Unboxing GlossyBox Young Beauty April 2020

Unboxing GlossyBox Young Beauty April 2020

About Unboxing #25

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute die GlossyBox Young Beauty vorstellen.

Sie kam in diesem tollen Gewand, dass meiner Meinung nach grad nicht so passend ist, da Festivals abgesagt worden sind. Dennoch optisch sehr ansprechend.

Und das ist der Inhalt der Box:

Produkte der Box:

Liquid Jelly Blush von Niko Pro – 14,50 EUR

Shampoo Icy Berry von Nju – 3,95 EUR

Hydra Boost von Neutrogena – 2,99 EUR

Eyeshadow Palette von Rival Me – 4,99 EUR

Haargummis von Invisibobble – Goodie

Deo von Fa – 1,59 EUR

Produktvorstellung:

In dem süßen Brand Nju steckt all das, was für eine gesunde Haarpracht brauchst. Das Shampoo macht die Haare geschmeidig und glänzend und dazu duftet es herrlich.

Sprüh die frische Duft der Natur auf. Dieses Deo verzaubert nicht nur fruchtig frischen Duft, sondern wirkt auch antibakteriell und schützt dank des neuen Magnesium-Komplexes bis zu 48 Stunden lang effektiv vor Körpergeruch. Die Formel ist extra sanft, sowie mild zur Haut und verursacht keinen Brennen nach der Rasur.

Ein Hauch Rouge auf den Wangen bringt im Handumdrehen einen frischen Look. Dank der flüssigen Gelee-Formel macht das Auftragen einfach.

Diese Palette ist Beauty-Goal pur. 18 Puderlidschatten Nuancen machen Looks möglich, von denen du immer geträumt hast.

Wusstest du, dass Hydrogel mehr pflegende Inhaltstoffe aufnehmen kann, als gewöhnliche Tuchmasken? Davon profitiert die Haut.

Und diese kleine Haargummis gab es als kleines Goodie in der Box. Kann ich sehr gut gebrauchen.

Tolle Box und toller Inhalt. Kann ich so ziemlich alle gebrauchen.

Neutrogena – Hydra Boost

Neutrogena – Hydra Boost

About Haul #36

Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen, ich habe mir beim Drogerie Markt eine neue Tuchmaske gekauft und möchte euch diese heute vorstellen und zeigen. Ich habe früher nicht wirklich gerne eine Maske aufgetragen, dies hat sich mittlerweile wirklich geändert und ich mach mindestens zwei Mal die Woche einen kleinen Spa Abend mit Maske. Ich bevorzuge Tuchmaske immer noch ein bisschen mehr, wechsel mich da aber ab. Und diese hier habe ich entdeckt und musste sie mitnehmen und ausprobieren:

7858420480_IMG_2139.jpg

Dies ist die Hydro Boost Maske für intensive Feuchtigkeit. Sie nennt sich eigentlich auch nicht Tuchmaske sondern Hydrogel Maske. Sie besteht aus zwei Hydrogel Masken für die perfekt Passform. Schritt 1: Gesicht gut reinigen Schritt 2: Die Maske von der weißen Schutzfolie befreien. Schritt 3: Die zwei teilige Maske auf das Gesicht auflegen und den Konturen des Gesichts anpassen. Anschließend wird die Maske 15-30 Minuten auf dem Gesicht einwirken lassen. Kann man nach Gefühl selbst entscheiden. Schritt 4: Maske entfernen und Rückstände sanft in das Gesicht einmassieren. Ich muss sagen, ich hab mich entschieden die Maske 30 Minuten auf dem Gesicht zulassen und hatte danach eine angenehme Feuchtigkeit auf der Haut. Sie hat sich schön weich und gepfelgt angefühlt und dadurch auch erfrischt und glatt gewirkt. Ich werde mir diese Maske defintiv wieder kaufen und freue mich schon auf den nächsten Beautyabend mit Maske. Wer von euch ebenfall ein bisschen Erholung und Feuchtigkeit für die Haut braucht, geht doch mal in den Drogerie Markt und probiert die Maske aus. Ich kann das nur empfehlen, außerdem tut das auch der Seele gut. Ich wünsche euch einen schönen Tag und sage bis bald,

Unboxing GlossyBox Mai – Say Yes!

Unboxing GlossyBox Mai – Say Yes!

About GlossyBox #31

*Werbung – selbst gekauft!

Gestern hat meine Liebe Nachbarin mein Paket angenommen und ich habe meine neue GlossyBox erhalten. Die neue GlossyBox steht ganz im Sinne von Say Yes und das verbirgt sich dahinter.

Die Box kam in ihrem normalen rosanen Design hier an und die Box wird direkt mal als Geschenkbox verwendet. Was macht ihr den mit euren Boxen?

Aber natürlich wollt ihr auch sehen welche Produkte in der Box drin waren und das wollen wir direkt mal tun:

Produkte der Say Yes GlossyBox:

Zahnpasta von happybrush – 2,95 EUR

Nail Polish von uslu Airlines – 17,00 EUR

Tagespflege von Neutrogena – 14,99 EUR

Highlighter Palette von Sleek Make Up – 12,95 EUR

Beautydrink vom Orthomol Beauty – Probe

Showergel von Lacoste – 12,99 EUR

Lieblingsprodukt:

Für mich persönlich ist das eine tolle GlossyBox und mich haben die Produkte sehr überzeugt. Mein Lieblingsprodukt ist die Anti–Age Tagespflege von Neutrogena.

