Coco Wow & Hello Konjac✨

About Beauty #17

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Zusammen,

Yes das Wochenende ist da und ich hab Feierabend und da komm ich nach Hause ein ein Päckchen von Hello Body steht vor der Türe. Ich habe nämlich ein neues oder besser gesagt zwei neue Produkte entdeckt und mir diese bestellt.

7791196176_IMG_2421

Seit dieser Woche gibt es diese beiden neuen Produkte von Hello Body zu kaufen. Ich musste natürlich gleich mal zu schlagen und möchte jetzt gleich auch noch im einzelen darauf eingehen.

Fangen wir an mit dem Hello Konjac – Face Cleasing Songe:

7791190800_IMG_2423

7791185520_IMG_2424

7791192048_IMG_2426

Ein natürlicher, umweltfreundlicher Schwamm zur sanften Reinigung des Gesichts. Der Schwamm soll vor dem Gebrauch so lange ins Wasser eingetaucht werden bis er weich ist (aktueller Zustand: sehr hart und unbewediglich). Anschließend das Gesicht, mi oder ohne Reinigungsprodukt mit dem Sponge massieren. Nach dem Gebrauch den Schwamm gut auswaschen und gut trocknen lassen. Man sollte den Schwamm auch alle 2-3 Monate austauschen, den man möchte ja keine Keime züchten, oder?

Kostenpunkt: 17,99 EUR

Ich bin echt gespannt auf das Ergebnis und wie der Schwamm sich auf der Haut anfühlt.

Und das zweite neue Produkt ist das COCO WOW:

7862527424_IMG_2422

7862527088_IMG_2427

7862520800_IMG_2429

7862524064_IMG_2428

7862524688_IMG_2430

7787007968_IMG_2431

Die neue Gesichtsmaske für eine porentiefe Reinigung. Sie enthält Pink Clay & Kaolin, diese sorgen dafür, dass überschüssiges Hautfett absobiert wird. Die Maske soll in einer dicken Schicht aufgetragen werden und man sollte sie am besten 7-10 Minuten einwirken lassen. Danach die Haut gründlich abwaschen. Anwendung 1 bis 3 Mal pro Woche nach der Gesichtsreinigung.

Preis: 34,99 EUR

Ich bin wirklich sehr gespannt beide Produkte zutesten und werde euch in ein paar Wochen mein persönliches Fazit dazu geben.

Wer von euch ist den auch ein großer Hello Body Fan?

Ich mag daran nicht nur die Pflegewirkung, sondern auch den Kokosduft.

Ich werde mich jetzt mal ins Bad begeben und eine Runde Maske auf mein Gesicht geben.

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Young Beauty aus 2017

About Throwback #67

*Werbung – selbst gekauft!

Meine Lieben,

heute schauen wir mal wieder rückblickend in ein Unboxing einer GlossyBox Young aus dem Jahre 2017.

Die Box stand unter dem Stern „Partytime – unser Herz schlägt für den Sommer“ und sah wie folgt aus:

Unknown.jpeg

Produkte:

1. Haarspray vom FemMas Professional  – 1,99 EUR

2. Handcreme von Claire Fisher – 5,94 EUR

3. Nagelfolie von Mrstraps – 4,90 EUR

4. Eyeliner von P2 Cosmetics – 3,49 EUR

5. Banana Powder von RdeL Young – 2,99 EUR

  

Wert der Box:

19,31 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Wenn ich mir die Produkte heute so anschaue, kann ich nur sagen, dies war in meinen Augen eine ganz schlecht Box. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann wäre es der Eyeliner von P2 Cosmetics. Dieser ist auch sehr gut und ich benutze ihn auch noch sehr oft. Hab ihn damals nicht gleich geöffnet, deswegen habe ich ihn immer noch.

