Unboxing My Little Box November❄️

Unboxing My Little Box November❄️

About Unboxing #7

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo ihr Lieben,

die Zeit vergeht viel zu schnell und ich zeige euch heute im Dezember die My Little Box aus November.

COLD NIGHT WARM HOME

Produkte aus der Box:

Wärmflasche von My Little Box

Kerzenlicht von My Little Box

Abschminktwasser von Clinique

Augencreme von Clinique

Mascara von Clinique

Nachtcreme von My Little Beauty

Produktanalyse:

Die richtige Jahreszeit für eine Wärmeflasche. Dadurch kann jeder Weihnachtsmarktbesuch besser genossen werden oder auch des Bett vorgewärmt werden. Ich finde die kleine Größe mehr als perfekt.

Dieses süße kleine Häuschen passt perfekt für die Weihnachtszeit. Wird bei mir im Wohnzimmer den passend Platz finden.

In der kalten Zeit braucht nicht nur die Haut sondern auch die Haut unter und um die Augen viel Feuchtigkeit. Ich hatte diese bereits und finde die mehr als perfekt.

Jeden Abend muss das Make Up entfernt werden, was ich auch jeden Abend mache. Ich hoffe ihr auch?

Von My Little Beauty gab es die schützende Creme für die Nacht.

Und für den perfekten Wimpernaufschlag, gab es die Mascara von Clinique.

Ich mag an my Little Box, die Mischung aus den Produkte, meist in Kombination mit einer Marke, wie hier Clinique.

Türchen No.7 – Plätzchenduft liegt in der Luft🍪

Türchen No.7 – Plätzchenduft liegt in der Luft🍪

About Countdown Till Xmas #74

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo Freunde,

Es tut mir leid, ich hab die letzten Tage wirklich keine Zeit gehabt und deswegen kommt heute das siebte Türchen des Adventskalender.

Hier seht ihr auf einen Blick welche Produkte sich hinter dem Türchen versteckt haben.

Im Nespresso Adventskalender gab es Envivo Lungo. Hab ich persönlich noch nicht probiert, mal schauen wie die schmeckt.

Im Amazon Adventskalender gab es eine Fitness Creme, die man als Deo verwendet. Da bin ich persönlich echt mal drauf gespannt.

Im Balea Adventskalender gab es die Ampulle Age Guard. Jeder braucht doch den kleinen Helfer, der vor der Alterung schützt.

Und im Babor Adventskalender gab es meine Lieblingsampulle Perfekt Glow.

Im Tee Adventskalender gab es den Waldfrucht Tee.

Gold Eye Maske hatte sich im GlossyBox Adventskalender.

Eine tolle Ausbeute, ich hoffe ihr habt auch noch nachträglich eine Freude daran.

Türchen No.2 – Zeit die Weihnachtsdeko rauszuholen🎄

Türchen No.2 – Zeit die Weihnachtsdeko rauszuholen🎄

About Countdown till Xmas #68

*Werbung – selbst gekauft!

ACHTUNG SPOILER ALARM!

Guten Morgen Zusammen,

jetzt geht es sehr schnell, wir sind schon beim zweiten Türchen angekommen und das hat sich heute darin versteckt:

Heute haben wir wieder einige Produkte, die ich euch vorstellen möchte:

Im Amazon Adventskalender gab es die Rose Slice Maske von Kocostar. Ich hab euch die Masken auch schon vorgestellt und wende sich auch sehr oft an. Ich mag es, dass es keine komplette Maske ist sondern einzelne Teil die man auf das Gesicht aufträgt. Ich bevorzuge diese Art von Maske. Außerdem hab ich diese noch nicht zuhause.

Im GlossyBox Adventskalender gab es einen Glossy Lipstick in der Farbe 518 Blush Ripple. Ich bin ein großer Fan von Burts Bee, aber die Farbe ist leider gar nicht meins, sehr schade.

Bei Babor gab es die selbe Ampulle wie gestern. ich persönlich hoffe ja das es nicht 7 Tage die selbe ist und dann eine andere Sorte auch wieder 7 Tage, aber lasst uns mal abwarten.

Heute hab es die Kapsel Fortissio Lungo Kapsel von Nespresso. Hatte ich bisher noch nicht bestellt, kann ich nun mal testen und schauen ob es etwas für mich ist.

Hier haben wir die Ampulle mit dem Namen Winter Guard. Leider steht auf der Verpackung nicht wirklich drauf, für was die Ampulle ist. Ich gehe in diesem Fall davon aus, dass es ein Schutz für die Haut ist, der besonders viel Feuchtigkeit im Winter spendet, aber das ist nur meine Meinung.

