About Last Week #57

KW 39

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

diese Woche war ziemlich spannend. Am Montag hab ich ganz normal gearbeitet. Wir haben ein paar Neuheiten erfahren und hatten echt Spaß bei der Arbeit.

Die restliche Woche war zwar ziemlich eintönig, aber am Donnerstag ging es wieder nach Aachen für mich. Es war ein langer aber auch schöner Tag und ich muss ehrlich sagen, dass ich mich in Aachen verliebt habe.

Wir haben am Freitag unseren Mietvertrag für die neue Wohnung mit Garage unterschrieben und ich kann es kaum erwarten dort einzuziehen. Allerdings wird das erst im Dezember sein und mein Freund wird im November schon umziehen. Ich bin echt mal gespannt auf das ganze. Den es kommen ja auch ummelden, Strom beantragen und auch einen neuen Internetvertrag dazu. Ich kann das neue Abenteuer kaum erwarten, aber ich werde euch davon berichten.

Für das Wochenende habe ich mir mal keinen Plan zurecht gelegt, den wir waren die letzten Wochenende immer auf Achse und ich wollte einfach mal nichts machen oder besser gesagt planen.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe doch wieder einen Thriller angefangen und auch bereits beendet. Ich stelle euch das Buch am Dienstag vor. Dann hab ich gestern bei meinen Schwiegereltern die Cosmopolitian endeckt und gelesen. Eure Blogbeiträge gehören bei mir auch immer dazu.
Gehört: Kontra K – Himmel
Getan: Einen Mietvertrag für die neue Wohnung unterschrieben, das ist echt ein tolles Gefühl 🙂
Gegessen: Auf den Bilder oben könnt ihr es vielleicht erkennen, es gab bei dem Bruder meines Freundes selbstgemachten Döner, der war sehr gut. Gestern hat mein Freund Hähnchenbrust aufgeschnitten, mit Pesto und Mozzarella gefühlt und mit Bacon ummantelt, das kann ich nur empfehlen.
Getrunken: Kaffee, Wasser & Latte Macchiato
Gefreut: Auf unser neues Abenteuer
Gelacht: Ganz viel mit meinen lieben Kolleginnen bei der Arbeit.
Geärgert: Wenn Müll neben dem Mülleimer liegt, das kann man doch auch reinwerfen oder?
Gekauft: ich habe diese Woche wirklich nichts neues gekauft
Gedacht: No Risk no Fun
Geklickt: Google, Instagram, WordPress
Gesehen: Die beste Show der Welt – Joko & Claas sind einfach mega gut
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Aachen
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Schönen Sonntag euch allen 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Unboxing Lookfantasic Beauty Box September – Birthday🎂

About Lifestyle #2

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine Beauty Abo Box entdeckt, allerdings habe ich diese mir einmalig bestellt um sie zu testen und euch vorstellen zu können.

Und zwar ist es die Lookfantasic Box und dieses Monat lautet das Motto BIRTHDAY und so feiern wir heute mal ein Unboxing zur Feier des Tages.

Die Einleitung des Magazins lautet wie folgt:

Diesen Monat wird der vierte Geburstag der lookfantasic Box gefeiert und dafür wurde diese special Box designt. Es gibt sechs tolle Beautyprodukte zu entdecken. In dem Magazin der Lookfantasic Box gibt es unteranderem auch noch ein paar Rezepte für Geburtstagstoreten und ein paar Tipps um das perfekte Geburtstagsgeschenk zufinden.

Ich würde sagen wir sind nun gut vorbereitet und können uns die Box mal genauer anschauen:

7791188544_IMG_2451.jpg

7789209568_IMG_2452

7789106032_IMG_2454

Produkte:

Cleanser Creme von EVE LOM

Bath & Shower OIl von AROMATHERAPY ASSOCIATES

Parma Violets von SARIZZELS GIANT

Shampoo von PHILIP KINGSLEY

Hand & Nagel Creme von MANE N TAIL

Maguin ELLE (englische Ausgabe)

Highlighter Pen von LORD & BERRY

Peeling von OMOROVICZA

 

Produktanalyse:

7862510336_IMG_2457

7852111408_IMG_2463

Der Cleanser ist zum reinigen für das Gesicht und in der Kombination mit dem passend Tuch, dass ebenfalls von EVE LOM ist entfernt es sogar wasserfestes Make Up. Der Cleanser ist für jeden Hauttyp verwendbar. Ich bin echt mal gespannt und ich hoffe das weiße Tuch wird nicht allzu schmutzig…

7789201168_IMG_2458

Perfekt für die kommende herbstliche Jahreszeit, haben wir hier ein Bad und Duschöl. Diese kann beim Duschen verwendet werden, anstatt ein Duschgel oder Duschschaum, aber man kann auch ein paar Tropfen davon ins Badewasser geben. Finde ich sehr gut und ich freue mich schon auf die kühleren Tage um ein heißes Bad zunehmen.

7860512880_IMG_2456

Zum Geburstag darf eine kleine Überraschung auch nicht fehlen, deswegen haben sie ein Roller der Parma Violets miteingepackt. Die schenke ich meinem Freund, dann hat er auch was davon.

7862508512_IMG_2459

Diese Produkt ist ein Vorshampoo, man nimmt den Inhalt und gibt diesen vor dem Waschen ins Haar und lässt dies ein paar Minuten einwirken. Ich lass mich da mal überraschen.

7862517392_IMG_2455

Diese Handcreme sieht doch nicht schön aus, oder? Ich dachte erst das ist irgendwas fürs Tier. Ich glaube ich würde mir diese im Laden niemals selbst kaufen. Sie rieht für ihr Aussehen aber sehr gut und ich hab sie mir mal auf die Hände gegeben und muss euch sagen, dass sie sehr schnell einzieht. Nicht immer nach dem Äußeren gehen Frau Niii.

7585698944_IMG_2464

Die Elle kaufe ich normalerweise auch nicht, finde es aber sehr cool, dass sie Englisch ist. Mir macht das viel mehr Spaß zu lesen. Hättet ihr auch interesse daran, wenn ich meinen Blog auf zwei Sprachen gestalten würde?

7860411648_IMG_2461

7858361824_IMG_2462

Der ist wirklich von der Farbe her ein echter Traum und welche Frau mag keinen Highlighter? Von Lord & Berry habe ich auch schon einige Produkte und finde sie echt gut.

7789104544_IMG_2460Auf das Peeling bin ich echt gespannt, den es sieht schon sehr hochwertig aus. Leider stehen hier keine Preise dabei. Aber ich werde berichten.

Das war es nun mit den Produkten der Lookfantasic Box und ich hoffe euch hat der Beitrag auch gefallen. Ich finde die Box interessant um auch andere Produkte und Marken kennzulernen, aber ich denke einmal im halben Jahr die Box zubestellen reicht vollkommen.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing PinkBox Juli – Festival🎊

About Pink Box #12

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um eine Abo Box, die ich selbst bezahlt habe und somit um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

gestern hat mich die neue Pink Box erreicht und um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Post dazu gar nicht machen, den die Box hat mich einfach überhaupt nicht überzeugt und ich würde fast sagen, dass es die schlechtest Box überhaupt ist.

Aber lasst uns mal zusammen hineinblicken:

7787070368_IMG_2128.JPG

Diesen Monat haben wir die Standart Rosa Box, was ich an sich gar nicht schlimm finde. Ich behalte immer nur die „besonderen Boxen“ auf. Und so hab ich mehr Platz für kommende „Special“ Boxen.

7793369744_IMG_2131

Die Produktübersicht finde ich sehr schön und auch das Motto Festival. In dem Guide werden die Produkte der Box vorgestellt, es gibt einen Festival Tipp für 2018 und die dazugehörige Festival Checkliste. Das finde ich schon fast das beste an der Box.

