Goodbye September🍃

About Niii #97

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallöchen Zusammen,

es wird schon wieder zeit dem September Tschüss zu sagen. Für mich war dies ein Monat in dem ich viele Entscheidungen treffen musste und auch getroffen habe. Ich fühle mich jetzt leichter und besser und bin bereit für den Oktober und das restliche Jahr 2018.

Wer kennt es auch, man steht davor und weiß nicht so genau welcher Weg der richtige ist, aber das Leben zeigt einem dann was richtig ist und man bekommt Situationen anders mit und es fällt leichter sich zu entscheiden.

Im September war ich zum ersten Mal am Wörthersee zum Reloaded und hatte ein super tolle Zeit dort. Ich habe diesen Monat ausgemiestet und ausortiert und mich von Lasten getrennt die mich nur runtergezogen haben. Fühlte sich an wie ein Frühjahrsputz im Herbst.

Ich kann nur sagen, der September hat mich sehr bereichert und stärker gemacht.

IMG_1589.PNG

Jetzt möchte ich noch zusammenfassen was hier auf dem Blog so passiert ist und ob ich meine Herausforderungen geschafft habe:

🍃es gibt ein paar leere Produkte zum zeigen

🍃ich versuche den Montag wieder mehr mit meinen motivierenden Happy Mondy Challenges zu starten.

🍃welche Bücher ich gelesen haben am Dienstag

🍃Donnerstags die klassischen Throwbacks

🍃Freitags darf der MUSICFRIDAY nicht fehlen

🍃Sonntags dann den Rückblick auf die Woche die hinter mir liegt

🍃Eigene Daily Experince habe ich auch schon im Kopf

🍃GlossyBox unboxing

🍃PinkBox unboxing

🍃My Little Box unboxing

🍃Hauls

🍃Outfits

🍃die Reise an den Wörthersee

🍃Traveldiary aus Sizilien

🍃1000 Fragen Challenge

🍃Neue Kategorie auf meinem Blog

🍃Fazit zur Fremdsprachen Challenge

🍃Netflix Lieblinge, die ich euch schon sehr lange versprochen haben

🍃Und alles was noch so passieren wird.

So jetzt bin ich auch am Ende und ich glaube ich habe mich im September echt gut geschlagen und alles geschafft, wie ich es mir vorgenommen habe.

Ich freue mich auf das neue Abenteuer im Oktober und habe schon einige Idee zusammengeschrieben.

Vielen Dank an jeden einzelnen von euch für die Unterstützung, jeden lieben Kommentar und auch jeden Like.

Danke Danke Danke 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Wenn dem Freund unwohl bei GUCCI ist👡

About Haul #66

*Werbung – Selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

gestern gab es den ersten Teil der Shoppingausbeute aus Sizilien, diesen findet ihr hier: Meine erste Furla Tasche👜 und heute geht es mit diesen Schuhen weiter:

7858383616_IMG_2343

7652792304_IMG_2344

7585735424_IMG_2345

7585769168_IMG_2346

7789191088_IMG_2347

Also zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass wir durch jeden Store gelaufen sind und bei Gucci war mein Freund die ganze Zeit so: Schatz, ich fühl mich unwohl, können wir hier raus. Wobei ich zu ihn sagte: Hallo, hier kann jeder rein und du musst dich nicht unwohl fühlen. Und dann entdecke ich diese Schuhe und sah den Outletpreis und der war mehr als in Ordnung. Die Verkäuferin war etwas komisch, aber sehr nett und sie brachte mir dann die richtige Größe und ich probierte. Ja und was soll ich sagen, sie haben perfekt gepasst und haben Mama gesagt.

Und so ging es dann ab zur Kasse, dort war vor mir eine Frau, die glaub mehr Geld ausgegeben hat, wie ich in drei Monaten verdiene. Als wir den Store verliessen konnte mein Freund wieder beruhigt aufatmen.

Für mich ist es nämlich auch nicht selbstverständlich solche Markenteile zu kaufen, wobei ich sie schon auch gerne habe. Aber ich kaufe dann auch nur Dinge die mir wirklich gefallen und nicht weil eine Marke drauf steht. Aber ich bin froh das ich das Paar mitgenommen habe und dafür nicht so viel bezahlt habe.

Ich wünsche einen wunderschönen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

#SiciliaOuletVillage – Sicilia Giorno 1

About Travel #12

*Werbung – selbst bezahlt

Huhu ihr Lieben,

heute geht es weiter mit dem ersten richtigen vollen Tag auf Sizilien. Wenn ihr den Anreisetag noch nicht gelesen habt, verlinke ich euch diesen nochmal hier: Braucht man eine Badehose im Urlaub – welcome to Sicilia🇮🇹

IMG_0134.PNG

Der erste Tag hat für mich um 8 Uhr morgens begonnen mit einem Espresso. Ich bin ganz ohne Wecker so früh aufgewacht.

