Hotel Barceló in Hamburg🏢

About Travel #28

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallöchen Zusammen,

ich hatte euch folgende Blogpost zu meinem Hamburg Trip geschrieben:

Über den Jungferstieg zur Hafen City⛴

Glamour-Shooping-Week & Henssler at Home🍣

Vom Zoo auf die Repeerbahn🦁

Bustour durch Hamburg🚌

und habe euch damit ein bisschen mitgenommen. In dem heutigen Beitrag möchte ich euch noch von unserem Hotel in Hamburg berichten.

Wir waren für die vier Tage im Barceló Hotel in Hamburg. Ein wunderschönes Designhotel mit perfekter Lage. Das Hotel hat insgesamt 193 Zimmer und bietet für jeden Gast freies W-LAN (ist wahrscheinlich heute auch schon fast Standart).

In unserem Zimmer hatte es bodentiefe Fenster, für einen perfekten Ausblick. Ebenso gab es eine Regenbogendusche und auch Fußbodenheizung, dass ist echt schön beim duschen, wenn die Füße auch gewärmt werden.

Es gab drei verschiedene Kopfkissen, damit auch jeder Gast, perfekt und wie zu Hause schlafen kann. Ich bin ja so ein Kissenmonster und brauch immer ganz viele Kissen um mich herum, dies war dann ebenfalls praktisch.

Wir hatten auch Bluetooth Boxen im Zimmer, damit wir unsere Lieblingsmusik anhören konnten und natürlich war auch eine Minibar vorhanden.

Ich kann euch leider nicht vom Frühstück berichten, da wir gerne außer Haus gefrühstückt haben um ganz viele Restaurants ausprobieren zu können. Ich denke aber es wird fantastisch gewesen sein.

Über die Lage kann ich noch sagen, dass das Barceló Hotel 500 Meter vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt liegt und zum Jungfernstieg ist es auch nicht weit. Man liegt wie ihr merkt sehr zentral und kann mit den Bahnen auch schnell an sein Ziel kommen.

345-views-6-hotel-barcelo-hamburg_tcm19-36358

294312_16110606370048468145

12641764px502x335

12641766px502x335

c3976ae2507a5d756c41322b5bd50ff9-barcelo-hamburg

lobby-hotel-barcelo-hamburg21-3020

Ich kann diese Hotel wirklich sehr empfehlen und hab mich dort auch sehr gut aufgehoben gefühlt.

Am letzten Tag konnten wir unsere Koffer nachdem auschecken abgeben und hatten noch einen letzten Kofferfreien Tag in Hamburg. Bevor wir zum Flughafen gefahren sind haben wir die schnell wieder geholt.

Somit habe ich jetzt alle meine geplanten Themen zu Hamburg hier veröffentlicht und ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen 🙂

Ich sage bis bald,

Eure Niii<3

Like a Chauffeur

About Fashion #5

*Werbung – zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich möchte heute noch einen kleinen weiteren Haul aus Hamburg zeigen, den auch bei H&M hat man Vorteile durch die Glamour Shopping Card gehabt und da hab ich mir diese beiden Chauffeurs Mützchen mitgenommen:

10739704592_IMG_2519

10739719488_IMG_2522

10740021312_IMG_2523

10740017088_IMG_2520

10739777328_IMG_2521

Ich finde die sehen einfach cool aus und machen jedes Outfit zu einem Hingucker. Ich werde euch in den kommenden Tagen noch ein paar Bilder mit den Mützen schießen und euch hier hochladen.

Mögt ihr den Mützen und tragt diese auch so gerne oder würdet ihr sagen, ihr habt kein Mützengesicht?

Ich trage Mützen leider viel zu selten, aber ich muss das jetzt nachholen, deswegen gab es auch gleich zwei in meinen bevorzugten Farben.

Ich freue mich von euch zulesen und wünsche euch einen schönen entspannten Abend und sage bis bald,

Eure Niii<3

Reseved & Glamour Shopping Card💗

About Fashion #4

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

der Arbeitstag liegt hinter mir und nur noch diese Woche dann ist meine Kollegin aus dem Urlaub wieder da.

