Unboxing Lookfantasic Beauty Box September – Birthday🎂

About Lifestyle #2

*Werbung – selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

ich habe mal wieder eine Beauty Abo Box entdeckt, allerdings habe ich diese mir einmalig bestellt um sie zu testen und euch vorstellen zu können.

Und zwar ist es die Lookfantasic Box und dieses Monat lautet das Motto BIRTHDAY und so feiern wir heute mal ein Unboxing zur Feier des Tages.

Die Einleitung des Magazins lautet wie folgt:

Diesen Monat wird der vierte Geburstag der lookfantasic Box gefeiert und dafür wurde diese special Box designt. Es gibt sechs tolle Beautyprodukte zu entdecken. In dem Magazin der Lookfantasic Box gibt es unteranderem auch noch ein paar Rezepte für Geburtstagstoreten und ein paar Tipps um das perfekte Geburtstagsgeschenk zufinden.

Ich würde sagen wir sind nun gut vorbereitet und können uns die Box mal genauer anschauen:

7791188544_IMG_2451.jpg

7789209568_IMG_2452

7789106032_IMG_2454

Produkte:

Cleanser Creme von EVE LOM

Bath & Shower OIl von AROMATHERAPY ASSOCIATES

Parma Violets von SARIZZELS GIANT

Shampoo von PHILIP KINGSLEY

Hand & Nagel Creme von MANE N TAIL

Maguin ELLE (englische Ausgabe)

Highlighter Pen von LORD & BERRY

Peeling von OMOROVICZA

 

Produktanalyse:

7862510336_IMG_2457

7852111408_IMG_2463

Der Cleanser ist zum reinigen für das Gesicht und in der Kombination mit dem passend Tuch, dass ebenfalls von EVE LOM ist entfernt es sogar wasserfestes Make Up. Der Cleanser ist für jeden Hauttyp verwendbar. Ich bin echt mal gespannt und ich hoffe das weiße Tuch wird nicht allzu schmutzig…

7789201168_IMG_2458

Perfekt für die kommende herbstliche Jahreszeit, haben wir hier ein Bad und Duschöl. Diese kann beim Duschen verwendet werden, anstatt ein Duschgel oder Duschschaum, aber man kann auch ein paar Tropfen davon ins Badewasser geben. Finde ich sehr gut und ich freue mich schon auf die kühleren Tage um ein heißes Bad zunehmen.

7860512880_IMG_2456

Zum Geburstag darf eine kleine Überraschung auch nicht fehlen, deswegen haben sie ein Roller der Parma Violets miteingepackt. Die schenke ich meinem Freund, dann hat er auch was davon.

7862508512_IMG_2459

Diese Produkt ist ein Vorshampoo, man nimmt den Inhalt und gibt diesen vor dem Waschen ins Haar und lässt dies ein paar Minuten einwirken. Ich lass mich da mal überraschen.

7862517392_IMG_2455

Diese Handcreme sieht doch nicht schön aus, oder? Ich dachte erst das ist irgendwas fürs Tier. Ich glaube ich würde mir diese im Laden niemals selbst kaufen. Sie rieht für ihr Aussehen aber sehr gut und ich hab sie mir mal auf die Hände gegeben und muss euch sagen, dass sie sehr schnell einzieht. Nicht immer nach dem Äußeren gehen Frau Niii.

7585698944_IMG_2464

Die Elle kaufe ich normalerweise auch nicht, finde es aber sehr cool, dass sie Englisch ist. Mir macht das viel mehr Spaß zu lesen. Hättet ihr auch interesse daran, wenn ich meinen Blog auf zwei Sprachen gestalten würde?

7860411648_IMG_2461

7858361824_IMG_2462

Der ist wirklich von der Farbe her ein echter Traum und welche Frau mag keinen Highlighter? Von Lord & Berry habe ich auch schon einige Produkte und finde sie echt gut.

