Unboxing GlossyBox – Crème de la Crème

Unboxing GlossyBox – Crème de la Crème

About Unboxing #6

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

ich hab mir den heutigen frei genommen, da ich einiges zu erledigen hatten und damit jetzt zum Glück fertig bin.

Und nun gibt es für euch die neue GlossyBox.

Produkte der Oktober GlossyBox:

Aktivkohlemaske von Schaebens

Lip Scrub von Alverde

Raumparfüm von Rituals

Haarmaske von Wella Professionals Invigo

Handbremse von Merci Handy

Hip Hip Hydra Ampullen von Babor

Produktanalyse:

Ich liebe die Ampullen von Babor und diese sind echte Durstlöscher für die Haut. Sie machen die geschmeidig weich und spenden sehr viel Feuchtigkeit. Einfach schütteln, aufbrechen und auf der Haut verteilen. Danach kann man sich jugendlich frisch fühlen.

Die Aktivkohlemaske reinigt tiefenwirksam und beugt die Haut vor Unreinheiten vor.

Ist das nicht eine süße Verpackung? Mit dem Raumspray von Rituals riecht es zuhause sehr angenehm. Ich hatte bisher von noch kein Raumparfüm und ich bin gespannt wie mein Zuhause das findet.

Ich bin ein großer von Merci Handy. Die Handcremes sind super und ziehen sehr schnell in die Haut ein. Ich bin davon überzeugt.

Lippenpflege ist das A und O. Ich habe mir angewöhnt regelmäßig ein Lipscrub zu verwenden, das es Hautschüppchen entfernt und neue schöne Haut zum vorscheinenkommt.

Als letztes Produkt noch eine Haarmaske auf die ich mich sehr freue.

Ich muss sagen, die Box im Oktober kann sich wirklich sehen lassen und ich freue mich über die Produkte. Am meisten habe ich mich über die Ampullen gefreut.

Ich sage bis später,

Werbeanzeigen

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

About GlossyBox #32

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Liebe Glossy’s,

ich habe endlich ein bisschen Zeit um von der neuen GlossyBox für diesen Monat zuberichten. Ich habe sie letzten Freitag bekommen und leider schaffe ich es erst jetzt, es ist trotzdem noch alles brandfrisch und ich freue mich diese nun gemeinsam mit euch auszupacken.

Und die Box kam in diesem coolen Design an:

Und diese Produkt waren in der Box:

Produkte:

Sun Lounger Healthy GLOW Powder Bronzer von So Susan Cosmetics – 21,50 EUR

Outrageous Orange Balm von Dr. Pawpaw – 8,00 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 3,00 EUR

Rainbow Eye Gloss von trend it Up – 3,25 EUR

Sensual Pflegelotion von Nivea – 2,99 EUR

Wert der Box: 38,74 EUR

Lieblingsprodukt:

Sehr gute Produkte und eine schwere Wahl, die ich da jetzt treffen muss. Aber ich entscheide mich für den Powder Bronzer von So Susan. Da er einen tollen Ton hat und ich Bronzer gerne benutze.

Floppprodukt:

Ich muss sagen, die Box hat kein Floppprodukt und deswegen kann ich auch keins auswählen.

Produktanalyse:

Starten wir die Analyse ist meinem Liebling der Box. Die Farbe des Bronzers ist wunderschön und der Schimmer ist traumhaft. Ich freue mich schon darauf diesen aufzutragen. Ich bin gespannt wie er auf meinem Gesicht wirkt.

Dieser Balsam ist ein kleiner Allrounder, den man kann ihn für die Lippen verwenden und kann ihn auch auf die Wangen auftragen. Ich denke ich werde das Produkt für meine Lippen nehmen, da ich lieber Puder Rouge verwende.

Auf den Gloss bin ich mal gespannt, den bisher kenne ich das noch nicht. Aber das es nun Eyeshadow in flüssiger Form gibt, finde ich mehr als interessant.

Die Reinigungsgele von Merci Handy sind perfekt für unterwegs, um die Hände zu reinigen und wieder frisch zu sein. Der Duft ist sehr angenehm und ich habe ihn jeder Handtasche eins davon.

Die Pflegelotion kommt genau zur richtigen Zeit, da unser Auflauf bald ansteht und ich habe immer eine Lotion dabei. Der Duft ist traumhaft.

