Was die Niii am Mittwochmorgen so macht👚

About Outfit #95

*Werbung – da Markenkennzeichung. Ich hab diese Produkte und Kleidung selbst gekauft und hierbei handelt es sich um keine Koopertaion!

Wunderschönen guten Morgen ihr Frühausteher oder auch Langschäfer,

ich sitzte mal wieder mit einer Tasse Kaffee vor dem PC und schreibe euch einen Blogpost. Die Vögelchen sind schon fleißig am zwitschern und ich habe mega gute Laune. Wir haben schon wieder Mittwoch und das Wochenende ruft. Die Tage sind aktuell sehr entspannt auch wenn bei der Arbeit ein bisschen Spannung in der Luft liegt. Ich bin halt manchmal auch nicht einfach. Jeder von uns hat Ecken und Kannten denke ich dann immer.

Wollt ihr den sehen was ich heute trage? Eigentlich kommt die Frage ja zu spät und ich zeige es auch trotzdem:

Facetune_18-06-2018-22-32-36.JPG

Details of the day:

Sonnenbrille von Shein

Oberteil kann ich euch leider nicht mehr sagen

Tasche von Zara

Jeans von Marsala

Schuhe von Superga

Jetzt werd ich erst mal den PC wieder ausmachen und zur Arbeit flitzen, davor muss ich noch kurz tanken, den mein Freund hat mir das Auto mit leuchtender Tankanzeige hingestellt…und dann hoffe ich dass ich heute mal einiges erledigt bekomme.

Ich wünsche euch einen schönen und tollen Mittwoch :*

Bis bald,

Eure Niii<3

Time to say Goodbye to Buttermilk & Lemon🍋

About Aufgebraucht #18

*Werbung – da Marken genannt werden. Ich muss an dieser Stelle sagen, es handelt sich NICHT um eine Kooperation, den ich hab alles selbst gekauft.

Hallo Zusammen,

was soll ich sagen, ja ich hab schon wieder ein paar Produkte aufgebraucht und dachte mir ich zeige euch diese heute gleich mal.

7650998224_IMG_1953

leere Produkte:

Trockenshampoo von Balea – gekauft bei dm

Kokosöl von Alnatura – gekauft bei dm

Dream length Haar Makse von L’Oreal – gekauft bei dm

Color Glanz Pflege Spülung von L’Oreal – von meiner Oma, die keine Verwendung dafür hatte

Creme Dusche von Balea – gekauft bei dm

Violet Toning Shampoo von Fudge Professional – gekauft bei Amazon

 

Nachkaufen ja oder nein, das ist hier die Frage:

7650998224_IMG_1957

Ich hab dieses Trockenshampoo bei dm entdeckt und ich dachte ich teste mal die günstige Variante, den normalerweise kaufe ich immer das von Batiste. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass dies von Balea einen kleinen (minimalen) Ticken besser ist. Ich mag den Geruch von Cocos und ich hab auch das Gefühl, dies „säubert“ die Haare noch besser. Ich mag es wirklich sehr sehr gerne.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1955

So jetzt hab ich mein heiß geliebest Kokosöl auch noch leer gemacht. Ich verwende es zwei Mal die Woche als Haarkur und lasse es so lang es geht in die Haare einwirken. Meinen Haaren tut das sooo gut und ich hatte bisher keine bessere Haarmaske oder Kur. Kann ich euch nur empfehlen und die Dose hält wirklich sehr sehr lange.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1959

Obwohl ich das Kokosöl anwende, nehme ich nachdem Haare waschen immer eine Haarmaske, dieses Mal war es die Dream Length – Super Aufbau Maske von L’Oreal und ich finde sie sehr gut. Die Haare bekomme die nötige Pflege und sind danach sehr weich und gut kämmbar. Ich wechsel mich aber immer wieder mit meinen Haarprodukten ab, damit sich die Haare nicht immer an ein Produkt gewöhnen.

Sterne: **** von 5

Nachkaufen: JA – aber ich selbst brauch da Abwechslung, aber ich kann es empfehlen.

7650998224_IMG_1954

Die Pflege Spülung von Elvital hat mir meine Oma vor einiger Zeit geschenkt und hat gesagt, sie hat sich vergriffen und hat dafür keine Verwendung. Ich hab mich gefreut, da sie für colorietes Haar gemacht ist. Ich persönlich finde Haarkuren und Maske besser, wie Spülungen. Hab es trotzdem aufgebraucht. Da ich nicht wirklich die Verwendung habe, kaufe ich es nicht nach, aber es ist ein sehr gutes Produkt.

Sterne: *** von 5

Nachkaufen: Nein – siehe oben!

7650998224_IMG_1958

Die Cremedusche von Balea ist meine liebeste überhaupt. Der Duft von Buttermilch und Zitrone ist so lecker, dass ich es am liebsten aufessen würde😂 Die Pflege ist auf meiner Haut super und der Geruch (Duft) hält auch wirklich sehr lange an.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

7650998224_IMG_1956

Und zum Schluss habe ich noch ein Silbershampoo von Fudge, welches ich bei Amazon entdeckt habe. Ich sage euch, das beste Silbershampoo das ich je gehabt habe. Wenn ihr einen Gelbstich in den Haaren habt, dann kauft dieses und ihr seht einen Unterschied nach der ersten Haarwäsche.

