen am Dienstag vor. Sonst hab ich wieder mehr Whatsapp Nachrichten gelesen und geantwortet. Und was mich auch sehr gefreut hat, dass ich einige liebe Kommentare von euch lesen durfte.
Gehört: G-Eazy – Power
Getan: mich auf meinen Urlaub vorbereitet und einige Dinge dafür organisiert. Viel gearbeitet und auch das schöne Wetter genossen.
Gegessen: Wir haben eigentlich die Woche über gar nicht so einen Hunger gehbat. Irgendein Abend hab ich zu meinem Freund gesagt, lass uns mit dem Essen noch warten, ich hab noch keinen Hunger. Dann meinte er irgendwann, du es ist schon halb neun und wir sollten mal was essen. Wir haben uns dann noch einen Kleinigkeit zubereitet. Zum Frühstück hab ich jetzt Bircher Müsli entdeckt und esse das Morgens sehr gerne.
Getrunken: Wasser und Wasser und nochmal Wasser. Morgens den Kaffee um richtig wach zu werden. Aber hauptsächlich Wasser.
Gefreut: Das meine Arbeitskollegin wieder aus dem Urlaub zurück ist und ich bald Urlaub habe. Es gibt doch nichts schöneres wie die Vorfreude auf etwas, auf das man wartet.
Gelacht: Bei der Arbeit haben wir viel gelacht. Manchmal muss ich mich echt konzentrieren, wenn meine Kollegin telefoniert und irgendwas erklärt und sich das so lustig anhört…man ist das ein Kampf nicht zu lachen.
Geärgert: Da gab es dieses Woche die ein oder andere Situation, aber irgendwie haben wir es klären können und ich hab leider ausversehen eine Kaffeetasche runtergeschmissen, was nicht schlimm war, aber mir war es mehr als unangenehm.
Gekauft: Das könnt ihr hier in dem Post mal anschauen: Mit Mama zum Drogerie Markt🛒
Gedacht: Manche Leute machen sich durch ihre Minik absichtlich unschön, obwohl sie so viel mehr ausstrahlen könnten.
Geklickt: WordPress, Instagram und Hello Body
Gesehen: Die Bachelorette, das Sommerhaus der Stars und ein paar Youtube Videos
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi und BMX X3
Gereist: Diese Woche bin ich noch an meinem liebsten See an dem ich wohne:)
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #48

KW 28

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hello Friends,

es ist wieder eine Woche vergangen und ich habe eine Wochenzusammenfassung für euch.

Wer kennt die Panik, wenn kurz vor dem Urlaub auffällt, dass der Ausweis nicht mehr gültig ist? Und dann bricht die nackte Panik aus. So also vereinbaret ich mir einen Termin und machte am Freitag noch die wunderschönen Biometrischen Passbilder. Der Fotograf fragte mich noch, welches ich wählen würde und ich dachte mir das würde ich niemals posten auf Instagram oder so. Ich wollte aber nicht fragen ob ich nochmal neue machen kann…egal hauptsache der Ausweis kommt bis zum Urlaub. Ich brauch den auch nicht wirklich, sonst hätte ich ja gemerkt, dass er abgelaufen ist….eigentlich ein Dokument, dass man im Geldbeutel mit sich rumführt.

Wobei hab ich euch noch nicht erzählt, letzte Woche in Stuttgart hab ich ihn tatsächlich gebraucht. Ich wurde in einer Shishabar gefragt, kann ich mal dein Ausweis sehen und ich nur…what?

So viel zum Thema Ausweis, dann wurde natürlich wieder jeden Tag fleißig das Büro besucht. Ich hab ziemlich oft die Woche früh Feierabend gemacht, weil ich noch ein paar mehr Stunden habe. Ja und sonst wurde einfach gechillt.