 

Flopprodukt:

Ich muss sagen die ganze Box ist eine ziemliche Katastrophe…leider…. Da ich mit Handcreme sehr sehr wenig anfangen kann, werde ich mir für diese entscheiden. Ich habe die auch damals verschenkt und nicht sebst benutzt.

 

Sterne: * von 5

Einen schönen Tag euch allen.

Eure Niii<3

 

PS: Die GlossyBox Young Beauty bekommt ihr hier:  https://www.glossybox.de

 

Zeit die Schubladen zu leeren

About Aufgebraucht #23

*Werbung – alles selbst gekauft!

Meine Lieben,

da sich wieder ein paar leere Produkte angesammelt haben und ich nicht so viel „Müll“ in der Wohnung haben möchte, wird es Zeit euch meine aufgebrauchten Produkte zuzeigen, bevor ich ärger mit meinem Freund bekomme.

Und hier haben wir sie:

7717876304_IMG_2407

Leere Produkte:

Schaden Löscher Shampoo von Garnier Fructis – gekauft bei dm

Eau de Parfüm von Paris Hilton – gekauft in Los Angeles

Duschschaum von Bilou – gekauft bei dm

Haarspray von Syoss – gekauft bei dm

Seife von Palmolive – aus einer Beauty Abo Box

Trockenshampoo von Balea – gekauft bei dm

Lipikar von La Roche-Posay – aus der My Little Box

Silber Glanz Spülung von Balea – gekauft bei dm

Silber Glanz Shampoo von Balea – gekauft bei dm

Sternfrucht Melone Deo von Balea – gekauft bei dm

 

Produktanalyse:

7789137088_IMG_2413

Da ich meine Haare blondiere und sie dadurch schon auch geschädigt sind, habe ich den Schaden Löscher von Garnier Fructis gekauft. Ich finde das Shampoo sehr gut und meine Haare sind dadurch sehr gepflegt. Ob es wirklich so viel bringt kann ich nicht sagen, aber meine Haare fetten davon nicht schnell und riechen sehr gut. Ich kann mir wirklich vorstellen dieses wieder einzukaufen, wenn ich das nächste mal im Drogerie Markt bin.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

7856230208_IMG_2410

Diese Parfüm habe ich vor vielen Jahren in Los Angeles gekauft und bin jetzt wirklich ein bisschen traurig das ich es aufgebraucht habe. Erst hab ich überlegt, es zu behalten als Erinneurng, aber das bringt mir ja nicht wirklich was. Der Duft ist Ok und deswegen hat es auch sehr lange gebraucht bis es leer war. Die Überzeugung ist auch nicht da, es nochmal zu suchen und wieder zu kaufen. Es ist mehr die Erinnerung daran.

Nachkaufen: Nein

Sterne: ** von 5

7856232608_IMG_2409

Yummy Lemon von Bilou ist auch ein großer Favorit, weil der Duft sehr frisch ist und ich den Schaum dem Duschgel bevorzuge. Ich nehme am liebsten immer einen Duschschaum beim duschen und die von Bilou sind einfach die besten. Ja sie sind ein bisschen teuere, aber für mich ist das in Ordnung.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

7856319824_IMG_2417

Dieses Haarspray ist langsam in jedem aufgebraucht Post, aber daran seht ihr auch wie gut es ist. Wir kaufen es zwar eher wegen meines Freundes willen, aber ich brauche es auch nur um kleine abstehende Haare zu bändigen. Dafür ist es wirklich ideal. Es lässt sich auch abends gut auskämen und hinterlässt keine Spuren.

Nachkaufen: Ja

Sterne: **** von 5

7856232464_IMG_2408

Diese Seifen haben wir auch sehr gerne benutzt. Der Duft ist sehr lecker und es reinigt die Hände sehr gut. Jetzt haben wir einen Seifenspender von Sagrotan. Unter diesen hebt man nur die Hände und die Seife fließt heraus. Diese Methode finde ich sehr viel hygenischer und deswegen werden wir diese Seife erstmal nicht nachkaufen. Aber ich kann sie euch trotzdem empfehlen.

