Topshop Pullover👚

About Fashion #3

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

so da bin ich wieder, der Ausweis ist beantragt und der Tag ist geschafft. Jetzt wartet noch die gemütliche Couch auf mich und ich kann noch ein bisschen entspannen. Heut lief alles echt super und mir gehts sehr gut. Momentan habe ich nämlich so viel im Kopf und auch so viel zum überlegen, dass ich manchmal das Gefühl hatte nur noch schlechte Laune zu haben. Allerdings habe ich mir ein Blatt genommen und ein bisschen überlegt und geschrieben und durchgestrichen und neue Idee ausgemalt und weiß jetzt auch was ich möchte und seid dem diese Last abgefallen ist, kann ich nur noch sagen, ich fühle mich sehr gut und auch frei.

Aber eigentlich wollte ich jetzt gar nicht s viel labern, sondern euch meinen neuen Pullover von Topshop zeigen:

7858377088_IMG_2155.jpg

7856321600_IMG_2156

7652771856_IMG_2157

Er sieht jetzt hier etwas komisch aus, ist aber ein Pullover der eher kurz geschnitten ist und locker fällt und die Ärmel sind auch etwas weiter. Sieht getragen sehr gut aus und davon wird auch noch ein Bild kommen. Ich freue mich schon, wenn ich diesen endlich tragen kann. Am besten kombiniert man dazu eine engere Hose, damit der Pulli wirkt und man nicht so breit aussieht. Ich hab ihn gesehen und war direkt verliebt, da weiß sowieso meine bevorzugte Farbe ist. Er kostet 49,90 EUR und ich finde für die Qualität ist das wirklich sehr in Ordnung.

Die Lieferung kam sehr schnell bei mir an, ich würde sagen ich habe 2-3 Tage gewartet und konnte alles per Email und Sendeverfolgung überwachen.

Es war nämlich auch meine erste Bestellung bei TopShop. Ich kann es nur empfehlen und habe keine negativen Erfahrungen gemacht. Ich kann nur nicht sagen, wie die Abwicklung ist, wenn ein Teil nicht passt oder beschädigt ist, da ich diese Erfahrung zum Glück nicht machen musste.

Jetzt kann ich die kalten Tage gar nicht mehr abwarten, aber ich genieße die Sonnen trotzdem umso mehr.

So nun ruft meine Couch und ich sage euch tschüss bis morgen,

Eure Niii<3

About Last Week #55

KW 37

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

erstmal ganz liebe Grüße aus Österreich. Ich habe so ein tolles Wochenende hinter mir und freue mich schon darauf euch von dem tollen Wochenende in einem Beitrag zu berichten.

Meine Woche war ziemlich relaxed und ich habe mich nicht stressen lassen. Am Mittwoch hatte ich ein wunderbares Telefonat und habe ganz vieles tolles erfahren. Ich denke ich muss bald mal einen Bericht zu meinen zukünftigen Herausforderungen schreiben. Aber da aktuell noch nicht alles auf sicheren Beinen steht, möchte ich noch ein bisschen die Zeit vergehen lassen und euch dann alles erzählen.

Aber mich würde mal interessieren, ob ihr eher der mutige Typ seid oder doch eher auf Nummer sicher geht?

Wir werden uns langsam auf den Heimweg machen, aber mein Freund ist noch nicht ganz fertig und so habe ich die Zeit noch ein bisschen zu schreiben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe einen neuen Thriller angefangen und ich komm nicht so wirklich voran, werde euch aber berichten sobald ich diesen fertig gelesen habe.
Gehört: Alles was die Playlist von meinem Freund auf der Fahrt nach Österreich hergeben hat.
Getan: Die Zeit genossen und einfach die Dinge langsam angegangen.
Gegessen: In unserem Hotel gab es so ein leckeres Frühstücksbuffet und sonst gab es die Woche über morgens mein Müsli und Abends haben mein Freund und ich gekocht, was der Kühlschrank hergab.
Getrunken: Kaffee und Wasser
Gefreut: Auf das Wochenende in Österreich
Gelacht: Über die vielen witzigen Situationen die wir am Wochenende erlebt haben.
Geärgert: Über den vielen Verkehr
Gekauft: Gar nichts. Ich bin richtig stolz auf mich
Gedacht: Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune
Geklickt: Blogs und Instagram
Gesehen: Netflix und Youtube, Apple Event
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Österreich
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week # 54

KW 36

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

sagt mal kann mal jemand die Zeit anhalten? Ich hab gefühlt doch erst vor zwei Tagen meinen letzten Wochenrückblick geschrieben und heute bin ich schon wieder dabei…ich kann es kaum glauben.

Aber trotzdem möchte ich euch erzählen wie meine Woche so war, am Montag, dass habe ich heute bereits heute morgen erzählt waren wir in Ingoldstadt und haben das neue Fahrzeug von meinem Freund abgeholt. Ein wahnsinnig toller Tag und wir sind sehr müde abends wieder nach Hause gekommen, da man so viele Eindrücke sammelt und auch mitnimmt.

