Time to say Goodbye to 2017

About Niii #18

Hallo Zusammen,

ich möchte mich mit diesem Post nochmal rücklblickend an 2017 erinnern. Für mich war es ein besonderes Jahr, dass Höhen und Tiefen hatte aber mich um so viel bereichert hat.

JANUAR:

img_8604.jpg

Meine Bruder hatte Geburtstag und wir haben für Ihn ein Zimmer voller Luftballons vorbereitet. Er hat wirklich Augen gemacht, aber es war auch sehr viel Arbeit. Aber für meinen Bruder würde ich das jeder Zeit wieder machen.

IMG_8741

Und ich war mit meinem Freund im Zürich, den ich hatte für meine Apple Watch ein Hermes Armband geschenkt bekommen und dies durfte ich mir vor Ort aussuchen.

Im Januar hat das Jahr einfach sehr ruhig und entspannt gestartet und ich habe nicht so viel, außer diesen beiden Highlights erlebt.

FEBRUAR:

Im Februar hatten mein Freund und ich unser 2 jähriges Jubileum.

IMG_8955.JPG

IMG_8960

Dafür habe ich für ihn kleine Herzpizzen und Schoko-Erdbeeren gemacht.

IMG_8905

Wir waren dazu noch gemütlich brunchen und haben die gemeinsame Zeit genossen.

IMG_8886

MÄRZ:

IMG_9484

IMG_9551

IMG_9499

IMG_9567

Im März haben wir einen Kurzurlaub nach München gemacht um dort die Show von JP anzuschauen. Ich habe ihm den Ausflug zu Weihnachten geschenkt, den er schaut gerne die Autovideos auf Youtube von JP Performance an.

April:

IMG_0192.jpg

Wir haben uns neue Fahrräder von Cube gekauft und haben im April wirklich einige Touren gemacht und auch sehr viele Kilometer zurückgelegt.

MAI:

IMG_0947.jpg

Im Mai ging unsere Begeisterung fürs Bike weiter und wir haben einige Ausflüge in die Schweiz gemacht. Dort sagt man nämlich zum Fahrrad – VELO.

Juni:

IMG_1196.JPG

War ich auf einer Hochzeit eingeladen und es war ein sehr heißer Tag. Aber es war super schön.

JULI:

IMG_1562.jpg

IMG_1727

IMG_1945

Der Juli war mein Highlight Monat des Jahres. Ich war auf dem Frauenfeld Open Air und hat einfach wahnsinnig viel Spaß. Und direkt im Anschluss sind mein Freund und ich nach Sizilien geflogen.

AUGUST:

Für den August gibt es gar kein bestimmtes Bild, den wir haben nach dem Urlaub wieder gearbeitet und haben die sommerlichen Äbende draußen verbracht mit dem Fahhrad. Und ich habe mit meinem Blog auf WordPress gestartet.

SEPTEMBER:

IMG_3259.JPG

Ende September ging es wieder aufs Oktoberfest, auch ein kleines Highlight auf das ich mich jedes Jahr aufs neue freue.

OKTOBER:

IMG_3395.jpg

Im Oktober ging es mit den liebsten in den Europa Park. Wir versuchen jedes Jahr einmal dorthin zukommen. Ich mag die Atmosphäre und das Gefühl wieder Kind zu sein für einen Tag.

NOVEMBER:

Der November war der Monat der für mich am schwersten war. Der Gentest der vor mir lang und ich irgendwie auch Angst hatte. Aber rückblickend ist alles gut ausgegangen. Aber trotzdem der schwerste Monat.

DEZEMBER:

IMG_5458

Dezember ist ja mein Monat, nicht nur das Weihnachten vor der Tür steht, alles so besinnlich wird und überall Lichterketten leuchten.

Ich danke euch allen die mein Jahr 2017 zu etwas besonderem gemacht haben. Ich danke euch allen vor den Bildschirmen die meinen Blog lesen und auch verfolgen. Einfach DANKE!

Lasst uns das neue Jahr genauso freudig erwarten und bereiten wir uns vor auf das nächsten Abenteuer mit dem Namen 2018.