Gestern hatte ich das Auto von meinem Freund, da er meins wegen der Vignette gebraucht hat und bin mal wieder eine zeimlich lange Runde über anliegende Dörfer gefahren und hab die Musik aufgedreht und hab das einfach mal genossen.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab nun die Buchreihe von Geneva Lee – Game of angefangen und den ersten Band bereits fertig gelesen. Am Dienstag kommt ein Beitrag dazu online.
Gehört: Kontra K – Ikarus
Getan: ich glaub ich hab oben schon meine Woche sehr detaliert erzählt. Aber im großen und ganzen gab es nichts wirklich super spannendes.
Gegessen: Das ist übrigens eine Frage die mir mein Freund täglich stellt, wenn er sagt, hast du Hunger und ich mit nein antworte, dann kommt immer was hast du den heute schon gegessen und ich fang an nachzudenken. Genauso geht es mir grad auch. Es war nichts wirklich spezielles dabei.
Getrunken: Wasser und Kaffee und Ice Tee aus Italien
Gefreut: ich hab so Vorfreude auf den Urlaub und dazu kam noch die Tatsache, dass wir eine weitere Konzertkarte gekauft haben und ich kann es nicht erwarten.
Gelacht: Ich glaub diese Woche hab ich zwar viel gelacht, weil ich ständig lache, aber ich kann euch keine bestimmte Situation sagen…aber hauptsache ihr alle da draußen lacht so viel ihr könnt!
Geärgert: Hab ich beiseite geschoben!
Gekauft: Ich war ein bisschen beim Drogerie Markt einkaufen für den Urlaub und hab ein paar Sachen eingekauft, sonst aber nichts außer der Reihe.
Gedacht: Wenn sich alle verstehen würden und alle miteinander klarkommen würden, dann wäre doch alles viel schöner oder?
Geklickt: Instagram, Blogs
Gesehen: Das Sommerhaus der Stars, ja ich musste da einfach mal reinschauen und ich schäme mich auch ein bisschen.
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi
Gereist: Wenn du da wohnst, wo andere Urlaub machen, kann man auch mal zu Hause sein, oder?
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Finale für alle Fußball Fans die es anschauen, werden. Wir werden es tun und ich bin für Kroation!
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #44

KW 24

*Werbung – da Marken genannt werden. Hierbei handelt es sich um keine Kooperationen.

Hallo Zusammen,

was für eine grandiose Woche. Irgendwie ist alles sehr gut gelaufen und dazu kommt, das auch die Fußball WM gestartet hat. Welcher Mannschaft drückt ihr die Daumen? Ich bin natürlich für Deutschland. Mein Freund hat dieses Jahr nicht so viel Freude am jubeln, den seine italienische Mannschaft ist ja bekanntlich nicht dabei. Heute es es dann auch endlich soweit und Deutschland hat das erste Spiel, ich freu mich schon richtig darauf. Am Freitag waren wir mit Freunden Abends weg und es lief Spanien gegen Portugal, das war auch das erste richtige Spiel dieser WM, welches ich gesehen habe. Am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag und so wirklich hat mich das Eröffnungspiel dann doch nicht interessiert.

Kommen wir aber jetzt mal zu der restlichen Woche ohne Ball. Wir haben den Plan für unseren Sommerurlaub stehen und wissen nun wie und was wir noch planen müssen, aber das sind genau die schönsten Planungen die man machen kann 🙂

Bei der Arbeit lief es auch sehr gut und ich war sehr entspannt. Am Freitag war ich außerdem noch beim Friseur und hab meinen Ansatz nachgefärbt. Das war so ziemlich meine Woche im Schnellverfahren.

Bilder der Woche:

IMG_9439.JPG

IMG_9444.JPG

IMG_9455.JPG

IMG_9461.jpg

IMG_9465.jpg

7516744096_IMG_1905.jpg

Gelesen: Ich hab das Buch von Karl Lagerfeld fertig gelesen, dazu kommt am Dienstag ein Beitrag, den ihr hier lesen könnt. Ich hab jetzt auch ein neues Buch angefangen, aber dazu möchte ich noch nicht so viel sagen, aber ihr werdet es bald auch hier lesen können. Dann hab ich mir die Glamour und Jolie gekauft und ebenfalls gelesen und was mir alles so in die Hände gefallen ist.
Gehört: Diese Woche lief eigentlich nur Musik auf dem Weg zur Arbeit und sonst hatte ich dazu gar nicht so viel Zeit. Aber wir haben am Dienstag einen Beitrag auf Vox über Helene Fischer anschaut und ich hatte dann einen Ohrwurm von Fieber.
Getan: Nach sehr langer Zeit zum Friseur geflitzt und den Ansatz beseitigen lassen. Mich nicht stressen lassen und einfach genossen.
Gegessen: Auf dem Bild oben könnt ihr unser Frühstück vom Samstag sehen und sonst gab es gar nicht so viel außergewöhnliches viel Salat bei der Arbeit und abends haben wir immer was anderes gekocht.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: auf den Sommerurlaub, der nicht mehr soweit entfernt ist.
Gelacht: über mich selbst -> das muss man einfach auch können!
Geärgert: über meine Verbissenheit und das ich vieles lockere sehen müsste.
Gekauft: gestern ein paar Dinge beim Drogerie Markt, die zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Gedacht: Bleib ruhig!
Geklickt: Instagram, eure Blogbeiträge
Gesehen: das Finale von Bachelor in Paradise auf RTL, Portugal gegeben Spanien
Gefahren: Mitgefahren im Porsche Chayenne
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3

