Lucinda Hutzenlaub – Pasta D‘Amore

Lucinda Hutzenlaub – Pasta D‘Amore

About Books #55

Guten Morgen Zusammen,

heute morgen habe ich ein ganz tolles Buch für euch:

Lucinda Hutzenlaub – Pasta D‘Amore Liebe auf Sizilianisch, Erstausgabe 2019

Klappentext:

Amore unter Sizilianischem Sommerhimmel.

Sommer auf Sizilien. Auf dem Landgut La Mimosa blüht der Oleander und es duftet nach der berühmten Tomatensauce der Bartolamis. Donna Lucia, dem Oberhaupt des Bartolami-Clans, ist es ein Rätsel, wie ihre Urenkelin Aurelia da im fernen Bologna wohnen kann, noch dazu alleine. Dio Mio! da muss schnellstens ein Ehemann her, ein sizilianischer, versteht sich. Und Lucia fasst einen Plan: Sie legt sich ins Bett und beschließt zu sterben. Aurelia bleibt nichts anderes übrig, als nach Palermo zu reisen, aber kaum ist sie da, verkündet Lucia: Ohne Hochzeit kann sie nicht abtreten. Doch da hat sie die Rechnung ohne Aurelia gemacht – denn die hat ihren eigenen Kopf…

Autorin:

Lucinde Hutzenlaub ist Autorin, Kolumnistin, bei der Donna und managt eine Großfamilie mit vier Kindern. Ihr Buch „Ich dachte, älter werden dauert länger“ stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Zur Belohnung gönnt sie sich eine Sizilienreise – verliebt sich in die Insel, das Essen und eine andere Großfamilie und erfand die Geschichte zu „Pasta d‘Amore“ ihren neuen Roman.

Persönliches Fazit:

Das ist einfach genau mein Buch und ich kann euch sagen ich war wirklich richtig dabei bei der Story. Durch meinen Freund und seine sizilianische Familie, hab ich das Glück einige Male auf der wunderschönen Insel gewesen zu sein. Ich bin dort auch immer bei seiner Familie und weiß genau wie es dort abläuft und ich mag es so sehr. Das Buch war eine richtig nette Abwechslung zu meinen sonstigen Thrillern. Kann es euch wärmstes an Herz legen.

Sterne: 5 von 5

Verlag: Penguin

ISBN: 978-3-328-10376-9

Preis: 10,00 EUR

Seiten: 410

Auf gehts nach Rom

Auf gehts nach Rom

About Throwback #88

Werbung – da Marken nennen! Hier handelt es sich nicht um eine Kooperation!

Hallo ihr Lieben,

IMG_6097.JPG

Der Aufenthalt auf dem Kreuzfahrtschiff war sehr schön und man sieht in kurzer Zeit wirklich viel. Ich bin ein großer Fan davon und mag Italien auch sehr gerne. Dort haben wir eine geführte Bike Tour durch die italienische Hauptstadt gemacht und haben wirklich sehr viel auf einmal gesehen, den Papst leider nicht aber am Colosseum sind wir vorbei gefahren. Insgesamt habe ich bisher 5 Kreuzfahren gemacht. 4 Mal war ich auf der AIDA und einmal auf dem TUI Schiff. Urlaub einfach mal anders verbringen und viel sehen, ist mein Favorit von Urlaub. Hätte ich jetzt einen Wunsch frei, würde ich jetzt genau auf diesem Stuhl sitzen und einem neuen Hafen entgegen fahren. Ich hoffe ich bin dort bald wieder. Aber davon muss ich meinen Freund erst einmal überzeugen 🙂

Bis bald,

SIZILIEN 2017 | Day 9🇮🇹

SIZILIEN 2017 | Day 9🇮🇹

About Throwback #39

Meine Lieben,

Hier gibt es einen kleinen Rückblicksbeitrag aus unserem Sizilien Urlaub 2017:

heute habe ich den achten Tag unseres Urlaubes auf der wunderschönen Insel Sizilien für euch. Das Wetter war nicht ganz so toll angesagt und wir konnten auch nicht an den Strand. Deswegen haben wir uns morgens kurzer Hand entschlossen nach Palermo zu düsen und dort uns die Stadt ein bisschen anzuschauen.

FullSizeRender 2.jpg

Den morgens hing auch die rote Fahne aus und man sollte nicht ins Meer. Auf dem Bild sieht man sehr gut, dass wir sowieso keinen Strand hatten. Also holten wir uns noch schnell was zum essen und fuhren ca. 2 Stunden nach Palermo. Dort war ich auch schon 2 mal davor. Ich muss ehrlich sein die Stadt gefällt mir nicht so besonders. Ich kann nicht sagen woran das genau liegt, aber es ist einfach nicht meine.

FullSizeRender 4.jpg

Wir haben dort ein bisschen gebummelt und auch das ein und andere eingekauft. Sind aber nach kurzer Zeit zurück zu unserem Auto. Weiter ging es dann zum Palermo Forum. Ein richtig schönes Einkaufszentrum.