Nachkaufen: Nein

Sterne: *** von 5

7856310368_IMG_2414

Mein Retter in jeder Not am Morgen. Wenn die Haare schon ein bisschen fettig sind oder das Volumen raus ist, kann ich euch dieses Trockenshampoo nur ans Herz legen. Und er kann sehr gut mit den großen von Batiste mithalten und kostet nicht mal so viel. Und dazu riechen die Haare noch schön nach Kokos 🙂

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

7856312576_IMG_2415

Dieses Duschgel von La Roche-Posay hatte ich in der Unboxing My Little Box Juli – La Piscine🐠 und ich finde den Duft (riecht nach Creme – meiner Meinung nach) wirklich toll. Die Kosistenz ist eher wie Wasser, aber es fühlt sich gut und sauber an.

Nachkaufen: Ja

Sterne: ***** von 5

7856235248_IMG_2412

7789128208_IMG_2411

Die beiden habe ich jetzt mal in eins gepackt, weil sie auch zusammengehören. Ich muss sagen, dass ich sie nicht wirklich empfehlen kann und auch nicht das Gefühl hatte, dass sie etwas gegen den Gelbstich bringen. Die Pflege von der Spülung ist gut, aber dann tut’s auch eine einfache. Ist leider ein Flopp unter der Silber Shampoos. Aber man muss alles mal ausprobieren.

Nachkaufen: Nein

Sterne: * von 5

7719919552_IMG_2416

Zum Schluss noch das Stern Frucht Melonen Deo von Balea. Ich finde das Design so cool und ansprechend, leider muss ich sagen, dass dieses Deo nicht so wirkt, wie ich mir das vorstelle. Ich hatte ständig das Gefühl, ich würde riechen und hab mich immer wieder eingesprüht. Ich kenne das normalerweise von Deos von Balea gar nicht. Sternfrucht Melone und ich passen wohl nicht zusammen, dass hab ich jetzt gelernt…

Nachkaufen: Nein

Sterne: * von 5

So und nun sind wir auch schon am Ende, lasst mich gerne wissen, welche Produkte ihr mögt und immer wieder kauft?

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing PinkBox September – pretty in pink by Curvy Supermodel💗

About PinkBox #14

*Werbung – Abo Box – selbst gekauft!

Huhu Ihr Lieben,

am Mittwoch hat mich die neue PinkBox erreicht. Dies ist auch vorerst meine letzte Box und der Inhalt hat es mir auch echt leicht gemacht, mich von der Abo Box zuverabschieden.

Die Box ist inspiriert durch PINK und Curvy Supermodel. Alle Produkte sind in Pink, was es leider auch nicht besser macht. Allerdings gibt es einen Pluspunkt für das special Design der Box:

7856266496_IMG_2383

7856267120_IMG_2384

Und der Inhalt der Box würde ich jetzt am liebsten weglassen, da es echt rausgeschmissenes Geld war…leider. Aber ich möchte es euch trotzdem nicht vorenthalten:

7585692224_IMG_2388

Produkte der Box:

Postkarten Trio von der Pink Box – Geschenk

Magazin Barbara – 4,20 EUR

Humble Brush von The Humble & Co. – 3,85 EUR

Lychee + Gold Healthy Rose Blush von Seraphine Botanicals – 15,70 EUR

Myskin Anti Blasen Gel von Pjuractive – 9,95 EUR

Soft Sensation Lipcolor Butter von Astor – 6,50 EUR

Colovista 1 Day Spray von L’Oreal Paris – 7,95 EUR

 

Wert der Box: 48,15 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde dieses Mal fällt es mir sogar schwer mich für ein tolles Produkt zu entscheiden. Keine Ahnung aber die Box hat mich mehr als nur enttäuscht. Sehe ich das jetzt falsch oder teilt ihr hier meine Meinung?