Floppprodukt:

Eigentlich kann ich mich nicht entscheiden, aber auf den ersten Blick fällt meine Wahl leider auf den Nagellack, obwohl er sehr interessant aussieht.

Produktanalyse:

Die Zahnpasta von Happybrush soll nach Urlaub schmecken, da sie einen tollen Kokosduft mitbringt. Sie enthält Kieselsäure und hellt damit die Zähne auf natürliche Weise auf. Sie ist dazu noch Vegan.

Wir wollen doch alle straffe Haut, egal in welchem Alter wir sind. Dieser Cell Booster verspricht genau das. Man wendet ihn morgens und abends nach der Reinigung an. Ich bin mal gespannt, ob es bei mir was bewirkt, aber Pflege für die Haut ist mir sehr wichtig.

Der Nagellack hat einen besonderen Aquarell Effekt und ist somit kein natürlicher Nagellack. Deswegen muss ich diesen ausprobieren. Ich finde aber den Preis ziemlich extrem für einem Nagellack. Ich hätte ihn mir persönlich im Laden nicht selbst gekauft.

Beim öffnen der Box ist mir direkt der leckere Duft des Duschgels in die Nase gestiegen. Ich kann es alleine vom Duft her sehr empfehlen. Richtig sommerlich frisch.

Über die Highlighter Palette habe ich mich persönlich echt gefreut. Da kann ich mich durchprobieren und ausprobieren und kann mein Gesicht so richtig zum strahlen bringen.

Ich hab auf Instagram schon viel von den sogenannten Beautydrinks gehört und wusste, sowas brauche ich nicht. Jetzt habe ich aber die Chance bekommen, einen zu testen. Ich kann danach gerne mal berichten.

Mir hat diese Box sehr gut gefallen und ich kann ein Abo nur empfehlen. Wenn ihr Interesse habt, kann ich euch einen tollen Code geben und ihr habt etwas davon 😊

Nun wünsche ich einen angenehmen Abend und sage bis morgen,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox STRONG & BEAUTIFUL💪🏼

Unboxing GlossyBox STRONG & BEAUTIFUL💪🏼

About GlossyBox #24

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen Abend,

Ich hab mich mal wieder an den Hotspot meines Freundes geheftet und kann so neben dem Dschungelcamp mein UNBOXING zur GlossyBox schreiben.

Davor aber die Frage, wer hat das Dschungelcamp auch verfolgt? Ich bin ja seid Jahren ein Fan des Formates und verzichte in der Zeit auch ein bisschen auf Schlaf, weil ich die Sendung immer bis zum Ende anschauen muss.

Heute sind wir durch ein paar Möbelhäuser geschlendert und haben Küchen angeschaut, Mittwoch haben wir einen Termin zum planen, wobei ich schon einen Favoriten habe. Ich halte euch da aber auch auf die laufenden.

Jetzt sollten wir aber mal in die Januar GlossyBox schauen:

Wir haben hier wieder eine STANDARD EDITION, ich bin da ja ehrlich ich mag die Special Boxen einen kleinen Ticken mehr, aber mir ist auch klar, dass man das nicht immer umsetzen kann.

Produkte der STRONG & BEAUTIFUL GlossyBox:

Tuchmaske von Neutrogena – 2,99 EUR

Kraft–Trank von Botanicals – Probe

Relentless Matte Lip Crayon Winterberry von Doucce – 19,47 EUR

24 Hour Brow Setter von benefit – 27,50 EUR

Thermal Wrap von ikoo – 5,95 EUR

Humble Brush von Humble Brush Co. – 3,99 EUR

GlossyMagazin

Wert: 59,90 EUR

Lieblingsprodukt:

Für mich ganz klar, dass Produkt für die Augenbraun von benefit. Ich mag die Produkte von benefit sehr gerne und bin schon ganz gespannt dieses zu testen.

Floppprodukt:

Die Zahnbürste von Humble Brush. Ich hatte dieses bereits und sie ist einfach zu hart für meine Zähne und ich habe sie sehr ungern benutzt.

Produktanalyse:

Wir starten direkt mal mit meinem liebsten Produkt der Januar GlossyBox. Dieser Brow Setter von benefit verspricht 24 Stunden Halt, Kontur und Betonung, sowie Ausstrahlung. Das Gel auf die Augenbraun auftragen und sie halten so den ganzen Tag und noch länger. Wie oben schon geschrieben ich freue mich aufs testen.

Diesen Wrap von ikoo habe ich schon beim Drogeriemarkt gesehen und hab sie nicht gekauft, weil sie mir ein bisschen zu teuer war. Aber die GlossyBox lässt sie mich nun doch ausprobieren. Die Anwendung ist ganz einfach, man wäscht die Haare wie gewohnt, lässt die Haare ein bisschen antrocknen und gibt anschließend den Thermal Treatment Wrap auf die Haare. Die Einwirkungszeit ist 15 bis 25 Minuten und dann die Haare auswaschen. Morgen wird das gleich mal ausprobiert.

