Es ist so flauschig🐑

Es ist so flauschig🐑

About Fashion #43

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

in meinen Post heute Morgen habt ihr bereits gesehen, welches Bild ich gestern auf Instagram gepostet habe und ich möchte euch mein OOTD von gestern im Detail in vorenthalten:

Details of this OOTD:

Jacke von SHEIN

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von Zara

Schuhe von Ugg

Bis bald,

Balmain Hair im Test💁🏼‍♀️

Balmain Hair im Test💁🏼‍♀️

About Haul #13

*Werbung – selbst gekauft!

Meine Lieben da draußen,

ich habe euch ja vor einiger Zeit von den L’Oreal Lippenstiften in Zusammenarbeit mit Balmain berichtet. Wie ihr ja gelesen habt, war ich ganz hin und weg von den Produkten. Deswegen habe ich mich im Internet mal schlau gemacht, was es von Balmain noch so gibt und habe diese Hair Produkte gefunden:

IMG_4022

IMG_4015

Zum einen habe ich mir das Luxury Care for Hair Couture bestellt, bestehend aus einem Moisturzing Shampoo und Conditioner, sowie einem Leave-In Conditioner Spray, verpackt in einem süßen Beautycase.

Und ein Shampoo mit Haar Maske für Haare mit Expensions.

Ich habe die Produkte nun einige Zeit ausprobiert und möchte euch heute berichten.

IMG_4020

Ich fand dieses süße Beautycase und musste es natürlich haben. Perfekt daran war, dass es mit den 3 Probengrößen im Set war für 22,00 EUR. Also perfekt für die Handtasche oder die nächste Reise.

IMG_4018

Da ich natürlich nicht warten kann und auch im Vorfeld wissen möchte, ob das Produkt überhaupt etwas für meine Haare ist, habe ich dieses bereits benutzt. Meine Haare haben danach wunderbar geglänzt und waren sehr gepfelgt. Sie haben auch nicht schnell gefettet (was bei mir leider sonst sehr schnell das Problem ist!). Kann ich mir also gut vorstellen, dass ich mir das in einer großen Größe kaufen werde.

IMG_4019

Der Conditioner ist wie beim Shampoo schon erwähnt, das perfekte Gegenstück. Meine Haare waren nach dem Waschen sehr gut durchkämmbar.

IMG_4021

Zum Schluss noch den Leave-In Conditioner ins Haar gesprüht und du hast das „Nach-dem-Friseur-Gefühl“. Ein super gutes Set und ich finde man merkt einen Unterschied zu Drogerie-Produkten.

Natürlich bin ich auch der Meinung man muss nicht Unsummen ausgeben, aber meine Haare sind mir schon sehr wichtig, deswegen kann es auch mal ein bisschen mehr sein.

Und nun zu dem Shampoo und Conditioner in Original Größe:

IMG_4015

IMG_4014

IMG_4017

Ich bin ehrlich, ich habe keine Extensions mehr, da sie meinen Haare schon mehr geschadet haben und ich sie versuche auf natürlicheweise wachsen zu lassen.

Ich habe mich bei den beiden Produkten etwas vergriffen, dachte aber es kann meinen Haaren ja auch nicht schaden. Und siehe ich war total begeistert. Ich habe erst die oben genannten Produkte verwenden, dann wieder Ursprüngliches Shampoo von Fructis und haben dann den Test mit dem Extensionsshampoo gemacht. Ich kann auch hier nur sehr viel postives sagen. Produbiert es gerne aus und lasst mich wissen wie eure Erfahrungen sind.

Ich habe die Produkte hier bestellt. Und ebenso auf der Balmain Seite.

Babor vs. Braun – das Duell🧖🏼‍♀️

Babor vs. Braun – das Duell🧖🏼‍♀️

About Beauty #11

*Werbung – selbst gekauft!

Hallo Zusammen,

heute möchte ich euch mit in einen kleinen Boxkampf zwischen meiner Babor- und meiner Braungesichtsbürste nehmen.

Darf ich vorstellen Kanditat Nummer1:

7858351408_IMG_2355

7858345216_IMG_2356

Er nennt sich Braun Type 5365 und reinigt gerne in einem weißen Gewand.

Und Kanditat Nummer 2:

7791185952_IMG_2353

7791199248_IMG_2354

Und sein Gegener ist der Silkonkopf mit grauen Details.

Ich würde sagen der Kampf ist eröffnet und ich erzähle euch mal die Vor- & Nachteile beider Bürsten:

7789114528_IMG_2352

7791201744_IMG_2357

7791202848_IMG_2358

Vorteile der Babor-Gesichtsbürste:

  • lässt sich durch den Silkonkopf sehr leicht reinigen
  • Reinigungsprodukt lässt sich gut auf das Gesicht auftragen und bleibt nicht in den Borsten hängen
  • entfernt auch überschüssige Haut durch die Bewegung
  • Preis-Leistung ist echt top

Vorteile der Braun-Gesichtsbürste:

  • Austauschbarer Kopf, es gibt noch andere Aufsätze für die Bürste – hygenisch
  • man kann einstellen, in welche Richtung der Kopf drehen soll

Nachteile der Babor-Gesichtsbürste:

  • Kopf nicht austauschbar
  • Keine verstellbaren Stufen der Bewegung

Nachteile der Braun-Gesichtsbürste:

  • Es bleibt immer sehr viel Reinigungsprodukt im Kopf hängen, welche anschließend einfach nur ausgewaschen wird und somit verschwendet wird.
  • Finde ich durch die Borsten nicht ganz so hygenisch und muss öfters mal ausgetauscht werden.

Das sind nun meiner Meinung nach die Fakten und ich muss sagen, dass für mich ganz klar die Reinigungsbürste von Babor diesen Kampf gewonnen hat. Auch wenn man mich vor die Wahl stellen würde, welche ich kaufen würde, dann würde mein Wahl immer wieder auf die Reinigungsbürste von Babor fallen. Diese kostet keine 40,00 EUR und kann ich nur empfehlen, wenn ihr noch keine Gesichtsreinigungsbürste habt.

Ich hoffe dieser Beitrag hat euch gefallen.

Bis bald,