Sebastian Fitzek – Noah📕

Sebastian Fitzek – Noah📕

About Books #85

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Morgen Zusammen,

ich habe euch versprochen das es dieses Woche wieder eine Buchvorstellung gibt und hier ist sie:

Sebastian Fitzek – Noah, Erstausgabe 2013

Facetune_05-06-2019-21-12-18.JPG

Klappentext:

Sie wissen nicht, wer Sie sind.

Sie wissen nicht, was Sie in der Stadt wollen,

in der Sie sich gerade befinden.

Sie wissen nicht, warum Sie auf der Straße leben.

Sie wissen nicht, warum in Ihrer Schulter eine frische Schusswunde verheilt.

Sie wissen nur: Jemand wollte Sie töten.

Und Sie wissen auch: Er wird es wieder versuchen. Weil Sie ein Geheimnis in sich tragen, vom dem das Schicksal der gesamten Welt abhängt. Werden Sie sich erinnern, bevor es zu spät ist?

 

Autor:

Sebastian Fitzek, geboren 1971 in Berlin, studierte Jura und arbeitete später als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostadtionen Deutschlands. 2006 erschien mit riesigem Erfolg sein erster Thriller „die Therapie“, dem weitere Besteseller folgten. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

 

Persönliches Fazit:

Ein Wahnsinns Buch, dass viele Wendungen hatte und aus verschiedenen Perspektive geschrieben wurde. Unheimlich Spannend und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Sebastian Fitzek ist für mich ein klasse Autor, der genau weiß wie man einen guten Thriller schreibt. Ich kann das Buch wärmstens empfehlen.

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-404-17167-5

Preis: 9,99 EUR

Verlag: luebbe

Seiten: 556

 

Werbeanzeigen

Unboxing My Little Box Juni

Unboxing My Little Box Juni

About My Little Box #13

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Freunde des Unboxings,

nachdem ich euch gestern die Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡 vorgestellt habe, gibt es heute die My Little Box für den Monat Juni. Eigentlich kann man nicht von einer Box sprechen, warum das so ist, zeige ich euch direkt:

Den der Inhalt kam in diesem Beutel bei mir an und daran hat sich folgendes verborgen:

Produkte der My Little Box Juni:

Hyaluro Fresh Bodylotion von Mixa

Pflegecreme von My Little Beauty

Tasche von My Little Box

Duschschaum von Rituals

Lieblingsprodukt:

Ich liebe die Tasche und freue mich schon sehr sie auszuführen.

Floppprodukt:

Wenn ich mich entscheiden musste, dann für die Bodylotion, da ich mich ja nicht so gerne eincreme, obwohl ich weiß, dass es wichtig ist.

Produktanalyse:

Ist sie nicht ein netter Hingucker und passt zu fast jedem Outfit. Sie kommt auf jeden Fall mit nach Italien und darf mich wahrscheinlich auch schon jetzt sehr oft begleiten. Ich finde Tasche sogar sehr viel besser, da ich langsam sehr viele Boxen zuhause habe.

Die Duschschäume von Rituals sind ein Traum und dürfen bei mir in der Dusche nicht fehlen. Ich kennen diesen Duft noch nicht, allerdings mag ich ihn sehr.

Diese Creme ist der perfekt Pflegekick nach einer langen Nacht oder auch für die tägliche Pflege. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.

Ihr kennt es ja von mir, ich bin kein großer Fan von eincremen. Ich denke die Bodylotion wird trotzdem zum Einsatz kommen. Den Creme kann man immer gebrauchen.

Nun sind wir am Ende angekommen und ich habe auch die Box vorgestellt, wie ist eure Meinung dazu?

Ich mag sie und freue mich über den Inhalt des Beutels.

Nun genießt euren Tag und bis bald,

Eure Niii<3

WEEKEND OOTD👒

WEEKEND OOTD👒

About Outfit #168

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Morgen Zusammen,

ich habe leichten Muskelkater vom Training gestern und fühle mich heute morgen echt alt. Dennoch hab ich super gut geschlafen heute Nacht und freu mich auf den heutigen Tag. Es steht zwar nichts besonders an, aber ich denke positiv. Habt ihr heute schon was geplant?

