Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊

About Pink Box #12

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um eine Abo Box, die ich selbst bezahlt habe und somit um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

gestern hat mich die neue Pink Box erreicht und um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Post dazu gar nicht machen, den die Box hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt und ich würde fast sagen, dass es die schlechtest Box überhaupt ist.

Aber lasst uns mal zusammen hineinblicken:

7787070368_IMG_2128.JPG

Diesen Monat haben wir die Standart Rosa Box, was ich an sich gar nicht schlimm finde. Ich behalte immer nur die „besonderen Boxen“ auf. Und so hab ich mehr Platz für kommende „Special“ Boxen.

7793369744_IMG_2131

Die Produktübersicht finde ich sehr schön und auch das Motto Festival. In dem Guide werden die Produkte der Box vorgestellt, es gibt einen Festival Tipp für 2018 und die dazugehörige Festival Checkliste. Das finde ich schon fast das beste an der Box.

Für die von euch die die Box nicht haben, hier mal ein paar Infos der Checkliste:

  • Pflaster
  • Sonnencreme
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Regenponcho

Wer von euch wird dieses Jahr noch auf ein Festival oder Open Air gehen? Bei mir ist bisher nichts geplant, aber im August steht noch ein Konzert an, haben wir ganz spontan vorgestern gebucht 🙂

Aber jetzt mal weiter zum Inhalt, ihr merkt ich will es gar nicht wirklich zeigen:

7791303552_IMG_2130

Produkte der Pink Box Festival:

Magazin von Laura – Wohnen kreativ – 2,50 EUR

Mini Miracle Eraser von Real Techniques – 6,99 EUR

Nagellack von Catrice Cosmetics – 2,99 EUR

Blasenpflaster von Hansaplast – 6,30 EUR

Sonnencreme von Weleda – 13,95 EUR

Coral Blush von Colour-Freedom – 7,99 EUR

 

Wert der Box:

40,72 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da kann ich mich nur für die Mini Miracle Eraser von Real Techniques entscheiden. Ich hab schon im Vorfeld gewusst, dass diese in der Box sind. Auf Instagram gibt es da nämlich immer eine kleine Vorschau und ich dachte die Box kann ja nur super werden…hab ich wohl gedcaht.

 

Floppprodukt:

Da muss ich eigentlich mehrere nennen, aber das möchte ich an dieser Stelle auch nicht tun und entscheide mich für das Magazin. Ich finde einfach, wenn man eine Beauty Box aboniert, sollte auch ein Fashion oder Lifestyle Magazin in der Box sein…naja! Ich kauf ja nicht Box nicht wegen einem Magazin. Aber ich würde mich schon mal wieder über ein richtig gutes freuen.

 

Produktanalyse:

7856194544_IMG_2135

Wir starten auch direkt mal mit dem Laura Wohnen kreativ. Es mag schon sein, dass einige gute Tipps enthalten sind, aber ich sehe es eher in einer Box die zum Beispiel Dinge für den Haushalt hat. Leider diesen Monat ein Flopp der Box.

7585695584_IMG_2137

Vom Flopp zum Top Produkt der Festival Box. Diese beiden kleinen süßen Schämmchen, können kleine Make Up Patzer (die mir natürlich nie passieren 😂) beseitigen. Ich bin sehr gespannt darauf, da ich bisher nur einen großen Beauty Blender besitze.

7856285504_IMG_2136

Weiter gehts mit einem Nagellack, der wohl die Farbe des Jahres 2018 ist. Er soll 7 Tage halten ohne Top Coat. Ich brauche ja keinen Nagellack und deswegen ist diese auch eher ein Flopp. Ich werde diesen verschenken.

7518569632_IMG_2134

Wer kennt es nicht, neue Schuhe an und schon hat man eine kleine Blase. Jetzt hab ich für unterwegs eine kleine Dose mit Pflaster, dass finde ich mal mega praktisch, aber ob es in eine Beauty Box gehört, ist auch die Frage.

