L‘Oreal infaillible concealer

L‘Oreal infaillible concealer

About Beauty #14

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

Ich habe mir einem neuen Concealer zugelegt, da ich wirklich ein Problem mit Augenringen habe. Von diesem neuen habe ich schon sehr viel gutes gehört:

Und zwar haben hier von Infaillible Concealer von L’Oreal Paris für 9,95 Euro. Ich habe ihn beim Drogerie Markt gekauft und zuhause gleich mal ausprobiert. Ich kann euch sagen, ich sah danach so fit aus und die Augenringe und Rötungen waren danach verschwunden.

Für mich eine super Empfehlung die ich auf diesem Weg an euch weitergeben kann.

Unboxing GlossyBox – #stayhydrated💧

Unboxing GlossyBox – #stayhydrated💧

About GlossyBox #33

*Werbung – selbst gekauft!

Hallöchen Zusammen,

mich hat am Freitag die neue GlossyBox erreicht, das Thema diesen Monat lautet: #stayhydrated und ich bin mal gespannt, welche Produkte sich dahinter verstecken.

Es geht in dieser Box um die extra Ladung Feuchtigkeit, den Wasser macht schön, von innen und außen.

Dann lasst uns mal die Box anschauen:

Die Box kam in ihrem gewohnten rosa Gewand, finde ich persönlich immer ein bisschen schade, aber ich behalte nur die besonderen Box und wäre das immer der Fall, hätte ich ein Zimmer voller Boxen und dann müssten wir irgendwann in ein Haus ziehen und das wollen wir wegen ein paar Boxen auch wieder nicht.

Auch in dieser Box befindet sich wieder ein GlossyMagazin. Dort befinden sich die Produkte und Erklärungen dazu. Das Cover finde ich mega schön und man möchte direkt in den Urlaub, wem geht das auch so?

Produkte der GlossyBox Juli:

Hydra Genius von L’Oreal – Probe

The Eye Gloss 502 von 3INA Make-up – 12,95 EUR

Aftermask Vitamin Serum von Mudmasky – 59,00 EUR

Shampoo von Love Beauty & Planet – 6,95 EUR

Volume Lash Cream von Nutralash – 16,76 EUR

Hyaluron Booster Feuchtigkeitskonzentrat von Isana – 4,95 EUR

Wert der Box: 100,61

Ich glaube ich hatte noch nie eine Box, die einen Wert von über 100 EUR hatte. Ich bin grad mega überrascht und freue mich sehr darüber.

Lieblingsprodukt:

Ich schwanke zwischen dem Serum und dem Hyaluron Booster. Ich glaube ich entscheide mich ausnahmsweise mal für diese beiden Produkte.

Floppprodukt:

Ich kann ja wirklich alles gebrauchen und das macht es echt schwer…ich mag mich einfach nicht entscheiden, da es keine faire Entscheidung werden würde und deshalb sage ich: die Box hat kein Floppprodukt.

Produktanalyse:

Dann lasst und mal mit der Probe von L’Oreal starten. Ich hatte wie ihr wisst, wenn ihr mir schon länger folgt, dass Produkt schon in der Originalen Größe und liebe es. Ich mag Creme die schnell einzieht und das ist hier der Fall, zusätzlich spendet sie sehr viel Feuchtigkeit und ich habe sie auch bei Sonnenbrand schon benutzt und kann sie sehr empfehlen.

Hier haben wir einen flüssigen Eyeshadow. Er verspricht nicht zu verkleben und spendet ebenfalls Feuchtigkeit und lässt die Augen frisch aussehen. Ich bin auf das Ergebnis gespannt. Durch den Schwammapplikator lässt sich das Produkt auch sehr einfach auftragen.

Hier haben wir eine Weltneuheit, ein ölfreies Serum, das die Haut mit allen notwendigen Nährstoffen und Vitaminen versorgt. Man nimmt eine kleine Portion und trägt die Maske auf das Gesicht auf und lässt sie ein wirken. Ich freu mich aufs testen. Ich bin auch ehrlich gesagt sehr überrascht wegen dem Preis, mal schauen ob die mich umhaut. Kennt diese einer von euch?