7789104544_IMG_2460Auf das Peeling bin ich echt gespannt, den es sieht schon sehr hochwertig aus. Leider stehen hier keine Preise dabei. Aber ich werde berichten.

Das war es nun mit den Produkten der Lookfantasic Box und ich hoffe euch hat der Beitrag auch gefallen. Ich finde die Box interessant um auch andere Produkte und Marken kennzulernen, aber ich denke einmal im halben Jahr die Box zubestellen reicht vollkommen.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Unboxing GlossyBox September – Beauty World Tour Edition🎈

About GlossyBox #17

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

gestern ist die neue GlossyBox für den Monat September zu mir ins Haus geflattert und ich möchte diese gemeinsam mit euch öffnen und erforschen. Ich bin mal gespannt, was es dort drin zum entdecken gibt.

Dieses Mal ist das Thema – Beauty World Tour Edition – darunter kann sich ja sehr viel verstecken. Da ich die Box gesehen haben und diese in einem sehr bunte Design gestaltet wurde, kann ich mir vorstellen, dass in der Box einige sehr bunte Produkte zu finden sind. Aber wir können uns ja mal überraschen lassen.

Oder woran denkt ihr, wenn ihr diese Box seht?

7585763936_IMG_2432

7860432864_IMG_2433

7862521328_IMG_2435

Die Box sieht schon mal sehr ansprechend und besonders aus, ich habe das Gefühl wir befinden uns nun in ein Zirkuszelt und gleich geht der Vorhang auf und wir blicken in die Manege. Jetzt öffe ich mal den Deckel mit euch:

7791182448_IMG_2440

Auf der Innenseite des Deckels habe ich gerade diesen tollen Spruch entdeckt: DO YOU BELIEVE IN MAGIC? Mein Antwort ist ganz klar: YES!

Wollt ihr auch wissen wie es weitergeht? Ich habe mir mal das Glossy Mag geschnappt und schaue mal was dort so drin steht:

7791185904_IMG_2442

Ich glaube ich liege mit meiner Vermutung gar nicht so falsch, den es geht in dieser Box um den Globus von einer Welt voller Magie und Show und ich denke wir sind langsam beriet für den Inhalt der Beauty World Tour Edition und ich sage Vorhang auf für….Trommelwirbel:

7722012864_IMG_2436

Und hier haben wir die Stars der Manege oder den Inhalt der Box:

Hair Food 3 in 1 Maske von Garnie Fructis – Probe

Pink Star Nagellack von Micro Cell – 13,50 EUR

Handreinigungsgel von Merci Handy – 2,90 EUR

Praline Palette von Triffle Cosmetics – 18,80 EUR

Scrubbie Exfoliating Lip Treatment von Royal Apothic – 12,00 EUR

Ultimate Dark Lip Glow von Catrice Cosmetics – 4,99 EUR

 

Wert der Box: 52,19 EUR

 

Lieblingsprodukt oder mein persönlicher favorit Act:

Das Lippenpeeling von Micro Cell. Da ich selbst sehr oft Lippenpeeling machen und bisher nur das von Hello Body verwendet habe, bin ich sehr gespannt auf diese hier.

 

Floppprodukt:

Der Lippenstift von Catrice Cosmetics. Ich werde euch unten in der Produktanalyse nochmal genau sagen wieso und ich denke ihr werdet es dann verstehen, also schön weiterlesen 🙂

 

Produktanalyse:

7858353568_IMG_2443

Ich finde Probe immer sehr schön, da ich die Hair Food Maske von Garnier Fructis bereits getestet habe und diese für meine Haar leider nichts ist, werde ich diese hier weiterverschenke, damit sie jemand anders testen kann.

7858359664_IMG_2448

Dieser Nagellack ist meiner Meinung sehr schön verpackt und auch die Farbe gefällt. Ich kannte die Marke noch nicht, aber ich benutze ja leider sowieso keinen Nagllack mehr. Da mir die Farbe aber echt gut gefällt, werde ich diesen für meine Füße nehmen. Im Glossy Magazin steht auch, dass dieser sehr lange halten soll und mit einer Schicht schon sehr gut abdeckt.