Ich möchte euch heute eine ganz kleine Ausbeute aus Hamburg zeigen, die ich bei Reserved gekauft habe. Es gab in der Zeit die Glamour Shopping Card und diese musste natürlich auch ein bisschen ausgenutzt werden. Wir sind also zu Resvered, da es bei uns zu Hause diesen Laden vor Ort leider nicht gibt…und ich habe diesen tollen Pullover gefunden:

10739840560_IMG_2526.jpg

10739727120_IMG_2527

10739666016_IMG_2528

Ich habe ihn entdeckt und mich sofort in die Farbe verliebt. Durch die Glamour-Shopping-Card hat mich der Pullover 14,90 EUR gekostet und ich hab euch hier auch mal den Link zur Homepage reingepackt, falls ihr euch auch für den Pullover interessiert.

Ich kann es kaum erwarten, endlich meinen neuen Pullover anzuziehen, aber noch ist der Oktober sehr warm und ich möchte auch nicht schwitzen.

Ich freue mich schon aus kombinieren und auf die kälteren Tage, man muss defintiv was darunter anziehen, den er ist sehr freizügig.

Ein Outfitbild wird definitiv folgen und ich verabschiede mich hiermit von euch für heute und sage bis bald,

Eure Niii<3

Glamour-Shooping-Week & Henssler at Home🍣

About Travel #25

*Werbung – selbst bezahlt!

Guten Morgen Zusammen,

heute erzähle ich euch von meinem zweiten Tag in Hamburg. Das Wetter war nicht ganz so toll und auch ziemlich frisch, deswegen haben wir uns entschieden, den Tag mit einem kleinen Shoppingtrip zubeginnen. Schließlich war ja Glamour-Shopping-Week und wir hatten uns die Karte auch besorgt.

IMG_1652

Outfit für den Shoppingtag:

Weste war ein Geschenk

Tasche von Seamless Fashion

Pullover von Primark

Jeans von Mango

Schuhe von Deichmann

IMG_1654

Ich habe gar nicht so viel gekauft, ich kann es euch nur noch nicht zeigen, da das Paket noch auf dem Weg zu uns ist.

IMG_1656

Wir waren nämlich so schlau und haben ein Paket gekauft bei der Post und haben uns unsere Einkäufe zugeschickt, da wir zum Teil Flüssigkeiten gekauft haben, die wir nicht ins Flugzeug mitnehmen konnten. Zusätzlich wollten wir nicht zu viel Gepäck haben und das war uns die günstigste Alternative. Jetzt müssen wir nur noch warten bis alles ankommt. Aber das werde ich euch dann zeigen.

Nach unserem Shoppingausflug sind wir zum Henssler at Home essen gegangen.

IMG_1657

IMG_1659

IMG_1658

IMG_1662

IMG_1664

IMG_1665

IMG_1671

Ich mag Sushi zwar auch, aber an dem Tag hat mich der Salat mehr angemacht und ich muss sagen er war sehr lecker und ich kann euch Henssler at Home wirklich sehr empfehlen.

Danach haben wir uns auf den Weg zur Bushaltestelle gemacht und haben am Hafen noch ein paar Bilder geschossen.

IMG_1677

P1040501

P1040502

P1040505

P1040503

Wie man auf den Fotos ganz gut sehen kann, war das Wetter an diesem Tag wirklich nicht so schön und es war auch sehr frisch. Ich habe in meiner Weste echt gefroren und war so froh, als der Bus endlich da war.

Wir haben den Abend dann gemütlich in einer Shisha Bar ausklingen lassen.

IMG_1666

IMG_1667

IMG_1668

Auch dies war ein langer tag mit vielen gelaufenen Schritten, aber er war sehr schön und auch sehr erfolgreich.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ich sage bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye Agosto🍋

About Niii #81

*Werbung – selbst bezahlt / zur Sicherheit!

Guten Abend Zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass wir den letzten Tag im August haben und ich noch meine rückblickende Blogpost zum Monat machen möchte.

Dieser Monat war ein ganz besonderer Monat für mich, den mein Blog hatte seinen ersten Geburtstag. Ich kann nur immer wieder danke sagen für eure Unterstützung.

