Nivea – GLOW

Nivea – GLOW

About Haul #28

Blogpost beinhaltet Werbung, die Produkte sind selbst gekauft und wurde mir nicht kostenlos zu Verfügung gestellt.

Hallo Zusammen,

Ich war vor ein paar Tagen im Drogerie Markt und habe dort einen Aufsteller von Nivea entdeckt. Und hab mir diese beiden Produkte aus der Nivea Glow Reihe mitgenommen:

7516735856_IMG_1746

Wir haben einmal den Beauty Primer – 2 in 1 Tagespflege & Make-Up Base und dann noch das Magic Mousse – Reinigungschaum. Ich würde sagen zuerst stelle ich euch den Beauty Primer vor:

7516735856_IMG_1747
7516735856_IMG_1748

Der Beauty Primer ist für trockene und sensible Haut und dient zum einen als Tagepflege und zum anderen als Make Up Base. Ihr bekommt diesen für 4,45 EUR im Drogerie Markt. Meine Haut verträgt den Primer sehr gut und als Grundlage für mein Puder finde ich diesen auch sehr gut. So und nun kommen wir zum Reinigungsschaum:

7516735856_IMG_1749
7516735856_IMG_1750

Den musste ich auch einfach mitnehmen, der hat meinen Namen im Laden gesagt. Dieser kostet 3,95 EUR und ist ebenfalls für trockene und sensible Haut. Ich benutze diesen Schaum mit einer Geschichstbürste von Braun und ich gebe ihn auf die Haut auf und wasche anschließend alles wieder ab. Ich hab danach ein sehr weiches Gesicht und die Haut fühlt sich sehr gut an. So das war es nun mit meinen neuen Einkäufen, mich würde interessieren, ob ihr diese Produkte auch verwendet? Oder ob ihr wegen mir zum Drogerie Markt gehen werdet?

Bis bald,

Nivea MicellAIR Skin Breathe🧖🏼‍♀️

Nivea MicellAIR Skin Breathe🧖🏼‍♀️

About Beauty #15

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallöchen Zusammen,

heute möchte ich euch Reinigungstücher vorstellen, die ich vor kurzem gekauft habe.

10743010416_IMG_2510.jpg

Und zwar sind es die MicellAIR Skin Breathe Reiningungstücher von Nivea. Normalerweise habe benutze ja die Reinungstücher von Balea, diese habe dort aber auf die Schnelle nicht gefunden und dachte mir, probiere ich doch mal die von Nivea.

Ok ehrlich gesagt hat mich am meisten das Design angesprochen und ich dachte, vielleicht sind die Tücher auch schwarz, leider sind sie doch weiß.

Aber das gute ist, ich konnte sie direkt testen und durch das Mizellenwasser, dass in den Tücher vorhanden ist, ließ sich das Make Up problemlos entfernen. Ich habe anschließend noch ein Wattepad mit Mizellenwasser benutzt und es es gab keine zurückgebliebenen Rückstände des Make Ups. Ich kann euch somit sagen, dass die Reinigungstücher wirklich alles entfernen und meiner Haut auch sehr gut tun.

Ich finde diese sogar einen kleinen Tick besser, wie meine sonstigen Reinigungstücher von Balea. Sie sind auch ein bisschen teurer, aber das Verhältnis stimmt.

Manchmal kommt man in den Geschmack von etwas neuem, wenn der sonstige Favorit nicht vorhanden ist. Somit spreche ich eine große Empfehlung für die Reiningungstücher von Nivea aus.

Wer von euch hat mit diesen auch schon gut oder schlechte Erfahrungen gemacht?

So und nun ruft die Arbeit wieder nach mir und ich wünsche einen schönen Mittag.

Bis bald,

 

Der Duft der Nivea Creme🧖🏼‍♀️

Der Duft der Nivea Creme🧖🏼‍♀️

About Haul #4

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

wer von euch verbindet nicht auch den Duft der Nivea Creme mit der Kindheit? Mir geht es auf jeden Fall so und deswegen habe ich mir den Duft bestellt:

Facetune_25-05-2019-17-45-01.JPG

So kam das gute Stück bei mir zuhause an.

Facetune_25-05-2019-17-45-52

Facetune_25-05-2019-17-46-48.JPG

Mir gefällt sehr gut daran, dass Sie den Duft ebenfalls in eine Dose gepackt habe und da auch die Verbindung zur Nivea Creme hergestellt wird.

Facetune_25-05-2019-17-47-40

Facetune_25-05-2019-17-48-28

Wenn man dann Karton, Schachtel und Dose geöffnet hat, kommt man zum Parfüm. Das Design ist sehr schlicht, finde ich aber nicht wirklich schlimm, es geht ja schließlich um den Duft. Ich versichere euch, dass der Duft genauso riecht wie auch die Creme. Ich mag den „cleanen“ Duft, der verleiht etwas reines und gepflegtes. Mich hat Nivea da überzeugt und vielleicht kann ich euch auch überzeugen.

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

About GlossyBox #32

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Liebe Glossy’s,

ich habe endlich ein bisschen Zeit um von der neuen GlossyBox für diesen Monat zuberichten. Ich habe sie letzten Freitag bekommen und leider schaffe ich es erst jetzt, es ist trotzdem noch alles brandfrisch und ich freue mich diese nun gemeinsam mit euch auszupacken.

Und die Box kam in diesem coolen Design an:

Und diese Produkt waren in der Box:

Produkte:

Sun Lounger Healthy GLOW Powder Bronzer von So Susan Cosmetics – 21,50 EUR

Outrageous Orange Balm von Dr. Pawpaw – 8,00 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 3,00 EUR

Rainbow Eye Gloss von trend it Up – 3,25 EUR

Sensual Pflegelotion von Nivea – 2,99 EUR

Wert der Box: 38,74 EUR

Lieblingsprodukt:

Sehr gute Produkte und eine schwere Wahl, die ich da jetzt treffen muss. Aber ich entscheide mich für den Powder Bronzer von So Susan. Da er einen tollen Ton hat und ich Bronzer gerne benutze.