7789208224_IMG_2446

Handreinigungsgel nur für die GlossyBox kreiert. Man braucht keine Angst vor Baterien haben, den dieser kleine und feine Begleiter passt in jede Handtasche. Und ich habe immer einen in der Handtasche. Ich habe zwar schon andere von Merci Handy und finde diesen Duft auch ok, aber die rosane Flasche finde ich noch ein bisschen besser.

7789214320_IMG_2444

7789208320_IMG_2445

Und dies ist wohl der Hauptact der Box und zwar die Liedschattenpalette von Triffle Cosmetics. Sie vereint sehchs verschieden Töne, welche nass und auch trocken aufgetragen werden können. Ich hab mich direkt in die Farben verliebt und werde in Zukunft doch wieder mehr Liedschatten verwenden. Die Farbabgabe ist auch sehr gut und sie sind alle perfekt pigmentiert.

7791188112_IMG_2447

Wer benutzt von euch Lippenpeeling? Ich habe das früher gar nicht gemacht und seid ich das von Hello Body habe, benutze ich es sehr sehr oft. Die Lippen müssen ja genauso gepflegt werden, wie der Rest des Gesichts und ich kann euch nur empfehlen immer mal wieder ein Peeling zu machen. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt und frische Haut kommt nach aussen. Ich hab diese noch nicht ausprobiert und bin echt mal gespannt, ob es mit Hello Body mithalten kann.

7789103824_IMG_2449

7789207456_IMG_2450

Und zum Schluss noch den Lippenstift von Catrice, wahrscheinlich versteht ihr jetzt, warum ich diese als Flop benzeichnen würde. Das liegt an der Farbe wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt. Aber trotzdem bin ich auch neugierig und möchte ihn wenigstens einmal probieren. Wahrscheinlich kann ich mich anschlißend in einer dunkeln Gruppe anmelden oder so. Ich kann euch auch gerne mal ein Bild davon dann zeigen, wenn ihr das sehen mögt.

So nun ist die Vorstellung auch schon wieder vorbei und ich habe leider keine Zugabe für euch. Ich hoffe trotzdem das euch der Beitrag in einem anderen Stil auch mal gefallen hat.

Sterne: **** von 5

Persönliches Fazit zur Box:

Das Design ist sehr schön, die Produkte eher durchwachsen, aber es gab schon einige schlimmere Beauty Abo Boxen. Das meiste kann ich gebrauchen. Wie findet ihr die Box und die Produkte?

Habt einen schönen Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Heute hier, morgen da🎙

About Music #57

*Werbung – Selbst bezahltes Abo bei Spotify!

Guten Morgen Freunde,

ich möchte euch wie jeden Freitag, die Songs meiner Woche vorstellen:

  • David Guetta, Bebe Reyha & J Balvin – Say My Name / diesen Song habe ich zum ersten Mal auf der Fahrt an den Wörthersee gehört. Erst mochte ich es gar nicht und wollte schon weiterschalten, aber umso mehr ich gehört habe umso besser fand ich es.
  • Lea – Halb so viel / ich mag die Musik von Lea sehr gerne. Aber wenn mein Freund dabei ist, darf ich das nicht hören…
  • Bonez MC, RAF CAMORA & GZUZ – Kokain
  • Cris Cab & J Balvin – Just wanna love you / ist mir ein bisschen zu langsam, aber der Beat ist sehr gut.
  • Gestört aber Geil – Für immer wach / mein gute Laune Song der Woche.
  • James Hype & Craig David – No Drama / hört euch den unbedingt an, macht wieder richtig Lust auf Sommer.
  • Black Eyed Peas – Big Love / endlich mal wieder ein Song von Black Eyed Peas. Ich hab die schon immer sehr gerne gehört.
  • Bonez MC & RAF Camora – 500 PS / der Song kam in jeder Wörthersee InstaStory vor.
  • Calvin Harris, Sam Smith & Jessie Reyez – Promises
  • Leon Machére, Stard Ova & Kaluma – Copacabana / hab ich am Wochenende auch zum ersten Mal gehört und fand den gleich sehr gut.
  • Jonas Blue, Jack & Jack – Rise / für mich so ein richtiger after Summer – hello autumn Song.
  • Bausa – Vagabund / der richtige zum chillen
  • Armin van Buuren – Blah Blah Blah
  • Kris Kross Amsterdam, The Boy next door & Conor Maynard – Whenever
  • Alle Farben, Younotus & Kelvin Jonas – Only Things we know