Mit dieser Lashcream verleihst du deinen Wimpern und Augenbraun den Halt und das Volumen, dass sie brauchen. Ich habe dieses bereits vor einiger Zeit schon mal in einer Box gehabt und war sehr zufrieden damit. Jetzt kann ich es wieder nehmen, ich freu mich.

Mit diesen Ampullen soll die Haut auf jeden Fall frisch bleiben und von innen aufgepolstert werden. Sie spenden bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit. Die Anwendung ist ganz einfach, Ampulle aufbrechen und auf dem Gesicht verteilen.

Zum Schluss hab es noch dieses Shampoo, welches die Haare reparieren soll. Ich bin nicht so der Bananenfan, aber auf neue Produkte teste ich ganz gerne.

Was sagt ihr zu der Box und den Produkten? Ich bin sehr sehr zufrieden und happy mit der Box.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #73

About Last Week #73

KW 13

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Huhu Freunde der Sonne,

ich hoffe bei euch ist heute auch so traumhaftes Wetter, wie hier bei mir. Ich hab mir den Laptop geschnappt und hab mich auf den Balkon rausgesetzt. Mein Freund ist nach Spa (Belgien) gefahren, um sich dort ein Autotreffen anzuschauen, da hatte ich ehrlich gesagt nicht so viel Lust drauf.

Ja was gibt es sonst zu dieser Woche zu sagen, eigentlich gar nicht so viel, ich bin aktuell an einem Punkt an dem ich mich verändern möchte – beruflich! Wahrscheinlich fehlt ein bisschen der Mut, aber mit der Unzufriedenheit wird der hoffentlich bald kommen. Wie ist das den bei euch, macht ihr das was euch Spaß macht und euch erfüllt? Mein Problem aktuell ist eher, dass es nicht viel zutun gibt und ich mich langweile und dann könnt ihr euch vorstellen, wie lange 8 Stunden sein können oder? Mal schauen wie es weitergeht…

Gestern waren wir in Holland im Ikea, wollte wir eigentlich heute machen, aber gestern waren wir so in unserem Flow das wir das gleich miterledigt haben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe durch Zufall mal wieder ein Buch der Komessarin Julia Durant gefunden und bin da gerade am lesen.
Gehört: Whintey Houston – I will always love you
Getan: wir haben Möbel aufgebaut die wir bei Ikea gekauft haben.
Gegessen: Bei Vapiano
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Das unser Zuhause immer mehr wohnlich wird und wir uns langsam sehr wohl fühlen.
Gelacht: sooft es ging, diese Woche
Geärgert: Über Ungerechtigkeiten
Gedacht: Es muss sich etwas verändern
Geklickt: Xing, WordPress
Gesehen: Deutschland sucht den Superstar, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Germany’s next Topmodel, Youtube
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Nach Holland und wieder zurück
Gespielt: Candy Crush
Getragen: Adidas Schuhe
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen sonnigen Mittag
Bis bald,
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox – Beauty School💄

Unboxing GlossyBox – Beauty School💄

About Glossybox #27

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend ihr Lieben,

ich bin wieder zuhause nach meinem Wochenende in Köln und bin ziemlich müde, da wir echt viel gelaufen sind und auch viel gesehen habe. Aber nachher heißt es noch an den Flughafen fahren und meinen Freund abholen, ich hab ihn echt vermisst.

Am Donnerstag hat mich die neue GlossyBox erreicht und ich möchte euch die Produkte meiner Box zeigen:

Facetune_10-03-2019-14-40-07.JPG

Das Thema der heutigen Box ist – BEAUTY SCHOOL. Es geht darum noch ein paar Tricks und Tipps aus der Beauty School zu lernen und das ist genau das richtige für mich.

Dann lasst uns mal die Produkte anschauen:

Facetune_10-03-2019-14-43-18

Produkte:

Makeup Brush Cleanser von Bodyography Professional Cosmetics – 11,00

Put On Hydration Sheet Mask von Skinbiotic – 19,00 EUR

1 Day Color Spray von L’Oreal Paris – 7,95 EUR

Cleasing Foam von Rituals – 12,50 EUR

Lip Pump von Skinchemists – 28,00 EUR

 

Wert der Box: 78,45 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich hab mich am meisten über den Pinselreiniger gefreut, da ich mir diesen wahrscheinlich nie selbst gekauft hätte.