7793299232_IMG_2133

Jetzt hab ich mehr als genug Sonnencreme für den Urlaub. Aber man kann ja nie genug davon haben. Hier haben wir die Edelweiss Sonnencreme von Welde mit LSF 30. Sie riecht sehr lecker und auch das Design gefällt mir ziemlich gut. Wir eingepackt für den Urlaub.

7856194736_IMG_2132

Ganz zum Schluss noch ein Produkt das ich verschenken werde und zwar eine auswaschbare Haartönung in der Farbe Coral Blush. Ich bin da aus dem Alter draußen und mag meine Blonden Haare ganz gerne.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaub meine Worte am Anfang haben ziemlich gut ausgedrückt, was ich von der Box halte. Ich war sehr enttäuscht und hab auch beschlossen, wenn die nächste Box wieder so ist, dann wird sie entaboniert. Weil dann geh ich lieber in den Drogerie Markt und kauf mir dort was ich haben möchte.

 

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Unboxing InsytleBox Summer Edition 2018🍉

About Instyle Box #3

*Werbung – da Markenkennzeichnung! Das Abo der InstyleBox bezahle ich von meinem eigenen Geld und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Tag Zusammen,

schaut mal her was mir der Postbote heute vorbei gebracht hat, ich hab es natürlich schon durch die Versandbestätigung gewusst dass die neue Instyle Box bei mir eintreffen wird:

7718092448_IMG_1987.jpg

Die Box ist wie immer in ihrem weißen Gewand mit der roten Schrift. Ich mag die größe und den Style der Box. Ich liebe ja sowieso alles was weiß ist…

Vorab muss ich euch schon mal ein kleines Highlight verraten oder besser gesagt schaut her:

7718092448_IMG_1984

7718092448_IMG_1986

Es gab einen kleinen Getränkehalte in der Form einer Melone fürs Wasser. Ich finds mega cool und auch sehr passend für den Sommer🍉

Aber jetzt wird es Zeit für die anderen Produkte aus der Box:

7718092448_IMG_1982

Produkte der Instyle Summer Edition 2018:

Aufblasbarer Getränkehalter von Instyle

Duschbomben von Waltz 7

Smoothie Riegel von S°M°O

Insta Dri Überlack von Sally Hansen

Face Gel Sonnencreme von Ultrasun

Sleep Repair Renewal Nourishing Mask von Mudmasky

Natürliches Kokoswasser von Taste Nirvana

Reinigungsgel von Real Techniques

Reinigungspalette von Real Techniques

Handschaum von Bilou

 

Highlight der Box:

Ich wusste vorab, dass das Reinigungsset von Real Techniques in der Box ist und hab ich darauf auch sehr gefreut und sage an dieser Stelle auch, dass es mein persönliches Highlight der Box und ich hab mich darüber am meisten gefreut. Für welches hättest du dich entschieden?

 

Flopp der Box:

Das ist leider das Cocos Wasser, ich mag das überhaupt nicht und werde es definitiv verschenken. Wer von euch trinkt gerne Kokoswasser?

 

Produkt für Produkt aus der Instyle Box:

7718092448_IMG_1981

7718092448_IMG_1997

Ist es nicht mega cool im Sommer den kühlen Drink mit ins Wasser oder in den Pool zunehmen? Dabei sieht das schwimmende Getränk auch noch sehr stylisch aus. Ich hab schon eine große aufblasbare Melone und ich nehme die beiden mit in den Urlaub und freue mich schon auf die entstehenden Bilder.

7718092448_IMG_1989

Dann haben sich in der Box noch die beiden Dusch Bomben von Waltz 7 befunden. Ich hatte schon mal eine und ich fand diese sehr gut, sie hat zwar das Wasser nicht verfärbt. Ich hoffe darauf das es hier bei diesen beiden der Fall sein wird. Wir haben die „voll aktiv in der Geruchsrichtung Mango und die „gute Laune“ die nach Rose riecht. Ich freue mich jetzt schon aufs duschen. Beide sollen für 2 Mal duschen ausgelegt sein. Der Duschspaß kann kommen.

