About Last Week #84

About Last Week #84

KW 24

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

ich hatte eine spannende und auch komische Woche und bin ehrlich gesagt froh, dass diese nun vorbei ist und ich bin bereit für die kommende Woche.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe so viel gelesen in der letzten Zeit, ich habe gemerkt wie sehr mir das gefehlt hat und ich habe meine Zeit entsprechend dafür geplant. Am Dienstag kommt wieder eine Buchvorstellung von mir.

Gehört: Xavier Naidoo & Kontra K – Welt
Getan: Zum Eis mit Freunden getroffen
Gegessen: Von Salat in der Mittagspause, über die Banane zwischendurch, die Pancakes am Wochenende bis zum Kit Kat war wirklich vieles dabei.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: übers ausschlafen
Gelacht: mit den richtigen Menschen
Geärgert: oh da gab es die eine oder andere Situation, aber die hab ich schon wieder vergessen
Gekauft: ehrlich gesagt nichts wirklich
Gedacht: Alles passiert aus einem bestimmten Grund und macht nur stärker
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Solitär
Getragen: hohe offene Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3
Werbeanzeigen

Bananenbrot🍌🍞

Bananenbrot🍌🍞

About Food #11

Guten Morgen Zusammen,

ich habe am Wochenende mein erstes Bananenbrot selbst gemacht und ich bin geschmacklich so überzeugt, dass ich euch heute das Rezept posten möchte:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 1 EL Butter
  • 200g Mehl
  • 50g geriebene Haselnüsse
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 3 EL Apfelmus

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Heißluft vorheizen.

Bananen zerdrücken. Apfelmus und Eier dazugeben – gut verrühren (gegebenenfalls mixen)

Mehl, Zimt und Backpulver vermengen und anschließend in die Bananenmasse einrühren.

Zum Schluss die geriebenen Haselnüsse dazugeben und alles gut vermengen.

Kastenform mit Butter (oder Kokosöl) einfetten und bei 180 Grad Heißluft ca. 35-45 Minuten backen.

IMG_3263

Ich habe zur Deko noch eine Banane der länge nach geteilt und oben drauf gelegt.

IMG_3268.JPG

Und fertig ist der Leckerbissen. Ich liebe es und werde es demnächst wieder machen. Meine Kollegen haben sich sehr gefreut.

Startet gut in den Tag und bis bald,

Eure Niii<3

Goodbye May🦋

Goodbye May🦋

About Niii #138

Guten Abend oder Nachmittag Zusammen,

es neigt sich dem Ende des Mai’s und ich kann mich nur immer wieder wiederholen und sagen, die Zeit rennt und ich möchte sie gerne mal anhalten. Aber wenn man Arbeitet und seinen Alltag meistert, bekommt man das gar nicht so aktiv mit.

 

IMG_3158.PNG

🦋 GlossyBox Unboxing

🦋 My Little Box Unboxing

🦋 Travel am Bodensee

🦋 Produktvorstellungen

🦋 Situationen aus meinem Leben

🦋 Outfits und Fashioninspirationen

🦋 Throwbacks

🦋 Musikposts

🦋 Neues aus der Beautywelt

🦋 Bücher – ich hoffe ich komme zum lesen

🦋 Happy Monday & viel Motivation

🦋 Foodinspiration

🦋 und vieles mehr aus meinem Leben

🦋 natürlich der versprochene Netflixpost

  • und zum Schluss hin hab ich schon wieder versagt. Ich habe schon alles rausgesucht, aber irgendwie ist das ein Post den ich vor mir herschiebe. Ich verusche es nächsten Monat nachzuholen.

Wenn ihr den Monat Mai mit einem Wort beschreiben müsstet, welches würdert ihr wählen?

Einen wunderbaren Abend und bis bald,

Eure Niii<3

 

 

About Last Week #81

About Last Week #81

KW 20

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern hab ich mir noch ein bisschen Zeit mit meinem Freund genommen und der Blog blieb mal ein bisschen leere, aber der Wochenrückblick wird heute nachgeholt.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich lese aktuel Auris von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek. Ich denke dieses kann ich euch am Dienstag vorstellen.

Gehört: Kontra K – neues Album – sie wollten Wasser bekommen Benzin
Getan: Frühjahrsputz mit lauter Musik
Gegessen: Sehr viele verschiedene Low Carb Rezepte, also nicht das Rezpet sondern die Gerichte die wir daraus gezaubert haben.
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Auf den anstehenden Urlaub
Gelacht: gemeinsam mit meinem Freund
Geärgert: hab ich alles ausgeblendet.
Gedacht: ich brauche Urlaub
Geklickt: Instagram, Google
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, Mustang Cabrio & Audi RS4
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Best Fiends
Getragen: meist nur Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3

Hafer Protein Cookies🍪

Hafer Protein Cookies🍪

About Food #9

Guten Morgen ihr Lieben,

wir starten hezte morgen gleich mal mit einem Rezept, welches ich am Wochenende ausprobiert habe. Und zwar gesunde Kekse, die sich Hafer Protein Cookies nennen.

Zutaten: 

150 g zarte Haferflocken

45 g Vanille Whey

1 Ei

2 TL Backpulver

10-15 g gehobelte Mandeln

Etwas fettarme Milch

Ich habe die Zutaten der Reihe nach in eine Schale gemacht, dass hab ich euch mal mit Bildern festgehalten.

72646CCB-B19B-46AB-9590-68CDE4BF107F

A5B35108-3CC6-4DDC-B21F-735B81FF8E5F

A1C355EE-E121-4307-854C-2B9D78C4319E

684FA960-C901-41BB-9480-9B3F76CE9EAC

Am Schluss alles gut vermischen und ich habe dann nach Gefühl die Milch dazugegeben. Nun ging es auch schon ans Kekse formen und dazu habe ich 2 Löffel genommen und diese wie folgt trapiert:

4644F364-361D-4946-B45D-2578FDEAA96E

Nun ging das Blech für 18-20 Minuten in den Offen bei Ober- Unterhitze bei 180 Grad.

4D01B9CF-9C93-4288-BDC1-4EF806DD5F14

11869A57-F24F-4E69-89D0-5FB6864E49CB

Und so sieht das Endergebnis aus. Sie sind super lecker und auch nicht so trocken. Ich bin ehrlich begeistert und werde das Rezept wahrscheinlich noch öfters nachmachen.

Startet gut in den Mittwoch und bis bald,

Eure Niii<3