 

Floppprodukt:

Hat diese Box nicht wirklich, aber das Produkt das ich wahrscheinlich nicht selbst benutzen werde ist, das 1 Day Color Spray.

 

Produktanalyse:

Facetune_10-03-2019-14-44-42

Ich weiß wie wichtig es ist seine Pinsel regelmäßig zu reinigen, das tue ich auch, momentan hat ich da ein Reinigungsgel von Real Techniques, welches sehr gut. Ich denke allerdings mit diesem Spray ist es hoffentlich um einiges einfacher. Es verspricht auch eine tiefe Reigung und entfernt Bakterien und Make Up Rest. Ich sag es euch, ich freue mich aufs testen.

Facetune_10-03-2019-14-46-59

Eine neue Tuchmaske, juhu ich freu mich. Mittlerweile verwende ich sooft eine Maske, dass mein Vorrat schon ziemlich klein geworden ist. Da ich bisher von dieser Maske noch keine verwendet habe ist das natürlich umso spannender. Kennt ihr die Marke?

Facetune_10-03-2019-14-45-20

Ich finde die Idee dieser Sprays wirklich cool und interessant, allerdings hab ich ein bisschen Angst, dass es doch länger in den Haaren bleibt wie ich es mir wünsche. Vielleicht sollte ich es einfach mal probieren, was meint ihr?

Facetune_10-03-2019-14-46-29

Ich bin ein großer Fan von Rituals und habe aber noch keine Gesichtsreinigungsprodukte getestet. Ich bin gespannt auf diesen Schaum.

Facetune_10-03-2019-14-45-55

Zum Schluss gab es noch ein Produkt, dass die Lippen voller aussehen lassen soll. Defintiv sehr spannend und muss getestet werden.

Facetune_10-03-2019-14-44-01

Im GlossyMagazin gab es diesen Monat wieder die Produkte und ein paar Tipps und die Vorschau auf die neue Box im April.

 

Fazit:

Ich mag die Box und auch die Produkte. Es war leider keine Box die mich richtig vom Hocker gehauen hat, aber auch nicht richtig schlecht.

Ich wünsche euch einen tollen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing Instyle Box – Fall Edition 2018🍂🍁🎃🍃

Unboxing Instyle Box – Fall Edition 2018🍂🍁🎃🍃

About Instyle Box #4

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Zusammen,

diese Woche ist es etwas ruhiger hier auf meinem Blog, aber ich hab ständig etwas zutun. Aber trotzdem möchte ich mir heute die Zeit nehmen um ein die neue Instyle Box zuzeigen, die ich diese Woche erhalten habe. Das besondere an der Instyle Box ist, dass sie einmal im Quartal geliefert wird und man dazu ein e-Paper der aktuellen Instyle freigeschaltet bekommt. Ich finde das super, so hab ich die Instyle immer dabei und hab Zeit diese in Ruhe zulesen.

Und jetzt kommen wir mal zu der aktuellen Fall Edition:

10798369792_IMG_2479

10798478176_IMG_2480.jpg

10798728608_IMG_2493.jpg

Und jetzt kommen wir zu dem Inhalt der Box:

10798415872_IMG_2481

Produkte der FALL EDITION 2018:

Be Happy Tee von Cupper 

Pochette Eiger von Maison Mollerus

Indefectible Nagellack von L’Oreal Paris

Feststoff Cola Bonbons von ColaRebell

Tasse von InStyle

Rasierer Swirl von Venus

Lippenstift von Kiss New York

Kette mit Anhänger von The Jeweller

Körperbutter von Nature Box

Pony Puffin von Puffin Beauty

 

Lieblingsprodukt:

Die Frage wollte ich eigentlich weglassen, da es mir bei der Instyle Box immer besonders schwer fällt mich zu entscheiden. Aber ich kann doch ganz klar sagen, dass ich mich über das kleine Täschchen von Maison Mollerus am meisten gefreut habe.

 

Floppprodukt:

Muss ich leider sagen, dass es die Körperbutter ist. Ich werde auch verschenken. Weiter unten bei der Produktanalyse werde ich da auch nochmal genauer drauf eingehen.

