Ich muss alles planen📖

About Haul #61

*Werbung – selbst gekauft und keine Kooperation!

Happy Saturday ihr Lieben,

ein kleines Geheimnis über mich das ich heute lüften möchte ist, dass ich ein kleiner Organistor bin. Ich habe für diesen Blog einen Kalender, in dem ich mir alles notiere, Ideen und auch wann ich welchen Beitrag online gestellt habe. Ich brauch das einfach. Bei der Arbeit hab ich auch meine täglichen to dos auf meinem Tischkalender und streiche sie immer ab, wenn sie erledigt sind. Das ist wohl so ein kleiner Tick von mir…

Bisher habe ich einen Planer für 2017/2018 von Jo & Judy den ich super gut finde, aber ich bin fast am Ende angelangt, was auch bedeutet, dass der Blog bald ein Jahr alt wird – große Freude!

Deswegen musste ein neuer her. Dieser ist ebenfalls von Jo & Judy, weil ich dort schon meinen Style drin verwirklichen kann und alles super zu mir passt.

Diesen möchte ich euch heute zeigen:

7718069648_IMG_2085

Dieser kam so süß verpackt bei mir an, dass ich euch das unbedingt festhalten musste.

7718069648_IMG_2087

Dieser Jahr steht auf dem Cover – START NOW!

7718069648_IMG_2089

Und innen gibt es ein paar richtig schöne Grafiken. Man hat für jede Woche eine Übersicht. Für jeden Tag hat man eine paar Linien zum ausfüllen und auch viel Platz für Notizen und To Do’s 🙂

Ich bin damit so sehr zufrieden und wer ebenfalls einen neuen Planer sucht, kann gerne mal bei Jo & Judy vorbeischauen.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Fazit: Challenge No. 10 – Glück planen✨

About Happy Monday #18

Wunderschönen gute Abend Zusammen,

gestern habe ich euch meine Montagschallenge: Challenge No. 10 – Glück plane✨ hier online gestellt und heute möchte ich euch ein kurzes Feedback dazugeben. Wie ist es gelaufen hat alles geklappt und so weiter.

Auf meiner Liste für einen Tag mit Glück, standen folgende Punkte:

  • ein Outfit in dem ich mich wohl fühle

Das hatte ich gefunden und zwar hab ich eine schwarze Jeans mit Löchern angezogen und dazu ein rotes Levis T-shirt. Ich hab mich sehr wohl gefühlt und auch glücklich mit meiner einfachen Auswahl. Manchmal braucht man gar nicht so viel um glücklich zu sein. Ich finde außerdem, dass es glücklich macht am Vorabend schon zu entscheiden was man anziehen wird.

  • die Arbeit so gestalten, dass ich glücklich bin und mich nicht ärgern lasse

Das hab ich auch sehr gut gestern geschafft, heute sah das ein bisschen anders aus, aber gestern hab ich diesen Punkt defintiv bestanden. Einfach das beste aus der Arbeit herausholen und besser kanns nicht laufen.

  • eine schöne Mittagspause verbringen

Ich hab meine Mittagspause mit meinen liebsten Kollegen mit einem Spaziergang am See verbracht und wir haben gelacht und viel geredet und einfach die Sonnen genossen. Mehr braucht es meiner Meinung gar nicht für eine Mittagspause.

  • nach der Arbeit zum Termin für den Ausweis, ebenfalls stressfrei und glücklich

Das lief zwar nicht ganz so gut, aber ich hab das beste daraus gemacht. Ich habe etwas länger auf meinen Termin warten müssen, aber dafür hatte ich ein nettes Gespräch mit einer Schülergruppe. Hätte ich nicht gewartet, hätte ich das Gespräch nicht gehabt. So verging die Wartezeit auch wie im Flug. Und der Ausweis ist auch beantragt!

  • und zum Schluss einen schönen Abend mit meinem Freund verbringen

Wir haben schön zusammen Abendgegessen und noch zusammen im Team den Haushalt geschmissen und haben uns dann zusammen einen Film angeschaut. Es war einfach nur sehr schön.

  • und glücklich ins Bett gehen.

Und am Ende ist die Niii, glücklich und Zufrieden ins Bett gegangen und hat noch einmal über den schönen Tag nachgedacht.

