Marian Keyes – Unter der Decke & Pralinen im Bett📒

About Books #73

*Werbung – selbst bezahlt!

Huhu wunderschönen guten Morgen,

bevor ich nun zur Arbeit düse gibt es noch eine Buchvorstellung für euch und zwar hab ich dieses hier gelesen:

Marian Keyes – Unter der Decke & Pralinen im Bett, Erstausgabe 2010

10785555008_IMG_2799.jpg

Klappentext:

„Wenn ich den Leuten erzähle, dass ich Schriftstellerin bin, stellen sie sich automatisch vor, mein Leben sein eine endlose Karussellfahrt mit allem Glitzerwelt-Brimborium. Es ist Zeit, Klartext zu reden“. In herrlichen witzigen Artikeln und Kolumnen beschreibt Marian Keyes ihr wahres Leben zwischen Schuhen, verlorenen Gepäckstücken und Diäten. Nebenbei verrät sie alles über die irische Luftgitarrenmeisterschaft, tückisches Weihnachtsbingo, Urlaub mit der Großfamilie Keyes und vieles mehr!

 

Autorin:

Marian Keys, 1963 in Limerick geboren, wuchs in Dublin auf und jobbte nach dem Abbruch ihres Jurastudiums einige Jahre in London, bevor sie mit ihrem Debütroman Wassermelone einen phänomenalen Erfolg landete. Alle folgenden Roman wurden zu internationalen Bestsellern.

 

Persönliches Fazit:

Dieses Buch kann man lesen wie man möchte. Wenn man bei Kapitel 60 anfangen will, dann steht das einem frei. Ich bin da aber eher geordnet und hab es von vorne nach hinten gelesen. In jedem Kapitel erzählt sie eine Geschichte aus ihrem Leben und bei der ein oder anderen erkennt man sich wieder. Ein Buch das man immer wieder gerne zu Hand nimmt und ich hab es auch sehr gerne gelesen. Falls ihr mehr aus dem Leben einer Schriftstellerin erfahren wollt, dann müsst ihr dieses unbedingt lesen.

 

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-453-40767-1

Preis: 10,00 EUR

Verlag: Heyne

Seiten: 736

Bis bald,

Eure Niii<3

Maria Beaumont – Extra Scha(r)f📔

About Books #72

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen und ein frohes neues Jahr,

ich starte das neue Jahr gleich mal wie gewohnt mit einem neuen Buch, welches ich in kürzester Zeit gelesen habe und ich muss es einfach vorstellen:

Maria Beaumont – Extra Scha(r)f, Originalausgabe 2005

10746660208_IMG_2691.jpg

Klappentext:

Eine etwas anderes Schäferstündchen….

Das perfekte Workout für die Lachmuskeln!

Bei Charlie läuft alles rund: Sie leitet ein exklusives Bodystylingtempel (ein Sportsudi…), wo Promis und Normalos fitwandeln. Die Dinge (und vor allem Profitänzer Karl) sehen ausgeprochen gut aus. Doch leider möchte Charlies griechischer Daddy gerne eine Hochzeit für sie ausrichten – für sie und einen reichen (nicht zwangsläufig hübschen) Griechen. Und Charlie fühlt sich ziemlich belämmert…

 

Autorin:

Maria Beaumont galt früher als das rosa Scharf in der Familie, war sie doch die ungezogene Tochter eines einfachen, schlecht Englisch sprechenden griechischen Einwanderes. Dann wurde sie kreativ und verschaffte sich selbst eine neue Identität. Seitdem lebt sie als respektable Mittelklasse-Mutter-und-Gattin-und-Beststellerautorin in einem noblen Vorort von London.

 

Persönliches Fazit:

Mich hatte der Klappentext gar nicht so sehr angesprochen, aber das Design des Buches und ich hatte während meines Sizilien Urlaubes leider kein Buch dabei. So hab ich mir eins geliehen und das kam dabei raus. Ich kann nur sagen, ich hab gelacht und mitgefiebert. Ein sehr unterhaltsames Buch, dass man einfach lesen kann und in die Welt des Buches abtauchen kann. Richtig gutes Werk.

