Unboxing GlossyBox April – Rain Forest🐍

About GlossyBox #11

*dieser Post enthält Werbung, alle Produkte sind selbstgekauft!

Hello Zusammen,

mich hat am Samstag die neue GlossyBox erreicht. Dieses Monat hat sie das Motto „RAIN FOREST“. Wollen wir mal zusammen schauen, wie gut das Team der GlossyBox dies umgesetzt hat.

Die Box kam in ihrem normalen rosanen Look:

7651022864_IMG_1680

Es gab eine kleine Entschuldigungskarte, da es wohl bei manchen zu Problemen mit der Lieferung kam. Ich hatte nur einmal leichte Verzögerungen, aber sonst hat alles super geklappt.

7651022864_IMG_1698

Natürlich ist es niemals zu spät, Entschuldigung zusagen. Außerdem ist es doch schön wenn alles geklärt ist und man mit niemand irgendein Problem hat, oder?

Folgende Produkte waren in der Box:

7651022864_IMG_1682

Produkte in der Rain Forest Edition:

Natural Konjac Sponge von Spa to you – 9,90 EUR

Slice Mask Sheet Cucumber von Kocostar – 3,95 EUR

Professional Striped Foundation von Alverde – 4,95 EUR

Highlighter von Karl Lagerfeld & ModelCo – 20,00 EUR

Soft Watermint Rain Körperspray von treaclemoon – 2,95 EUR

Soft Shower Foam von Betty Barcley – 9,95 EUR

 

Wert der Box: 51,70 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich hab mich am meisten über….TROMMELWIRBEL….den Highlighter von Karl Lagerfeld gefreut. Ich bin ein großer Karl Lagerfeld Fan und lese auch gerade das Buch über ihn. Und Highlighter braucht man immer oder?

 

Floppprodukt:

gab es eigentlich wirklich keins, wenn ich entscheiden müsste, dann die Foundation von Alverde. Aber nur, weil ich selten Foundation benutze.

 

Produkte im einzelnen:

Also starten wir mit dem Natural Konjac Sponge von Spa to go. Dieses Produkt, war das wieder gutmachungs Produkt der Box. Hierbei handelt es sich um einen veganen Reinigungsschwamm, den man perfekt für unter die Dusche zum reinigen mitnehmen kann. Ich werde ihn mal testen und berichten.

7651022864_IMG_1687

7651022864_IMG_1688

Und ich hab wieder eine Maske von Kocostar, wie auch bereits in der PinkBox beschrieben, freue ich mich sehr über dieses Produkt und ja ich liebe Masken und diese Sheets für die Haut. Diese hier ist mit Gurken in der PinkBox waren es Erdbeeren. Ich kann nur sagen ich freu mich darüber.

7651022864_IMG_1684

7651022864_IMG_1685

7651022864_IMG_1686

Ich glaube jetzt stelle ich euch meine erste Naturkosmetic Foundation vor. Diese hat die Farbe 20 Light Medium und ich werde sie mal ausprobieren. Ich hat zum Glück ganz gute Haut und fast nie Pinkel, aber wenn ich mal Bedarf habe oder meine Haut, dann verwende ich diese.

7651022864_IMG_1695

7651022864_IMG_1696

Nun zu meinem absoulten Highlight, der HIGHLIGHTER von Karl Lagerfeld & ModelCo, in der Box. Ich finde die Verpackung mit dem Kopf von Karl schon sehr besonders und freue mich diesen mein zu nennen.

7651022864_IMG_1693

7651022864_IMG_1694

Eine Marke die ich auch sehr mag, ist treaclemoon und hier haben wir ein Körperspray in der Duftrichtung Soft Watermint Rain. Wenn es im Sommer ein bisschen heißer wird und keine Pool oder See in der Nähe ist, dann kann ich mir damit die Abkühlung und frische auf den Körper holen. Perfekt für unterwegs und für zu Hause, wenn man es in der Dachwohnung nicht mehr aushält.

7651022864_IMG_1691

7651022864_IMG_1692

Und zum Schluss möchte ich euch noch das letzte Produkt der Rain Forest GlossyBox zeigen und zwar haben wir hier ein Soft Shower Foam von Betty Barclay. Ich hab schon daran geschnuppert und mag den Duft wirklich. Ich würde sagen mit der Box bin ich rundrum ausgestattet.

7651022864_IMG_1689

7651022864_IMG_1690

Nun würde ich sagen, es ist Zeit mit dem Fazit, den ihr habt jetzt alle Produkte gesehen.

7651022864_IMG_1697

Fazit:

Für mich eine der besten Boxen seid langem mal wieder. Ich kann alle Produkte gebrauchen und finde es sind auch mal andere Sachen in der Box und nicht immer nur ein Nagellack oder ähnliches. Ich bin sehr zufrieden und finde die GlossyBox kann so weiter machen. Was ist euere Meinung zu der Box?

