Junger Mann, was haben Sie in Ihrem Koffer?🔫

Junger Mann, was haben Sie in Ihrem Koffer?🔫

About Travel #29

Guten Morgen Zusammen,

vor ein paar Wochen haben wir unsere alte Heimat besucht. Es ging Freitags los und der Freitag lief sowas von schief, dass ich dachte wir verpassen den Flieger. Aber lasst mich mal von Anfang an anfangen, am Donnerstag war meine Kollegin leider krank und ich wusste nicht sicher, ob ich freitags früher gehen kann, da haben mein Freund und ich schon leichte Diskustionen gehabt. Aber wenn es nicht geht und niemand da ist, hab ich einfach bei der Arbeit zu sein, vorallem wenn man den Job erst angefangen hat.

Dies war aber unnötig, den sie war am nächsten Tag wieder da und ich konnte schön früh Feierabend machen. Allerdings fuhr mein Freund von der Arbeit aus noch „kurz“ nach Dortmund und rief mich dann auf der Rückfahrt an…natürlich war Stau! Wir entschieden uns dann um, er sollte direkt zum Flughafen fahren nach Düsseldorf und ich bin mit seinem Arbeitskollegen von hier aus gefahren.

IMG_0621.JPG

Ich habe dann am Flughafen noch ein bisschen auf ihn warten müssen, war aber gar nicht schlimm, den wir hatten zum Glück noch ein bisschen Zeit.

An der Sicherheitskontrolle angekommen, dachte ich aber ich bin im falschen Film, sein Koffer wird rausgezogen und er wird gefragt was er da drin hat. Jetzt stellt euch das mal vor, er nimmt einen Akkuschrauber (ich hab es Bohrmaschine genannt) mit im Handgepäck, weil er sich diese von seinem Bruder ausgeliehen hat. Findet ihr den Fehler? Er meinte noch ganz cool, mein Bruder meint das ist kein Problem. Ich bin dann fast geplatzt und hab nur gesagt, dein Bruder fliegt auch nie, weil er Angst vorm Fliegen hat!

Die Mitarbeiter waren sehr nett und haben den Akkuschrauber dann für uns beim Fundbüro abgegeben und wir konnten diesen auf dem Rückflug abholen.

Ich sag es euch, das war ein Spaß. Ich war nur noch froh im Flugzeug zu sitzen und war bereit für Zürich.

IMG_0626

Sein Bruder hat uns am Flughafen abgeholt und wir kamen sehr müde und sehr spät dort an. (Man sieht es uns an)

IMG_0630

IMG_0641

Ich hab das Wochenende dann mit der Familie meines Freundes und meiner liebsten Freundin verbracht. Es war einfach traumhaft schön und wir haben sehr viel Kraft getankt.

IMG_0649

Sonntagsabends ging es wieder Richtung Düsseldorf, davor musste aber ein Stop bei Starbucks sein:

IMG_0650

Ich liebe solche Kurztrips und in zwei Wochen kommt meine liebe Freundin zu mir und wir bleiben ein Wochenende in Köln.

Habt ihr Tipps für Köln was wir uns unbeidingt anschauen müssen?

Ich hoffe meine kleine Story hat euch gefallen und ich wünsche einen schönen Mittwoch.

Bis bald,

Eure Niii<3

 

 

Werbeanzeigen

Thank u, next🖤

Thank u, next🖤

About Music #69

*Werbung – selbst gekauft!

Happy Friday,

yeah endlich Freitag und das Wochenende ist nur noch ein paar Arbeitsstunden entfernt. Ich möchte euch hier mit guter Musik versorgen, die bei mir diese Woche über so lief:

  • Benny Blanco – Better to Lie / ein chiller gute Laune Song, den ich euch empfehlen kann.
  • Clean Bandit & Ellie Goulding – Mama
  • Jax Jones – Play
  • Mike Singer – Taub
  • Kelly Rowland – Kelly / den müsst ihr anhören
  • Nicky RomeoA & Alice Berg – My Way / den höre ich ganz laut im Auto
  • HUGEL & Amber Van Day – WTF
  • Mia Julia – Mallcora da bin ich daheim / den höre nur, weil wir den am Wochenende so lange und immer wieder gehört haben
  • Mia Julia – Dorfkind
  • Mariah Carey – All i want for Christmas is you
  • Ariana Grande – Thank u, next
  • RAF Camora, AriBeatz, Sofiane – Perfekt
  • Bonez MC & RAF Camora – 500 PS / den kann ich immer noch hören
  • Halsey – Without Me
  • Ariana Grande – Santa Tell Me
  • Bonez MC & RAF Camora & Gzuz – Kokain / meine Freundin nennt es liebevoll das Wickingerlied
  • Luciano – MoneyGram

ariana_grande-thank_u_next_s.jpg

Ich wünsche euch einen angenehmen Start in den Freitag und drückt mir die Daumen, dass mit meinem Auto alles gut ist.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #63

