Starbucks für Nespresso☕️

Starbucks für Nespresso☕️

About Haul #6

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

ihr kennt mich ja mittlerweile und wisst, dass ich ein großer Starbucks Fan bin. Mittlerweile wohne ich in einer Stadt mit Starbucks und war trotzdem nicht öfters, wie davor. Aber nun gibt es Starbucks für zuhause und da musste ich doch direkt mal zuschlagen.

Diese beiden Sorten hab ich bei Edeka entdeckt und hab sie direkt gekauft.

Die erste Sorte heißt Espresso Roast und die Intensität liegt bei 10. Also ein sehr intensiver Espresso. Da ich normalerweise immer Latte Macchiato trinke, finde ich es wichtig das der Espresso intensiv schmeckt.

Und die zweite Sorte heisst Pink Place Roast Lungo. Lungo ist der lange Kaffee und dieser hat eine Intensität von 7. Er eignet sich am besten für einen normalen Kaffee mit Milch oder Zucker.

Ich hab jeweils 3,79 Euro pro Stange bezahlt.

Ich bin gespannt auf den ersten Starbucks Kaffee zuhause.

Der Vorteil bei diesen Kapseln ist, dass sie genau gleich aussehen, wie die Originalen Kapseln von Nespresso. Wir haben nämlich festgestellt, dass die Originalen Kapseln am besten sind. Wir werden ausprobieren und testen und anschließend berichten.

Ich wünsche euch einen tollen Abend,

Goodbye May🦋

Goodbye May🦋

About Niii #138

Guten Abend oder Nachmittag Zusammen,

es neigt sich dem Ende des Mai’s und ich kann mich nur immer wieder wiederholen und sagen, die Zeit rennt und ich möchte sie gerne mal anhalten. Aber wenn man Arbeitet und seinen Alltag meistert, bekommt man das gar nicht so aktiv mit.

 

IMG_3158.PNG

🦋 GlossyBox Unboxing

🦋 My Little Box Unboxing

🦋 Travel am Bodensee

🦋 Produktvorstellungen

🦋 Situationen aus meinem Leben

🦋 Outfits und Fashioninspirationen

🦋 Throwbacks

🦋 Musikposts

🦋 Neues aus der Beautywelt

🦋 Bücher – ich hoffe ich komme zum lesen

🦋 Happy Monday & viel Motivation

🦋 Foodinspiration

🦋 und vieles mehr aus meinem Leben

🦋 natürlich der versprochene Netflixpost

  • und zum Schluss hin hab ich schon wieder versagt. Ich habe schon alles rausgesucht, aber irgendwie ist das ein Post den ich vor mir herschiebe. Ich verusche es nächsten Monat nachzuholen.

Wenn ihr den Monat Mai mit einem Wort beschreiben müsstet, welches würdert ihr wählen?

Einen wunderbaren Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

 

About Last Week #79

About Last Week #79

KW 19

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei und der Montag auch schon wieder. Gestern hab ich mir Zeit mit meinem Freund genommen, deswegen kommt dieser Beitrag erst heute online.

Die letzte Woche war nicht besonders spektakulär, wir sind am Montag zurückgekommen vom Bodensee und sind am Dienstag wieder in den Alltag gestartet. Am Freitag waren wir bei der Aachener Tuning Night und anschließend im The Ash essen. Bei uns vor der Haustüre war dieses Wochenende die Jugenspiele, ich kann nur sagen es war extrem laut und die Leute haben lautstark gefeiert, schlafen konnte ich zum Glück trotzdem.

Gestern haben wir uns so richtig im Fitnessstudio ausgepowert, das hat so gut getan.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe das Buch von Verona Pooth angefangen und bin da leider noch nicht so weit um es vorzustellen, aber ich hoffe das nächste Woche wieder ein Buchberitrag online kommen wird.

Gehört: Bei mir lief die Woche alles hoch und runter und natürlich auch neue Songs die ihr hier findet: New Music KW 19
Getan: ausgepackt, Wäsche gewaschen, gearbeitet, gekocht, geputzt, gechillt
Gegessen: Proteinpancakes & Salatbun Burger
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Auf die Aachner Tuning Night
Gelacht: auf der Arbeit, der wir haben es auch sehr lustig
Geärgert: ich hatte keine Zeit zum ärgern
Gedacht: Die Vodafone TV Box ist mega cool
Geklickt: Instagram, Google, Douglas Online,
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: zur Arbeit und nach Hause und nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: meine selbst gedesignten Nike Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Habt einen wunderbaren Abend und bis bald,
Eure Niii<3

Nespresso – Master Origin☕️

Nespresso – Master Origin☕️

About Haul #88

Ich brauch Kaffee, ist morgens immer mein erster Gedanke – klar wahrscheinlich könnte ich auch früher schlafen, aber ich genieße es auch Abends Zeit für den Blog zu haben und ebenso mit meinem Freund die freie Zeit gemeinsam zu nutzen. Deswegen brauche ich Kaffee am Morgen.