Der Rest der Woche war dann eher Standart, morgens aufstehen und ab zur Arbeit anschließend nach Hause kommen. Außer am Donnerstag, da bin ich nach der Arbeit mir einer lieben Arbeitskollegin noch in die Stadt gegangen.

Und diese Woche ist auch eine Ausprache zustande gekommen und ich bin froh darüber, den ich gehe wieder sehr viel lieber zur Arbeit, wie davor. Aber hier muss ich sagen, dass die andere Person auf mich zugekommen ist und das sehr gut getan hat.

Gestern und heute ist so mehr, wie chillen unser Leben uns genießen das wir frei haben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Da bin ich mal ehrlich und sage nur die Emails bei der Arbeit.
Gehört: Raf Camora – Sag nix
Getan: Einfach mal losgelassen und gesagt ich muss mich mal entspannen und genauso habe ich das auch gemacht.
Gegessen: In Ingoldstadt haben wir ein sehr leckeres Buffet gehabt und dann gab es die Woche noch Salat und Pizzabrötchen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Tee und Orangina.
Gefreut: Über die Aussprache die viel zu lange auf sich warten lassen hat, bin da aber auch nicht unschuldig dran.
Gelacht: Über mich selbst, weil ich meinen Freund so geärgert habe und er versucht hat nicht zu lachen und die Situation war einfach mega lustig und am Ende haben wir beide gelacht..
Geärgert: Ich kann mich an keine Situation erinnern.
Gekauft: Eine neue Jogginghose
Gedacht: Everything happens for a reason
Geklickt: Blogs, Instagram, Amazon
Gesehen: Netflix und Youtube
Gefahren: Audi RS3 & Audi Q3 & Audi A3
Gereist: Nach Ingoldstadt
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #53

KW 35

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

 

und schon haben wir wieder eine Woche rum und befinden uns bereits im September.

Diese Woche war nicht so spannend irgendwie bestand sie nur aus arbeiten und viel Organisation der Zukunft. Trotzdem habe ich das Gefühl die Woche ist gerannt und ich hab sie gar nicht wirklich mit erlebt.

Gestern habe ich angefangen meinen Kleiderschrank auszusortieren und ein bisschen aufzuräumen, da ich so viele Dinge habe, die ich zum Teil gar nicht mehr anziehe. Das Gefühl die Altlasten los zu werden ist auch sehr schön und befreiend.

Gestern Abend war noch ein liebe Freundin zu besuch und wir haben uns einen schönen Mädelsabend mit viel Gesprächsstoff gemacht.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe es diese Woche wieder geschaftt ein Buch fertig zu lesen, das werde ich euch am kommenden Dienstag vorstellen. Dann dürfen eure Blogbeiträge abends auch nicht fehlen. Ich finde es so spannend zu lesen, über welche Dinge ihr zu berichten habt.
Gehört: Raf Camora & Bonez MC – erblindet
Getan: Nachgedacht über die Zukunft und mir einen Plan zusammengestellt, wie ich mir das alles vorstelle. Ebenso viel gearbeitet und auch die Zeit mit meinem Freund genossen.
Gegessen: Wir haben viel selbst gekocht und ich hab seit langem mal wieder Maultaschen gegessen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Tee (da es so abgekühlt hat, war mir im Büro oft echt richtig kalt).
Gefreut: Über das was kommt und auch das ich mal mutig bin.
Gelacht: Gestern gemeinsam mit meiner Freundin, sie kann vieles so lustig rüberbringen, was wahrscheinlich nicht so lustig ist.
Geärgert: Über mich selbst, dass ich manchmal von anderen erwarte, dass sie es genauso machen wie ich. Obwohl jeder anders ist und sein Tempo hat.
Gekauft: Nur ein paar Kleinigkeiten beim Drogerie Markt.
Gedacht: Wie schnell sich ein Leben ändern kann
Geklickt: Blogs, Instagram, Facebook
Gesehen: Promi Big Brother, Youtube Videos, Netflix
Gefahren: Audi Q3
Gereist: Nur zur Arbeit und nach Hause und in die Stadt.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Hello September🍃

About Niii #82

*WERBUNG – zur Sicherheit!

Hallo ihr Lieben,

wir waren heute schon den ganzen Vormittag on Tour und haben so einiges erledigt und sind jetzt erst wieder zuhause. Ich dachte mir, jetzt mache ich mir ein Käffchen und erzähle euch ein bisschen davon, was es so im September hier geben wird.

Bisher haben wir noch nicht so viel geplant oder uns vorgenommen für den September, allerdings werden wir ein Wochenende am Wörthersee sein, darauf freue ich mich schon sehr und sonst einiges für unsere kommende Zukunft planen.

Wer von euch geht noch in den Urlaub, dann schreibt mir das doch gerne mal in die Kommentare 🙂

IMG_1037.PNG

Auf meinem Blog haben ich folgendes im September geplant:

🍃es gibt ein paar leere Produkte zum zeigen

🍃ich versuche den Montag wieder mehr mit meinen motivierenden Happy Mondy Challenges zu starten.