Kommt gut ins neue Jahr und ich drücke euch ganz lieb :*

Eure Niii<3

 

Musica🇮🇹

About Music #14

Meine Lieben,

Freitag steht wie jede Woche im Sinner der Musik. Hier mein Shuffle Mixtape von Spotify:

  1. Takagi & Ketra – L’esercito del selfie / ein Song der mich direkt an Sizilien erinnert. An einen Abend mit dem Cousin meines Freundes auf der Straße am Meer mit vielen gute gelaunten Italienier die gute Stimmung auf der Straße verbreiteten. Ich habe das Lied gehört und wollte es über Shazam herausfinden, aber es gelang mir durch mein Datenvolumen nicht. Dann hab ich immer MONKEY verstanden und habe es mir so in den Notizen gespeichert….ich lache heute noch darüber.
  2. Rocco Hunt – Wake Up / ich glaub das Lied gab es in den Songs von FIFA 17…zu mindestes erinnert mich Rocco Hunt daran…kann aber auch ein anderes Lied von ihm gewesen sein.
  3. Benji & Fede – Tutto per una ragione / die Erinnerung geht ebenfalls an diesen Italien Urlaub. Es lief ständig im Radio und hat mich bis nach Hause verfolgt.
  4. J-AX & Fedez – Vorrei man non posto / habe ich durch eine Freundin gehört und wird mich wahrscheinlich auch immer an sie erinnern.
  5. Ghali – Ninna Nanna / ich mag den Anfang mit BELLA. Sonst verbinde ich es mit nicht speziellem.
  6. Francesco Gabbani – Occidentali’s Karma / ganz klar an den Eurovision 2017. Für mich der wahre Gewinner. Ich habe das Lied danach rauf und runter gehört.
  7. Fabri Fabra – Pamploma / ein Lied das mein Freund wirklich gerne gehört hat und auch immer noch hört. Ich mochte es am Anfang gar nicht, dadurch das ich es immer hören musste, fand ich es mit mal zu mal besser.
  8. Rocco Hunt – Sto Bene Cosí / ebenfalls wie oben die Erinnerung zu FIFA 17. Also ich spiel das nicht, sondern bin nur Zuschauer, wenn mein Freund am zocken ist.
  9. Ghali – Ricci Dentro / hier gibt es auch keine besondere Erinnerung.
  10. Francesco Gabbani – Tra le granite e le grante / SIZILIEN AGAIN

Occidentali's_Karma_-_Francesco_Gabbani

Na habt ihr von diesen Songs auch einen dabei, der euch besonders gut gefällt? Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

Eure Niii<3

Leo Mazzotti

About Haul #15

Hallöchen ihr Lieben,

vor einiger Zeit bin ich auch Instagram von Leo Mazzotti angeschrieben worden, ob ich nicht mal auf der Seite vorbeischauen möchte um etwas für mich zu finden.

Das habe ich natürlich direkt gemacht: Leo Mazzotti und bin auch fündig geworden:

IMG_4494.JPG

Ich habe mich für diese beiden Armbänder entschieden. Das eine ist mehr ins goldene das andere mehr ins silberne. Ich finde sie passen perfekt zu jedem Outfit und werten es optisch auf.

IMG_4257

Ich kann euch die Seite wärmstens empfehlen und deswegen berichte ich heute auch davon.

Ich bin ehrlich, auf Instagram werde ich häufiger angeschrieben und ich entscheide mich immer nur für Produkte, die mir auch zusagen und die ich schön finde oder brauchen kann.

Falls die Armbänder euch genauso gefallen wie mir, lasst es mich doch gerne wissen in den Kommentaren.

Nun einen guten Start in die neue Woche :*

Eure Niii<3

Victoria Secret ✖️ Kiko Haul

About Haul #11

Meine Lieben,

ich habe heut einen Haul für euch. Die Produkte habe zum Teil am Mailänder Flughafen und zum Teil in Palermo im Urlaub gekauft. Ich habe sie getest und möchte sie euch heute zeigen und vorstellen:

IMG_3539.JPG

Fangen wir mit Victoria Secret an. Ich habe nach dem Einchecken am Flughafen in Mailand einen Victoria Secret Store entdeckt. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass mein Herz in hohen Tönen geschlagen hat. Ich musste dann direkt schauen, ob ich was finden und e voila hier meine kleine aber feine ausbeute:

IMG_3538

Ich habe mich für das „Pure Seduction“ Set, bestehend aus einem Parfüm und einer Body Lotion entschieden. Der Duft ist meiner Meinung nach intensiv und trotzdem sehr blumig frisch. Dazu gab es wie ihr oben sehen könnt dieses süße Beautycase dazu. Ich habe für das Set 22,00 EUR bezahlt.

In Palermo waren wir auch ein bisschen einkaufen und ich habe etwas bei Kiko gestörbert und diese Produkte für mich entdeckt:

IMG_3537Zum einen einen Lippenstift in der Farbe 501 Jelly Stylo. Ich kann euch leider nicht mehr sagen was dieser gekostet hat. Er schimmert und glitzert und pflegt die Lippen sehr gut. Kann ich mir vorstellen, dass ich diesen wieder kaufen werde 🙂

Und zum anderen dieses Produkt:

IMG_3536

Hier haben wir eine Lip Volumen Cream. Ihr habt bestimmt schon von Lippenprodukten gehört die einen Inhaltstoff haben der die Lippen größer wirken lässt. Es ist eine Art Minze die sobald sie auf die Lippen aufgetragen wird, anfängt zu kriebbeln und dadurch die Lippen auf eine Art anschwellen. Klingt jetzt alles ein bisschen merkwürdig, aber es wirkt wirklich. Ich mag das Produkt und benutze es auch fast täglich. Ich bin davon mehr als begeistert.