Last Bit Not Last, der Pfefferminztee. Dieser ist auch mein liebster Tee. Ich freu mich.

Fazit zum heutigen Tag, fällt nicht so gut aus wie gestern, aber es ist noch alles im Rahmen. Außerdem handelt es sich um eine Überraschung und kann auch nicht immer gleich gut sein. Bisher war trotzdem Türchen Nummer 1, das beste. Lasst uns mal abwarten was da noch so kommt.

Bis bald,

Türchen No. 1 – Die erste Kerze brennt🕯

Türchen No. 1 – Die erste Kerze brennt🕯

About Countdown till Xmas #67

*Werbung – selbst gekauft!

ACHTUNG SPOILER ALARM!

Guten Morgen Zusammen,

endlich ist es soweit und ich konnte die ersten Türchen öffnen. Ich hab mich wie ein Kind gefühlt heute morgen. Mein erster Gedanke war, ab zum Adventskalender.

Und folgende Produkte habe ich darin gefunden:

Da ich ja einige Kalender habe, ich weiß das braucht man nicht unbedingt, aber ich hab es auch für den Blog, weil es mir Spaß macht darüber zu berichten. Möchte ich nun auf alle Produkte eingehen:

Wir starten mit dem Inhalt des Amazon Beauty Adventskalender. Hier hat sich das Banana Setting Powder von Bellápierre Cosmetics versteckt. Ich habe in meinem Leben erst einmal Bananenpuder verwendet und zwar für meinen Halloween Look. Das Puder wird verwendet um die Haut zu setten und matt zu machen. An sich ein tolles Produkt, aber ich werde es leider nicht.

Im Balea Adventskalender gab es die Shining Star Ampulle. Sie verleiht der Haut einen tollen Glow und die Haut strahlt (scheint) und wirkt frisch und munter. Kann ich immer gebrauchen.

Im Tee Adventskalender hab ich einen Bergkräuter Tee gefunden. Er schmeckt nach Grünhafer, Melisse und Holunderblüten. Hab ich selbst noch nie getrunken, bin ich mal gespannt.

Bei Babor gab es die Algae Vitalizer Ampulle. Bei der Anpulle muss ich mich informieren, für was diese gedacht ist. Sie verspricht der Haut viel Feuchtigkeit und bringt das Leben im Gesicht wieder zum leuchten. Da bin ich wirklich mal gespannt.

Im ersten Türchen des Nespresso Adventskalender gab es die Kapsel Roma. Roma hatten wir schon einige mal zuhause und schmeckt und sehr gut.

Zum Schluss noch mein liebstes Türchen des heutigen Tages und zwar aus dem GlossyBox Adventskalender. Dort hab es heute den Roller Liner Eyeliner von Benefit. Das kann ich immer gebrauchen und es ist ein tolles Produkt.

Fazit zum heutigen Tage: Wow wenn das genauso weiter geht, dann bin ich mehr wie zufrieden. Tolle Produkte und eine Mega Empfehlung.

Habt ihr heute schon eine Kerze angezündet?

Bis bald,

About Last Week #7

About Last Week #7

KW 47

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Freunde des About Niii Blogs,

gestern waren wir zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt. Es war gar nicht geplant, hat sich ganz spontan ergeben und wir hatten einen tollen Abend.

Heute waren wir on Tour, den wir hatten die neue Supra von Toyota um Fotos zu machen. Ich kann sagen ein tolles Auto, aber ich persönlich würde es nicht kaufen.

Bilder der Woche:

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: In dieser Woche bin ich nicht wirklich zum lesen gekommen, leider.

Gehört: Podcast & Charts
Getan: Gearbeitet, gelesen und den Haushalt
Gegessen: Natürlich gab es am Wochenende wieder Pancakes. Unter der Woche habe ich Mittags immer Salat gegessen und abends gab es alles mögliche, aber trotzdem sehr gesund.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: auf das Wochenende mit Freunden
Gelacht: Ich lache so viel, aber diese Woche habe ich keine Situation die ich jetzt erzählen kann.
Geärgert: über nichts
Gekauft: nichts besonders
Gedacht: Zieh dein Ding durch
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Narcos, Netflix, Voice of Germany, Take me out, 1:30 von Teddy,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, Mercedes C Coupé, Toyoto Supra
Gereist: Nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 22.000 Schritte
Bis bald,