About Last Week #43

KW 23
*Werbung – dieser Blogpost kann Werbung beinhalten, da Marken und auch Produkte genannt werden. Ich hab alles selbstgekauft und hierbei handelt es sich um keine Kooperation!
Hallöchen ihr Lieben,
so die erste Woche nach unserem Urlaub haben wir schon mal geschafft. Jetzt sind es noch sechs Wochen bis wir endlich am Strand liegen, ich kann es kaum erwarten.
Die Woche war wirklich ganz ok und ich hab mich wieder sehr gut an meinen Alltag gewöhnt. Ich hab mich nicht selbst gestresst und hab gemacht was ging.
Am Montag nach dem Arbeiten sind wir spontan mit der Mutter meines Freundes nach der Arbeit essen gegangen und haben den Abend ganz gemütlich ausklingen lassen.
Die Hitze in unserer Dachwohnung ist auch noch ganz gut zum aushalten, wir haben mittlerweile rausbekommen wie wir am besten lüften und wann wir die Wohnung abdunkeln. Kennt das jemand von euch auch?
An sich war die Woche echt gut, auch wenn ich lieber wieder an der französichen Küste wäre.
Meine Bilder der Woche:
IMG_9348.jpg
IMG_9373.jpg
Facetune_14-05-2018-23-11-49.JPG
Gelesen: Ich habe jetzt auch den fünften Band zur Trinity Reihe von Audrey Carla beendet und am Dienstag erfahrt ihr mehr dazu. Aber das Ende ist schon ein bisschen komisch 🙂 Dann hab ich mit dem Buch von Karl Lagerfeld angefangen und komm etwas schleppend voran. Ich hab ja noch bis übernächsten Dienstag Zeit, dann erwartet ihr ja einen Buchbeitrag von mir, ich hoffe ich schaffe das. Und sonst hab ich nur Emails bei der Arbeit und Whatsapp Nachrichten gelesen.
Gehört: Wir haben diese Woche wieder sehr viel Musik gehört, ob ich einen Song benennen kann, fehlt mir gerade sehr schwer. Aber schaut doch mal bei meinem Blogpost Eazy🎶 von Freitag vorbei, da könnt ihr die Songs meine Woche nachlesen und ebenfalls anhören. Und ja G-Eazy ist natürlich wieder mit dabei.
Getan: Mich wieder zurück in den Arbeitsalltag katapuliert, Veränderungen im Büro, viele tolle Blogbeiträge von euch gelesen und viel nachgedacht über die Zukunft.
Gegessen: Salat mit Pute, Fitnesssalat am Freitag beim gemeinsamen Mittagessen und sonst nicht so viel ich hab bei der Hitze keinen wirklichen Hunger – zum Teil reicht mir mein Müsli und dann noch Obst am Tag. Wahrscheinlich nicht genug, aber was soll man (ich) machen!
Getrunken: Wasser, Kaffee und Eiskaffee
Gefreut: über die Veränderungen, über vieles was mich zum Nachdenken gebracht hat. Urlaubserinnerungen mit euch auf dem Blog zuteilen und das ganze somit nochmal zu erleben.
Gelacht: über wirklich viele, ich kann euch heute nur keine besonders lustige Situation sagen, aber ich lache wirklich sehr viel.
Geärgert: nur darüber, dass ich manchmal Probleme oder Dinge die mich nerven nicht direkt anspreche, weil ich niemand verletzten möchte. Aber oft wäre es besser gleich darüber zusprechen wie alles unter den Teppich zukehren.
Gekauft: ich hab die Glamour Beauty Week ordentlich ausgenutzt und werde euch die Tage mal zeigen, was ich mir alles gekauft habe.
Gedacht: Chill – mach alles mal ein bisschen langsamer und du kommst trotzdem am Ziel an, vielleicht sogar besser wie unter Stress.
Geklickt: Instagram & Google Übersetzter
Gesehen: Bachelor im Paradise am Mittwoch auf RTL, Schlag den Hensler gestern Abend, Youtube Videos und InstaStorys
Gefahren: Fiat 500 X
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #42

KW 22

Werbung – da Markenkennzeichnung, hierbei handelt es sich um keine Kooperation!

Wunderschönen Sonntag ihr Lieben,

hinter mir liegt eine tolle und erholsame Woche. Ich hab euch bereits gestern von Off to Cannes🇫🇷 berichtet und in den nächsten Tagen kommen die anderen 3 noch fehlende Tage unseres Urlaubes. Wir haben Sonne getankt, das Meer gerochen und einfach genossen. Unbeschrieblich schön diese Tage – die sich Urlaub nennen. Jetzt sind wir wieder da und die Akkus sind wieder geladen.

Die Bilder meiner Woche:

IMG_9222.jpg

Ich hab mir diesen coole Becher für zu Hause in Frankreich gekauft und ich liebe Starbucks einfach. Wir haben bei uns zu Hause leider keinen und für mich ist die Freude umso größer wenn ich eine sehe.