Floppprodukt:

Ich muss sagen, die Box hat kein Floppprodukt und deswegen kann ich auch keins auswählen.

Produktanalyse:

Starten wir die Analyse ist meinem Liebling der Box. Die Farbe des Bronzers ist wunderschön und der Schimmer ist traumhaft. Ich freue mich schon darauf diesen aufzutragen. Ich bin gespannt wie er auf meinem Gesicht wirkt.

Dieser Balsam ist ein kleiner Allrounder, den man kann ihn für die Lippen verwenden und kann ihn auch auf die Wangen auftragen. Ich denke ich werde das Produkt für meine Lippen nehmen, da ich lieber Puder Rouge verwende.

Auf den Gloss bin ich mal gespannt, den bisher kenne ich das noch nicht. Aber das es nun Eyeshadow in flüssiger Form gibt, finde ich mehr als interessant.

Die Reinigungsgele von Merci Handy sind perfekt für unterwegs, um die Hände zu reinigen und wieder frisch zu sein. Der Duft ist sehr angenehm und ich habe ihn jeder Handtasche eins davon.

Die Pflegelotion kommt genau zur richtigen Zeit, da unser Auflauf bald ansteht und ich habe immer eine Lotion dabei. Der Duft ist traumhaft.

Wie findet ihr die Box? Ich bin begeistert und glücklich mit den Produkten.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox – It‘s all about ❤️

Unboxing GlossyBox – It‘s all about ❤️

About GlossyBox #26

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

den heutigen Tag haben wir bei dem Regenwetter zuhause verbracht. So hatte ich endlich mal Zeit meine Schmink– & Beautysammlung zu sortieren und ordentlich einzuräumen. Ich bin echt happy mit dem Ergebnis und muss glaub so schnell Nichte mehr an Produkten kaufen…aber da stand ja schon wieder die neue GlossyBox vor der Türe.

Da in ein paar Tagen der Valentinstag ansteht, gibt die GlossyBox diesen Monat alles zum Thema Liebe und ganz vielen Herzen ♥️

So schaut die neue Box aus:

Und diese Produkte haben sich im inneren versteckt:

Produkt der GlossyBox Februar:

Multi Effect Maske von Schaebens – Special Probe

Liquid Matte Lipstick von Huda Beauty – 21,99 EUR

Armband / Haarband von Purelei – Special Extra

Körperpflege von Palmer’s – 5,20 EUR

Pflegeshampoo von Nivea – 2,49 EUR

Nagellack von Essie – 7,95 EUR

Highlighter von dwtn Paris – 22,00 EUR

Wert der Box: 59,63 EUR

Lieblingsprodukt:

Das ist ziemlich einfach, die Box ist im allgemeinen echt toll, aber der Lipstick von Huda Beauty ist für mich das absolute Highlight und darüber hab ich mich am meisten gefreut. Obwohl ich heute festgestellt habe, dass ich im Altersheim noch Lippenstifte und Pflege habe….

Floppprodukt:

Die Wahl ist schon schwerer…und eigentlich gibt es kein schlechtes oder blödes Produkt…aber rein optisch muss ich mich dann für die Körperpflege entscheiden…obwohl ich das Produkt nicht mal kennen…aber es muss ja ein Floppprodukt geben (warum hab ich mir das nur ausgedacht…)

Produktanalyse:

Starten wir mit dem Pflegeshampoo von Nivea. Ich hab das noch nicht im Handel gesehen, ich war auch schon länger nicht mehr in einem Drogeriemarkt. Das Shampoo verspricht ganz viel Liebe für die Haare. Man soll ganz viel Glanz geklommen und ich freu mich schon auf die Anwendung.

Nun haben wir einen Nagellack von Essie. Ich hab extra mal zwei Fotos gemacht, dass man die Farbe gut erkennen kann. Den wir haben hier die Nummer 483 und es ist ein Auberginenton. Tolle Farbe und meine Nägel warten auf einen neuen Anstrich.

Dann gab es noch diesen Highlighter von der Firma dwtn Paris. Ich habe davon nichts gehört, aber ich habe diesen schon auf die Hand aufgetragen und finde den Schimmer sehr schön. Tolles Produkt auf jeden Fall.

Dieses Maske war als Special zusätzlich in der Box und das tolle daran ist, dass sie für die drei Bereiche (Augen, Wangen und T–Zone) gemacht ist. Somit bekommt jede Zone die Pflege die sie benötigt. Hab mich über das Goodie sehr gefreut.

Eine Körperlotion die extra für die Pflege an den kalten Tagen geeignet ist. Trotzdem finde ich die Aufmachung nicht so ansprechend. Außerdem verwende ich sehr ungern Bodylotion.

Das zweite Special der Box ist von Purelei und ich finde es ganz süss, wobei ich es nicht tragen werde. Vielleicht verschenke ich es mal…

Zum Schluss noch dieser wunderschöne Liquid Matte Lipstick von Huda Beauty. Traumhafte Farbe und sie hält ausgesprochen lange auf den Lippen.

Das GlossyMagazin darf ja auch nicht fehlen. Hier hab es wieder eine Tipps und tolle Vorstellung der Produkte. Ich bin ehrlich und lese dieses Magazin sehr gerne.

Nun hab ich euch die Produkte vorgestellt und bin echt begeistert von der Februar Box. Was sagt ihr den dazu?

Ich wünsche einen tollen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3