IMG_0138

Unser Plan für den Tag stand schon fest, da mein Freund ja eine Badehose brauchte, ging es für uns nach Enna. Enna liegt im Inselinneren und dort findet man das Sicilia Outlet Village. Wir waren da auch schon letztes Jahr. Auf dem Weg dorthin hatten wir mal extrem hohe Temperaturen.

IMG_0144

Leider haben wir an dem Tag fast 3 Stunden für die Strecke gebraucht und das war etwas anstrengen, aber leider waren die Straßen extrem voll und wir standen im Stau.

Aber der Stau hat sich gelohnt, als wir angekommen sind hat mein Freund eine Badehose bei Calvin Klein und eine bei SuperDry gekauft. Ich habe mir auch noch ein paar Sachen gekauft.

IMG_0165

IMG_0160

IMG_0157

IMG_0154

Mein Outfit an diesem Tag sah übrigens wie folgt aus:

Processed with VSCO with g3 preset

bd9dbfc7-654d-4394-9750-ec88601dec72

Details:

Sonnenbrille von Shein

Oberteil von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Shorts von H&M

Schuhe von Pavements Shoes

Also ein sehr erfolgreicher erster Tag auf Sizilien mit vielen deutschen Kennzeichen und auch im Outlet waren sehr viel deutschsprachige Menschen. Ist wirklich komisch, wenn du nur noch italienisch hörst und auf einmal verstehst du jemand. Ich hab dann im ersten Moment gedacht, wow ist mein italienisch gut…hahah!

Abends ging es zu einem Cousin von meinem Freund zum grillen. Ich war aber wirklich froh, als wir im Bett lagen.

Ach ich mag Sizilien einfach. Wer von euch war auch schon mal dort?

Habt einen schönen Mittwoch und bis bald,

Eure Niii<3

A Dress for a day @ work🖥

About Throwback #45

*Dieser Post enthält Werbung, alle Produkte sind selbstgekauft und sind nicht Teil einer Kooperation!

Hallo ihr Lieben,

passend zum heutigen Throwback Donnerstag habe ich ein Outfitpost, den ich vor ungefähr einem Jahr auf meinem alten Blog veröffentlicht haben für euch heute:

Dieses Outfit hatte ich damals getragen um ins Büro zugehen:

[UNSET].jpg

Details:

Handyhülle von Gucci

Kleid von H&M

Tasche von Louis Vuitton

Leggings von Calzedonia

Schue von Roccobarrocco

Ich wünsche euch einen traumhaften Tag und sage bis bald ihr Lieben,

Eure Niii<3

 

Whats in my Bag👜

About Niii #28

Hallo meine Lieben,

gestern habe ich mit einem Freund gemeinsam einen kleinen Roadtrip gemacht (ein Blogpost darüber folgt) und wir war sehr früh auf den Beinen und sehr spät wieder zuhause. Heute morgen musste ich auch schon wieder früh raus und jetzt hab ich grad so ein Loch, selbst der Kaffee wirkt noch nicht…naja aber es ist kurz nach 16 Uhr und es ist keine Zeit für einen Mittagschaf. Den wir gehen in einer Stunde schon wieder los. Ich werde versuchen morgen lange zuschlafen, den ich habe seit ich klein bin einen Körper der sehr viel schlaf braucht.

Aber ich wollte mich dennoch bei euch melden und euch heute mal zeigen, was aktuell in meiner Handtasche zu finden ist:

Facetune_27-01-2018-16-14-00.JPG

Ich trage fast jeden Tag eine andere Tasche und heute war es meine Louis Vuitton Speedy. Immer dabei ist auch mein Geldbeutel und mein Handy natürlich. Dazu muss ich beim Auto fahren eine Brille tragen und am PC trage ich sie sogar freiwillig. Ich hab vor zwei Jahre dieses Gestell von Gucci entdeckt und mich direkt verliebt. Und da ich in letzter Zeit ein Problem mit zu trockenen Lippen habe, ist immer eine Lippenpflege in meiner Tasche zu finden. Ein Buch findet man bei mir auch immer – gerade ist es Karl von Paul Sahner, dazu wird es auch einen Blogpost geben.

Ich möchte an dieser Stelle euch nominieren auch einen Post darüber zu machen, welchen Inhalt man in eurer Tasche findet, würde mich wirklich sehr interessieren. Falls ihr teilnehmt, makiert mich doch, damit ich alle lesen kann.

Ich wünsche euch einen entspannten Samstag :*

Eure Niii<3

Cases für den Alltag📱

About Haul #26

Meine Lieben,

ich hab heute so viel Energie und Lust Beiträge zu schreiben, dass ich das nun einfach mache. Mein Tag ist ja heute sehr faul gestartet und nun bin ich zwischen Fotos machen und Blogbeiträgen hängen geblieben. Aber ich bin grad so in meinem Element, ich hoffe damit nerve ich euch nicht 🙂

In meinem Ideenrausch dachte ich, ich werde euch mal meine iPhone Cases vorstellen, die ich aktuell verwenden. Ich habe ein iPhone 7 und denke auch, dass es diese Hülle auch für andere Modelle gibt. Und wer weiß, vielleicht braucht ihr noch einen neuen Alltagsbegleiter und ich kann euch damit inspirieren.