Für die von euch die die Box nicht haben, hier mal ein paar Infos der Checkliste:

  • Pflaster
  • Sonnencreme
  • Trockenshampoo
  • Deo
  • Regenponcho

Wer von euch wird dieses Jahr noch auf ein Festival oder Open Air gehen? Bei mir ist bisher nichts geplant, aber im August steht noch ein Konzert an, haben wir ganz spontan vorgestern gebucht 🙂

Aber jetzt mal weiter zum Inhalt, ihr merkt ich will es gar nicht wirklich zeigen:

7791303552_IMG_2130

Produkte der Pink Box Festival:

Magazin von Laura – Wohnen kreativ – 2,50 EUR

Mini Miracle Eraser von Real Techniques – 6,99 EUR

Nagellack von Catrice Cosmetics – 2,99 EUR

Blasenpflaster von Hansaplast – 6,30 EUR

Sonnencreme von Weleda – 13,95 EUR

Coral Blush von Colour-Freedom – 7,99 EUR

 

Wert der Box:

40,72 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Da kann ich mich nur für die Mini Miracle Eraser von Real Techniques entscheiden. Ich hab schon im Vorfeld gewusst, dass diese in der Box sind. Auf Instagram gibt es da nämlich immer eine kleine Vorschau und ich dachte die Box kann ja nur super werden…hab ich wohl gedcaht.

 

Floppprodukt:

Da muss ich eigentlich mehrere nennen, aber das möchte ich an dieser Stelle auch nicht tun und entscheide mich für das Magazin. Ich finde einfach, wenn man eine Beauty Box aboniert, sollte auch ein Fashion oder Lifestyle Magazin in der Box sein…naja! Ich kauf ja nicht Box nicht wegen einem Magazin. Aber ich würde mich schon mal wieder über ein richtig gutes freuen.

 

Produktanalyse:

7856194544_IMG_2135

Wir starten auch direkt mal mit dem Laura Wohnen kreativ. Es mag schon sein, dass einige gute Tipps enthalten sind, aber ich sehe es eher in einer Box die zum Beispiel Dinge für den Haushalt hat. Leider diesen Monat ein Flopp der Box.

7585695584_IMG_2137

Vom Flopp zum Top Produkt der Festival Box. Diese beiden kleinen süßen Schämmchen, können kleine Make Up Patzer (die mir natürlich nie passieren 😂) beseitigen. Ich bin sehr gespannt darauf, da ich bisher nur einen großen Beauty Blender besitze.

7856285504_IMG_2136

Weiter gehts mit einem Nagellack, der wohl die Farbe des Jahres 2018 ist. Er soll 7 Tage halten ohne Top Coat. Ich brauche ja keinen Nagellack und deswegen ist diese auch eher ein Flopp. Ich werde diesen verschenken.

7518569632_IMG_2134

Wer kennt es nicht, neue Schuhe an und schon hat man eine kleine Blase. Jetzt hab ich für unterwegs eine kleine Dose mit Pflaster, dass finde ich mal mega praktisch, aber ob es in eine Beauty Box gehört, ist auch die Frage.

7793299232_IMG_2133

Jetzt hab ich mehr als genug Sonnencreme für den Urlaub. Aber man kann ja nie genug davon haben. Hier haben wir die Edelweiss Sonnencreme von Welde mit LSF 30. Sie riecht sehr lecker und auch das Design gefällt mir ziemlich gut. Wir eingepackt für den Urlaub.

7856194736_IMG_2132

Ganz zum Schluss noch ein Produkt das ich verschenken werde und zwar eine auswaschbare Haartönung in der Farbe Coral Blush. Ich bin da aus dem Alter draußen und mag meine Blonden Haare ganz gerne.

 

Persönliches Fazit:

Ich glaub meine Worte am Anfang haben ziemlich gut ausgedrückt, was ich von der Box halte. Ich war sehr enttäuscht und hab auch beschlossen, wenn die nächste Box wieder so ist, dann wird sie entaboniert. Weil dann geh ich lieber in den Drogerie Markt und kauf mir dort was ich haben möchte.

 

Sterne: * von 5

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

About Last Week #45

KW 25

*Werbung – da Marken/Orte/Personen etc. genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation!

Wunderschönen Sonntag ihr Lieben da darußen,

heute kommt ein Wochenrückblick etwas später, de ich war gestern sehr sehr spät im Bett und hab heute mal ein bisschen länger geschlafen. Diese Woche war einfach wunderschön und wir haben so gemacht und auch wieder nichts. Jetzt heißt es noch 4 Wochen durchhalten bis wir in den Urlaub starten, ich freu mich so aufs Meer.

