Die Nacht mit Herbert…

About Daily Experience #8

Einen schönen Abend,

gestern habe ich euch von meinem Tag mit Herbert, dem 24 Stunden Blutdruckgerät erzählt und heute folgt die Nacht mit ihm. Ich muss noch sagen, dass ich mich irgendwie den ganzen Tag schon „krank“ gefühlt habe…es war auch nicht sonderlich angenehm am Arm. Die Nacht war sehr sehr kurz, ich habe mich ins Bett gelegt und konnte mich auch nicht an meinen Freund kuscheln, da alles so blöd und unbequem war. Als ich endlich die passend Schlafposition gefunden habe, ging natürlich die Pumpe los. Dann verbrachte ich eine halbe Stunde nach der anderen und bin irgendwann gegen 3 Uhr endlich eingeschlafen. Das Problem war, dass ich mir auch viel zu viele Gedanken gemacht habe. (Ich lasse vieles zu sehr an mich heran und nehme vieles persönlich – versuche ich auch lockerer zunehmen!) Als ich endlich eingeschlafen war und morgens von meinem Wecker geweckt wurde, war mein erster Gedanke, ich habe Herbert die paar Stunden überhaupt nicht arbeiten gehört oder gespürt.

An sich habe ich mir diese Nacht anders vorgestellt und war nun ziemlich überrascht, dass wenn man schläft überhaupt nichts merkt. Aber dazu muss man den Schlaf auch erst finden.

Heute morgens ging es dann um 8 Uhr zum Arzt und ich musste Herbert tschüss sagen, ein bisschen traurig, da ich ihn ja auch irgendwie zu einem Lebewesen gemacht habe. Aber ich denke er wird heute schon wieder in anderen Händen sein und seine Arbei gut machen.

Am Donnerstag bekomm ich die Ergebnisse und bin schon sehr gespannt. Morgen gehts zum Gentest in ein großes Klinikum und da wird mir dann einiges an Blut abgenommen. Hoffe mein Kreislauf macht da mit.

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern mit meiner kleinen Erfahrung mit Herbert.

Ich hoffe ihr könnt heute gut schlafen und habt einen wunderbaren Abend. Ich melde mich morgen nach der Blutabnahme und berichte 🙂

Eure Niii<3

OOTD ✖️ Monday Morning

About Outfit #23

Good Morning Frühaufsteher,

so neue Woche, neues Glück oder wie heißt es so schön? Mein Tag startet heute mit einem Besuch beim Arzt und ich bekomme eine Langzeit Bluckdruckgerät verpasst, die Freude ist ganz groß – NICHT! Aber was muss das muss. Ich hatte so ein Gerät noch nie und bin ehrlich gesagt ziemlich gespannt, wie die 24 Stunden sein werden…ich lass mich überraschen. Ich werde davor noch kurz ind Büro flitzen und ein paar Dinge erledigen und dann zum Arzt….ich werde berichten.

Aber bevor es für mich los geht noch mein heutiges Outfit of the Day:

IMG_4612.JPG

Details:

Handycase von Parisencase

Pullover von Zara

Jeans von H&M

Schuhe von Primark

Wie ihr seht ich hab mich für den heutigen Tag sehr chillig angezogen. Schnell noch den Kaffee austrinken und los gehts. Habt einen schönen Montag :*

Eure Niii<3

 

ÜberraschungsAdventskalender🎅🏼

Countdown till Xmas #4

Hallo ihr Lieben,

ich habe den besten Freund der Welt. Ich hab mir selbst den GlossyBox Adventskalender geschenkt und er hat mitbekommen, dass ich auch gerne den Adventskalender von Instyle gehabt hätte. Ich hab dann schon gar nicht mehr daran gedacht und hab ihm einen Adventskalender gekauft und geschenkt. Am Donnerstag komm ich von der Arbeit nach Hause und dann steht im Wohnzimmer ein großes Paket. Ich hab dann nur gesehen, dass es für ihn ist und hab mir wieder nichts dabei gedacht. Als er dann endlich Feierabend hatte und zuhause war, sagte er ich solle doch mal das Paket öffnen und siehe da:

IMG_4582.JPG

der Instyle Adventskalender war da. Ich habe mich wirklich sehr gefreut und bin ihm sehr dankbar dafür.

Ich bin normalerweise eher der Gescheneke verteile und freue mich mehr, wenn sich jemand anderes freut, aber hier war ich schon sehr sprachlos.

Jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis zum ersten Türchen, ich kann es kaum erwarten 🙂

Wie geht es euch verschenkt ihr lieber oder bekommt ihr lieber etwas geschenkt? Und was ich auch gerne noch wissen möchte, habt ihr dieses Jahr einen Adventskalender?

Einen schönen Sonntag :*

Eure Niii<3

About Last Week #15

KW 47

Hellöchen meine Lieben,

schon wieder liegt eine Woche hinter uns, hier die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Harlan Coben – Preisgeld
Gehört: Kontra K – 2 Seelen
Getan:  mich ausgeruht und entspannt, dass was mein Körper von mir verlangt hat.
Gegessen: zu viel, leckeren Salat in der Mittagspause
Getrunken: Wasser, Kaffee & Tee (ist glaub der Standart von mir)
Gefreut: auf den Black Friday✖️
Gelacht: über mich beim SingStar spielen
Geärgert: über mich selbst
Gekauft:  ein paar Produkte bei dm (Haul folgt)
Gedacht: DANKBAR! Manchmal musst du auf dich hören
Geklickt: alle möglichen Homepages am Freitag (Black Friday und so)
Gesehen: viele tolle Menschen
Gefahren: meinen Audi
Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche und ich wünsche euch einen entspannten Sonntag :*
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox November 17*