 

Floppprodukt:

Wie beim Lieblingsprodukt schon erwähnt, kann ich auch kein schlechtes raussuchen, da ich alle nicht besonders toll finde…leider.

 

Produktanalyse:

7654890560_IMG_2392

In der Box gab es ein kleines Special und zwar diese Karten. Ich finde die Idee ganz süß und bin mal gespannt ob ich die mal verwenden kann.

7520662752_IMG_2389

Von diesem Magazin hab ich schon viel gehört. Ich mag Barbara Schöneberger echt gern und werde mir das mal durchlesen. Gekauft hätte ich es mir wahrscheinlich selbst nie. Ich finde auch den Preis von 4,20 EUR etwas hoch. Aber vielleicht merke ich ja beim lesen, dass es sich doch lohnt.

7856256704_IMG_2390

Diese Zahnbürste hatte ich bereits und hab sie noch nicht geteste. Ich hätte ich mir wahrscheinlich auch nicht selbst gekauft. Hier in dem kleinen Heft steht, dass die Zahnbürste von Zahnärzten entwickelt wurde und vegan ist und auch am morgen schon gute Laune verbreitet. Kann ja nicht schaden.

7856262128_IMG_2391

Nun eine Marke die ich bis dato noch nicht kannte. Dieses Blush besteht aus Lychee und Kamillen Extrakt. Ich finde die Farbe ganz schön.

7518677056_IMG_2394

Das Zaubergel für Frauen. Dieses Gel soll vor Reibungen schützen. Es hinterlässt auch keine Flecken. Ausprobieren möchte ich es definitiv.

7793304704_IMG_2395

Ich hatte schon mal diese Lipbutter von Astor, allerdings in einer Farbe die ich auch tragen würde. Die ist mir zu auffällig, aber sonst hätte sie auch nicht in die Pinke Box gepasst.

7793302016_IMG_2393

Ich bin am überlegen einmal meine Haare mit dem Colovista einzusprühen, hab aber trotzdem Angst dass anschließend Farbreste in den Haaren bleiben. Hat damit jemand Erfahrung gemacht?

 

Ja und das war es erst mal mit den unboxings der PinkBox und ich bin auch ehrlich gesagt froh, mich hat diese Box sehr enttäuscht…

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Januar 2017❄️

About Throwback #65

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

heute gibt es ein Throwback Unboxing zur GlossyBox vom Januar 2017 für euch.

Der Inhalt der Box sah wie folgt aus:

Unknown.jpeg

Produkte:

1. Pflegedusche von Sebamed – 3,45 EUR

2. Lip Injection Mask von The Dollhouse – 9,00 EUR

3. Shampoo von L’Oreal – 2,95 EUR

4. Parfüm – Probe

5. Gesichtsmaske von Mudmasky – 69,00 EUR

6. Highlighter von MeMeMe Cosmetics – 8,15 EUR

 

Wert der Box:

92,55 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich habe mich am meisten über die Lip Injection Mask gefreut, die ich bis dato immer noch nicht ausprobiert habe. Ich hoffe das Produkt kann nicht ablaufen, ich muss gleich mal danach schauen. Da merkt man wieder wie gut ein Throwback eines Unboxings ist, oder?

 

Flopprodukt:

Gibt es nicht so wirklich eins, bei dem ich sagen würde das mag ich gar nicht, ich kann alles Produkte verwenden, das ist der Pluspunkt. Und soll ich euch was sagen, ich habe die anderen Produkte wirklich schon alle ausprobiert und zum Teil auch bereits leer gemacht. Dies war eine sehr gute Box und auch eine gute Zusammenstellung.

Sterne:

**** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

Koreanische Maske im Test🍒

About Beauty #16

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

ich war im Drogerie Markt und haben mir folgende Produkte gekauft:

7858329328_IMG_2359

Und da ich eben beide Produkte getestet habe, dachte ich mir, ich stelle sie direkt mal vor.