Gestern gab es dann schon mal einen kleinen Vorgeschmack, dazu kommt die Tage auch noch ein Beitrag online, wir haben meine Schwägerin gestern an ihrem Geburtstag überrascht und sind mit ihr in die Schweiz an den Caumasee gefahren. Es war so wunderschön und so entspannend, dass es mir vorkam als wäre ich auf einer anderen Welt. Aber wie schon gesagt, der Beitrag wird folgend.

Gestern Abend waren wir wieder im Club in St. Gallen und haben den Geburtstag noch schon aufklingen lassen. Es war einfach mega cool und so interessante Leute vor Ort, ich mag das einfach. Wir haben bis halb 4 getanzt und waren froh als wir endlich im Bett waren.

Natürlich haben wir gestern auch das Deutschlandspiel verfolgt und ich dachte schon jetzt wars das, aber ich glaub diese erste Niederlage hat unser Team hoffentlich motiviert.

Mein Freund wir nachher noch Formel 1 anschauen und ich mach mir ein paar Gedanken über Blogpost die ich veröffentlichen kann.

Bilder meiner Woche:

Kurz zu den Bilder, auf den ersten beide seht ihr das Überraschungsfrühstück von Samstag. Das nächste Bild zeigt den Eingang des Clubs mit dem Leomande Schriftzug. Die Erdbeerbowle gab es letzte Woche Abends mal, als wir mit Freunden unterwegs waren. Die kleinen Küchlein hab ich für meinen Papa zum Geburtstag gemacht. Natürlich muss ich auch morgens immer wieder mal ein  Lenkrad Foto machen (fragt nicht wieso, aber ich glaub das hat was mit meiner Vorliebe für Autos zutun). Und das letzte Bild ist gestern am Caumasee entstand 🙂

Gelesen: Diese Woche habe ich zwei Bücher fertig gelesen und zwar Save me und Save you von Mona Kasten, diese werden in den nächsten zwei Dienstagen online kommen. Dann hab ich wie immer täglich unzählige Emails gelesen und Whatsapp Nachrichten, wobei ich da grad wirklich ein schlecher „Zurückschreiber“ bin. Nicht weil ich keine Lust habe, sondern manchmal komm ich dazu auch nicht. Ich lese auch super gerne Kommentare von euch zu meinen Beiträgen.
Gehört: So ziemlich alles was mir in die Quere gekommen ist. Am Wochenende im Club lief alles durcheinandern und ich brauch Musik einfach in meinem Leben. Gerne könnt ihr bei meinem Beitrag von Freitag Three Little Birds of Music🎶 nochmal schauen was ich euch da geschrieben habe.
Getan: Meine Schwägerin und meinen Papa zum Geburtstag überrascht. Das Leben genossen und trotzdem viel gearbeitet. Entspannt am Caumasee in der Schweiz, viel gefeiert und getanzt.
Gegessen: Alles was der Kühlschrank hergegeben hat diese Woche und am Samstag wurde gegrillt.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: ich hab mich die ganze Woche auf das Gesicht meiner Schwägerin gefreut, wenn wir vor der Türe stehen an ihrem Geburtstag und es war einfach ein tolles Gefühl.
Gelacht: über so vieles
Geärgert: kann ich mich in dieser Woche an nichts erinnern.
Gekauft: ich hab bei dm so einiges gekauft, das findet ihr hier: Wieder einmal im Drogerie Markt Paradies💄
Gedacht: Der Somer ist einfach so toll!
Geklickt: Instagram und durch Amazon
Gesehen: Deutschland gegen Schweden,
Gefahren: Audi A1, Audi A3 & Golf 7 GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag und bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #44

KW 24

*Werbung – da Marken genannt werden. Hierbei handelt es sich um keine Kooperationen.

Hallo Zusammen,

was für eine grandiose Woche. Irgendwie ist alles sehr gut gelaufen und dazu kommt, das auch die Fußball WM gestartet hat. Welcher Mannschaft drückt ihr die Daumen? Ich bin natürlich für Deutschland. Mein Freund hat dieses Jahr nicht so viel Freude am jubeln, den seine italienische Mannschaft ist ja bekanntlich nicht dabei. Heute es es dann auch endlich soweit und Deutschland hat das erste Spiel, ich freu mich schon richtig darauf. Am Freitag waren wir mit Freunden Abends weg und es lief Spanien gegen Portugal, das war auch das erste richtige Spiel dieser WM, welches ich gesehen habe. Am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag und so wirklich hat mich das Eröffnungspiel dann doch nicht interessiert.