IMG_5813.JPG

Auf einen Blick habt ihr hier meine Begleiter, ich weiß diese sind sehr „Mädchenhaft“, aber ich bin ja auch ein Mädchen/Frau. Aber an die Männer, damit könnt ihr auch euren Partnerinnen/Freundinnen/Frauen eine Freude machen.

Starten wir hier mal mit Case Nr. 1

IMG_5812

Ich glaube das ist auch die güngstigste Hülle die ich bestitze. Ich habe diese bei Amazon entdeckt. Sie kostet zwischen 8,00 und 12,00 EUR und gibt es, so wie ich gesehen habe für sehr viele Modele. Ich werde auch oft auf die Hülle angesprochen und jeder findet diese niedlich. Ich finde sie wertet das Handy optisch auch sehr auf.

Case Nr. 2 & 3:

IMG_5810

IMG_5809

Die beiden Hülle sind von Pratti und die untere habe ich euch bereits vorgestellt. Diese sind auch gerade reduziert. Wie ich gesehen haben sie diese nur für die iPhone Modelle gemacht. Es sind sehr schlichte Hülle, aber sie werten das Phone auf und passen perfekt zu mir.

Case Nr. 4:

IMG_5808

Dieses Hülle habe ich euch auch erst vor kurzem vorgestellt. Sie ist mein aktueller Begleiter im Alltag. Sehr hochwertig und gut verarbeitet, schützt das Handy gut und ist ein optischer Hingucker, wenn man das Muster mag. Bei Ideal of Sweden bekommt ihr für die gängisten Modelle eine passende Hülle. Die Preise sind mit ca. 30 EUR schon etwas hochwertiger, aber auch ein sicherer Schutz für eure Mobilphone.

Case Nr. 5:

IMG_5811

Eine Originale Apple Hülle für das iPhone. In diesem Falle gibt es sie logischerweise nur für Apple iPhones. Die Silkionhülle ist optimal für jedes iPhone und der Schutz ist auch garantiert, solange das Handy nicht wirklich doof auf den Boden fällt. Diesem Case liegt bei 39,00 EUR und ist somit nochmal ein Stück teures, wie die anderen Model, die ich euch vorab gezeigt habe.

Case Nr. 6:

IMG_5814

Und last but not least, die Designerhülle von GUCCI. Ich bin ja ein kleiner „Lablesnob“, wie ich oft genannt werde und habe mich vor einiger Zeit in dieses Schmuckstück verliebt. Ich mag sie sehr sehr gerne und sie ist auch der Hingucker, wenn man das Handy aus der Tasche zieht, aber man muss nicht so verrückt sein, wie ich es bin. Ich gönne mir einfach sehr gerne mal was neues und dann gab es halt eine Hülle von Gucci.

Ich könnte mich gar nicht auf einen Favoriten festlegen, den ich finde sie alle schön und kann zum Glück auch immer wieder wechseln 🙂

So das war nun mein Hüllensammlung. Jetzt die Fragen an euch, welche gefällt euch am besten? Habt ihr mehrer Hülle oder reicht euch eine (was auch normal wäre) völlig aus?

Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen und wünsche euch einen entspannten Abend 🙂

Eure Niii<3

 

White Tiger ✖️ OOTD

About Outfit #24

Hellöchen,

ich muss sagen, dass es mir nach dem Tag gestern sehr gut geht und ich froh bin das dieser Teil hinter mir liegt. Falls ihr meinen gestriegen Post noch nicht gelesen habt, klickt hier drauf. Ich habe viel Energie getankt. Heute habe ich meine Auswertung des Blutdruckmessgeräts erhalten. Wie ich schon dachte ist mein Blutdruck eher zu niedrig, aber es ist in Ordnung. Mein Kreatinwert liegt bei 0,68 (Normalwert 0,6 – 1,1), dass bedeutet meine Nieren sind gesund. Aber jetzt mal abwarten was beim Gentest und dem Crossmatchtest rauskommen.

Ich hoffe eure Tag war gut und erfolgreich. Wisst ihr was? Morgen ist schon DEZEMBER. Denkt an euren Adventskalender 🙂

Aber nun zum OOTD:

IMG_4723

IMG_4761

Details:

Brille von Gucci (trage ich bei der Arbeit und zum Auto fahren)

Handycase von Parisencase

Weste von Bershka

Pulover von H&M

Tasche von Zara

Jeans von H&M

Schuhe von Primark

Ich wollte euch einfach an dieser Stelle mal danke sagen und ich bin sehr froh, dass ich den Blog habe um eine Gedanke in die Tastatur hauen kann. Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und fühlt euch ganz lieb von mir gedrückt 🙂

Eure Niii<3