7585687232_IMG_2361

Zuerst haben wir hier die Awaking Under Eye Mask von Sugu für 3,95 Eur. In dieser Pakung findet ihr 2 Gelpads für die Augen.

Anwendung: Die Haut gut reinigen und anschließend auf die Augenringe legen oder auch unter die Augen😂 Dort einfach 20-30 Minuten einwirken lassen und dann entfernen und die reste gut in die Haut einmasieren.

Persönliches Fazit: Die beiden Masken-Gel-Pads haben sich sehr gut auf meiner Haut angefühlt und ich habe sie auch sehr gut vertragen. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Augen dadurch weniger tiefe Ringe unter den Augen hatten. Ich kann sie auch vom Duft her sehr empfehlen, allerdings finde ich den Preis schon ziemlich hoch dafür. Ich glaub sie haben mich nicht so überzeugt, dass ich sie nochmal kaufen würde.

Habt ihr diese schon mal probiert?

7791187488_IMG_2360

Und jetzt kommen wir noch zum zweiten Produkt von SUGU und zwar der Hydrating Gel Lips Mask für ebenfalls 3,95 EUR.

Anwendung: Man peelt sich die Lippen leicht an und gibt anschließend die Gel Lip Mask auf die Lippen. Das ganze sieht dann so aus:

IMG_1160

IMG_1161

Persönliches Fazit: Davon bin ich echt sehr enttäuscht, die Maske hält nicht auf den Lippen und fliegt immer wieder runter. Danach kannst sie auch vergessen, weil sie auch nicht mehr sauber ist. Ich bin so traurig, dass ich dafür fast 4 Euro ausgegeben habe. Werde ich definitv nicht mehr kaufen.

Ich habe echt überlegt, ob ich etwas zu den beiden Produkten sagen möchte, aber ich finde es müssen auch mal Dinge gezeigt werden die nicht nur super und schön sind. Wobei die Augenpads ok waren.

Ich bin jetzt ein bisschen traurig und schauen noch ein bisschen gemeinsam mit meinem Freund TV bevor es nachher ins Bett geht.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing My Little Box X L’Occitane💛

About My Little Box #4

*Werbung – selbst bezahlt!

Huhu ihr Lieben Leser,

am Samstag hat mich meine neue My Little Box erreicht und ich dachte mir, ich zeige euch heute mal was da so alles drin war. Vorab möchte ich sagen, dass die Box vom Design her genau meins ist, vielleicht werdet ihr sehen was ich meine.

7858412752_IMG_2362

7791265056_IMG_2363

Schaut euch die schönen Streifen an der Seite an, die erinnern mich an meine Titelbilder, da ich da ebenfalls mit Farbe spiele. Vielleicht sehe auch nur ich das so. Aber mir gefällt die Box sehr sehr gut. Was sagt ihr zum Design?

7791248976_IMG_2364

Ich muss auch sagen, dass bei den Boxen von My Little Box alles sehr liebevoll verpackt wird, deswegen ist sie auch zu meiner liebsten Box geworden.

7858418896_IMG_2366

Produkte:

Handcreme von L’Occitane

Immerortelle Overnight Reset Öl-in-Serum von L’Occitane

Köpfhörer-Dumpling von My Little Box

Weekly Planer von My Litte Box

Verbene Duschgel von L’Occitane

Cream to polder Eyeshadow von My Little Beauty

gelben Beutel von My Little Box

Laptophülle von My Little Box

 

Fazit nach dem Auspacken:

Ich möchte heute die Punkte des Lieblings- und Floppproduktes weglassen, da ich mich beim auspacken schon sehr über jedes einzelne Produkt gefreut habe und ich die Box sehr gelungen fand. Ich hab auch gleich alle Produkte meinem Freund gezeigt, er konnte zwar mit L’Occitane nichts anfangen, aber er fand die Laptoptasche sehr schön. Deswegen geht es an dieser Stelle gleich weiter mit der Produktanalyse und ich hoffe ihr versteht mich.