Ich habe bei Nespresso eine neue Edition gefunden und möchte euch diese heute vorstellen:

Facetune_31-03-2019-11-24-10.JPG

Facetune_31-03-2019-16-35-20.JPG

Facetune_31-03-2019-16-36-04.JPG

Die Edition nennt sich Master Origin und besteht aus 5 verschieden Kapseln. Ich werde euch diese der Reihe nach vorstellen:

Facetune_31-03-2019-16-36-42.JPG

Starten wir mit der gelben die sich NICARAGUA nennt. Hoch in den Bergen von Nicaragua wir dieser Kaffe aufbereitet. Die Bohnen werden wochenlang im Sonnenschein gewendet, um die natürliche Süße des Fruchtfelisches aufzunehmen.

Intensität: 5

Facetune_31-03-2019-16-37-22

Weiter geht es mit der Orangen die sich ETHIOPIA nennt. Äthopische Farmer trocknen die Bohnen wochenlang in der afrikanischen Hitze. Durch die Expertise bekommen sie ihren typischen warm fruchtigen Genuss.

Instensität: 4

Facetune_31-03-2019-16-38-30

Nun haben wir COLOMBIA. Eine kleine Gruppe ausgewählter Farmer in Kolumbien lässt ihrer Kaffeekirschen länger als üblich am Ast reifen und pflügt sie erst am Tag der perfekten Reife. Ein großes Risiko, welches jedoch mit einem außergewöhnlichen fruchtigen Genuss belohnt wird.

Instensität: 6

Facetune_31-03-2019-16-37-56

Die grüne Kapsel steht für INDIA. Robusta-Bohnen werden in den stürmenden Monsumwinden und der glühenden indischen Hitze monatelang ausgsetzt und bekommen dadurch ihren würzigen Charakter.

Instensität: 11

Facetune_31-03-2019-16-39-08

Zum Schluss haben wir noch INDONESIA. Im Nebel des Dschungels wird das Fruchtfleisch der Kaffeebohne per Hand entfernt, während diese noch nass sind. Dadurch bekommen sie ihr besonderes Aroma.

Instensität: 8

 

Ich muss sagen mir gefällt das neue Design der Kapseln und ich mag die 5 verschieden Sorten sehr gerne. Meine Liebling ist NICARACGUA.

Wer von euch hat auch eine Nespressomaschine zuhause?

Startet gut mit einem Kaffee in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #70

About Last Week #70

KW 10

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

meinen Wochenrückblick gibt es nun ein paar Tage später, da ich gestern noch zum Flughafen gefahren bin und leider erst um Mitternacht wieder zuhause war.

Letzte Woche war für mich großartig, den ich habe einen langen Traum wieder entdeckt, nur durch Gespräche und hab einen Plan für meine Zukunft. Ich kann an dieser Stelle noch nicht so viel dazu sagen, aber ich werde euch davon berichten.

Bei der Arbeit lebe ich mich langsam ein und ich hab mich auch angepasst, an das Tempo und komme somit ganz gut damit klar.

Am Wochenende war ich mit meiner Freundin in Köln, es wird die Tage ein Blogbeitrag dazu geben, also seid gespannt.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe den dritte Band von Mona Kasten – Trust Again fertig gelesen, diesen stelle ich euch morgen auch vor.
Gehört: Cordula Grün, das Lied lief rauf und runter in unserem Hotelzimmer
Getan: gepackt für Köln & Zukunftspläne geschmiedet
Gegessen: Salat, bei Vapiano & Asiatisch
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Ich hab mich so wahnsinnig auf das vergangene Wochenende gefreut, da meine Freundin und ich uns leider nicht mehr so oft sehen und es war so toll.
Gelacht: Wir waren in Köln in einem Parkhaus und sind über das Treppenhaus nach oben gelaufen. Vor uns waren ein paar Handwerker und die sind in eine Türe reingelaufen und meine Freundin ist einfach hinterher. Ich bin dort stehen geblieben, weil mir das komisch vorkam und plötzlich kommt sie zu mir zurück und sagt, dass ist wohl nicht der richtige Weg. Wir haben so lachen müssen.
Geärgert: Nothing
Gekauft: Ich dachte ja ich kann in Köln ein bisschen was einkaufen, aber das Ergebnis waren nur ein paar Nespresso Kaffee Kapseln.
Gedacht: Hör nie auf an deine Träume zu glauben
Geklickt: Instagram, Xing, Blogs
Gesehen: Deutschland sucht den Superstar, Take Me Out, Denver Clan,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3 & VW EOS
Gereist: Nach Köln und Düsseldorf
Gespielt: Ich hab so ein neues Solitär Spiel entdeckt, kann ich nur empfehlen.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen tollen Abend!
Bis bald,
Eure Niii<3