Übrigens habe ich bevor ich gehe, mein Outfit von Sonntag für euch:

Details of the OOTD:

Sonnenbrille von SHEIN

Bluse von Zara

Tasche von Michael Kors

Jeans von Zara

Schuhe von Deichmann

Startet gut in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

Unboxing – GlossyBox Festival Vibes🎡

About GlossyBox #32

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu Liebe Glossy’s,

ich habe endlich ein bisschen Zeit um von der neuen GlossyBox für diesen Monat zuberichten. Ich habe sie letzten Freitag bekommen und leider schaffe ich es erst jetzt, es ist trotzdem noch alles brandfrisch und ich freue mich diese nun gemeinsam mit euch auszupacken.

Und die Box kam in diesem coolen Design an:

Und diese Produkt waren in der Box:

Produkte:

Sun Lounger Healthy GLOW Powder Bronzer von So Susan Cosmetics – 21,50 EUR

Outrageous Orange Balm von Dr. Pawpaw – 8,00 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 3,00 EUR

Rainbow Eye Gloss von trend it Up – 3,25 EUR

Sensual Pflegelotion von Nivea – 2,99 EUR

Wert der Box: 38,74 EUR

Lieblingsprodukt:

Sehr gute Produkte und eine schwere Wahl, die ich da jetzt treffen muss. Aber ich entscheide mich für den Powder Bronzer von So Susan. Da er einen tollen Ton hat und ich Bronzer gerne benutze.

Floppprodukt:

Ich muss sagen, die Box hat kein Floppprodukt und deswegen kann ich auch keins auswählen.

Produktanalyse:

Starten wir die Analyse ist meinem Liebling der Box. Die Farbe des Bronzers ist wunderschön und der Schimmer ist traumhaft. Ich freue mich schon darauf diesen aufzutragen. Ich bin gespannt wie er auf meinem Gesicht wirkt.

Dieser Balsam ist ein kleiner Allrounder, den man kann ihn für die Lippen verwenden und kann ihn auch auf die Wangen auftragen. Ich denke ich werde das Produkt für meine Lippen nehmen, da ich lieber Puder Rouge verwende.

Auf den Gloss bin ich mal gespannt, den bisher kenne ich das noch nicht. Aber das es nun Eyeshadow in flüssiger Form gibt, finde ich mehr als interessant.

Die Reinigungsgele von Merci Handy sind perfekt für unterwegs, um die Hände zu reinigen und wieder frisch zu sein. Der Duft ist sehr angenehm und ich habe ihn jeder Handtasche eins davon.

Die Pflegelotion kommt genau zur richtigen Zeit, da unser Auflauf bald ansteht und ich habe immer eine Lotion dabei. Der Duft ist traumhaft.

Wie findet ihr die Box? Ich bin begeistert und glücklich mit den Produkten.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Challenge No. 17: Summer Bucket List⛱

Challenge No. 17: Summer Bucket List⛱

About Happy Monday #32

Guten Morgen Zusammen,

so langsam meldet sich der Sommer, den man kann die Jacke langsam zu Hause lassen und auch die Kleidung wird leichter. Mich macht das glücklich und ich bekomme das fehlende Vitamin D. Ich habe mir eine kleine Liste an Dingen zusammengestellt, die ich im Sommer anstellen möchte.

Darf ich vorstellen meine kleine Summer Bucket List:

 

⛱ Picknick im Freien

⛱ Im Meer baden

⛱ keinen Sonnenbrand bekommen

⛱ Roadtrip auf Sizilien

⛱ Sommer Spotify Playlist erstellen

⛱ Kleiderschrank ausmisten (an schlechten Tagen)

⛱ aussortierte Kleidung als Insta Sale

⛱ Eistee selber machen

⛱ Proteineis selber herstellen

⛱ viel lesen

⛱ Sommer Fotoshooting

⛱ viel draußen sein

⛱ neue Stadt erkunden

⛱ viel Wassermelone essen

⛱ vom 3–Meter–Brett springen (Höhenangst überwinden)

⛱ Balkon schön gestalten

⛱ ein Open Air besuchen

⛱ Glücklich den Sommer genießen.

So nun kennt ihr mein Vorhaben und ich bin bereit und startklar für den kommenden Sommer. Ich wünsche euch einen tollen Sommer.

Schönen Tag und bis bald,

Eure Niii<3