Meine erste Furla Tasche👜

About Haul #65

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Abend Zusammen,

ich habe euch noch gar nicht meine Shoppingausbeute von Sizilien getzeigt…shame on me. Auf jeden Fall möchte ich euch heute ein Teil davon zeigen.

Den ich habe schon etwas länger von einer Furla Tasche geträumt und habe eine im SiciliaOutletVillage gefunden:

7585754144_IMG_2348

7722029184_IMG_2349

7789195120_IMG_2350

7650790432_IMG_2351

Und diese hier ist es geworden. Dazu gibt es auch eine Geschichte. Mein Freund hatte bei SuperDry einiges gekauft und meinte er bringt die Tüten schon mal zum Auto. Ich hab gesagt ich gehe schon mal zu FURLA. Im Geschäft selbst war ich ganz alleine mit den zwei Verkäufern. Wir haben uns echt herrlich auf Englisch verständigt und hatten auch echt viel Spaß. Mir ist diese Tasche dann direkt ins Augen gestochen und ich habe den beiden erklärt, dass mein Freund das Muster (alles was in Richtung Leoprint geht) nicht unbedingt mag. Sie haben mir versprochen, mir zu helfen meinen Freund zu überzeugen.

Als mein Freund dann ankam im Laden, haben sie mit ihm italienisch gesprochen, den größten Teil hab ich verstanden und einiges musste ich mir mit viel Fanatsie zusammenreimen. Aber am Ende durfte ich die Tasche kaufen und er fand sie sogar wirklich schön.

Ich muss immer daran denken, wenn ich die Tasche ausführe. Ich hoffe die beiden netten Verkäufer sind nächstes Jahr auch wieder da.

Was sagt ihr zu der Tasche, gefällt sie euch oder hätte ihr sie nicht gekauft?

Ich wünsche euch auf diesem Weg einen schönen Abend und bis bald,

Eure Niii<3

#SiciliaOuletVillage – Sicilia Giorno 1

About Travel #12

*Werbung – selbst bezahlt

Huhu ihr Lieben,

heute geht es weiter mit dem ersten richtigen vollen Tag auf Sizilien. Wenn ihr den Anreisetag noch nicht gelesen habt, verlinke ich euch diesen nochmal hier: Braucht man eine Badehose im Urlaub – welcome to Sicilia🇮🇹

IMG_0134.PNG

Der erste Tag hat für mich um 8 Uhr morgens begonnen mit einem Espresso. Ich bin ganz ohne Wecker so früh aufgewacht.

IMG_0138

Unser Plan für den Tag stand schon fest, da mein Freund ja eine Badehose brauchte, ging es für uns nach Enna. Enna liegt im Inselinneren und dort findet man das Sicilia Outlet Village. Wir waren da auch schon letztes Jahr. Auf dem Weg dorthin hatten wir mal extrem hohe Temperaturen.

IMG_0144

Leider haben wir an dem Tag fast 3 Stunden für die Strecke gebraucht und das war etwas anstrengen, aber leider waren die Straßen extrem voll und wir standen im Stau.

Aber der Stau hat sich gelohnt, als wir angekommen sind hat mein Freund eine Badehose bei Calvin Klein und eine bei SuperDry gekauft. Ich habe mir auch noch ein paar Sachen gekauft.

IMG_0165

IMG_0160

IMG_0157

IMG_0154

Mein Outfit an diesem Tag sah übrigens wie folgt aus:

Processed with VSCO with g3 preset

bd9dbfc7-654d-4394-9750-ec88601dec72

Details:

Sonnenbrille von Shein

Oberteil von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Shorts von H&M

Schuhe von Pavements Shoes

Also ein sehr erfolgreicher erster Tag auf Sizilien mit vielen deutschen Kennzeichen und auch im Outlet waren sehr viel deutschsprachige Menschen. Ist wirklich komisch, wenn du nur noch italienisch hörst und auf einmal verstehst du jemand. Ich hab dann im ersten Moment gedacht, wow ist mein italienisch gut…hahah!

Abends ging es zu einem Cousin von meinem Freund zum grillen. Ich war aber wirklich froh, als wir im Bett lagen.

Ach ich mag Sizilien einfach. Wer von euch war auch schon mal dort?

Habt einen schönen Mittwoch und bis bald,

Eure Niii<3