Zu der Humble Brush kann ich leider gar nicht so viel gutes sagen, den für meine Zähne war sie so gar nicht geeignet. Ich finde aber von Design her ist sie schon ein Hingucker. Habt ihr sie schon probiert?

Die Marke Doucce finde ich echt sehr gut und die Farben halten sehr lange. Ich bin nur nicht ganz so der rot Fan oder auch Typ. Aber vielleicht ergibt sich für die Farbe auch mal ein Anlass.

Ich finde das GlossyMagazin echt immer sehr spannend, nicht nur für die Produkte die sich in den verschieden Boxen befundene haben, sondern auch für Produktneuheiten und auch für verschiedene Tutorials.

Zum Schluss gibt es noch die Hydro Boost Tuchmaske von Neutrogena. Diese habe ich schon mehrfach angewendet und kann euch diese auch sehr empfehlen.

Dies war die Januar GlossyBox und ich finde die Box ist von den Produkte udnauch vom Wert der Box sehr gut gelungen. Was meint ihr dazu?

Ich werde nun weiter beim Dschungelcamp der Evelyn die Daumen drücken und wünsche euch einen schönen Samstagabend,

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Young August💋

Unboxing GlossyBox Young August💋

GlossyBox Young Beauty #6

*WERBUNG – selbst gekauft!

Wunderschönen Mittag ihr Lieben,

ich habe vor ein paar Tagen die neue GlossyBox Young Beauty geliefert bekommen und möchte diese euch natürlich auch zeigen. Dieses Mal hat sie ein besonders tolles Design:

7652788128_IMG_2291

7860439200_IMG_2292

7787101232_IMG_2293

Was sagt ihr zum Design? Ich finde es mega cool und hab mich wieder sehr über diese besondere Box gefreut. Aber ob der Inhalt mich auch überzeugt hat, schauen wir doch mal zusammen rein:

7787108528_IMG_2295

Produkte:

Intuition F.A.B von Wilkinson – 9,99 EUR

Nagellack von CCLABELLE – 2,99 EUR

Mascara von Lacura – 1,95 EUR

Zahnpasta 3D White von blend-a-med – 4,99 EUR

Bodylotion von Neutrogena – Probe (Extra)

Blck Magnet Vliesmaske von Sans Soucis – 6,95 EUR

 

Wert der Box: 26,87 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Die Macara find ich mega ansprechend, wobei ich gerade echt ein bisschen erschrocken bin über den günstigen Preis. Ich hab durch die Aufmachung und das Design gedacht, diese ist viel teuerer. Ich bin echt gespannt wie sie sich auftragen lässt.

 

Floppprodukt:

Ganz klar der Nagellack, da ich dafür echt keine Verwendung habe. Aber ich weiß schon wer diesen bekommen wird.

 

Produktanalyse:

7789135216_IMG_2298

Ok dies ist mittlerweile Nummer 3 des F.A.B Rasieres von Wilkinson. Aber da ich damit echt so sehr zufrieden bin, kann ich auch diesen irgendwann verwenden oder weiterverschenken, damit auch jemand anderes die Möglichkeit hat diesen  zutesten. Ich kann nur sagen, ich bin überzeugt.

7787103920_IMG_2301

Die Farbe des Nagellacks ist eigentlich ganz schön, aber da ich meine Fingernägel machen lassen, brauche ich diesen leider wirklich nicht. Wobei auch das Design toll gewählt wurde.

7860439680_IMG_2300

Die Mascara wirkt sehr kindlich und verspielt, aber sie gefällt mir optisch sehr sehr gut. Ich kann mich nur wiederholen und sagen, dass ich echt gespannt bin, sie auszuprobieren und euch davon zu berichten. Kennt jemand von euch die Mascara bereits?

7787102288_IMG_2297

Auf diese Zahnpasta bin ich echt mal gespannt, ihr wisst ja ich teste gerne unterschiedliche. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich nicht mehr weiß, ob wir diese schon zu Hause hatten. Aber in einem aufgebraucht Post werde ich euch davon berichten 🙂

7784967984_IMG_2299

In dieser Box gab es eine kleine Probe der Bodylotion von Neutrogena. Ich finde Probe sehr gut, danach weiß ich auch ob es sich lohnt das Produkt zu kaufen oder nicht 🙂

7860439488_IMG_2296

Auf die Maske bin ich ja echt mal gespannt. Black ist beautiful und so. Eine tiefenreinigende Maske mit Aktivekohle Cellulose Vlies. Ich bin gespannt.

So und das waren auch schon alle Produkt aus der GlossyBox Young Beauty. Und das war auch meine letzte Young Box. Ich bin einfach mit den Produkten schon länger nicht mehr zufrieden und habe mich jetzt gegen das Abo entschieden. Vielleicht finden unsere Wege irgendwann mal wieder zusammen.

Ich hoffe mein Beitrag hat euch trotzdem gefallen und ich sage bis bald,

Eure Niii<3