Diese Monat haben mein Freund und ich eine schwere Entscheidung getroffen und wir werden in ein neues Abenteuer starten und dafür zwei Monate eine Fernbeziehung führen. Aber ich freue mich auf die Zukunft und werde euch das auch nochmal im genauen erzählen. Manchmal muss man mutig neue Entscheidungen treffen und an einer Kreuzung mal links abbiegen und nicht immer geradeaus gehen.

Dann sind wir Anfang August aus dem Urlaub zurückgekommen, was natürlich nicht immer so toll ist, aber wir waren so erholt und waren bereit für den Alltag. Ich bin zwar mit einer kleinen Erkältung und Ohrenschmerzen angekommen, aber ich habe mich wieder sehr gut erholt.

Ich würde sagen ein toller Monat und ich habe euch unten nochmal alles schön zusammengefasst:

IMG_1036.PNG

 

🍋 Fazit zur Fremdsprachen Challenge

  • diesen Beitrag habe ich noch nicht geschrieben, aber er kommt in den nächsten Tagen – versprochen!

🍋 Montags werden ein paar Motivations Mondays erscheinen (Happy Monday)

🍋 Dienstag stelle ich euch meine gelesen Bücher vor (ich hab im Urlaub in 3 Wochen – 7 Bücher gelesen) da wird also ganz schön was auf euch zukommen

🍋 Donnerstag ist der Tag des Rückblicks oder auch Throwbacks

🍋 Freitag kommt wie immer was auf die Ohren

🍋 Sonntags wird es die bekannten Wochenrückblicks geben

🍋 My Little Box August

🍋 Brandnooz Box Juli & August

🍋 eine special Box

🍋 GlossyBox unboxing

🍋 Unboxing der PinkBox

🍋 Aufgebrauchte Produkte

🍋 Sizilien Tagebuch

🍋 Hauls

🍋 Outfits

🍋 eine neue Kategorie auf meinem Blog

  • LIFESTYLE

🍋 Daily Experience

  • da kommt im nächsten Monat wieder mehr 🙂

🍋 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst

🍋 und was mir alles noch so in den Sinn kommt

 

Ich hoffe der Monat euch euch genauso viel Spaß gemacht, wie mir und ich freue mich auf September mit euch 🙂

Einen schönen Abend und ein großes Danke schön an euch alle 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

Unboxing Glamour Beauty Festival Box👄

About Lifestyle #1

*WERBUNG – selbstgekauft!

Huhu ihr Lieben,

ich habe vor mehr als zwei Monaten auf Instagram rumgestöbert und habe dann die Glamour Beauty Festival Box entdenkt. Es gab im Juni in München ein Event und dazu gab es passend eine Box. Ich habe mich dann gleich entschieden, diese zu bestellen und sie wurde mir dann während meines Urlaubs geliefert und heute kann ich euch endlich den Box dazu schreiben. Ich kam davor irgendwie noch nicht dazu. Ich hoffe man kann die Box noch bestellen, wenn sie euch auch gefällt.

Und so sieht das gute Stück aus:

7652807088_IMG_2227

Richtig coole Box und auch sehr passendes Design. Die wird auf jeden Fall aufgehoben um irgendwas darin aufzubewahren.

7652794992_IMG_2228

Und jetzt Trommelwirbel – der Inhalt:

7652797776_IMG_2230

Produkte der Glamour Beauty Festival Box:

Your Indispensables Regeneration Set von Maria Galland

Namasté Hydrating Ampoule Booster von Rituals

Eau de Toilette von Gurlain

Magazin Glamour

Jelly Mask Hydrating Action von Comodynes

Instant Detox Maske von Caudalie

Omnia Pink Sapphire Bodylotion von BVLGARI

Color-Smart Day Moisturizer von Sheseido

Color Booster Lip Balm von Artdeco

Glow Mist von PIXI

Fresh Orange Fluid von Senzera

Nagellack von Anny

Hemp & Peace Ampullen von Babor

 

Ich werde bei dieser Box mein Top- und Floppprodukt weglassen, da die Box mega schön ist und nichts darin schlecht ist. Mein Favorit sind ganz klar die Ampullen von Babor. Ich bin sowieso ein großer Babor Fan und benutze die Produkte der Marke fast täglich.