7718092448_IMG_1991

Food und Nutrition darf natürlich auch nicht fehlen und wir haben einen Riegel von S°M°O in der Geschmacksrichtung Drachenfrucht und Guanabana. Den werde ich nächste Woche als Snack mit zur Arbeit nehmen und ihn mir dort schmecken lassen.

7718092448_IMG_1994

Hier seht ihr den Insta Dri Topcoat von Sally Hansen. Er lässt die Nägel innerhalb von 60 Sekunden trocknen und ist ein super Überlack. Ich habe allerdings gemachte Fingernägel und habe somit dafür keine Verwendung. Aber vielleicht brauche ich diesen ja mal, wenn ich keine Lust mehr auf meine künstlichen Nägel habe.

7718092448_IMG_1990

Ich hab noch vor kurzem gedacht, für den Urlaub brauch ich noch Sonnencreme und jetzt hab ich sie. Liebes Team der Instyle Box könnt ihr meine Gedanken lesen? Das coole daran ist, dass es fürs Gesicht ist und Lichtschutzfaktor 30 hat. Wird dann mitgenommen in den kommenden Urlaub.

7718092448_IMG_1992

Die Sleep Repair Renewal Nourishing Mask von Mudmasky kommt genau richtig, den ich bin ja ein großer Fan von Masken geworden und wende diese sehr oft mittlerweile an. Ich werde diese gleich mal bei der nächsten Maskenroutine nehmen.

7718092448_IMG_1995

Da ich selbst kein Kokoswasser trinke, wie oben bereits geschrieben kann ich auch an dieser Stelle nichts dazu sagen. Lasst mich doch gerne mal wissen, wer von euch ein Coconut Water Fan ist?

7718092448_IMG_1988

7718092448_IMG_1993

Ich fasse die beiden Produkte mal zusammen, weil ich mich sonst zu viel wiederholen würde. Ich hab bisher meine Pinsel in der Hand sauber gemacht mit herkömmlicher Seife und hab oft gedacht ich brauch mal was professionälers dafür. Ich bin wirklich mal auf das Ergebnis gespannt.

7718092448_IMG_1996

Wie ihr auch schon wisst, ich mag Bilou aber ich selbst benutze so gut wie nie eine Handcreme und werde diese verschenken auch wenn ich ein großer Bilou Fan bin.

So dann noch zu den zusätzlichen Highlights der Box. Man bekommt in diesem Abo auch immer eine Online Ausgabe der Instyle für 3 Monate bis die nächste Box erscheint. Ich hab die Instyle App und laden mir das Magazin immer runter, sobald es erscheint. Man bekommt eine Email und weiß, jetzt kann ich wieder was lesen.

Für den Instyle Shop gab es einen 20% Rabattcode und ich werde mal stöbern, ob es was gibt das mir gefällt.

Bei Kuvert Berlin gibt es ebenfalls 20% auf Reiseaccessoires und bei Impressionen bekommt man 20 Eur geschenkt. Wem das noch nicht reicht, gibt es bei TV Spielfilm zwei Monate kostenloses streamen.

Und nun sind wir schon am Ende angelangt und ich muss sagen, eine tolle Box mit vielen Überraschungen und Highlights. Was sagt ihr?

Sterne: **** von 5

Ich wünsche euch einen schönen Samstag :*

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing Insytle Box Winter Edition 2017/2018

About Instyle Box #1

Hallöchen meine Lieben,

vor Weihnachten hat mich bereits ein kleines Geschenk erreicht und zwar die neue Instyle Box, welche nur einmal im Quartal erscheint.

Und so sieht sie aus:

IMG_5353

Und hier die Produkte die alle in der Box waren:

IMG_5356

Produkte:
1. Kosmetikbag von Zoella Beauty
2. Lichttüte von Instyle
3. Pinsel von Real Techniques
4. 3-in-1 Gesichtspflege von Figs & Rouge
5. Eyebrow Countouring Palette von L.O.V. Cosmetics
6. Mascara von Tavana
7. Handmask Intense von Skimono

8. Shampoo & Conditioner von John Frida

9. Bio-Hanfriegerl von Veganz

Lieblingsprodukt:
Am meisten hab ich mich über den Kosmetikbag von Zoella Beauty gefreut. Man kann einen Kosmtikbag auch immer gebrauchen, ob im Alltag oder für den Urlaub. Außerdem hat er das perfekte Design und Farbe. Ich schauen auch immer wieder Youtube Videos von Zoella an.

