Hackfleisch Börek – selbst gemacht🌮

Hackfleisch Börek – selbst gemacht🌮

About Food #8

Huhu ihr Lieben,

da ich ja nun wieder eine Küche habe und somit wieder mobil in der Kochwelt bin, habe ich ein cooles und einfaches Rezept, dass ich mir  selbst ausgedacht habe. (Kann sein das es irgendwo zu finden ist, aber ich hab es für mich ohne Rezeptvorlage hergestellt)

8D0C7F24-EE45-4DD7-BDA3-0F0D061AF82E

Zutaten:

1 Zwiebel

Blätterteig

Fetakäse

500 – 1000g Hackfleisch

geriebenen Käse

Tomatenmark

2-3 Eier

 

Zubereitung:

6B054D17-3263-4829-8CD6-227C82E99A1F

Zuerst wird die Zwiebel klein geschnitten. Dann wird das Hackfleisch mit den Zwiebeln, Eiern, Käse und Gewürzen vermischt und zu einer gleichmäßigen Masse vermischt,

Anschließend wird das Hackfleisch in Portionsweise auf die Blätterteighälften gegeben.

Und mit der zweiten Hälfte des Blätterteigs verschlossen.

Die Seiten werden mit der Hilfe einer Gabel gut verschlossen. Jetzt nur noch mit Eigelb bestreichen und in den Ofen geschoben. Ich habe meine Teigtaschen bei 180 Grad Umluft für 35 bis 40 Minuten im Ofen gelassen.

So sah dann das leckere Endergebnis aus. Wirklich sehr lecker und ich kann es euch sehr empfehlen.

Was sagt ihr zu meinem Rezept?

Bis bald,

Protein Hafer Cookies🍪

Protein Hafer Cookies🍪

About Food #4

Guten Morgen ihr Lieben,

wir starten hezte morgen gleich mal mit einem Rezept, welches ich am Wochenende ausprobiert habe. Und zwar gesunde Kekse, die sich Hafer Protein Cookies nennen.

Zutaten: 

150 g zarte Haferflocken

45 g Vanille Whey

1 Ei

2 TL Backpulver

10-15 g gehobelte Mandeln

Etwas fettarme Milch

Ich habe die Zutaten der Reihe nach in eine Schale gemacht, dass hab ich euch mal mit Bildern festgehalten.

72646CCB-B19B-46AB-9590-68CDE4BF107F

A5B35108-3CC6-4DDC-B21F-735B81FF8E5F

A1C355EE-E121-4307-854C-2B9D78C4319E

684FA960-C901-41BB-9480-9B3F76CE9EAC

Am Schluss alles gut vermischen und ich habe dann nach Gefühl die Milch dazugegeben. Nun ging es auch schon ans Kekse formen und dazu habe ich 2 Löffel genommen und diese wie folgt trapiert:

4644F364-361D-4946-B45D-2578FDEAA96E

Nun ging das Blech für 18-20 Minuten in den Offen bei Ober- Unterhitze bei 180 Grad.

4D01B9CF-9C93-4288-BDC1-4EF806DD5F14

11869A57-F24F-4E69-89D0-5FB6864E49CB

Und so sieht das Endergebnis aus. Sie sind super lecker und auch nicht so trocken. Ich bin ehrlich begeistert und werde das Rezept wahrscheinlich noch öfters nachmachen.

Startet gut in den Montag und bis bald,

Bananenbrot 🍌🍞

Bananenbrot 🍌🍞

About Food #2

Guten Abend Zusammen,

ich habe am Wochenende mein erstes Bananenbrot selbst gemacht und ich bin geschmacklich so überzeugt, dass ich euch heute das Rezept posten möchte:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter
  • 200g Mehl
  • 50g geriebene Haselnüsse
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Apfelmus

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

Bananen zerdrücken. Apfelmus und Eier dazugeben – gut verrühren (gegebenenfalls mixen)

Mehl, Zimt und Backpulver vermengen und anschließend in die Bananenmasse einrühren.

Zum Schluss die geriebenen Haselnüsse dazugeben und alles gut vermengen.

Kastenform mit Butter (oder Kokosöl) einfetten und bei 180 Grad Heißluft ca. 35-45 Minuten backen.

IMG_3263

Ich habe zur Deko noch eine Banane der länge nach geteilt und oben drauf gelegt.

IMG_3268.JPG

Und fertig ist der Leckerbissen. Ich liebe es und werde es demnächst wieder machen. Meine Kollegen haben sich sehr gefreut.

bis bald,

Easy Zimtschnecken🍩

Easy Zimtschnecken🍩

About Food #1

Guten Abend ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit, passend zur herbstlichen Jahreszeit, für ein Rezept. Und zwar ein ganz einfaches Rezept für Zimtschnecken.

Zutaten:

1 Packung Blätterteig

50 g Butter

4 EL Zucker

1 TL Zimt

1 Ei

Zubereitung:

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen (hab ich in der Mikrowelle gemacht) und etwas abkühlen lassen. Zucker und Zimt in einer kleinen Schüssel mischen. Den Blätterteig entrollen und mit der flüssigen Butter bestreichen. 1 EL der Zimtmischung zur Seite stellen und den Rest auf dem Blätterteig verteilen und danach aufrollen.

Die Teigrolle in ca. 25 Stücke schneiden und auf ein Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Schnecken bestreichen. Den übrigen Zimt auf die Schnecken bestreichen.

Das Ganze bei 200 Grad für ca. 12 Minuten backen und fertig.

Super lecker und ein Traum, meine Kollegen haben sich darüber sehr gefreut und sie waren ruck zuck verputzt.

Ich wünsche euch einen tollen Abend und ich sage bis bald,

Oma’s Weihnachtsbäckerei🍪

Oma’s Weihnachtsbäckerei🍪

About Countdown till Xmas #30

Einen schönen Nachmittag/Abend Zusammen,

ich habe die letzten Jahre immer gemeinsam mit meiner Oma gebacken. Leider hat es bei mir dieses Jahr zeitlich nicht gereicht…

Aber meine Oma hat trotzdem meine Lieblingsplätzchen gemacht und ich dachte ich muss sie euch zeigen:

IMG_5245

Und zwar sind das Hansearten. Ich liebe diese Plätzchen schon immer. Nicht nur weil sie rosa sind, sonder auch sehr lecker. Zwar sehr süß aber lecker. Und zwar macht man einen normalen Mürbeteig und zwischen drin ist Aprikosenmarmelade und oben drauf kommt der Zuckerguss.

Wer kennt diese Sorte Plätzchen auch?

IMG_5246

Ich finde sie zudem auch sehr dekorativ oder?

Habt einen schönen Abend ihr Lieben da draußen 🙂

Eure Niii<3