613tWw5JnKL._SS500.jpg

So ich hoffe meine Auswahl an gehörten Liedern hat euch gefallen. Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in den Freitag und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Wörthersee Reloaded🚗🚙🚕

About Travel #23

*Werbung – selbst bezahlt!

Hello Friends,

am Wochenende waren wir am Wörthersee in Österreich zum Reloaded. Ich möchte euch mit diesem Beitrag mit auf die Reise nehmen und euch davon erzählen.

Vorab das Event auf dem wir waren nennt sich WÖRTHERSEE RELOADED und ist sozusagen ein Abschlussevent am Wörthersee aus der Tuningszene. Falls ich das falsch verstanden haben, könnt ihr mich gerne korregieren.

Am Freitag gegen 12 Uhr hat mich mein Freund abgeholt von der Arbeit und wir sind losgedüst.

IMG_1268

Zuerst auf die Fähre rauf und schon ein bisschen Urlaubsfeeling schnuppern. Wir hatten laut Navi eine Wegzeit von 6 Stunden vor uns, dachten wir zumindest. Auf der Fahrt haben wir über alles mögliche gesprochen und haben Musik gehört und versucht, dass die Zeit sich schnell vorfährst bewegt.

IMG_1281

Diese Bonbons habe ich von meiner Arbeitskollegin bekommen, ich sag euch die sind ein Traum und ich muss unbedingt einen kroatischen Laden finden, der die verkauft. Ich dachte erst die schmecken mir nicht, da die Mischung auf Pfefferminz und Schokolade nicht so meine erste Wahl wäre, aber die sind himmlisch.

IMG_1283

IMG_1306

IMG_1289

IMG_1291

IMG_1292

IMG_1294

IMG_1310

IMG_1314

Die Berge sind einfach eine schöne Landschaft zum anschauen und ich musste noch ein paar Selfies machen, damit vergeht die Fahrt auch viel schneller als gedacht.

Nach 8 langen Stunden der Fahrt sind wir dann auch endlich im Hotel angekommen. Und diese kleine Pension war wirklich sehr süß und auch die Gastgeber sehr sehr freundlich. Wir haben uns direkt wohl gefühlt.

IMG_1315

IMG_1316

IMG_1318

Es sind doch immer die kleinen Dinge, die eine Freude machen. Auf der Rolle standen noch ein paar wichtige Informationen und auch das WLAN Passwort.

Wir sind noch in die Innenstadt gefahren von Velden um dort noch ein Kleinigkeit zu essen. Ich hab zu meinem Freund gesagt, ich fühle mich wie in Las Vegas durch das Casino und die Beleuchtung. Der einzige Unterschied, überall waren Autos – sehr teuere Autos und auffallende Autos. Genau meine Welt. Davon habe ich nur keine Fotos gemacht, den ich habe alle Eindrücke so sammeln müssen.

Gegen 23 Uhr sind wir dann auch sehr müde ins Bett gefallen.