Wie findet ihr die Box? Ich bin begeistert und glücklich mit den Produkten.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox April 2017

Unboxing GlossyBox April 2017

About Throwback #98

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen ihr Lieben,

ich möchte heute wieder einen kleinen Rückblick starten und in die GlossyBox aus dem Jahr 2017 im April blicken:

attachment.jpeg

Produkte:
1. Anti-Falten Gesichtsöl von Dr. Scheller – 12,95 EUR
2. Handreingigungsgel von Merci Handy – 3,00 EUR
3. Contour Palette von City Color – 9,50 EUR
4. Primer Base von Icona Milano – 24,50 EUR
5. Body Mousse von aldoVandini – 5,99 EUR
Wert der Box:
55,94 EUR

Lieblingsprodukt:
Ich habe mich sehr über die Contour Palette von City Color gefreut. Ich kannte die Marke damals nicht und hab die Palette einfach ausprobiert und kann sie sehr empfehlen. Ich selbst verwende die Contour Palette nicht jeden Tag oder jede Woche, sondern eher zu speziellen Anlässen.
 
Flopprodukt:
Rückblickend würde ich sagen, dass die Box wirklich wunderbare Produkte zu bieten hatte und ich habe auch schon alle ausprobiert und fand keins davon schlecht. Da es sich um ein Rückblick handelt möchte ich auch keins auswählen, ich hoffe ihr versteht das.

Sterne:
***** von 5

Bis bald,

Eure Niii ❤

Unboxing My Little Box – Cosmos✨

Unboxing My Little Box – Cosmos✨

My Little Box #9

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

ein bisschen früh für ein Unboxing? Ja vielleicht, aber ich bin heute sehr früh wach geworden, weil ich sehr schlecht geträumt habe und ich danach nicht mehr einschlafen konnte. Sowas gibt es halt und da ich meinen PC wieder für mich habe, verbringe ich so den Morgen und verziechte auf mein Bett.

Mich hat vor ein paar Tagen die neue My Little Box erreicht und dieses Mal ist sie ein bisschen cosmisch angehaucht. Aber seht auch selbst das wunderschöne Design der Februar Box an:

Facetune_10-02-2019-22-09-07.JPG

Facetune_10-02-2019-22-10-16.JPG

Ich mag die besonderen Boxen wirklich gerne und kann diese auch nicht wegwerfen, aber langsam weiß ich nicht mehr wohin damit…trotzdem ist sie so wunderschön. Ein paar Produkte könnt ihr schon erkennen und den Rest zeige ich euch jetzt:

Facetune_10-02-2019-22-11-33.JPG

Produkte der Cosmo My Little Box:

Armband von My Little Beauty

Handcreme von Merci Handy

Kosmetikschwamm von Real Techniques

Aufkleber von My Little Box

Reinigende Maske von My Little Beauty

Kosmetiktasche von My Little Beauty

5 in 1 getönte Tagespflege von Weleda

 

Lieblingsprodukt:

Das ist mir direkt ins Auge gesprungen und zwar das Kosmetiktäschen von My Little Beauty. Ich hab mich direkt verliebt und ich denke man kann das auch mitnehmen, wenn man Abends unterweges ist und es zum Outfit passt, ich werde das auf jeden Fall machen.

 

Floppprodukt:

Eigentlich gibt es keins und wenn ich mich an dieser Stelle entscheiden muss, dann wähle ich die Sticker. Sie sind mega süß, aber ich habe dafür keine Verwendung…leider.

 

Produktanalyse:

Facetune_10-02-2019-22-12-24

Und wir starten die Produktanalyse auch direkt mit den Stickern. Ich finde sie optisch toll, aber wohin soll ich sie den kleben? Vielleicht kommt ja irgendwann mal die Situation in der ich Stern und Raumschiff Aufkleber gebrauchen kann und dann kann ich diese vorweisen 🙂

Facetune_10-02-2019-22-13-23

Ebenfalls im passenden Design gab es von der My Little Box auch diese schöne goldene Armband. Ich hab es auch direkt mal angezogen, da es einfach zu mir passt und mir auch sehr gut gefällt.

Facetune_10-02-2019-22-14-17

Ich benutze zum Schmicken sehr gerne eine Kosmetikschwamm und dieser von Real Techniques hat besondere Formen ich muss mal ausprobieren für welchen Teil meines Gesichts dieser am besten ist. Außerdem ist er rosa und hat auch einen weiteren Pluspunkt.

Facetune_10-02-2019-22-15-12

Ich mag diesen Faden der sich durch jede My Little Box zieht und das Thema zeigt, hier können wir den Mond auf dem Deckel der Maske erkennen. Wir haben hier eine graue Reinigende Maske aus schwarzem Kümmelöl. Man kann sie 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und der nächste Beautyabend kann kommen.