 

Produktanalyse:

7791260832_IMG_2374

Zum Glück steht in der Beschreibung, dass die Handcreme sehr schnell einzieht und ich es gestern gleich mal ausprobiert habe. Ich bin kein großer Fan von Handcremes, aber diese hier riecht sehr gut und nicht zu aufdringlich und zieht schnell ein. Ich habe diese auch schon einige Mal auf Instagram gesehen und viele Blogger benutzen sie auch. Ich werde sie im Herbst, wenn es wieder kälter wird, versuchen ganz oft zu verwenden und auch ausgiebig zu testen. Aber ich hab mich sehr gefreut.

7791269040_IMG_2375

Hier haben wir ebenfalls ein Produkt, dass mir auf Instagram immer wieder in die Augen gekommen ist. Dieser Rest Öl in Serum ist ein kleiner Helfer für unsere Haut, während wir schlafen gehen. Man trägt in auf und er bringt uns schon am Abend einen guten Start für den neuen Tag. Ebenfalls hat er eine Anti-Aging Eigenschaft und wir bleiben für immer jung. Das sind die Fakten und ich werde das mal probieren, ob dass bei mir auch so wirkt.

7858412800_IMG_2371

Wer kennt es nicht auch, die Köpfhörer in der Handtasche, man zieht sie raus und dann sind sie auch noch verhedert. Mit diesem kleinen süßen gelben Tool, kann das in Zukunft nicht mehr passieren. Man öffnet den Knopf und kann die Kopfhörer einfach schön ordenlich einwicklen und wenn man sie braucht, sind sie bereit ohne Knoten. Ich finde die Idee sehr cool und optisch macht der kleine Helfer doch auch echt was her. Mir habt ebenfall die Verpackung dazu super gut gefallen, wenn man mal ein kleines Geschenk für jemand anderen hat, kann man dies nochmal benutzen.

7791260352_IMG_2372

Duschgel kann ich immer gebrauchen und wird auch immer leer. Bin gespannt, da ich bisher noch keins von L’Occitane hatte.

7858418032_IMG_2373

Hier seht ihr einen Lidschatten von My Little Beauty. Ich bin mal ganz ehrlich ich dachte erst es handelt sich um einen Lipgloss, weil die Farbe hat mir auch sehr gut gefallen. Aber beim lesen wird man schlauer. Ich benutze leider sehr wenig Lidschatten und hoffe das dieser hier eines Tages auch mal in Benutzung kommt.

7858411936_IMG_2376

In diesen süßen Stoffbeutel haben sich die Produkte alle versteckt und deswegen dachte ich mir, den muss ich euch auch zeigen. Außerdem kann man das immer mal gebrauchen und man merkt auch wieder die Liebe zum Detail.

7858411456_IMG_2369

7518632848_IMG_2370.jpg

Und über diese wunderschöne Laptoptasche habe ich mich auch sehr gefreut. Sie hat wunderschöne Farben und passt einfach irgendwie zu mir. Ich hatte zwar vor meinen Laptop zu verkaufen, da ich nur noch am iMac sitze, aber mal schauen ob ich das nun übers Herz bringe.

7791203760_IMG_2368

Und zum Schluss habe ich euch noch den Weekly Planner den ich auch in der Box hatte. Sehr schön gestaltet und ebenfalls etwas, das nicht jeder hat 🙂

Ich glaube ihr habt beim lesen gemerkt, wie ich mich über diese Box gefreut habe und ich kann sie euch wirklich nur ans Herz legen. Ich freue mich schon immer bei der Versandbestätigung und warte dann sehnsüchtig auf den Postboten.

Wer von euch hat die Box den ebenfalls aboniert?

Ich freue mich von euch zu lesen und wünsche einen schönen restlichen Mittag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3