FullSizeRender 5.jpg

Dort gibt es alles was das Herz einer Frau höher schlagen lässt und auch die Männer kommen nicht zu kurz. Also solltet ihr mal dort sein, kann ich es euch sehr empfehlen.

IMG_2334.JPG

Für den Heimweg kaufte ich mir noch eine Fanta. Ich erwähne sie deshalb in diesem Post, weil ihr unbedingt dort einen Fanta trinken müsst. Diese schmeckt um welten besser, wie bei uns in Deutschland. Nach viel mehr Frucht und nicht so süß. Deswegen dachte ich, ich packe diese Empfehlung auch in den Post.

FullSizeRender 6.jpg

Und nach dem shoppen ging es dann wieder auf den Weg nach Capo D’Orlando. Wir haben den Abend gemütlich bei der Familie meines Freundes ausklinken lassen. Ein wirklich wunderschöner Urlaubstag.

Vielleicht wart ihr schon mal auf Sizilien, dann lasst es mich doch gerne wissen.

SIZILIEN 2017 | Day 8🇮🇹

SIZILIEN 2017 | Day 8🇮🇹

About Throwback #35

Da ich im Schreibfluss bin geht es weiter:

Meine Lieben,

wir sind am achten Tag unserers Urlaubs nach Taormina gefahren. Taormin liegt in der Nähe von Catania. Ich war bereits zwei mal davor dort und ich mag das Örtchen am Berg mit seinem traumhaften alten Theater. Diese haben wir dieses Jahr allerdings nicht besichtig, weil es unfassbar heiß war. Schwitzen war an diesem Tag angesagt…

Von Capo D’Orlando fährt man ca. 2 Stunden und wir hatten nach unserer Ankunft erstmal hunger und sind vor Ort in eine Pizzaria gegangen.

FullSizeRender 3.jpg

Wir haben uns für Calzedonia und Pizza mit Schinken entschieden. Ich kann euch sagen, es gibt nichts besseres wie eine Originale italienische Steinofen Pizza. Da es ein Toristenort ist war das Essen zu zweit dann zwar etwas teuerer aber sehr sehr lecker.

FullSizeRender 4.jpg

Wir haben dann noch ein bisschen die Stadt erkundigt und auch ein paar Mitbringsel gekauft.

IMG_2742.JPG

IMG_2744.JPG

IMG_2745.JPG

Ich war 2007 das erste Mal auf Sizilien, wir haben damals eine Reise mit der AIDA gemacht und in Catania angelegt. Vom Schiff aus haben wir einen Trip nach Taormina gebucht und haben die Stadt erkundigt. Von damals hatte ich einen wunderschönen Platz mit Schachfeldmuster in Erinnerung, den ich bei meinem zweiten Besuch nicht mehr gefunden habe. Also machten wir uns auf die Suche nach meinem verschollen Platz und fanden diesen doch tatsächlich wieder.

Kennt ihr das Phanomänen, man hat es in Erinnerung und auf einmal ist der Platz sehr viel kleiner, wie vorgestellt? Genau das hatte ich hier. Aber dafür einen traumhafte Aussicht auf das Meer, welche ich dafür nicht abgespeichert habe.

IMG_2738.JPG

IMG_2741.JPG

Nach der erfolgreichen Suche machten wir uns auf den Weg zum Auto um noch ein Granita in Giardini Naxos zu essen.

FullSizeRender 5.jpg

FullSizeRender 6.jpg

Einer der schönsten Tage in diesem Urlaub. Ich wünsche mir gerade beim schreiben dieses Post, dass ich mich zurück beamen könnte.

An diesem Tag haben wir dann nicht mehr so viel gemacht.

Wart ihr schon mal auf Sizilien? Wenn ja, wo hat es euch am besten gefallen? Habt ihr noch Empfelungen für mich?

Ich wünsche euch einen schönen Tag :*

SIZILIEN 2017 | Day 7🇮🇹

SIZILIEN 2017 | Day 7🇮🇹

About Throwback #34

Huhu ihr Lieben, ich hab hier wieder einen kleinen Rückblickspost aus dem Jahre 2017 für euch:

Mein Lieben,

in meinem letzten Post (Tag 6) habe ich euch versprochen, dass es spannender wird. Leider ist dieser Tag genauso oder ähnlich unspannend (vielleicht nicht das richtige Wort) aber es war halt wieder ein Strandtag. Davon hab ich gar nicht so viele Bilder…aber dafür seht ihr mein Outfit für den Abend und unser Abendessen:

[UNSET].jpg

Details

Handyhülle von ID Case Berlin

Body von Zara

Rock von Terranova

Tasche von Seamless Fashion

Schuhe von Yamamay

[UNSET]-1

[UNSET]-2

Abends an Tag Nummer 7 haben wir uns fertig gemacht und sind in den Nachbarort um dort ein Pizza zu essen. Mir haben diese gemütlichen Tage so gut getan und ich hab es so sehr genossen. Ich hoffe der Post war euch nicht zu kurz und langweilig…