Kommen wir aber jetzt mal zu der restlichen Woche ohne Ball. Wir haben den Plan für unseren Sommerurlaub stehen und wissen nun wie und was wir noch planen müssen, aber das sind genau die schönsten Planungen die man machen kann 🙂

Bei der Arbeit lief es auch sehr gut und ich war sehr entspannt. Am Freitag war ich außerdem noch beim Friseur und hab meinen Ansatz nachgefärbt. Das war so ziemlich meine Woche im Schnellverfahren.

Bilder der Woche:

IMG_9439.JPG

IMG_9444.JPG

IMG_9455.JPG

IMG_9461.jpg

IMG_9465.jpg

7516744096_IMG_1905.jpg

Gelesen: Ich hab das Buch von Karl Lagerfeld fertig gelesen, dazu kommt am Dienstag ein Beitrag, den ihr hier lesen könnt. Ich hab jetzt auch ein neues Buch angefangen, aber dazu möchte ich noch nicht so viel sagen, aber ihr werdet es bald auch hier lesen können. Dann hab ich mir die Glamour und Jolie gekauft und ebenfalls gelesen und was mir alles so in die Hände gefallen ist.
Gehört: Diese Woche lief eigentlich nur Musik auf dem Weg zur Arbeit und sonst hatte ich dazu gar nicht so viel Zeit. Aber wir haben am Dienstag einen Beitrag auf Vox über Helene Fischer anschaut und ich hatte dann einen Ohrwurm von Fieber.
Getan: Nach sehr langer Zeit zum Friseur geflitzt und den Ansatz beseitigen lassen. Mich nicht stressen lassen und einfach genossen.
Gegessen: Auf dem Bild oben könnt ihr unser Frühstück vom Samstag sehen und sonst gab es gar nicht so viel außergewöhnliches viel Salat bei der Arbeit und abends haben wir immer was anderes gekocht.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: auf den Sommerurlaub, der nicht mehr soweit entfernt ist.
Gelacht: über mich selbst -> das muss man einfach auch können!
Geärgert: über meine Verbissenheit und das ich vieles lockere sehen müsste.
Gekauft: gestern ein paar Dinge beim Drogerie Markt, die zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Gedacht: Bleib ruhig!
Geklickt: Instagram, eure Blogbeiträge
Gesehen: das Finale von Bachelor in Paradise auf RTL, Portugal gegeben Spanien
Gefahren: Mitgefahren im Porsche Chayenne
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3

Unboxing PinkBox Juni – Neon Tropic🌴

About PinkBox #11

*Werbung – da Markennennung! Ich hab dieses Abo der Pink Box und zahle von meinem eigenen Geld davon. Hierbei handelt es sich um keine Kooperation!

Guten Morgen Zusammen,

ich wollte diesen Post zur neuen PinkBox gestern Abend schon schreiben, aber leider hat mein Internet und auch meine WordPress App auf dem Mac nicht ganz mitgespielt, deswegen kommt dieser Post erst heute. Mich hat die Pink Box gestern erreicht und das Motto diesmal ist NEON TROPIC. Beim auspacken hat mir die Box ganz gut gefallen, aber das war es dann auch schon wieder. Aber seht selbst:

7651023104_IMG_1926

Die Box hat ein wunderschönes Design und sie gefällt mir optisch sehr sehr gut. Der Inhalt der Box sah dann so aus:

7651023104_IMG_1929

7651023104_IMG_1945

Produkte der Neon Tropic Box:

Duschschaum von Bilou – 3,95 EUR

Aktivkohlemaske von #b.e. Routine – 1,25 EUR

Lidschatten von Maybelline – 5,70 EUR

Lippenstift von Lord & Berry – 25,00 EUR

Bodyspray von Bilou – 3,95 EUR

Magazin von Couch – 2,60 EUR

 

Wert der Box: 42,45 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Das ist wirklich sehr schwierig, aber ich mag die Duschschäume von Bilou. Ich hatte zwar den Pink Melone schon mal, aber der war sehr gut und deswegen entscheide ich mich an dieser Stelle heute dafür!

