Outfit mit großem Dutt

About Throwback #88

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

heute ist der letzte Tag bei meiner aktuellen Arbeit und ich bin schon total aufgeregt und kann auch sehr traurig. Ich bin mal gespannt wie ich den Tag überstehen werde.

Bevor ich nun aber los düse hab ich noch ein Outfit Throwback für euch:

Facetune_05-03-2018-22-56-58.JPG

Details of my Throwback:

Schal von Primark

Pullover von Zara

Tasche von Luis Viutton

Jeans von Mango

Schuhe von Deichmann

Den Dutt hab ich übrigens selbst gemacht, wenn ich das Bild so sehe muss ich unbedingt mal wieder diese Frisur machen.

So nun drückt mir die Daumen für den heutigen Tag und ich wünsche euch einen tollen Tag.

Bis bald,

Eure Niii<3 

Goodbye November

About Niii #118

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallo Zusammen,

es ist nun Zeit das Kapitel November 2018 zu schließen und ich möchte nochmal abschließend auf den November blicken.

Für mich persönlich ist die Zeit gerade sehr spannend und lässt mich auch wachsen. Mein Freund und ich haben die vier Wochen relativ gut gemeistert und ich bin ehrlich gesagt sehr stolz auf uns.

Dies ist auch mein letzter ganzer Monat bei meinem aktuellen Arbeitgeber. Dies ist auch ziemlich schwer, den ich hab viele Leute sehr ins Herz geschlossen. Aber auch hier wird man reifer mit der Zeit.

Und auch der November auf meinem Blog war für mich sehr spannend und schön. Ich mag es eure Kommentare zulesen und den Austausch mit euch. Deswegen lasst uns zusammen auf den November 2018 auf About Niii blicken:

IMG_2700.PNG

🍂 leere Produkte werde ich euch vorstellen

🍂 ich habe Zeit ganz viel zu lesen und dann bekommt ihr Dienstag meine Buchvorstellungen.

🍂 ich plane weitere Happy Monday Challenges

🍂 Outfits wird es natürlich auch geben

🍂 Wochenrückblicks

🍂 FUN FACT FRIDAY – diese Idee macht mir echt Spaß

🍂 Vielleicht werde ich diesen Monat auch etwas einkaufen und euch vorstellen, geplant ist mal nichts, da ich ja ein bisschen spare.

🍂 1000 Fragen Challenge

🍂 Unboxing My Little Box

🍂 Unboxing GlossyBox

🍂 Throwbacks am Donnerstag

🍂 meine wöchentlichen Charts wird es natürlich auch geben

🍂 My Favorit Produkt der Woche

🍂 ich möchte unbedingt noch ein paar Autos unter ABOUT CARS vorstellen

🍂 und dann gehts schon an die Weihnachtsvorbereitung

🍂 und noch das ein oder andere aus meinem täglichen Leben

So ihr Lieben ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich verabschiede von euch und wünsche einen guten Start in den Dezember 🙂

Bis bald und danke für alles,

Eure Niii<3

Überall Kunstfell👚

About Throwback #84

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen Abend Zusammen,

ich komm von der Arbeit nach Hause und in der Wohnung ist es Arsc*kalt. Jetzt sitzte ich mit einem Tee und Decke vor dem PC. Ich hab mal die Heizungen aufdreht und hoffe es wird langsam wärmer. Aber ich bin ein kleiner Sparfuchs und lasse die Heizungen tagsüber nicht laufen, wenn ich nicht zuhause bin, da es in meinem Augen Geldverschwendung ist.

Wie macht ihr das den, oder seid ihr tagsüber zu Hause?

Ich habe noch ein kleines Throwback Outfit of the day für euch:

IMG_4817.JPG

Details of this:

Mütze von Peaches

Jacke von River Island

Pullover von H&M

Korb von Vainja HH

Jeans von Zara

Schuhe von Primark

Dieses Outfit hatte ich letztes Jahr an, als ich zum Plätzchen backen zu einer Arbeitskollegin gefahren bin. Ich weiß zwar nicht warum ich mich da noch so genau daran erinnern kann, aber es ist tatsächlich so.