Hello Friends,

gestern Abend, ziemlich spät, ich glaube so gegen 20 Uhr hat es an der Türe geklingelt und der Hermes Fahrer brachte mir mein Paket. Ich muss ehrlich sein, ich habe doch schon ein zu großes Gewissen und finde es nicht sehr gut, dass der arme Mann um diese Zeit nicht bei seiner Familie sein kann…Ich muss mir da echt was überlegen…

IMG_4591

Aber wie bereits gesagt, erhielt ich mein GlossyBox Dear Santa für den Monat November. Ich bin mal ehrlich und sag euch das sie mich nicht so vom Hocker gehauen hat, aber schaut selbst:

IMG_4610.JPG

Produkte:
1. Magic MakeUp Remover von Afterspa – 9,95 EUR
2. Farbglanz Elixier von Garnier Olia – 5,95 EUR
3. Nagellack von Sally Hansen – 8,99 EUR
4. Lip Gloss Stick von Babor – 17,00 EUR
5. Blush Mono von Doucce – 11,75 EUR
Wert der Box:
53,64 EUR
Lieblingsprodukt:
Beim auspacken fiel mein Auge direkt auf die Babor Verpackung. Aber ich sag euch die Farbe des Lip Sticks…deswegen ist hier Babor schon mal raus. Ich würde mich für das Magic MakeUp Remover Tuch entscheiden. Wenn ihr meinen Blog aufmerksam lest, wisst ihr bereits, dass ich ein ähnliches Tuch bereits in der Pink Box hatte und diese ist super. Also hier fällt meine Wahl, deswegen so aus.
Flopprodukt:
In meinem Fall der Nagellack, nicht weil ich diesen nicht schön finde, sondern ich trage Gelnägel und lasse sie mir alle vier Wochen neu machen und brauche somit keinen Nagellack. Vielleicht wird es ja ein Weihnachtsgeschenk für jemand liebes um mich herum 🙂

Analyse der einzelnen Produkte:

Let’s start with the truth….schauen wir uns die Produkte doch mal mit der Luppe an oder besser gesagt, wir starten die Analyse. Als erstes Produkt haben wir den Magic Makeup Remover von der Marke Afterspa. Die Marke kannte ich bis dato noch nicht. Es verspricht das mit diesem Tuch die Abschmickwünsche wahr werden, denn man lässt es etwas Wasser über das Tuch laufen und ringt es etwas aus und geht sich damit über das Gesicht. Ich sag euch, ich dem Zeitalter der Chemie doch ein Traum? Also ich werde es probieren und euch informieren

IMG_4606

Nun zum Farbglanz Elixier von Garnier Olia. Mal eine dumme Frage, ich hatte bisher noch nie was von GARNIER OLIA gehört…hab ich da was verpasst? Naja weiter zum Produkt, dieses wird nach der Haarwäsche oder auch für die tägliche Pflege in die Haare gegeben und gleichmäßig verteilt. Am besten lässt man den Haaransatz aus. Die Pflege ist für colorites Haar und hat eine Formel die das Haar nicht fetten lässt. Leute ich bin gespannt, da meine Haare meistens am zweiten Tag schon einen kleinen fettigen Ansatz haben 😦

IMG_4611

Ich glaub zu dem Nagellack muss ich nicht mehr so viel sagen…ich mag die Farbe, aber wie bereits oben erwähnt, benutze ich diesen eher weniger, was eigentlich schade ist.

IMG_4608

Ich bin wirklich ein großer Anhänger der Marke Babor und habe mich gefreut ein Produkt der Marke in meiner Dear Santa Box zu haben…aber die Farbe und ich werden leider keine Freunde…zu schade.

IMG_4609

Und zum Schluss haben wir Produkt Nummer 6 das Freematic Blush Mono. Die Marke Doucce sagte mir bis gerade eben auch noch nichts, aber ich werde nach dem Post mal auf die Homepage gehen und schauen, was es dort noch zu entdecken gibt. Ich bin total verliebt in die Farbe des Blushes und freue mich auf das Benutzen.

IMG_4607

Natürlich war auch wieder ein GlossyMag dabei, welches ich auch gleich mal lesen möchte.

IMG_4605

Fazit zum Schluss:

Ich bin nicht wirklich zufrieden mit der Box. Ich mag das Thema „Dear Santa“, aber das war es dann auch schon. Ich finde es sind keine „WOW“ Produkte, aber auch keine sehr schlechten Produkte. Naja ich bin gespannt auf Dezember.

Sterne:
** von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii ❤
PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

Vichy Mineral 89✨

About Haul #16

Hallöchen,

Samstage sind doch immer schön, ich habe heute Frühstück ans Bett bekommen und hab den Morgen ziemlich faul verbracht. Jetzt wird noch ein bisschen aufgeräumt und sauber gemacht. Aber davor möchte ich euch noch eine neue Errungenschaft zeigen:

IMG_4485.JPG

Ich habe das Mineral 89 von Vichy schon öfters gesehen. Ich bin ehrlich am meisten hat es mich angesprochen, weil es mein Jahrgang ist….(oops jetzt wisst ihr, dass ich 21 bin😂).

Es handelt sich um einen Daily Booster fürs Gesicht und ich verwende ihn derzeit jeden Morgen, nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe. Der Duft ist sehr lecker und ich mag wie gut und schnell das Produkt in die Haut einzieht, ohne so einen klebrigen Rückstand auf dem Gesicht und meinen Händen zu hinterlassen. Ich bin total begeister und deswegen muss ich euch, dass natürlich auch mitteilen.

Ich habe ihn hier bestellt.

Ich wünsche euch einen schönen rest Samstag und macht was das euch gefällt 🙂

Eure Niii<3