Looking back to this OUTFIT🎀

About Throwback #60

*Werbung – da in diesem Beitrag Marken genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation, sondern ist alles selbst bezahlt.

Meine Lieben,

heute gibt es von mir einen kleinen Outfit Rückblick, passend zum Throwback Donnerstag. Ich finde diese Rückblicke immer sehr schön und dachte mir vielleicht habt ihr auch an einem Fashionrückblick spass.

Und um diesen Outfit geht es heute, fragt mich aber nicht mehr wann ich das ungefähr getragen habe.

Facetune_07-04-2018-22-32-12.JPG

Details of the throwback:

Sonnenbrille von Shein 

Bluse von Shein

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von H&M

Schuhe von Superga

Ich hoffe dieser kurze Beitrag hat euch gefallen und ich wünsche euch allen einen schönen restlichen Donnerstag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Inspiration aus Südfrankreich🎀

About Fashion #1

*Werbung – da in diesem Blogpost die Marke genannt wird, es handelt sich um keine Kooperation und ist alles selbst bezahlt.

Hallöchen ihr Lieben,

ich habe eine neue Kategorie für meinen Blog. Sie nennt sich wie ihr bereits oben lesen könnt – ABOUT FASHION. Ich habe diese absichtlich dazugenommen, da ich meine Outfits unter About Outfits vorstelle und ich möchte für Fashionshaul oder neues aus der Fashionwelt eine eigene Kategorie haben. Also nicht wundern, wenn ihr einen Fashion Haul in dieser Kategorie findet.

Und zwar möchte ich euch heute zwei Teile von Shein vorstellen, die ich mir vor kurzem gekauft habe:

7858416736_IMG_2153

Und zwar hab ich mir ein langes Hemdkleid gekauft. Ich hab damals als wir an der Cote d’azur waren, sehr viele Frauen mit dem Hemdkleider und Keilabsatzschuhen gesehen und mir hat das so gut gefallen, dass ich dieses Hemd bei Shein gesehen habe. Ich werde euch bestimmt in der nächsten Zeit ein Outfitpost dazu online stellen.

Und dann gab es noch diesen Crop Top mit der Aufschrift – Barbie entdeckt und ich musste es mir einfach mitbestellen.  Auch hier wird es einen Beitrag geben.

Ich kann euch sagen, dass ich mit der Qualität und auch Lieferzeit von Shein sehr zufrieden bin. Man kann seine Lieferung online verfolgen. Ich hab bisher immer Glück gehabt und alles hat gepasst, ich weiß nicht so genau wie die Abwicklung mit Rücksendungen ist. Ich hoffe mal das muss ich nicht austestet 🙂

Wie findest ihr meine kleine Ausbeute? Wer hätte es auch gekauft?

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Mittwoch und sage bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #48

KW 28

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hello Friends,

es ist wieder eine Woche vergangen und ich habe eine Wochenzusammenfassung für euch.

Wer kennt die Panik, wenn kurz vor dem Urlaub auffällt, dass der Ausweis nicht mehr gültig ist? Und dann bricht die nackte Panik aus. So also vereinbaret ich mir einen Termin und machte am Freitag noch die wunderschönen Biometrischen Passbilder. Der Fotograf fragte mich noch, welches ich wählen würde und ich dachte mir das würde ich niemals posten auf Instagram oder so. Ich wollte aber nicht fragen ob ich nochmal neue machen kann…egal hauptsache der Ausweis kommt bis zum Urlaub. Ich brauch den auch nicht wirklich, sonst hätte ich ja gemerkt, dass er abgelaufen ist….eigentlich ein Dokument, dass man im Geldbeutel mit sich rumführt.

Wobei hab ich euch noch nicht erzählt, letzte Woche in Stuttgart hab ich ihn tatsächlich gebraucht. Ich wurde in einer Shishabar gefragt, kann ich mal dein Ausweis sehen und ich nur…what?

So viel zum Thema Ausweis, dann wurde natürlich wieder jeden Tag fleißig das Büro besucht. Ich hab ziemlich oft die Woche früh Feierabend gemacht, weil ich noch ein paar mehr Stunden habe. Ja und sonst wurde einfach gechillt.

Gestern hatte ich das Auto von meinem Freund, da er meins wegen der Vignette gebraucht hat und bin mal wieder eine zeimlich lange Runde über anliegende Dörfer gefahren und hab die Musik aufgedreht und hab das einfach mal genossen.