 

Ich glaube das man aus jedem Tag, mit egal welcher Herausforderung, das Beste rausholen kann. Ich werde das zukünftig versuchen immer mehr in meinen Alltag einzubauen um noch mehr noch schöner Tage zu verbringen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Challenge No. 10 – Glück plane✨

About Happy Monday #17

*Werbung – einfach zu Sicherheit! Aber es ist alles selbstbezahlt und keine Kooperation!

Wunderschönen guten Morgen,

ja wir haben wieder Montag und der Wochenbeginn ist für die meisten nicht der beste Tag. Aber lasst und heute doch mal versuchen, den Montag ein bisschen tollen zu machen und zwar setzte wir uns jetzt hin und planen mal unser Glück, das bedeutet wir versuchen heute, dass beste aus dem Montag rauszuholen. Ihr müsst die Aufgabe auch nicht heute machen, sondern könnt auch gerne nächste oder übernächste Woche die Herausforderung bestreiten. Ich werde es mir für heute so vornehmen, den ich möchte das beste aus meinem Montag rausholen.

Leider hab ich heute auch noch einen Termin, der mir so keine Lust bereitet, aber auch hierfür finden wir einen Lösung.

Auf jeden Fall möchte ich den heutigen Tag so planen, dass er zu einen richtig glücklichen Tag wird.

Dazu habe ich mir diese Punkte aufgeschrieben:

  • ein Outfit in dem ich mich wohl fühle
  • die Arbeit so gestalten, dass ich glücklich bin und mich nicht ärgern lasse
  • eine schöne Mittagspause verbringen
  • nach der Arbeit zum Termin für den Ausweis, ebenfalls stressfrei und glücklich
  • und zum Schluss einen schönen Abend mit meinem Freund verbringen
  • und glücklich ins Bett gehen.

Das ist jetzt mal so der Plan und ich gebe euch morgen ein Feedback, wie alles so geklappt hat.

Ich freue mich über jeden der auch mitmacht.

Habt einen glücklichen Montag und bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing Brandnooz Box Mai

About Brandnooz Box #8

*Werbung – da Markennamen genannt und erwähnt werden. Die Box ist eine Abo Box, die ich selbst bezahle und hier besteht keine Kooperation. Hier in dem Beitrag findet ihr auch nur meine persönliche Meinung dazu!

Hallöchen an diesem Sonntag,

als wir letzte Woche nicht da waren, bekam ich die Versandemail meiner Brandnooz Box, die dann bereits vor meiner Türe nach unserer Rückkehr auf mich gewartet hat.

7516797376_IMG_1867

Dieses Mal gab es dies in der Box zu finden:

7516797376_IMG_1869

Produkte der Brandnooz Box Mai:

Stilles Wasser von Vilsa – 0,64 EUR

Tomatenmark von ORO di Parma – 1,59 EUR

Alkohlfreies Bier Grapefruit von MiXery – 0,69 EUR

Alkohlfreies Bier Lemon von MiXery – 0,69 EUR

Müsli von Allos – 3,79 EUR

Müsliriegel von Corny – 1,25 EUR

Pink Gin & Tonic von Gordon’s – 2,49 EUR

Aprikosen Marmelade von Glück – 2,49 EUR

Ursalz Mittelgrob Rosa von Saldoro – 2,29 EUR

Thunfischsalat Mediterran von Hawesta – 2,59 EUR

Strawberry Falovour Bonbons von Halls – 1,59 EUR

 

Wert der Box: 20,10 EUR

 

Lieblingsprodukt:

Ich finde die Box wirklich sehr spannend und freue mich am meisten über die Popcorn Müsli Riegel von Corny. Ich hab sie noch nicht probiert, aber ich kann es kaum erwarten. Irgendwie essen wir seit unserem Urlaub nicht mehr so viel, haben extra für verschiedene Gerichte eingekauft und dann essen wir am Abend doch nichts. Aber ich werde die Riegel testen und auch gerne berichten.

 

Floppprodukt:

Da gibt es für mich nur eins und zwar der Thunfischsalat, weil zum einen mag ich keinen Thunfisch und zum anderen erinnert es mich eher an Hundefutter aus der Dose (sorry für die die es gerne essen, aber ich möchte euch ja gerne meine persönliche Meinung sagen!) und mein Freund freut sich aber darüber. Also Ende gut alles gut!

