Wenn dem Freund unwohl bei GUCCI ist👡

About Haul #66

*Werbung – Selbst gekauft!

Huhu ihr Lieben,

gestern gab es den ersten Teil der Shoppingausbeute aus Sizilien, diesen findet ihr hier: Meine erste Furla Tasche👜 und heute geht es mit diesen Schuhen weiter:

7858383616_IMG_2343

7652792304_IMG_2344

7585735424_IMG_2345

7585769168_IMG_2346

7789191088_IMG_2347

Also zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass wir durch jeden Store gelaufen sind und bei Gucci war mein Freund die ganze Zeit so: Schatz, ich fühl mich unwohl, können wir hier raus. Wobei ich zu ihn sagte: Hallo, hier kann jeder rein und du musst dich nicht unwohl fühlen. Und dann entdecke ich diese Schuhe und sah den Outletpreis und der war mehr als in Ordnung. Die Verkäuferin war etwas komisch, aber sehr nett und sie brachte mir dann die richtige Größe und ich probierte. Ja und was soll ich sagen, sie haben perfekt gepasst und haben Mama gesagt.

Und so ging es dann ab zur Kasse, dort war vor mir eine Frau, die glaub mehr Geld ausgegeben hat, wie ich in drei Monaten verdiene. Als wir den Store verliessen konnte mein Freund wieder beruhigt aufatmen.

Für mich ist es nämlich auch nicht selbstverständlich solche Markenteile zu kaufen, wobei ich sie schon auch gerne habe. Aber ich kaufe dann auch nur Dinge die mir wirklich gefallen und nicht weil eine Marke drauf steht. Aber ich bin froh das ich das Paar mitgenommen habe und dafür nicht so viel bezahlt habe.

Ich wünsche einen wunderschönen Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3