Ich wünsche euch einen kuschligen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

Bisher unveröffentlichtes OOTD

About Throwback #82

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

ich habe noch so einige Outfits die ich hier noch nicht veröffentlicht habe und diese möchte ich euch in einer paar Throwback Post vorstellen.

Heute ist nicht ganz so mein Tag ich fühle mich nicht so wirklich mit Energie versorgt, aber ich versuche das beste daraus zu machen. STAY POSITIV!

Und hier mein Outfit, welches ich letztes Jahr, ich denke im November oder Dezember getragen habe:

IMG_4987.JPG

Details:

Mantel von H&M

Pulloverkleid von H&M

Leggings von Primark

Schuhe von Primark (glaub ich)

Was habt ihr heute so schönes gemacht? Ich freu mich jetzt auf die Couch und werde nachher GZSZ und ein bisschen Netflix anschauen.

Habt einen entspannten Abend und bis bald,

Eure Niii<3

Fazit: Beautyprodukte von Primark

About Beauty #25

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

vor einiger Zeit habe ich euch einen Blogpost zu diesem Thema hochgeladen: Beautyprodukte von Primark und heute gibt es eine kleine Rückmeldung dazu von mir. Ich habe die Produkte jetzt sehr gründlich ausprobiert und getest und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Let’s Start:

10740017664_IMG_2518

Der Make Up Remover kann eigentlich sehr gut mit seinen teureren Konkurenten mithalten. Ich habe wirklich alles entfernt bekommen und bin danach nochmals mit Mizellenreinigungswasser über das Gesicht gegangen und es war so gut wie nichts mehr auf dem Wattepad. Ich denke man wird den Unterschied zwischen dem teuren und diesem hier an der Lebensdauer merken. Aber das kann ich nach zwei Wochen noch nicht ganz beaurteilen. Er ist aber defintiv eine gute Alternative zu den teuren Abschminktüchern.

10739704400_IMG_2514

Ich benutzte diese nur noch um meine Haare darin einzuwickeln, da einfah nicht so viel Masse auf dem Kopf ist. Meine langen Haare passen von der Länge her sehr gut rein, viel länger dürfen sie aber fast nicht werden. Es hält sehr gut und ich kann es mir nicht mehr ohne vorstellen. Ich bin nämlich ein Mensch, der gerne und lang mit Turban auf dem Kopf rumläuft und da ist dieser einfach wie dafür gemacht. Kann ich sehr empfehlen, wenn du auch gerne einen Turban trägst um deine Haare anzutrocknen.

10739693152_IMG_2513

Das Mizellenwasser von Primark ist ok, aber eher ein optischer Ansprecher. Es riecht gut und erfüllt auch seinen Job, nämlich das Gesicht von allem zu befreien, dass sich am Tag angesammelt hat oder Make Up. Aber es gibt da eindeutig bessere, die auch meistens teuere sind. Ich hab davon keine Pinkel bekommen oder sonstige Hautirritationen. Es ist ok und auch preislich in Ordnung, müsste ich aber nicht unebdingt wieder kaufen.

10739666016_IMG_2517

Die Reinigungstücher mag ich sehr, auch wenn sie niemals an die von Balea rankommen, aber sie erfrischen die Haut und auch der Gurkengeruch ist sehr angenehm. Make Up ist entfernt worden und die Haut hat sich sehr gut angefühlt. Ich hab ja immer ein bisschen Angst, dass ich davon Pinkel bekomme, aber das war zum Glück auch nicht so. Könnt ihr also gerne an der Kasse auch mitnehmen.

10739663232_IMG_2516

Zum Schluss noch die Bunny Ohren. Ich hatte ehrlich gesagt ein bisschen Schiss, dass sie nicht halten, dies war allerdings unbegründigt. Ein super tolles Haarband für die Haare und sieht auch noch schön aus. Natürlich ziehe ich dieses nur an wenn ich eine Maske mache oder mein Gesicht wasche, damit die Haare aus dem Weg sind.

Also kann ich abschließend sagen, dass die Produkte von Primark sehr zum empfehlen sind und ich keine Unreinheiten bekommen habe.