 

Floppprodukt:

Dazu zählt dieses Mal das Magazin, weil es immer in der Box ist und die Abwechslung fehlt. Dann der Lippenstift, die Farbe ist ganz schrecklich und auch der Eyeshadow…blau! Sorry aber ich muss ja bei der Wahrheit bleiben.

 

Produkt für Produkt aus der Neon Tropic Box:

7651023104_IMG_1933

7651023104_IMG_1940

Wir starten mit meinem liebsten Produkt. Der Schaum ist wirklich so cremig und schön auf der Haut, dazu kommt das die Haut auch lange nach dem Duft riecht. Ich bin wirklich begeistert von Bilou und kaufe die Schäume auch immer wieder nach. Außerdem gefällt mir die Aufmachung der Dose. Kennt ihr die Schäume auch und benutzt diese?

7651023104_IMG_1936

7651023104_IMG_1942

Ich hab die deep cleansing Maske noch nicht ausprobiert, hab diese aber bereits schon zuhause. Ich verwende jeden 2 bis 3 Tage eine Maske und die kommt als nächstes an die Reihe und dann kann ich euch mehr dazu sagen. Ich hab mich trotzdem über die Aktivkohle Maske gefreut.

7651023104_IMG_1937

7651023104_IMG_1939

Ich mag dazu gar nichts sagen, den ich benutze selten Liedschatten, aber blau würde ich niemals benutzen. Falls jemand von euch Interesse hat, meldet euch bei mir!

7651023104_IMG_1935

7651023104_IMG_1938

Auch hier möchte ich nicht viel sagen, ich finde die Verpackung drum herum schön und das war es dann auch…

7651023104_IMG_1934

7651023104_IMG_1941

Und noch ein Bilou Produkt, dass dieses in der Box ist wusste ich schon vorher, den dass wurde auf Instagram bereits veröffentlicht. Ich mag es und mit Cocos hat man mich sowieso. Aktuell wenn es so heiß ist, nehme ich oft Bodysprays auch zur Abkühlung, da kam das grad passend.

7651023104_IMG_1931

7651023104_IMG_1943

So und nun das Magazin zum Schluss. Ich finde nicht das es schlecht und uninteressant ist, aber ich mag die Abwechslung und die ist langsam nicht mehr gegeben, wenn immer das selbe Magazin drin ist…schade!

7651023104_IMG_1932

Fazit:

Ich bin echt enttäuscht von der Pink Box, dass ist nun die zweite Box in Folge die ich nicht gut finde und ich denke wirklich darüber nach, das Abo zubeenden…

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen schönen Tag :*

Bis bald,

Eure Niii<3

PS: Lasst mich doch gerne wissen, wie ihr den Inhalt der Box findet!

 

 

PinkBox Dezember 2016

About Throwback #44

*Dieser Post enthält Werbung, alle Produkte sind selbstgekauft und nicht Teil einer Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

ich möchte heute mit euch in ein Unboxing der Pink Box aus dem Jahre 2016 schauen. Die Pox hatte damals den Titel „Let’s Celebrate“ und sah so aus:

IMG_0208.jpg

Produkte:

Magazin Jolie – 2,00 EUR

Eyeshadow von New York Color – 7,00 EUR

Cremedusche von Weleda – 1,25 EUR

Pflegelotion von Weleda – 1,95 EUR

Gesichtscreme von Weleda – 2,95 EUR

Nagellack von Trend IT Up – 1,25 EUR

Lipgloss von Estre Belle Cosmetics – 13,50 EUR

Body Lotion von Mexx – 2,40 EUR

Magazin Couch – 2,40 EUR

 

Wert der Box: 35,30 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Das finde ich heute sehr schwierig zu beurteilen, die Box hat einen mittleren Wert und wenn ich mich heute für ein Produkt entscheiden müsste, wäre es die Jolie!

 

Floppprodukt:

Hier würde ich mich jetzt für die Eyeshadow Palette entscheiden, da es einfach nicht meine Farben sind.

 

Sterne: ** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de