 

Sterne: ***** von 5

Verlag: Lübbe

ISBN: 978-3-404-15494-4

Preis: 7,95 EUR

Seiten: 426

Bis bald,

Eure Niii<3

Mona Kasten – begin again📙

About Books #69

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen guten Morgen,

ich habe wieder ein tolles Buch beendet und möchte meine Erfahrung mit euch teilen. In diesem Beitrag geht es um das Buch:

Mona Kasten – Begin again, Originalausgabe 2016

10768704992_IMG_2926.jpg

Klappentext:

Er stellt die Regeln auf, sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Hapers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbrigt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren…

 

Autorin:

Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkst sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Problem bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaube ihr kennt mich langsam und wisst, dass ich die „Gossip Girl-artigen“ Bücher sehr mag und wenn ihr das ebenfalls mögt, kann ich das Buch sehr empfehlen. Es ist sehr einfach geschrieben und dadurch ließt es sich sehr schnell und einfach. Mir hat die Geschichte zwischen Allie und Kaden auch sehr gefallen und muss jetzt unbedingt noch den nächsten Teil lesen.

ISBN: 978-3-7363-0247-1

Verlag: LYX

Seiten: 482

Sterne: ***** von 5

Preis: 12,00 EUR

Bis bald,

Eure Niii<3

Sophia Amoruso – #GIRLBOSS📕

About Books #68

*Werbung – zur Sicherheit!

Guten Morgen ihr Bücherfreunde,

ich habe heute ein sehr interessantes Buch für euch, dass ich jetzt am Wochenende gelesen habe und heute vorstellen möchte.

Sophia Amoruso – #GIRLBOSS, Originalausgabe 2014

10785558752_IMG_2801.jpg

Klappentext:

Sophia Amoruso ist eine der erfolgreichsten Unternehmerinen im Modebereich. Doch noch vor acht Jahren war sie eine durchschnittliche junge Frau von 22 Jahren mit einem langweiligen Nebenjob, den sie eigentlich auch nur wegen der Krankenversicherung hatte. Da verkaufte sie erstmals ein Kleidungsstück auf eBay, ohne zu ahnen, dass sie damit den Grundstein für ihre unglaubliche Karriere legen würde: Heute ist Amoruso die millionenschwere Gründerin und Eigentümerin des erfolgreichen Online-Versandshops „NASTY GAL“.

Witzig und sehr persönlich berschreibt Sophia Amoruso ihren Weg vom No Name zur „Sexiest CEO alive“ – mit all den Fehschlägen und Lektionen, die dazugehören. Und sie macht deutlich, wie wichtig es ist, den eigenen Instinkten zu vertrauen, um erfolgreich zu sein!

 

Autorin:

Sophia Amoruso, Jahrgang 1984, wurde in San Diego geboren. Sie ist Gründerin und Eigentümerin von „NASTY GAL“, einem Online-Versandhandel für Vinatge-Mode mit mehr als 200 Mitarbeitern und einem Umsatz von jährlich über 100 Millionen US-Dollar. Sie ist sehr aktiv in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, wo sie viele Follower hat. Darüber hinaus hat sie die #GIRLBOSS Foundation gegründet, mit der sie andere Jungunternehmerinnen unterstützt. Im Jahr 2013 wurde sie zum „Sexiest CEO alive“ gewählt.

 

Persönliches Fazit:

Dieses Buch ist super witzig und spritzig geschrieben und zeigt einen tollen Weg zum Erfolg. Ich hatte sehr viel Spaß beim lesen und hab mir auch einiges mit auf den Weg genommen. Die Frau hat wirklich eine Art Vorbildsfunktion und ist ihren Weg gegangen auch wenn mal ein Steinlein in den Weg gefallen ist. Ich kann es sehr empfehlen zu lesen.

 

Sterne: ***** von 5

ISBN: 978-3-86881-576-4

Verlag: Redline

Seiten: 233

Eure Niii<3