Ich finde solche Test sehr spannend und hoffe sie interessieren euch genauso wie mich.

Hbat einen tollen Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Noch schnell ein OOTD vom letzten Jahr👠

About Throwback #78

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo Again,

zwischen Kartons packen und Wohnung aufräumen habe ich noch ein bisschen Zeit oder besser gesagt, ich drücke mich vor den Aufgaben, schreibe ich euch noch einen weiteren Beitrag hier. Ich glaube das lenkt mich alles ein bisschen ab, vor dem alleine sein.

Ich mag den Donnerstag und seine Rückblicke einfach sehr, deswegen gibt es ein Outfitpost vom letzten Jahr:

IMG_4149.jpg

Details of the throwback:

Schal von Primark

Mantel von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von H&M

Schuhe von Deichmann

Was macht ihr den heute so schönes und wer hat ebenfalls einen Feiertag?

Machts gut und bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye October🎃

About Niii #107

*Werbung – zur Sicherheit!

Happy Halloween ihr Lieben,

na wer verkleidet sich heute und geht von Haus zu Haus? Ich bin da eindeutig aus dem Alter raus, aber ich finde das eigentlich ganz süß. Bisher hat noch niemand bei uns geklingelt, wir werden aber heute abend auch unterwegs sein mit Freunden.

Der Oktober ist auch schon wieder vorbei, ja ihr wisst es der letzte Monat gemeinsam mit meinem Freund hier in unserer Wohnung, aber bald sind wir auch wiedervereint und können das neue Abenteuer gemeinsam starten.

Ich möchte diesen Post zum Anlass nehmen und euch einen kleinen Monatsrückblick geben, was ich geschafft habe und was leider nicht in die Tat umgesetzt worden ist. Lasst uns mal starten:

IMG_2276.PNG

🎃 Schrank ausmisten und euch die leeren Produkte zeigen

🎃 Bücher, Bücher und noch mehr Bücher am Dienstag

🎃 jede Woche gibt es ein Highlight Produkt meiner Woche

🎃 Rückblicke dürfen am Donnerstag nicht fehlen

🎃 Freitags gibt es meine persönlichen Charts der Woche

🎃 Wochenrückblicke

🎃 Mädelstrip nach Hamburg

🎃 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst Challenge

🎃 Top 5 Netflix Filme

  • das hab ich diesen Monat leider nicht geschafft, kommt aber im November

🎃 Happy Mondays

  • mir fällt gerade auf, dass es diesen Monat gar keinen Happy Monday gab, sorry dafür!

🎃 Dinge aus meinem Leben, die mich beschäftigen oder auch freuen

🎃 Hauls

🎃 OOTD

🎃 Beauty und Lifestlye Favoriten

🎃 Ein bisschen was aus der Welt der Autos darf natürlich auch nicht fehlen

  • da gab es diesen Monat leider auch keinen Beitrag…wird aber ebenfalls im November nachgeholt

🎃 Unboxing GlossyBox

🎃 Unboxing My Little Box

🎃 Und alles was mir noch so in den Sinn kommt

Das war mein Oktober und ich bin euch allen so unfassbar dankbar für eure Zeit, die ihr meinen Beiträgen schenkt und für alles. Danke dafür und danke für alles was kommen wird. Ich denke der November wird für mich ein bisschen emotionaler, aber ich denke ihr werdet mich aushalten und wenn ich dann nerve, dann sagt es mir einfach. Ich bin unheimlich froh, dass ich diesen Blog gestartet habe und mich auf diese Abenteuer eingelassen habe. Ich mag es mich zu entwickeln und kreativ zu sein und liebe es ebenfalls eure Beiträge zulesen, ich wüsste gar nicht was ich ohne euch und ABOUTNIII machen würde, wahrscheinlich hätte ich sehr viel mehr Zeit und würde unnötig Geld ausgeben oder so.

Lasst mich doch gerne wissen was euch nervt und was ihr mögt, ich bin da für alles offen.

So und nun let’s celebrate HALLOWEEN und GOODBYE OCTOBER!

Bis bald,

Eure Niii<3