IMG_9253.jpg

Ich hab gestern noch einen Erdbeerkuchen „gebacken“. Ich liebe Erdbeeren und könnte mich gerade nur davon ernähren!

IMG_8894.jpg

IMG_9257.jpg

Gelesen: Im Urlaub kommt man leider nicht so zum lesen, aber ich hab abends im Hotelzimmer noch ein paar Seiten des fünften Bandes der Trinity Reihe von Audrey Carlan gelesen, dann gab es die Glamour und die Jolie die ich mir noch zugelegt habe für den Urlaub!
Gehört: Wir sind immer noch im G-Eazy Fieber und hören wirklich viel von ihm. Hier gibt es noch meinen Blogpost der Musik der Woche: Urlaubserinnerung🎤☀️🌴
Getan: Wetter genossen, Städte erkundet, Zeit mit meinem Freund gehabt, viel Auto gefahren und verdammt viel gesehen
Gegessen: Erbeeren, Erbeerkuchen, Salat & Burger im Urlaub, leckeres Frühstücksbuffet jeden Morgen
Getrunken: Caramel Macciatto bei Starbucks, Wasser & Tee
Gefreut: das mein Freund die Idee mit dem Urlaub hatte und wir einfach so viel Zeit zusammen hatten. Ich hab mich echt frei gefühlt
Gelacht: es gab eine sehr lustige Situation am ersten Morgen im Hotel und zwar kamen wir ans Buffet und die Dame die im Hotel arbeitet hat uns mit Bonjour begrüßt und ich im Effekt sag doch auch BONJOUR! Danach hat sie natürlich auf französich weitergesprochen und ich musste ihr erklären, dass ich kein französich kann und ob sie bitte englisch mit mir spricht! Wir haben anschließend so gelacht und ich hab nur noch HELLO gesagt 🙂
Geärgert: ich hatte doch Urlaub da gibt es nichts zum ärgern!
Gekauft: ich hab wirklich gar nichts im Urlaub gekauft und mein Wocheneinkauf wird euch nicht wirklich interessieren!
Gedacht: so eine Auszeit brauch ich öfters
Geklickt: Instagram, durch viele Blogs, Amazon
Gesehen: Youtube, InstaStorys, Bachlor im Paradise und französiches Fernsehen
Gefahren: meinen Audi A3
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag und sage bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #41

KW 21

*Werbung – da Marken & Produkte erwähnt werden! Alle Dinge sind selbstgekauft und wurden mir nicht kostenlos zu Verfügung gestellt. Hier handelt es sich auch um meine freie Meinung!

Wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

gestern hab ich mich mit diesem Post Die Niii is back📝 bereits zurückgemeldet und bin jetzt wirklich froh mein Baby wieder zu haben. Ich hoffe ja wirklich das ich jetzt nichts falsches mehr mache.

Aber jetzt mal weg davon und hin zu meiner vergangen Woche. Ich lag 2 Tage mit Magen Darm flach und hab nur geschlafen….es ist langsam besser, aber ich muss noch ein bisschen auf mich achten. Deswegen ist auch nicht so viel spannendes passiert in dieser Woche.

Bilder meiner Woche:

IMG_8820

Pfingstmontagsgrillen mit der Family

img_8824.jpg

Blueberry Cheesecake

img_8869.jpg

Traubenzucker von meiner lieben Kollegin, die wollte das ich schnell wieder fit werde!

IMG_8883.jpg

Frühstück mit meinem Baby

IMG_8890.jpg

Gelesen: ich hab den vierte Trinity Band von Audrey Carlan fertig gelesen. Dieser wird allerdings erst nächste Woche vorgestellt werden. Den fünften Band hab ich auch schon zur hälfte durch.
Gehört: G-Eazy Album. Nachdem wir ihn im Club gesehen haben, laufen bei meinem Freund und mir nur noch die Lieder rauf und runter. Hört doch mal rein!
Getan: auskuriert, nachgedacht, Blog kurz Auszeit!
Gegessen: habt ihr ja schon oben an den Bildern gesehen und nachdem es mir schlechter ging – nur noch Brezeln!
Getrunken: Wasser & Tee
Gefreut: über meine liebe Kollegin die sich so süß um mich gekümmert hat.
Gelacht: immer
Geärgert: fällt mir spontan nichts ein!
Gekauft: gar nichts wirklich außer der Reihe
Gedacht: ich freu mich auf den Urlaub
Geklickt: Instagram, durch viele Blogs, Amazon
Gesehen: Youtube, InstaStorys, Bachlor im Paradise, Finale von Germanys next Topmodel
Gefahren: meinen Audi A3
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Bis bald,
Eure Niii<3