About Last Week #63

KW 45

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen Zusammen,

juhu die Niii schafft ihren Rückblick mal wieder zeitgerecht am Sonntag. Aber ich bin auch schon wach, den ich habe euch ja gestern erzählt, dass es mir nicht so gut ging und ich schon ziemlich viel am Tag geschlafen habe. So war meine Nacht ein bisschen kürzer, was ich gar nicht mal so schlecht finde.

Meine Woche ist im großen und ganzen ganz gut verlaufen, es war die erste Woche unserer „Fernbeziehung“ und sie ist verflogen, dass ich es nur Abends beim einschlafen gemerkt habe. Aber selbst da haben wir noch telefoniert bis die Augen zugefallen sind.

Am Dienstag gab es bei der Arbeit einen kleinen Zwischenfall, der die kleine Niii mal aus der Haut fahren lassen hat und ich habe mal über alles gesprochen, dass mich in den letzten Wochen beschäftigt hat (sollte ihr unbedingt machen, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt).

Die restlichen Tage habe ich die Arbeit gemacht, die angestanden ist und habe noch einige Kartons gepackt und merke wie die Wohnung langsam leere wird.

Am Donnerstag hat mich mein Freund überrascht, dass habe ich euch in diesem Post verraten: Überraschung des Tages🎈 und gestern haben wir noch so ein paar Sachen erledigt. Heute gehts noch zu den Schwiegereltern, die freuen sich auch ihren Sohn wiederzusehen und Abends macht er sich auf den Weg in die andere Heimat.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche gab es viele schöne Nachrichten per Whatsapp von meinem Freund und meiner besten Freundin. Dazu habe ich, durch das Alleinesein auch viel Zeit zum lesen und habe ein Buch von Marco Buticchi gelesen, welches am Dienstag vorgestellt wird.
Gehört: Ich habe euch am Freitag meine Disney Lieblingssongs📺 online gestellt und habe die Woche auch sehr viele Disney Songs gehört. Aktuell mag ich von RAF Camora und Bonez MC – von ihnen gelernt sehr sehr gerne.
Getan: Auch mal die Zeit alleine genossen, wobei ich weiß das es zu zweit deutlich schöner ist.
Gegessen: Am Samstag gab es endlich mal wieder eine Vanille Brezel bei unserem Lieblingsbäcker, den ich wirklich vermissen werde. Und die Woche über habe ich mich an meinen Kochkünsten probiert und habe feststellen müssen, dass mein Freund das eindeutig besser kann wie ich.
Getrunken: Kaffee, Wasser, Tee und den besten Eistee aus der Schweiz.
Gefreut: Das mein Freund schon am Donnerstag zu mir nach Hause gekommen ist und das ich am Dienstag ein super tolles Gespräch bei der Arbeit hatte.
Gelacht: Jeden Tag, den wenn ich mal nicht lache, dann stimmt irgendwas nicht mit mir oder ich bin krank.
Geärgert: Nicht früher den Mund aufgemacht zu haben und mal gesagt habe, was wirklich abläuft.
Gekauft: Ich wollte ein paar Küchenrollen kaufen und hab natürlich genau das im Drogerie Markt vergessen. Und das andere findet ihr hier: BELVIDE – Natürliche Pflege erleben🌱
Gedacht: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die ganz großes bewirken.
Geklickt: Google, Google Maps, Instagram, Mömax
Gesehen: Youtube Videos, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Formel 1
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Ich bin die Woche nur von zu Hause zur Arbeit und am Wochenende in die Stadt.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen guten Start in den Sonntag und einen ganz tollen Tag.
Bis bald,
Eure Niii<3

Hello November🍂

Hello November🍂

About Niii #108

*Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen guten Morgen und hallo November,

ja da steht schon wieder ein neuer Monat vor der Türe und ich weiß nicht so recht ob ich mich freuen soll. Ich glaub das wird der Monat der für mich die größte Herausforderung mit sich bringt. Den mein Freund startet heute in Richtung neue Heimat und ich bin hier noch 2 Monate bevor es für mich los geht. Ich werde ihn heute den ganzen Tag knuddeln und nicht mehr los lassen. Nein so wird es auch nicht werden, aber es ist schon eine kleine Challenge für mich. Aber am Freitag seh ich ihn schon wieder und verbringe das Wochenende bei ihm. Vielleicht tut genau das einer Beziehung auch mal gut, man weiß es nicht und ich werde euch davon berichten, wenn ihr das mögt.