🍃welche Bücher ich gelesen haben am Dienstag

🍃Donnerstags die klassischen Throwbacks

🍃Freitags darf der MUSICFRIDAY nicht fehlen

🍃Sonntags dann den Rückblick auf die Woche die hinter mir liegt

🍃Eigene Daily Experince habe ich auch schon im Kopf

🍃GlossyBox unboxing

🍃PinkBox unboxing

🍃My Little Box unboxing

🍃Hauls

🍃Outfits

🍃die Reise an den Wörthersee

🍃Traveldiary aus Sizilien

🍃1000 Fragen Challenge

🍃Neue Kategorie auf meinem Blog

🍃Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍃Netflix Lieblinge, die ich euch schon sehr lange versprochen haben

🍃Und alles was noch so passieren wird.

Ich hoffe ihr freut euch genauso wie ich auf den September und ich drücke euch ganz lieb 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

In My Feelings🎶

About Music #53

*Werbung – selbst gekauft / zur Sicherheit!

Huhu ihr lieben Leser,

diese Woche habe ich wieder so einiges gehört und das möchte ich euch natürlich nicht vor enthalten:

  • Antifuchs – Willkommen in Fuxxbau / Antifuchs war die Vorband am Wochenende vor RAF Camora und Bonez MC. Ich kann sie wirklich sehr empfehlen und ich hab mir diese Woche einige Songs von ihr angehört.
  • Bonez MC & RAF Camora – 500 PS / die beiden dürfen die Woche echt nicht fehlen. Ich finde nicht alles gut, aber sie haben echt eine gute Stimmung am Wochenende im Saarland gemacht.
  • Bausa – Vagabund / ich feier Bausa und mag die Musik, da schalte ich ab und geniess ein paar Minuten.
  • Jason Derulo, David Guetta, Nicki Minaj & Willy Williams – Goodbye / super Song. Manchmal muss man auch mal Tschüss sagen und was neues beginnen.
  • Ardian Bujupi, Ozel & AriBeatz – Varadero
  • Alex Aiono – Big Mistake / macht gute Laune
  • BTS & Nicki Minaj – IDOL 
  • Summer Cem & Bausa – Casanova / der Song erinnert mich zum einen an Sizilien und zum anderen auch an die Rückfahrt aus dem Saarland.
  • Drake – In My Feelings
  • Kontra K, AK Ausserkontrolle & GZUZ – Setz dich / den hab ich die Woche auch sehr oft gehört
  • DRAM – Cha Cha / hört euch den Song unbedingt mal, ich sag nur Urlaubsfeeling

cdda29591ee8f2c189756df557449025.790x790x1.jpg

So ich hoffe euch haben die vorgestellten Songs gefallen und ich freue mich auf Feedback von euch 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #52

KW 34

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

heute melde ich mich mal ein bisschen später mit meinem Wochenrückblick, da ich gerade erst aus dem Saarland zurück gekommen bin. Ich war das Wochenende über dort mit einer Freundin, da wir gestern auf dem Konzert von RAF Camora & Bonez MC waren. Ich glaube es war auch mein erster Besuch im Saarland besser gesagt in Zweibrücken. Wir hatten ein Hotel in Neunkirchen und mir hat es dort sehr gut gefallen. Leben möchte ich da nicht, aber zum gesehen haben war es echt schön.

Und was ist die Woche über noch so passiert. Bis zum mitte der Woche hatte ich noch ein bisschen Probleme mit meinen Ohren, aber durch ein Ölmischung hab ich sie frei bekommen und seid dem geht es mir auch schon viel besser.

Am Freitag waren wir noch Blumen gießen bei dem Bruder meines Freundes, der aktuell auf Sizilien ist. Er hat dort leider nicht so traumhaftes Wetter wie wir das hatten.

Und das war schon meine Woche im groben zusammengefasst unten erfahrt ihr vielleicht noch ein bisschen mehr.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

 

Gelesen: Die Woche über hab ich gar nicht so die Zeit gehabt irgendein Buch in die Hand zunehme. Dafür habe ich viele Blogbeiträge gelesen und mich daran gefreut.
Gehört: Raf Camora & Bonez MC – 500 PS
Getan: mit meiner lieben Freundin ins Saarland zufahren und ein super schönes Konzter genossen.
Gegessen: Mein Apettit ist gerade echt nicht so ausgeprägt. Aber im Saarland haben wir sehr lecker bei einem Asiaten gegessen.
Getrunken: Kaffee, Wasser und Red Bull
Gefreut: Aufs Wochenende, ist doch immer schön wenn man was geplant hat und sich darauf freut.
Gelacht: Bei mir gibt es immer was zum lachen und das gab es auch am Wochenende ohne Ende.
Geärgert: Über meine Ohren. Wenn die Ohren zu sind und man muss bei der Arbeit telefonieren, macht das nicht so viel Spaß.
Gekauft: Ich hab nichts gekauft 🙂
Gedacht: Wie geht es weiter? Welcher Weg ist für mich der Richtige und traue ich mich diesen zugehen?
Geklickt: Blogs, Instagram, Facebook
Gesehen: Promi Big Brother, Youtube Videos,
Gefahren: einen neuen Audi A3 und natürlich auch meinen
Gereist: Ins Saarland
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3