Flopprodukt:
Mein Floppprodukt ist nicht wirklich ein Floppprodukt, sondern ich habe es bereits in mehrfacher Ausführung. Ich spreche von dem Shampoo und dem Conditioner von John Frida. Er war bereits in meinem Adventskalender. Gebrauchen kann man Shampoo und auch Conditioner immer, aber ich hätte ich auch über was anderes gefreut.
Analyse der einzelen Produkte:
IMG_5500
Ich liebe die Pinsel von REAL TECHNIQUES und besitze auch schon sehr viele. Dieses Base Pinsel habe ich noch nicht in meiner Sammlung, aber er ergänzt sie nun. Ich finde die Pinsel haaren nicht und damit lässt sich Make Up und auch Concealer perfekt auftragen. Die Pinsel sind dazu auch noch frei von Tierversuchen und aus synthetischen von Hand geschnitten Borsten. Ich kann euch die Pinsel nur ans Herz legen.
IMG_5499
Die Marke L.O.V. hat es mir voll angetan und ich bin sehr happy, dass man diese Produkte nun auch beim Drogerie Markt kaufen kann. Außerdem ist mein Augenbraunstift gerade aufgebraucht und da kommt die Brow Palette genau richtig. Wir haben 4 verschiedene Farbnuancen und einen Pinsel für die Augenbraun. Kennt jemand von euch die Palette bereits und hat schon Erfahrungen damit gesammelt?
IMG_5498
Hier nun das Shampoo und der Conditioner von denen ich euch oben schon berichtet habe. Die Serie nennt sich Wunder-Reparatur und verspricht langhaltenden Schutz vor Frizz. Ich werde es ausprobieren und euch berichten.
IMG_5497
Eine richtig coole Maske und zwar haben wir hier 4 Handmasken die die Hände pflegen sollen in nur 30 Minuten neue Hände? Mir sagte die Firma Skimono bis zum auspacken der Box gar nichts, aber bis jetzt bin ich schon überzeugt. Endlich mal eine Maske für mich.
IMG_5496
Einen Bio-Hanfriegel in der Geschmacksrichtung Apfel Zimt, ihr könnt euch sicher meinen ersten Gedanken vorstellen. Aber ich bin gespannt auf diesen vegangen Riegel. Ich werde ihn mit zur Arbeit nehmen nachdem Urlaub.
IMG_5495
Ich habe oben bei meinem Lieblingsprodukt glaube ich schon alles gesagt, den zu einem Kosmetikbag gibt es glaub nicht mehr viel zu sagen. Aber ich bin happy damit.
IMG_5494
Eine Volumen Mascara von Tavana. Das Design finde ich wirklich schön und die Mascara riecht auch sehr gut. Ich werde sie ausprobieren. Den aktuell verwende ich oft sehr günstige Mascara aus dem Drogerie Markt und bin damit voll und ganz zufrieden.
IMG_5493
Eine Wunder Cream von Figs & Rouge, auch eine Marke die mir neu ist. Die Creme beinhaltet Hyaluronsäure, pflegendes Vitamin A, C & E, Sesam und Avocado-Öl. Gegen trockene Haut und für eine strahlende gepflegte Haut.
IMG_5492
Ganz süß finde ich die Lichttüte mit dem Solgan „BABY, IT’S COLD OUTSIDE“. Man stellt ein Teelicht rein und hat eine wunderbare und auch einfache Verschönerung der Wohnung. Perfekt für kuschlige Stunden zuhause.
Zusätzlich bekommt man noch weitere Highlights in der Box wie einen Gutscheincode von Ludwig Beck für den Online Shop, einen Rabattcode für Vesriare Collectiv, einen Gutscheincode für MeLovely, einen Shoppingvorteil beo Showroom.de und ein 3 Monats Onlinezugang um die Instyle auf dem iPad oder ählichem zum lesen.
Sterne:
***** von 5
Mein Fazit zu der Box ist überwältigt, so viele verschiedene Produkte und Vorteile da müsste ich schon fast mehr Sterne vergeben können. Was sagt ihr zu der Box?
Einen schönen Abend/Tag euch allen. 