So das war es nun von meinen kleinen Italien Haul.

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Sonntag :*

Eure Niii<3

Ätna

About Sizilien #14

Meine Lieben,

Heute möchte ich ein bisschen über den Vulkan Ätna berichten. Ich war bereits 2007 das erste Mal auf der wunderschönen Insel Sizilien, damals allerdings nur ein Tag mit der AIDAcara. Ich habe eine geführte Tour gemacht und wir haben den Ätna gesehen. Ich bin immer noch ziemlich beeindruckt von dem wunderschönen Berg. Da der Vulkan immer noch aktiv ist und mit seinen 3323 Meter über dem Meeresspiegel ein gewaltiges Geschoss darstellt. 2013 wurde der Ätna von UNESCO zum Weltnaturerbens ernannt.
Er ist vor ca. 600.000 Jahren entstanden in der Mitte zwischen der Provinz Catania und Messina.
Man kann heute noch touren auf den Ätna machen und diesen zubesichtigen. Allerdings wollte mein Freund nicht hoch, da es für ihn zu heiß war. Mein Vorschlag war, dann gehen wir halt um 5 Uhr morgens hoch. Ist aber leider nicht seine Art von Urlaub, wie er mir immer wieder vorgehalten hat. Aber ich verspreche euch, nächstes Jahr kommt er nicht drum herum den Ätna raufzulaufen.

Hier könnt Ihr noch mehr vom Ätna lesen und erfahren: https://de.wikipedia.org/wiki/Ätna

DSC0145www.jpg

Eure Niii<3

Catania

About Sizilien #13

Meine Lieben Weltentdecker,

Wir widmen uns heute mal Catania. Der Ort an dem wir mit dem Flieger gelandet sind und ich sagen muss das alles super organisiert abgelaufen ist.

Fakten zu Catania:
-Catania ist nach Palermo die größte Stadt auf der Insel.
-180 qm Fläche
-ist seit 1995 in 15 Verwaltungsbezirke eingeteilt
-mediterrane heiße Sommer und milde Winter
-Catania gehört zu der Stadt mit den meisten Sonnenstunden im Jahr in Europa
-Catania wurde 8. vor Christus von Siedlern aus Naxos gegründet

Einwohner: ca. 315.000 Einwohner

Sehenswürdigkeiten:
-Pescheria di Catania
-Giovanni Battista Vaccarini
-Göttin Isis
-Amphitheater

Quelle: wikipedia.de

Siziline Porta Garibaldi Catania.jpg

Na wer von euch war schon mal dort? Wenn ja wie hat es euch gefallen? Welche Orte würdet ihr gerne mal sehen?

Eure Niii<3

Palermo

About Sizilien #12

Meine Lieben,

heute möchte ich euch ein paar Infos und Facts zu Palermo geben. Ich war bereits 2012 mit dem Mein Schiff 2 von TUI in Palermo. Damals habe ich eine geführte Bike Tour durch Palermo gemacht. Wer den Verkehr dort kennt, kann sich vorstellen, dass ich froh war das ich die Tour ohne Kratzer überlebt habe.

Sehenswürdigkeiten:
-Palazzo Reale
-Cappalla Palatina
-Teatro Massimo
-Quattro Canti
-Kathedrale Palermo

Einwohnerzahl: ca 650.000

Die Innenstadt hat sehr viel zu bieten. Viele kleine Boutiquen und jede Menge Restaurants. Ich hatte auch Zeit zum shoppen, weil die Geschäfte abends sehr lange geöffnet hatten. Es gibt dort auch viele Ketten, wie zum Beispiel Sephora, Mac, H&M, O-Bag und viele andere.

Es lohnt sich definitiv dort zum shoppen vorbei zugehen. Der Hafen ist sehr schön zum entlang schlendern und die dortigen Schiffe anzuschauen. Es gibt viele kleine Boote aber auch einige Kreuzfahrtschiffe. Wir haben eine MSC dort liegen gesehen.

 

Palermo ist eine spannende Stadt. Wir haben uns einmal kurz verfahren und mussten einen Umweg in kauf nehmen, durch viele kleine enge Gassen. Ich habe nur gedacht, hoffentlich schaffen wir es ohne Unfall und ohne Kratzer am Auto hier wieder raus. Mein Freund hat es aber profimäßig durch Palermo gemeistert 🙂

Ich würde jederzeit wieder nach Palermo, aber dennoch nicht mein liebster Ort der Insel. Jederzeit würde ich Taormina vorziehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Palermo

cosafare-PA.jpg

Eure Niii<3