 

Produktanalyse:

10798374592_IMG_2486

Jetzt kommt wieder die schöne Tee-Zeit. Man kommt nach Hause und setzt sich einen Tee auf und sich ein bisschen aufzuwärmen oder auch gemütlich zu einem Film. Ich hatte von der Marke Cupper noch keinen gekauft, muss aber sagen das Design ist sehr schön und auf die Geschmacksrichtung Bio-Gewürztee mit Zitrone, Zimt, Ingwer und Pfeffer bin ich doch echt mal gespannt. Außerdem DON’T WORRY – BE HAPPY.

10798426384_IMG_2487

Darf ich vorstellen mein neuer Begleiter von Maison Mollerus. Ich mag die Art von Tasche zum weggehen, obwohl ich ja nicht mehr so viel Party mache, aber wenn dann noch mit einer Tasche die zu jedem Outfit passt. Ich kann es kaum erwarten sie das erste mal mitzunehmen.

10798370656_IMG_2489

Toller Herbstlook für die Fingernägel. Dieser Nagellack vereint die Farbe und den Überlack in einem, ich finde das sehr praktisch. Die Farbe ist halt auch voll und ganz meins. Ich sollte halt wirklich mal von den Gelnägel wegkommen.

10798367632_IMG_2492Die Bonbons habe ich ebenfalls zum ersten Mal gesehen und auf den ersten Blick sehen sie nicht so ansprechend aus, eher sehr scharf oder so. Ich meine der Spruch: „Der 1. Bonbon miz Kick“ – klingt für mich schon falsch, müsste es nicht DAS 1. BONBON heißen? Naja ich werde sie mal testen, sagte sie und öffnete die Packung. Mund auf – Bonbon rein und sie schmecken wirklich sehr gut, wie ein Cola Bonbon. Vielleicht hab ich nachher mega viel Energie und hüpfe in der Wohnung rum. Aber ich kann sie geschmacklich echt empfehlen.

10798368016_IMG_2484

Ich als Tassenliebhaber, kann nie genug Tassen im Schrank stehen haben. Diese hier verleiht meiner Meinung nach schon morgens ein Lächeln aufs Gesicht. Ich freu mich echt darüber.

10799832624_IMG_2490

Ich habe über die Jahre fast ausschließlich die Rasierer von Venus benutzt und freue mich jetzt auch wieder über diesen hier. Er hat einen Felixball und dadurch ist die Beweglichkeit noch viel besser. Ich kann wirklich nichts schlechtes über Venus sagen und sie sind immer wieder ein Favorit für die Wahl des richtigen Rasieres.

10799828112_IMG_2488

Rote Lippen muss man küssen oder wie war das? Ich bin ganz ehlrich und trage fast nie rote Lippen. Der Lippenstift wird auch verschlossen bleiben und nicht von mir selbst getestet werden. Ich gebe diesen weiter.

10798481248_IMG_2483

Von The Jeweller gab ein eine kleine süße silberen Kette mit Herz Anhänger. Ich finde die Idee sehr süß, aber ich trage leider nicht so gerne Silberschmuck…aber ich hab schon eine Idee, wer diese hier bekommt.

10798473088_IMG_2485

Ich habe schon einiges von Nature Box gehört, aber im Drogerie Markt noch nie zu einem Produkt gegriffen um es mir zu kaufen. Ich muss leider sagen, dass bei diesem Produkt der Duft mir überhaupt nicht zusagt. Und ich durch meine Body Yogurts von The Body Shop echt verwöhnt bin und deswegen nichts mehr anderes verwende.

10798370224_IMG_2491

Hier haben wir ein Pony Puffin um einen voluminösen Pferdeschwanz oder Dutt zu zaubern. Ich muss das unbedingt ausprobieren. Kann aber hier dazu keine Anleitung finden. Ich werde es testen und kann auch gerne dazu berichten.

Wir sind jetzt am am Ende mit der Produktanalyse und ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Ich fand die Box wirklich sehr schön und mir haben auch die Produkte sehr gut gefallen. Ich kann sie nur empfehlen und wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3