Eure Niii<3

PS: Die Instyle Box könnt ihr hier erhalten: https://shop.instyle.de/instyle-box/bestellen

 

 

Unboxing PinkBox ✖️ Grazia

About Throwback #14

Meine Lieben,

heute schauen wir uns rückblickend das Unboxing der PinkBox Grazia Edition vom Juli diesen Jahres an. Das hier ist die Box:

[UNSET].jpg

Produkte:
1. Magazin GRAZIA – 2,50 EUR
2. Shampoo von Fructis – 2,35 EUR
3. Shading Brush von Real Techniques – 8,99 EUR
4. Multi Masking von Schaebens – 1,45 EUR
5. Wimpern von Kiss – 5,99 EUR
6. Nagellack von OPI – 16,00 EUR
Wert der Box:
37,28 EUR
Der Wert der Box hat sich fast verdoppelt zur Juni Box und ich bin sehr happy mit den Produkten und der Auswahl des Teams der Pink Box.
Lieblingsprodukt:
Wieder die Qual der Wahl und ich finde es diesen Monat schon sehr schwer. Aber beim auspacken habe ich festgestellt, dass ich mich am meisten über den Shading Brush von Real Techniques gefreut habe. Ich besitze bereits einige Pinsel von Real Techniques und bevorzuge diese auch sehr. Da kam dieser Pinsel wie gerufen und bekommt somit diesen Monat den Titel des Lieblingsproduktes.

Flopprodukt:
Da muss ich mich leider für die Maske entscheiden. Wie ihr ja bereits wisst, mag ich Masken nicht so gerne. Aber ich habe eine fleißige Abnehmerin der Masken gefunden und somit wird diese in gute Hände gegeben. Außerdem heißt es ja auch nicht nur weil ich ein Produkt nicht mag, dass andere diese nicht auch toll finden.

Analyse der einzelenen Produkte:
1. Die Grazia ist ein Magazin, dass ich mir selten selbst kaufe. Aber ich habe mich sehr gfreut diese in der Box gehabt zu haben und werde in Zukunft doch mal öfters diese kaufen. Ich mag es ganz gerne die Hefte, wenn ich sie gelesen habe, weiter zugeben und so freuen sich immer sehr viele noch darüber.
2. Aktuell verwende ich oft die Shampoos von Fructis und dieses Kraft & Glanz Shampoo habe ich noch nicht selbst getestet. Ich bin ganz gespannt diese zu verwenden.
3. Nun kommen wir zu meinem liebsten Produkt aus der Box. Der Pinsel von Real Techniques, ich denke ich muss gar nicht mehr so viel dazu sagen, den ich habe ja oben bereits schon etwas dazu gesagt. Aber eine Sache gibt es noch zu sagen, den die Pinsel sind qualitativ sehr hochwertig und ich hatte bisher auch nicht das Problem das diese gehaart haben. Ich bin mega zufrieden damit. Absolute Empfehlung.
4. Zu der Maske kann ich euch nicht so viel sagen, da ich sie ja nicht selbst verwende, sondern dies ja wie bereits oben erwähnt immer verschenke. Deswegen müsst ihr euch hier eure eigene Meinung bilden…SORRY
5. Künstliche Wimpern hatte ich schon länger nicht mehr. Ich selbst habe von Natur aus sehr kurz gerade Wimpern…leider. Ich hatte bereits mehre Wimpernverlängerungen und bin damit auch sehr gut klar gekommen. Ich werde diese testen wenn es der Anlass dafür da ist und werde dann berichten.
6. Ich mag die Marke OPI sehr gerne. Allerdings habe ich mir vor ein paar Tage die Nägel wieder künstlich machen lassen und brauche aktuell leider keinen Nagellack. Aber die Farbe ist sehr schön und es gibt ja auch noch Fußnägel 🙂
Sterne:
*****von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de