 

Produktanalyse:

7583681904_IMG_2231

Starten wir mit dem Set von Maria Galland. Hier haben wir ein tolles Reiseset, bestehend aus einem süßen Bag, einer reichhaltigen Maske mit Kavier-Extrat, einer beruhigenden Reinigungsmilch und einer intensiven Nachtcreme. Geeignet für jeden Hauttyp. Ich mag so Reisegröße ziemlich gerne, wobei ich die Produkte immer zu Hause teste, da ich nicht weiß ob ich die Produkte auch auf meiner Haut vertrage und ungern mit Rötungen im Urlaub rumlaufe. Aber ich habe mich sehr über das Set gefreut.

Sterne: ***** von 5

7518552832_IMG_2232

Ich musste bis dato gar nicht, dass es auch Ampulle von Rituals gibt. Wir haben hier die 7 Tage Intensivkur für trockene Haut, die Feuchtigkeit braucht. Das Serum sorgt mut seinem Wirkstoffkomplex mit Hyaluronsäure zusätzlich für einen glättenden Effekt. Ich bin schon ganz heiß drauf, dass zu probieren.

Sterne: ***** von 5

7518557440_IMG_2236

Einen sehr intensiven Duft von Gurlain gab es auch. Ich bin noch nicht ganz sicher, ob der was für mich ist oder ob ich den weiterverschenke. Das Design bekommt auf jeden Fall ein paar Pluspunkte.

Sterne: *** von 5

7652790240_IMG_2244

Und was darf in einer Glamour Box nicht fehlen? Ja genau das passende Magazin. Es ist zwar schon von Juli und ich muss auch ehrlich sagen, dass ich es bereits gelesen habe. Ich liebe Mode und Lifestyle Magazine und kaufe die mir immer wieder auch selbst. Was für Magazine bevorzugt ihr den?

Sterne: ***** von 5

7858296736_IMG_2241

So dann haben wir als nächstes die kühlende Gel Maske von Comodynes mit Aloe Vera Extrat um das zu Hause in eine kleine Wellnessoase zu verwandeln. Sie spenden viel feuchtigkeit und hilft auch gegen Rötungen an.

Sterne: **** von 5

7856265296_IMG_2240

Die Instant Detox Maske von Caudalie kommt auch wie gerufen für den Herbst, der langsam kommt. Wir sollten unsere Haut vor äußeren Einflüssen schützen und da kommt die Maske ins Spiel.Sie verspricht uns neue Energie ins Gesicht zu zaubern. Ich bin da echt mal drauf gespannt und werde berichten.

Sterne: **** von 5

7518557440_IMG_2239

Hier haben wir eine Bodylotion von Bvlgari die nach pinker Grapefruit, floralem Frangipani und Vanille duftet. Ihr kennt mich ja, ich bin nicht so der „Eincremer Typ“, aber hier hab ich mich direkt in den Duft verliebt und werde nach der nächsten Dusche doch mal meine Vorsätze brechen und mich eincremen.

Sterne: ***** von 5

7858295392_IMG_2242

Eine leicht getönte Tagespflege die sich jeder natürlichen Haut Nuance anpasst mit zustzlichem Lichtschutzfaktor 30. Ich bin da nicht so der Freund von getönter Tagespflege, aber die kleine Probiergröße werde ich mal ausprobieren.

Sterne: *** von 5

7856285360_IMG_2243

Ich hab mich direkt in den Lip Balm von Artdeco verliebt, den durch seinen leichten rosa Stich gibt er eine traumhafte Farbe auf die Lippen und pflegt sich damit auch noch herrlich. Kann ich nur empfehlen.

Sterne: ***** von 5

7652790576_IMG_2237

Hier haben wir einen Alleskönner, den er kann unter und über dem Make Up verwendet werden. Er verleiht einen schönen Glow und sorgt mit seinen Ölen auch für eine gute Feuchtigkeisspende Pflege auf der Haut. Ich hab mich sehr gefreut.

Sterne: **** von 5

7652793936_IMG_2234

Nun eine Pflege damit die Haut länger Haarfrei bleibt. Ich weiß gar nicht ob es nur was beim waxing bringt oder auch beim rasieren. Da muss ich mich echt mal schlau machen.

Sterne: *** von 5

7719977632_IMG_2235

Es darf ja auch nie ein Nagellack fehlen, ich glaub wer mich länger verfolgt weiß das ich keine Verwendung dafür habe und jetzt auch nicht mehr über das Produkt sagen kann. Ich weiß aber, dass die Marke sehr gut ist.