 

Produkt für Produkt aus der Mai Box:

7516797376_IMG_1871

Hier haben wir ein leichtperliges Mineralwasser, dass nicht zu still ist und nicht zu viel Kohlensäure hat. Der ideale Durstlöscher für alle die nicht so gerne viel Kohlensäure im Wasser haben. Ich finde es wirklich perfekt, ich trinke nur Leitungswasser und manchmal fehlt mir doch der „Blubb“ und ich kann mir vorstellen die Wasser auch für uns zuhause einzukaufen. Es wurde übrigens im Mai 2018 gelauncht.

7516797376_IMG_1878

Wer mich kennt weiß, dass ich lange Zeit keine Tomaten gegessen habe. Nur Ketchup und auch mal ne Tomatensoße, aber mit Tomaten konnte man mich jagen. Mittlerweile esse ich diese doch gerne vor allem in Italien, die sind besonders gut. Aber Tomatenmark ist immer noch etwas, dass ich in meinem Kühlschrank nicht brauche. Hier freut sich ebenfalls mein Freund.

7516797376_IMG_1872

7516797376_IMG_1873

Nun das richtige für meinen Freund und mich, nämlich alkoholfreie Mixgetränke in Lemon und Grapfruit. Wir trinken beide keinen Alkohol, ich bin mir auch nicht sicher ob wir diese Art von Getränke bei uns zu Hause brauchen würden. Jetzt sind sie mal da und werde an einem schönen Sommerabend auf dem Balkon getrunken. Die gibt es übrigens seit März 2018 auf dem Markt.

7516797376_IMG_1870

Ein neues Müsli und dann noch in der Geschmackrichtung Karamel -> ich bin im Traumland. Ich hab immer Müsli bei der Arbeit und mach mir morgens eine kleine Portion. Aktuell hab ich eins mit Kokos und freu mich wenn das leer ist, damit ich dieses dann mitnehmen kann. Ich mag es nicht so gerne so viele verschiedene zu öffnen, sondern mach immer eins leer und dann wird das nächste aufgemacht. Bei wem ist das genauso?

7516797376_IMG_1876

Ebenfalls perfekt für die Arbeit und den kleinen Hunger zwischendurch. Ich finde die Mischung aus süß und salzig echt spannend und werde euch definitiv berichten wie ich diese finde. Es gibt sie seit Januar 2018 zu kaufen, hab sie aber davor noch nicht entdeckt.

7516797376_IMG_1874

Ich kann hier nur sagen, dass ich die pinke Dose sehr süß finde, aber das war es dann schon. Ist nix für mich, ich brauch keinen Alkohol in meinem Leben.

7516797376_IMG_1879

Ich bin ja eher so Team Nutella, aber ab und zu darf es auch mal ein Marmeladen Brot sein. Ich hatte von Glück schon die Himbeer Marmelade und finde die geschmacklich sehr gut. Ich bin auf die hier sehr gespannt. Diese gibt es seit diesem Jahr Februar zu kaufen.

7516797376_IMG_1880

Rosa Salz? Ich bin verliebt und freu mich aufs kochen, was nicht so zu meinen Leidenschaften gehört. Aber das muss ich probieren. Hat hier jemand von euch schon Erfahrungen mit gesammelt?

7516797376_IMG_1875

Ich glaub zu dem Thunfischsalat hab ich oben schon genug gesagt und ich möchte mich an der Stelle ungern wiederholen, da es für euch auch nicht so spannend ist.

7516797376_IMG_1877

Zum Schluss haben wir noch erfrischende Erdbeer Bonbons die dazu noch zuckerfrei sind. Kann man doch immer gebrauchen.

 

Fazit: 

Ich finde die Brandnooz Box diesen Monat sehr gut. Es gibt immer Produkte die einem nicht so liegen und andere die sehr interessant sind. Ich mag diese Art von Abo Box und kann sie auch auch nur wärmstens empfehlen.