Ich denke es wird Zeit für die Bilder der Woche sonst wird das hier ein Roman und es war ja nur eine Woche:

 

Gelesen: Ich hab nun die Buchreihe von Geneva Lee – Game of angefangen und den ersten Band bereits fertig gelesen. Am Dienstag kommt ein Beitrag dazu online.
Gehört: Kontra K – Ikarus
Getan: ich glaub ich hab oben schon meine Woche sehr detaliert erzählt. Aber im großen und ganzen gab es nichts wirklich super spannendes.
Gegessen: Das ist übrigens eine Frage die mir mein Freund täglich stellt, wenn er sagt, hast du Hunger und ich mit nein antworte, dann kommt immer was hast du den heute schon gegessen und ich fang an nachzudenken. Genauso geht es mir grad auch. Es war nichts wirklich spezielles dabei.
Getrunken: Wasser und Kaffee und Ice Tee aus Italien
Gefreut: ich hab so Vorfreude auf den Urlaub und dazu kam noch die Tatsache, dass wir eine weitere Konzertkarte gekauft haben und ich kann es nicht erwarten.
Gelacht: Ich glaub diese Woche hab ich zwar viel gelacht, weil ich ständig lache, aber ich kann euch keine bestimmte Situation sagen…aber hauptsache ihr alle da draußen lacht so viel ihr könnt!
Geärgert: Hab ich beiseite geschoben!
Gekauft: Ich war ein bisschen beim Drogerie Markt einkaufen für den Urlaub und hab ein paar Sachen eingekauft, sonst aber nichts außer der Reihe.
Gedacht: Wenn sich alle verstehen würden und alle miteinander klarkommen würden, dann wäre doch alles viel schöner oder?
Geklickt: Instagram, Blogs
Gesehen: Das Sommerhaus der Stars, ja ich musste da einfach mal reinschauen und ich schäme mich auch ein bisschen.
Gefahren: Golf 7 GTI & mein Audi
Gereist: Wenn du da wohnst, wo andere Urlaub machen, kann man auch mal zu Hause sein, oder?
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Finale für alle Fußball Fans die es anschauen, werden. Wir werden es tun und ich bin für Kroation!
Bis bald,
Eure Niii<3

Na wer versteckt sich den da in meinem Bild?💕

About Outfit #100

*Werbung – da Personen und Marken genannt werden. Ich habe alles selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Abend Zusammen,

ich bin grad ein bisschen berührt, den das ist der 100 Outfitpost auf diesem Blog. Dank an euch alle, dass ihr da seid.

Aber ich möchte euch heute mein Outfit des Tages zeigen, aber muss euch davor noch eine kleine Geschichte erzählen.

Mein Freund hat mir heute seinen Autoschlüssel gegeben, damit ich sein Auto nehmen konnte, ich fahr das manchmal lieber, weil es ein Automatikgetriebe hat und sich mein Handy direkt mit dem Auto verbindet. Auf jeden Fall fahr ich los zum Drogerie Markt und mir kommen immer wieder Autos entgegen die mich grüßen und ich war ein bisschen überfordert und hab einfach zurück gegrüßt. Wieder zuhause erzählte ich das meinem Freund und er hat nur gelacht. Den es waren irgendwelche Menschen die er kennt und die total verwundert waren warum ne Blondine am Steuer sitzt.

Ich dachte mir vielleicht interessiert euch die Geschichte und ihr habt was zu lachen.

Aber jetzt kommen wir zum Outfit des Tages, mit jemand der sich ins Bild geschlichen hat:

Facetune_14-07-2018-18-38-32.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von H&M

Tasche von Michael Kors

Gürtel von H&M

Jeans von Marsala

Schuhe von Deichmann

Habt einen wunderschönen Abend, ich mach es mir noch ein bisschen mit einem guten Buch gemütlich.

Bis bald,

Eure Niii<3

Matrose – AHOI⚓️

About Outfit #99

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um sekbst gekaufte Produkt und um keine Kooperation!

Wunderschönen guten Morgen,

bevor ich heute zur Arbeit startet wollte ich euch noch mein Outfit von gestern zeigen:

IMG_9930.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von Marsala

Schuhe von Pavements Shoes

So heute bekomm ich nach der Arbeit neue Fingernägel. Ich freu mich schon sehr darauf, weiß aber noch nicht so wirklich was ich machen soll. Das rot, dass ich jetzt hatte fand ich sehr schön, für den Urlaub möchte ich aber doch etwas anderes.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch ihr lieben und sage bis bald,

Eure Niii<3

Body für ein Open Air?

