HYALURON 2.0 – Brauch ich das schon?

HYALURON 2.0 – Brauch ich das schon?

About Haul #39

Werbung – da Markennennung. Ich hab die Produkte selbst gekauft und hierbei handlet es sich um keine Kooperation!

Hallo Zusammen,

vor einiger Zeit hab ich ein bisschen bei Alcina eingekauft und zwar Produkte für die Haare. Ich wollte es einfach mal ausprobieren und euch davon berichte. Diese Produkte sind es geworden:

7583911760_IMG_1780

Nachfolgend habe ich die Produkte nochmal einzeln abfotografiert und werde auf jedes Produkt eingehen. Aber vorab muss ich euch einfach fragen ist das gelbe Design nicht einfach wahnsinnig cool? Ich bin ja jemand der auch mit dem Auge shoppen geht und die sind mir direkt ins Gesicht gesprungen. Und nun springen wir direkt zum ersten Produkt:

7583911760_IMG_1781

Ich hab mich fpr die HYALURON 2.0 Spülung entschieden. Sie ist angegeben mit einer Pflegestufe von 4 und einer Feuchtigskeitsstufe von 9. Ich muss sagen, dass ich ja lieber eine Haarkur verwende, aber da ich mir das Shampoo ebenfall bestellt habe musste diese auch mit. Ich finde die Spülung aber sehr gut meine Haare haben sie anschließend sehr weich angefühlt und auch sehr geflegt. Bei dem Produkt handelt es sich auch um die „Probiergröße“ damit ich testen kann wie gut ich dieses finde. Aber es hat mich überzeugt.

7583911760_IMG_1782

Und nun kommen wir zum passend Shampoo der HYALURON 2.0 Serie auch hier haben wir ebenfalls die Pflegestufe 4 und die Feuchtigskeitsstufe 9. Die Konsistenz ist ein bisschen sehr flüssig, aber meinen Haare hat das sehr gut getan. Hyalorun ist nicht nur was für das Gesicht sondern auch für die Haare. Ich werde mir die beiden Produkte auch noch in der großen Größe kaufen.

7583911760_IMG_1783

Da ich ja Silbershampoos immer teste und ausprobiere musste diese auch mit. Ich hab es noch nicht ausprobiert, da ich gerade noch andere habe, aber ich bin selbst gespannt darauf. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und wir hören uns bald wieder,

Balmain Hair im Test💁🏼‍♀️

Balmain Hair im Test💁🏼‍♀️

About Haul #13

*Werbung – selbst gekauft!

Meine Lieben da draußen,

ich habe euch ja vor einiger Zeit von den L’Oreal Lippenstiften in Zusammenarbeit mit Balmain berichtet. Wie ihr ja gelesen habt, war ich ganz hin und weg von den Produkten. Deswegen habe ich mich im Internet mal schlau gemacht, was es von Balmain noch so gibt und habe diese Hair Produkte gefunden:

IMG_4022

IMG_4015

Zum einen habe ich mir das Luxury Care for Hair Couture bestellt, bestehend aus einem Moisturzing Shampoo und Conditioner, sowie einem Leave-In Conditioner Spray, verpackt in einem süßen Beautycase.

Und ein Shampoo mit Haar Maske für Haare mit Expensions.

Ich habe die Produkte nun einige Zeit ausprobiert und möchte euch heute berichten.

IMG_4020

Ich fand dieses süße Beautycase und musste es natürlich haben. Perfekt daran war, dass es mit den 3 Probengrößen im Set war für 22,00 EUR. Also perfekt für die Handtasche oder die nächste Reise.

IMG_4018

Da ich natürlich nicht warten kann und auch im Vorfeld wissen möchte, ob das Produkt überhaupt etwas für meine Haare ist, habe ich dieses bereits benutzt. Meine Haare haben danach wunderbar geglänzt und waren sehr gepfelgt. Sie haben auch nicht schnell gefettet (was bei mir leider sonst sehr schnell das Problem ist!). Kann ich mir also gut vorstellen, dass ich mir das in einer großen Größe kaufen werde.

IMG_4019

Der Conditioner ist wie beim Shampoo schon erwähnt, das perfekte Gegenstück. Meine Haare waren nach dem Waschen sehr gut durchkämmbar.

IMG_4021

Zum Schluss noch den Leave-In Conditioner ins Haar gesprüht und du hast das „Nach-dem-Friseur-Gefühl“. Ein super gutes Set und ich finde man merkt einen Unterschied zu Drogerie-Produkten.

Natürlich bin ich auch der Meinung man muss nicht Unsummen ausgeben, aber meine Haare sind mir schon sehr wichtig, deswegen kann es auch mal ein bisschen mehr sein.

Und nun zu dem Shampoo und Conditioner in Original Größe:

IMG_4015

IMG_4014

IMG_4017

Ich bin ehrlich, ich habe keine Extensions mehr, da sie meinen Haare schon mehr geschadet haben und ich sie versuche auf natürlicheweise wachsen zu lassen.

Ich habe mich bei den beiden Produkten etwas vergriffen, dachte aber es kann meinen Haaren ja auch nicht schaden. Und siehe ich war total begeistert. Ich habe erst die oben genannten Produkte verwenden, dann wieder Ursprüngliches Shampoo von Fructis und haben dann den Test mit dem Extensionsshampoo gemacht. Ich kann auch hier nur sehr viel postives sagen. Produbiert es gerne aus und lasst mich wissen wie eure Erfahrungen sind.

Ich habe die Produkte hier bestellt. Und ebenso auf der Balmain Seite.