Tag 2: Samstag

IMG_1322

Mein gewähltes Outfit für den Tag:

Bluse von Primark

Tasche von Liu Jo

Jeans von H&M

Schuhe von Pavements Shoes

IMG_1324

Und dann ging es gegen 8:30 Uhr zum frühstück und es gab einfach alles was man sie gewünscht hat. Frisch gestärkt sind wir dann zu einer Tankstelle gefahren, dort war die Hölle los. So viele Männer die in den Waschboxen ihre Autos geputzt haben. Mein Gedanke war nur, wenn die sich alle so um ihre Frauen kümmern würden, dann würden Beziehungen ewig halten. Von dort ging es weiter zu einer Location, dort wurde ein paar Videos gedreht und nach 3 Stunden sind wir den Alpenpass hochgebrettert um dort ebenfalls noch ein paar Videos zu drehen und dort standen ebenfalls sehr viel schöne Autos rum.

IMG_1342.jpg

IMG_1361

IMG_1362

IMG_1373

Und als ich langsam am erfrieren waren, obwohl dort oben die Sonnen schien habe wir uns auf den Rückweg gemacht und haben den Abend gemütlich in einem Steakhouse ausklingen lassen.

IMG_1374

IMG_1375

IMG_1376

Wir waren zwar gestärkt aber musste trotzdem nochmal an die Turbokurve, dort trifft sich auch jeder. Die Turbokurve ist eine Straße und in der Kurve liegt ein großer Parkplatz. Auf dem Weg zum Parkplatz kann man dann zeigen, was sein Auto so kann und wer am lautesten ist. Der Parkplatz wurde um 24 Uhr geschlossen und dann hat nur noch das Bett auf uns gewartet.

Und am nächsten Tag ging es nach Hause und wir saßen wieder 7 Stunden im Auto. Aber dieses Mal 7 Stunden mit ganz viel Erinnerungen und erlebten vom Wochenende, dass wir nochmal revue passieren lassen haben.

Ich bin auch jetzt noch am verabreiten, weil es so schön und toll war und ich wahnsinnig froh bin, dass ich mitgegangen bin.

Der nächste Trip an den Wörthersee ist auch schon geplant 🙂 War den von euch schon mal jemand dort?

Habt einen schönen Mittag und bis bald,

Eure Niii<3

Challenge No. 11 – Autumn Bucket List🍁🍃

About Happy Monday #21

*Werbung – zur Sicherheit

Guten Morgen Zusammen,

ich hatte echt viel Spaß mit meiner Challenge No. 9 – Summer Bucket List☀️und hab mir jeztzt gedcaht wieso machst du das ganze nicht auch für den Herbst. Schließlich gibt es so tolle Sachen die man im Herbst anstellen kann, die man sich immer wieder vornimmt und nicht macht und dann kommt der Winter und es wird wieder nichts daraus.

Deswegen gibt es heute meine Buckt List für den Herbst:

IMG_1385.PNG

🍁🍃 Lange Waldspaziergänge. Über das Laub laufen und den Knacken und rauschen der Blätter zuhören, wenn man darauf läuft.

🍁🍃 Einen Kübis aushölen

🍁🍃 Aus dem Rest vom Kürbis eine Kürbis-Creme-Suppe machen

🍁🍃 Da es auch Apfelzeit ist, möchte ich auch einen Apfelkuchen (Apple Pie) selbst machen, vielleicht sogar in der amerikanischen Variante.

🍁🍃 An Halloween möchte ich einen grusligen Film gemeinsam mit meinem Freund schauen (wobei mich dieser Punkt wahrscheinlich davon abhält die Challenge zu bestehen, weil ich ihn niemals dazu bekommen…aber ich versuche es!)

🍁🍃 Die Wohnung wird gemütlicher dekoriert, ich mag es überall Kerzen aufzustellen und die Deko aun die herbstliche Zeit anzupassen.

🍁🍃 Süßigkeiten kaufen für die Kinder, die an Halloween klingeln werden.

🍁🍃 Ich möchte auch einen Apfelpunsch herstellen.

🍁🍃 viel Zeit mit meinem Freund verbringen und weniger arbeiten

🍁🍃 Inspiration für den Blog sammeln

 

So ihr Lieben das ist meine Challenge und ich würde mich freuen, wenn ihr alle mit machen würdet und mich verlinken würdet, wenn ihr Lust habt.