Sterne: * von 5

7719978736_IMG_2233

Und da das beste bekanntlich immer zum Schluss kommt, habe ich jetzt die Ampullen von Babor für euch. Diese habe eine Omega-6-Fettsäuren aus natürlichem Hanfsamenöl, Kaktus und Aloe Vera, dadurch bringen sie unsere Haut wieder zu strahlen. Also einfach perfekt für ein CHILL OUT oder?

Sterne: ***** von 5

 

Das waren nun alle Produkte und ich bin mega glücklich und ich hoffe die Vorstellung hat euch gefallen. Gerne würde ich wissen, welches Produkt euch am besten  gefallen hat und welches ihr gar nicht brauchen könnt.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend und freue mich von euch zu lesen.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #44

KW 24

*Werbung – da Marken genannt werden. Hierbei handelt es sich um keine Kooperationen.

Hallo Zusammen,

was für eine grandiose Woche. Irgendwie ist alles sehr gut gelaufen und dazu kommt, das auch die Fußball WM gestartet hat. Welcher Mannschaft drückt ihr die Daumen? Ich bin natürlich für Deutschland. Mein Freund hat dieses Jahr nicht so viel Freude am jubeln, den seine italienische Mannschaft ist ja bekanntlich nicht dabei. Heute es es dann auch endlich soweit und Deutschland hat das erste Spiel, ich freu mich schon richtig darauf. Am Freitag waren wir mit Freunden Abends weg und es lief Spanien gegen Portugal, das war auch das erste richtige Spiel dieser WM, welches ich gesehen habe. Am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag und so wirklich hat mich das Eröffnungspiel dann doch nicht interessiert.

Kommen wir aber jetzt mal zu der restlichen Woche ohne Ball. Wir haben den Plan für unseren Sommerurlaub stehen und wissen nun wie und was wir noch planen müssen, aber das sind genau die schönsten Planungen die man machen kann 🙂

Bei der Arbeit lief es auch sehr gut und ich war sehr entspannt. Am Freitag war ich außerdem noch beim Friseur und hab meinen Ansatz nachgefärbt. Das war so ziemlich meine Woche im Schnellverfahren.

Bilder der Woche:

IMG_9439.JPG

IMG_9444.JPG

IMG_9455.JPG

IMG_9461.jpg

IMG_9465.jpg

7516744096_IMG_1905.jpg

Gelesen: Ich hab das Buch von Karl Lagerfeld fertig gelesen, dazu kommt am Dienstag ein Beitrag, den ihr hier lesen könnt. Ich hab jetzt auch ein neues Buch angefangen, aber dazu möchte ich noch nicht so viel sagen, aber ihr werdet es bald auch hier lesen können. Dann hab ich mir die Glamour und Jolie gekauft und ebenfalls gelesen und was mir alles so in die Hände gefallen ist.
Gehört: Diese Woche lief eigentlich nur Musik auf dem Weg zur Arbeit und sonst hatte ich dazu gar nicht so viel Zeit. Aber wir haben am Dienstag einen Beitrag auf Vox über Helene Fischer anschaut und ich hatte dann einen Ohrwurm von Fieber.
Getan: Nach sehr langer Zeit zum Friseur geflitzt und den Ansatz beseitigen lassen. Mich nicht stressen lassen und einfach genossen.
Gegessen: Auf dem Bild oben könnt ihr unser Frühstück vom Samstag sehen und sonst gab es gar nicht so viel außergewöhnliches viel Salat bei der Arbeit und abends haben wir immer was anderes gekocht.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: auf den Sommerurlaub, der nicht mehr soweit entfernt ist.
Gelacht: über mich selbst -> das muss man einfach auch können!
Geärgert: über meine Verbissenheit und das ich vieles lockere sehen müsste.
Gekauft: gestern ein paar Dinge beim Drogerie Markt, die zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Gedacht: Bleib ruhig!
Geklickt: Instagram, eure Blogbeiträge
Gesehen: das Finale von Bachelor in Paradise auf RTL, Portugal gegeben Spanien
Gefahren: Mitgefahren im Porsche Chayenne
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3