Facetune_10-02-2019-22-16-08

Na was sagt ihr zu der kleinen silberen Tasche, seid ihr auch so begeistert wie ich es bin? Ich hab mich direkt verliebt und muss glaub auch nicht mehr viel dazu sagen. Aber auch hier haben wir wieder das Thema Weltall im Detail.

Facetune_10-02-2019-22-17-02

Diese Handcreme ist ein absoluter Traum, der Duft ist himmlisch nach Vanille und ich hatte diese bereits und freue mich nun auf die neue Tube.

Facetune_10-02-2019-22-17-57

Und das letzte Produkt aus dieser My Little Box ist die 5 in 1 getönte Tagespflege von Weleda. Ich werde sie mal probieren.

Nun bin ich am Ende mit dieser Box leider, aber ich hoffe euch haben die Produkte genauso gut gefallen wie mir und lasst mich gerne mal wissen, welches Produkt ihr gerne auch gehabt hättet?

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Young Oktober

Unboxing GlossyBox Young Oktober

GlossyBox Young Beauty #7

*WERBUNG – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

ja ihr lest richtig und ich hab auch gestaunt, da ich die Box ja eigentlich gekündigt habe. Die Kündigung gilt auch, allerdings hab ich wohl noch eine letzte Box erhalten, weil die noch während der Kündigung erstellt wurde oder wie auch immer. Deswegen gibt es heute zum letzten mal ein Unboxing der GlossyBox Young Beauty für euch.

10771102480_IMG_2643

10771075104_IMG_2646

Die Box kommt euch sicherlich bekannt vor, den es gab diese auch schon einmal bei der regulären GlossyBox, aber ich mag das Design und hab mich sehr gefreut.

Und hier habe ich für euch den Inhalt:

10771632544_IMG_2648

Produkte:

Satin Laces von ON Y GO – Geschenk

Invisible Snocks von Snocks – 3,50 EUR

Kajal von Evora a beautiful life – 5,90 EUR

Trockenshampoo von Wella – 1,49 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 2,90 EUR

Schlafmaske von GlossyBox – Geschenk

Liquid Make Up Proben von Essence – Geschenk

L’EAU de Rose Parfüm von Jeanne Arthes – 24,00 EUR

 

Wert der Box: 37,79 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde die Socken echt cool, ich trage sie bereits und sie sind echt bequem. Normalerweise hätte ich gefragt was diese in der Box zusuchen haben, aber sie gefallen mir.

 

Floppprodukt:

Eigentlich gibt es kein Produkt das ich schlecht finde, ich kann nur mit den Make Up Proben von Essence nicht wirklich was anfangen, da ich immer nur Puder auftrage. Aber es ist trotzdem nicht schlecht.

 

Produktanalyse:

10771089616_IMG_2653

Wir starten mit den Satin Bänder, ich hatte diese schon einmal in einer GlossyBox, aber ich hab ja nicht nur ein paar Schuhe und finde diese so cool, dass ich jetzt noch ein zweites Paar damit aufhübschen kann. Find ich mega cool.

10771334320_IMG_2655

Einen Kaja kann man doch immer gebrauchen. Ich bin mal gespannt, da dieser braun ist und ich normalerweise immer schwarz trage, wie das an mir selbst aussieht. Die Marke Evora kannt ich bis jetzt noch nicht.

10771343632_IMG_2652

Juhu ein neues Trockenshampoo das ich noch nicht kenne, wir werde das gut testen und berichten, ob es mit seinen Gegner mithalten kann.

10771333936_IMG_2649

Von den Reinigungsgelen habe ich immer eins in der Handtasche, da man ja nie weiß wo man sich befinden wird. Und ich finde die Hygäne einfach sehr wichtig, gerade jetzt in der Erkältungszeit, wenn jeder gefühlt krank ist.

10771342384_IMG_2651

Wer von eucht trägt eine Schlafmaske beim schlafen? Ich glaube mich würde das stören, aber ich kann damit mal ein cooles Bild produzieren und hab da auch schon eine gute Idee.

10771385440_IMG_2656

10771631488_IMG_2657

Hier seht ihr die beiden Insta Perfect Liquid Make Ups von Essence. Ich habe mir gerade überlegt, diese mal für die Augenringe zu nehmen, den für meine blöden Begleiter verwende ich flüssißen Concealer, probieren geht ja bekanntlich über studieren.

10771080096_IMG_2650

Und zum Schluss haben wir noch einen Duft, den ich letztes Jahr bereits im Adventskalender hatte. Ich mag ihn sehr und freue mich nun ein Back Up zu besitzen.

Und nun sind wir am Ende des UNBOXINGS der GlossyBox Young Beauty. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und wir hören uns ganz schnell wieder 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3