 

Startet gut in den Montag und bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #55

KW 37

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

erstmal ganz liebe Grüße aus Österreich. Ich habe so ein tolles Wochenende hinter mir und freue mich schon darauf euch von dem tollen Wochenende in einem Beitrag zu berichten.

Meine Woche war ziemlich relaxed und ich habe mich nicht stressen lassen. Am Mittwoch hatte ich ein wunderbares Telefonat und habe ganz vieles tolles erfahren. Ich denke ich muss bald mal einen Bericht zu meinen zukünftigen Herausforderungen schreiben. Aber da aktuell noch nicht alles auf sicheren Beinen steht, möchte ich noch ein bisschen die Zeit vergehen lassen und euch dann alles erzählen.

Aber mich würde mal interessieren, ob ihr eher der mutige Typ seid oder doch eher auf Nummer sicher geht?

Wir werden uns langsam auf den Heimweg machen, aber mein Freund ist noch nicht ganz fertig und so habe ich die Zeit noch ein bisschen zu schreiben.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe einen neuen Thriller angefangen und ich komm nicht so wirklich voran, werde euch aber berichten sobald ich diesen fertig gelesen habe.
Gehört: Alles was die Playlist von meinem Freund auf der Fahrt nach Österreich hergeben hat.
Getan: Die Zeit genossen und einfach die Dinge langsam angegangen.
Gegessen: In unserem Hotel gab es so ein leckeres Frühstücksbuffet und sonst gab es die Woche über morgens mein Müsli und Abends haben mein Freund und ich gekocht, was der Kühlschrank hergab.
Getrunken: Kaffee und Wasser
Gefreut: Auf das Wochenende in Österreich
Gelacht: Über die vielen witzigen Situationen die wir am Wochenende erlebt haben.
Geärgert: Über den vielen Verkehr
Gekauft: Gar nichts. Ich bin richtig stolz auf mich
Gedacht: Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune
Geklickt: Blogs und Instagram
Gesehen: Netflix und Youtube, Apple Event
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Österreich
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wunderschönen Sontag wünsche ich euch 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

September Songs🎼

About Music #56

*Werbung – selbst gekauft!

Wunderschönen Freitag ihr Lieben vor dem PC oder Handy,

es ist wieder #MUSICFRIDAY und ich hab euch die Songs meiner Woche hier mal aufelistet:

  • Alice Merton – Why So Serious / der Song ist letzten Freitag erschienen und hat mich die Woche über begleitet. Ich finde er macht gute Stimmung und ist einfach klasse und geht direkt ins Ohr.
  • Sigala, Ella Eyre, Meghan Trainor & French Montana – Just Got Paid / ein Ohrwurm, also lieber nicht hören sonst bekommt ihr ihn nicht mehr aus dem Ohr.
  • Dua Lipa – Want to / eine echt gute Sängerin mit immer sehr guten Lieder.
  • Revolverheld & Antje Schomaker – Liebe auf Distanz / mal was deutsche und kein Rap, aber trotzdem gefällt es mir sehr gut.
  • Aneta – Ja To Ja (ich bin wie ich bin) / die damalige DSDS Siegerin, fand ich schon immer sehr gut und jetzt bringt sie deutsche Songs, kann ich nur empfehlen – hört ihn euch mal an.
  • Kanye West & Lil Pump – I Love it
  • Eminem & Joyner Lucas – Lucky You / den hab ich durch meinen Freund gehört, ich wollte erst im Auto weiterschalten, bin aber doch hängen geblieben.
  • RAF Camora & Bonez MC – Geschichten
  • Daddy Yankee – La Despedida / der lief echt oft die Woche und macht aus jeder schlechten Laune, wieder gute.
  • Kontra K – Ohne dich

sigala-teams-up-with-ella-eyre-meghan-trainor-and-french-montana-for-just-got-paid-01.jpg

Na war was passendes für euch dabei?

Startet gut ins Wochenende und bis bald,

Eure Niii<3