 

Sterne: **** von 5

Ich sagen an dieser Stelle bis bald und wünsche euch einen wunderschönen Sonntag 🙂

Eure Niii<3

 

 

Wie der Vogelkäfig mein Leben veränderte🕊

About Daily Experience #5

Meine Lieben,

heute möchte ich euch eine kleine Geschichte erzählen. Um ehrlich zu sein – MEINE GESCHICHTE. Ich war ziemlich geprägt durch Erfahrungen die ich in Beziehungen oder Schwärmerei gemacht habe und wollte mich eigentlich nie festbinden. Kinder wollte ich auch nie. Zu meinem Bruder sagte ich immer:“ ich hab mal einen Porsche und einen Mops.“ Also alles sehr oberflächlich.

Es lag einfach daran das bis zu dem Zeitpunkt nicht der richtig da war. Zu meinem Geburtstag im Dezember 2014 schenkte mir mein Vater diesen Vogelkäfig:

IMG_0442.JPG

Seine Worte höre ich bis heute noch:“ damit du den richtigen Vogel fangen kannst.“ Bis dahin glaubte ich nicht an so etwas wie Schicksal oder das Wünsche in Erfüllung gehen. Ich stellte den Käfig mit offener  Türe ans Fensterbrett.

Machte mich aber frei von allem und dachte gar nicht so daran jemand zu finden oder ähnliches. Ja ich habe ihn nach ein paar Tagen tatsächlich vergessen.

Und im Februar 2015 hatte ich den Mann an meiner Seite gefunden. Ohne ihn zu suchen, ohne auf ihn zu warten und erst recht nicht um ihn zu kämpfen. Er war einfach da. Ich kannte ihn zwar schon länger, aber auf einmal war es anders und JA es war perfekt.

Warum ich euch das heute erzählen? Weil wir genau heute unseren 1.000 Tag zusammenfeiern können. Ich kann euch nicht sagen, wie sehr mich diese Beziehung verändert hat. Wie sehr ich gewachsen bin und gelernt habe.

Den Vogelkäfig gibt es natürlich immer noch, aber die Türe steht offen. Nicht weil ich ihn loswerden möchte, sondern weil ich ihn nicht einsperre. Auch das sind Dinge die man lernt. Dazu gehören Vertrauen und Ehrlichkeit. Ich bin einfach dankbar das ich diesen Menschen in meinem Leben gefunden habe. Meinen Partner und besten Freund.

Ich müsste nun mit den Worten enden: und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute!

Ich hoffe euch hat meine kleine Geschichte inspiriert und ich möchte an diesem Punkt ein großes Dankeschön an meinen Papa loswerden. Danke für den Vogelkäfig und dein Unterstützung und auch Kritik und danke das du da bist.

Und zum Schluss noch danke mein Schatz für diese wundervollen Tage, dass du mich jeden Tag erträgst und so gedulig bist. Danke für deine Liebe und das du da bist. Ich liebe dich und auch die nächsten unendlich vielen Tage :*

Noch ein paar Bilder von uns:

IMG_0447

IMG_1106

IMG_6447

IMG_8048

IMG_9552

Eure Niii<3

Unboxing Instyle Box Fall Edition 2017

Meine Lieben,

vor ein paar Tagen hat mich die Instyle Box erreicht. Für mich ist diese Box immer die größte Überraschung, den diese Box kommt nur einmal im Quartal. Da ist die Freude natürlich groß wenn ich die Email mit der Sendebestätigung erhalte. Und die Fall Edition sieht wie folgt aus:

IMG_3334

Produkte:

Kosmetiktasche von Instyle

Plegedusche von Kneipp

Peanut Butter Dark Chocolate Nussriegel von Be Kind

PflegeÖl von frei öl

Lidschatten von Douglas

Nagellack von Catrice

Hot Eyes Steam Maske von IVY

Handgel von Merci Handy

Handcreme von L’Occitane

Marmelade von Glück

Super Skinny Serum von Paul Mitchell

Tuchmaske von Shishi Cherie

IMG_3346

Lieblingsprodukt:

Bei dieser großen Auswahl fällt es sehr schwer sich für ein Produkt zu entscheiden. Aber ich bin ja selbst Schuld, dass ich diese Rubrick eingeführt habe, also muss ich ja wohl. Ich finde die Marmelade sehr süß. Die Verpackung ist perfekt und das die Marke Glück heißt, finde ich richtig gut. Ich werde diese gleich morgen früh testen.