About Outfit #98

*Werbung – da Markennennung! Es ist alles selbstbezahlt und nicht Teil einer Kooperation

Guten Morgen Zusammen,

ja das begrüßt uns wieder der Montag. Ich hätte gerne noch etwas Wochenende drangehängt, aber das soll wohl nicht sein und der Montag steht wieder vor der Türe.

Ich hab heute Nacht sehr gut geschlafen, letzte Woche hatte ich so Probleme beim einschlafen. Und ich brauch ja so extrem viel Schlaf.

Aber jetzt kommen wir mal zu eigentlichen Thema, ich hab euch ja gesagt, dass ich am Samstag auf einem Open Air war und mir nicht sicher war was ich anziehen soll. Ich hab aber was gefunden und möchte euch das jetzt zeigen:

IMG_9917

Details:

Sonnenbrille von Shein

Body von Zara

Gürtel von H&M

Jeans von Marsala

Schuhe von Pavements Shoes

Ich hatte den Body letztes Jahr auf dem Frauenfeld Open Air am ersten Tag an und bekam direkt einen heftigen Sonnenbrand. Dieses Jahr hab ich mich noch besser eingecremt und bin einfach nur braun und nicht rot geworden.

Zum Teil war es am Samstag sehr heiß und ich hab mir oft einen kurze Hose gewünscht. Abends war es dann genau richtig.

Was würdet ihr auf ein Open Air anziehen?

Ich werde jetzt den Kaffee fertig trinken und mich ready für die Arbeit machen. Ich wünsche euch einen entspannten Start in die Woche.

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #47

KW 27

*Werbung – da bestimmt irgendwelche Marken oder Orte genannt werden. Es handelt sich hier bei um keine Kooperation, sondern ist alles selbst gekauft!

Wunderschönen Sonntag,

 

eine super schöne Woche liegt hinter mir, auch wenn unter der Woche nicht viel mehr, wie arbeiten auf dem Plan stand. Natürlich haben wir auch die Fussballspiele mitverfolgt, auch Deutschland nicht mehr dabei ist. Meine Arbeitskollegin ist aus Kroatien und ich hab die dann mit angefeuert. Aber ich freue mich für die Mannschaft die gewinnen wird, den sie hat es verdient.

Gestern ging es für uns nach Stuttgart, dazu wird es aber mehr in einem seperaten Blogpost geben. Heute morgen hab ich die Hasen meiner Arbeitskollegin gefüttert und ein bisschen gestreichelt, da sie übers Wochenende weggefahren ist. Ich hatte dann kurz mal das Gefühl selbst Haustiere zu haben, was aber leider nicht passieren wird.

Ja und so viel mehr ist gar nicht passiert, irgendwie nimmt die Arbeit einfach zu viel meiner Zeit ein 🙂

Bilder der Woche:

Und nun kommen wir zu meiner Zusammenfassung der Woche:

Gelesen: Ich bin aktuell an dem Buch Meghan von Andrew Morton und finde dieses sehr spannend. Ich werde euch bald davon berichten. Dazu hab ich viele Blogs gelesen und finde es so interessant, wie jeder seinen Blog gestalltet.
Gehört: Kontra K – Hunger
Getan: Gearbeitet, leider viel zu viel und sonst nichts aussergewühnliches gemacht.
Gegessen: Am Samstag waren wir in Stuttgart im Vapiano, weil es das bei uns nicht gibt.
Getrunken: Wasser und Kaffee, Caramell Macchiato bei Starbucks
Gefreut: ich hatte so eine große Vorfreude auf Stuttgart, dass ich euch gar nicht in Worte fassen kann wie ich mich gefreut habe.
Gelacht: Ich hab glaub den gesamten Tag in Stuttgart nur gelacht. Immer wieder sind Situationen aufgetaucht und wir waren einfach eine tolle Runde.
Geärgert: Nothing
Gekauft: Ich hab die Limited Edition von Hello Body gekauft, den Blogpost dazu findet ihr hier: Limited Summer Edition – Hello Body☀️
Gedacht: Wenn man immer in den Fußstapfen eines anderen geht, hinterlässt man keine eigenen. Diesen Spruch hab ich am Wochenende gehört und habe sehr lange darüber nachgedacht, weil es einfach wahr ist. Jeder möchte doch Fußstampfen hinterlassen.
Geklickt: Hello Body, WordPress, Blogs
Gesehen: Kontra K
Gefahren: Golf 7 GTI
Gereist: Nach Stuttgart
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und sage bis bald,
Eure Niii<3