Aber zudem werde Ende November die Möbel umziehen und ich bleibe mit dem Laptop und einer auskappbaren Couch hier zurück. Fühlt sich ein bisschen so an, wie damals als ich in diese Wohnung gezogen bin, also back to the beginning oder so.

Weiteres ist diesen Monat erstmal nicht geplant und ich schaue mal wie gut wir das meistern werden.

Aber was wird es hier auf dem Blog so zum lesen gehen, dass seht ihr hier:

IMG_2277.PNG

🍂 leere Produkte werde ich euch vorstellen

🍂 ich habe Zeit ganz viel zu lesen und dann bekommt ihr Dienstag meine Buchvorstellungen.

🍂 ich plane weitere Happy Monday Challenges

🍂 Outfits wird es natürlich auch geben

🍂 Wochenrückblicks

🍂 FUN FACT FRIDAY – diese Idee macht mir echt Spaß

🍂 Vielleicht werde ich diesen Monat auch etwas einkaufen und euch vorstellen, geplant ist mal nichts, da ich ja ein bisschen spare.

🍂 1000 Fragen Challenge

🍂 Unboxing My Little Box

🍂 Unboxing GlossyBox

🍂 Throwbacks am Donnerstag

🍂 meine wöchentlichen Charts wird es natürlich auch geben

🍂 My Favorit Produkt der Woche

🍂 ich möchte unbedingt noch ein paar Autos unter ABOUT CARS vorstellen

🍂 und dann gehts schon an die Weihnachtsvorbereitung

🍂 und noch das ein oder andere aus meinem täglichen Leben

Ich glaube so sieht meine Herausforderung für den November aus und ich bin wirklich gespannt wie ich das alles meistern werde. Also wenn ihr mal nichts von mir hört, wisst ihr ja was mit mir los ist 🙂

Startet gut in den November und bis bald,

Eure Niii<3

 

About Last Week #60

About Last Week #60

KW 42

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

was für eine tolle Woche, die hinter mir liegt. Eigentlich war alles wie immer, aber am Mittwoch habe ich super tolle Neuigkeiten bekommen und bin dafür immer noch sehr dankbar.

Am Freitag ging es dann in die neue Wohnung, für die Schlüsselübergabe und wir haben dann gleich mal dort übernachtet. Es war zwar alles ein bisschen provisirisch, aber dennoch hab ich mich dort sehr wohl gefühlt.

Wir waren auch an dem Wochenende auf einem Autoevent in Aachen und das war ebenfalls sehr schön, auch wenn ich falsch angezogen war und ziemlich gefroren habe.

Den heutigen Tag haben wir mit chillen verbracht und ich habe eine neue Netflix Serie gestartet, mal schauen ob Elite etwas für mich ist.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich lese aktuell einen Thriller von John Katzenbach, den lese ich heute Abend bestimmt noch fertig und dann könnt ihr euch freuen am Dienstag davon zu lesen.
Gehört: Eigentlich alles querbeet und auch viel Radio, aber ich habe euch am Freitag über die Songs meiner Woche berichtet, schaut dort doch gerne nochmal vorbei: Still Here🖤
Getan: Vertrag unterschrieben, Kartons gepackt und mich gefreut
Gegessen: Irgendwie von allem etwas und auch nichts gescheites, deswegen möchte ich heute mal kein schlechtes Vorbild sein, aber es war glaub von allem etwas dabei.
Getrunken: Wasser, Kaffee und ganz viel Tee
Gefreut: Über den postiven Anruf und auf die Zukunft in der neuen Heimat
Gelacht: Auf dem Autoevent, da gab es echt lustige Situationen und das hat sehr gut getan.
Geärgert: Über vieles was ich gelernt habe und in Zukunft anders machen werde.
Gekauft: weitere Umzugskartons, da merkt man erst mal wie viel Zeug man eigentlich hat!
Gedacht: Alles wird gut und ich darf mich nicht so stressen
Geklickt: Snapchat, Instagram, Möbelsuche
Gesehen: Elite auf Netflix
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Nach Aachen
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Schönen Sonntag euch allen 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3