Floppprodukt:

Das ist schon einfacher. Ich habe den Nagellack von Catrice nun zum dritten mal bekommen, in unterschiedlichen Boxen. Finde ich etwas enttäuschend. Aber ich habe diesen meiner Mama geschenkt.

Analyse der einzelnen Produkte:

1. Die Kosmetiktasche von Instyle finde ich super cool und die Größe ist perfekt für die Handtasche. Außerdem der Aufdruck „Hell Yeah“ ist sehr cool. Kann ich wirklich gebrauchen.

IMG_3347

2.  Der Winter kann kommen, den ich habe mich sehr über die Pflegedusche von Kneipp gefreut. Die Limited Edition nennt sich „EINGEKUSCHELT“ und riecht nach Sandelholz und Kardamom, also perfekt für ein schönes heißes Bad.

IMG_3349

3.  Der Riegel von BE Kind ist oder war sehr lecker, ich habe ihn bereits mit zur Arbeit genommen und dort gegessen. Er schmeckt sehr sehr gut und macht wirklich satt. Ich habe diese auch nicht auf einmal geschafft. Aber ich werde versuchen diesen irgendwo wieder zu bekommen.

IMG_3356

4.  Ich bin leider nicht so der Freund von Pflege Ölen, ich mag es einfach nicht so gern auf der Haut und an den Händen. Ich weiß man kann diese waschen, naja so bin ich nun mal. Ich denke aber ich werde schon jemand finden der sich darüber freut.

IMG_3357

5. Der Lidschatten hat eine wunderschöne Farbe. Aber wie bereits in anderen Unboxings erwähnt, benutze ich ziemlich selten welchen. Die Farbe gefällt mir dennoch sehr gut und ich werde ihn bestimmt mal zu einem besonderen Anlass auftragen.

IMG_3355.JPG

6. Zu dem Nagellack habe ich ja schon oben sehr gesagt, dennoch möchte ich positiv anmerken, dass ich die Farbe (auch wenn ich diese schon 3 mal besitze) wunderschön finde.

IMG_3358

7. Wow ich habe mir zu der Hot Eyes Steam Maske gerade die Beschreibung im beiligenden Instyle Heft durchgelesen. Diese erhitzt sich von selbst, nach dem Öffnen, wie auch diese Handwärmer im Winter für die Handschuhe. Und dann legt man sich diese auf die Augen und kann einfach mal entspannen und den Alltag beiseite legen. Mega cool und wird sehr bald ausprobiert.

IMG_3348

8. Handgel kann man doch immer gebrauchen. Ich habe immer eins in der Handtasche und ziehe es raus sobald ich es brauche. Kann ich euch nur empfehlen.

IMG_3354

9. Diese Handcreme habe ich meiner Mama geschenkt, ich creme meine Hände nicht so oft ein. Da ich das Gefühl von Handcreme nicht so auf meiner Haut mag. Aber sie hat sich sehr gefreut.

IMG_3353

10. Die wunderschöne Marmelade von GLÜCK. Ich finde sie einfach wunderschön, wie auch schon oben bei „Lieblingsprodukt“ beschrieben. Himbeer mag ich sowieso. Also perfekt, schaut sie euch einfach an.

IMG_3359

11. Das Serum für glatte Haare. Ich habe leider nicht ganz glatte Haare und freue mich sehr darauf dieses Produkt zu testen. Ich habe großes Vertrauen in die Marke Paul Mitchell.

IMG_3352

12. Masken und ich! Tuchmasken wende ich noch ganz gerne an. Werde diese trotzdem verschenken, den es ist mir eine große Freude, Inhalte meiner abonierten Boxen zu teilen.

IMG_3351

Das war es nun mit den Produkten aus der Instyle Box. Ich fand die Box im Großen und ganzen sehr gelungen und freue mich auch diese Glück zu teilen. Wie geht es euch habt ihr diese Box auch erhalten? Wenn ja lasst mich doch gerne mal wissen wie euer Fazit aussieht.

Sterne:

**** von 5

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und drücke euch herzlich :*

Eure Niii<3