Ich wünsche euch einen tollen Tag,

Eure Niii<3

PS: Die Box findet ihr auch hier: GlossyBox.de

Unboxing PinBox – 6. Geburtstag🎂

About PinkBox #9

*Dieser Post behinhaltet Werbung, diese Produkte sind alle selbstgekauft und es entspricht alles meiner eigenen Meinung!

Hallo ihr Lieben,

ganz frisch vom Postmann hab ich jetzt die neue PinkBox für euch. Ich glaub so schnell hab ich zu den Abo Boxen noch nie einen Blogpost geschrieben. Aber es gibt für alles ein erstes Mal. Deshalb lasst uns jetzt direkt mal in die Box schauen.

Facetune_14-04-2018-13-32-37

Und zwar zum Anlass des 6. Geburststags der Pink Box, dreht sich heute alles um Geburtstage.

Dies waren die Produkte der Box:

Facetune_14-04-2018-13-42-48

Produkte inside:

Flüssigseife von Balea – 2,95 EUR

Handcreme von Le Parfumeur – 16,25 EUR

Nano Haargummis von Invinsibobble – 3,95 EUR

Nagellack von Sally Hansen – 8,99 EUR

Fruit & vegetable Slice Mask Strawberry von Kocostar – 3,95 EUR

Geburtstagskalender & Luftballon von PinkBox

Magazin WohnIdeen – 3,80 EUR

 

Wert der Box: 39,89 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ihr werdet es nicht glauben, es ist die Maske. Ich bin in der Zwischenzeit zu einem Maskenjunkie geworden. Ich hab mit Tuchmasken angefangen und jetzt mach ich wirklich oft am Abend noch eine Maske. Deshalb hab ich mich darüber am meisten gefreut.

 

Floppprodukt:

Die Handcreme in Übergöße. Sie hat zwar ein sehr coole und für mich auch ansprechendes Design, aber ich benutze ja keine.

 

Produkte im einzelnen:

Dann starten wir mal mit der Handseife von Balea. Diese hat die Geruchsrichtung Hafer & Sanddorn. Wir benutzen ja diesen Spender von Sagrotan unter den man die Hände nur darunter heben muss. Aber wir werden diesen mit der Seife sicher auch auffüllen. Dir definitiv verwendet!

Facetune_14-04-2018-13-47-19

Die Handcreme von Le Parfumer finde ich preislich schon sehr teuer. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich keine benutze. Ich werde die verschenken und kann auch somit in einem zulünftigen aufgebraucht Post auch nicht mitteilen, wie ich diese finden…

Facetune_14-04-2018-13-46-42

Wer verliert auch immer wieder Haargummis? Oder ist das nur ein Phanomän das mir passtiert? Jetzt hab ich wieder ein paar kleine, die ich immer sehr gut verwenden kann, wenn ich kleinere Zöpfe mache. Ich bin sowieso ein großer Fan der Invinsbobbles.

Facetune_14-04-2018-13-46-10

Der Nagellack hätte auch zu meinem Floppprodukten gehört, aber ich wähle ja immer nur eins aus. Ich mag die Farbe nicht so wirklich gerne, aber es wird sich bestimmt jemand darüber freuen.

Facetune_14-04-2018-13-45-06

Und zum Schluss gibt es noch die coole Maske von Kocostar, die Firma sagte mir bis heute gar nichts, aber ich werde mal bei dennen vorbeischauen, wenn ich mit dem Resulat zufrieden bin. Ich liebe die Verpackung und bin selbst noch ein bisschen überrascht, dass ich Maske mag.

Facetune_14-04-2018-13-48-25

Dann gibt es in jeder PinkBox immer eine Zeitschrift, dieses Mal war es WohnIdeen. Ich mag zwar lieber die Fashion Magazine, werde es aber mal durchblättern.

Facetune_14-04-2018-13-43-38

Und zum Geburstag der PinkBox lag ein Luftballon und auch ein Geburtstagskalender, damit man keine Geburtstage mehr vergisst, mit in der Box.

Facetune_14-04-2018-13-44-32

Facetune_14-04-2018-13-45-38

Jetzt habt ihr den kompletten Inhalt von mir präsentiert bekommen, ich hoffe ich hab dadurch niemand die Spannung weggenommen und wenn doch, SORRY!

Mein Fazit zur Geburstagsbox:

Facetune_14-04-2018-13-47-53

Als erstes wünsche ich der PinkBox alles liebe und gute zum 6. Geburtstag. Ich bin jetzt schon sehr lange Abonentin der Box und freue mich darüber, dass es euch bereits so lange schon gibt. Mir hat die Box so mittelmäßig gefallen, ich fand die Extras süß, aber die Produkte zum Teil nicht ganz so. Aber dennoch freue ich mich auf die nächste Box von euch.

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag :*

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de