Sterne: ***** von 5

Nachkaufen: JA!

 

Ihr Lieben das waren nun die leeren Produkte der letzten Zeit und wie ihr bestimmt gemerkt habt, war kein schlechtes dabei. Kennt ihr meine leeren Produkte und benutzt sie auch? Dann freue ich mich von euch zuhören 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Paul Sahner – Karl

About Books #43

*Werbung – hierbei handelt es sich um keine Kooperation. Ich hab das Buch selbst gekauft.

Hallöchen an diesem Dienstag,

ich hab ein Buch fertig gelesen für das ich etwas länger gebraucht habe. Ich habe sogar zwischendurch noch andere Bücher gelesen, das kommt bei mir sonst nie vor…

Heute geht es um dieses Buch:

Paul Sahner – Karl, deutsche Erstausgabe Auflage 2018

7718144448_IMG_1883.jpg

Klappentext:

„Mir geht manches durch den Mund, bevor es mir durch den Kopf geht.“ Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld ist der unangefochtene Star der Modeszene. Seit über einem halben Jahrhundert Design und fotografiert er, setzt Trends und kürt die Fashionikonen unser Zeit von Claudia Schiffer bis Kirsten Stewart. Chanel hat er zu dem gemacht, was es heute ist. Egal, was er anfasst, es wird ein Erfolg. Witzig und extravagant gibt sich der begnadete Künstler in der Öffentlichkeit, reist mit seiner Birmakatze Choupette um die ganze Welt und macht mit seinen charmanten umcharmanten Kommentaren über den internationalen Jet-Set Furore. Dennoch scheint er geheimnisvoll und unnahbar, sein Privatleben ist ein Mysterium.

Paul Sahner (gestorben 2015) war eine der Größten im Boulevard Journalismus. Er hat den Modezaren über 15 Jahre bis ins Jahre 2009 begleitet und ist ihm in intimen Interviews so nahe gekommen wie kaum jemand vor oder nach ihm. In seinem Buch eröffnet Sahner bisher ungeahnte Einblicke in die Gedanken und Gefühle Lagerfelds. Dieser spannende Bestseller wurde nun endlich um die letzten acht Jahre des Schlafes und Wirkens Lagerfelds ergänzt.

Autor:

Paul Sahner war Chefreporter und Mitglied der Chefredaktion von Bunte und hat eine steile Karriere als Topjournalist hingelegt. Er galt als eine der Größen des Boulevard Journalismus. Die taz nannte ihn den „Gottvater der Intimbeichte“. Er hat Karl Lagerfeld über viele Jahre begleitet und ihn so hautnah kennengelernt wie kaum ein anderer.

Katharina Pfannkuch ist freie Journalistin. Sie schreibt regelmäßig für deutsche Tageszeitungen und Magazine über Mode und Trends. Sie porträtiert bereits namhafte Designer.

Persönliches Fazit:

Wie bereits oben geschrieben war dies kein Buch an dem ich ständig lesen konnte. Es ist sehr interessant und erzählt viel aus dem Leben von Karl Lagerfeld. Ich finde ihn sehr interessant und über manches musste ich einfach lachen. Er beschreibt zum Beispiel, dass er seine Haare nur mit Trockenshampoo „wäscht“ und somit über 2 Jahre seine Haare nicht waschen musste. Ich kann mir das wirklich nicht vorstellen. Gleichzeitig mag er den ganzen Rummel um seine Person gar nicht. Er lebt überall und macht das was im Spaß macht. Ein Workaholic und wird uns bestimmt noch sehr lange mit seiner Mode bereichern. Ich hab die letzten 200 Seiten dann ziemlich an einem Stück gelesen und hab mich auch immer wieder mit anderen Personen darüber unterhalten und mich ausgetauscht. Auch höchst interessant an dem Buch ist, dass Karl Lagerfeld beim Auto fahren einschläft deswegen hat er mehrer Unfälle gebaut und fährt seit er 38 Jahre alt ist kein Auto mehr selbst. Über sein wahres Alter weiss man auch nicht so genau Bescheid und er selbst sagt dazu nichts. In dem Buch wird immer wieder aus seinem Leben berichtet und dann gibt es Stellen die in der Interviewform geführt werden. Er hat auch gesagt, dass es erst eine Biografie von ihm geben wird, wenn er nicht mehr leben wird. Ich bin ja sehr gespannt und kann auch das Buch ans Herz legen.

Sterne: **** von 5

Verlag: mvgverlag

ISBN: 978-3-86882-870-2

Seitenanzahl: 511

Ich wünsche euch einen schönen Tag und sage bis bald,

Eure Niii<3

 

Challenge No. 8 – Fremdsprache🇮🇹

About Happy Monday #15

*Werbung – da Künstler und Marken genannt werden. Hierbei besteht keine Kooüeration!

Einen wunderschönen guten Morgen,

die heutige Idee für die Challenge kam mir beim schauen von Sing mein Song das Tauschkonzert auf Vox. Letzte Woche wurden die Songs von Mark Forster wiedergegeben und mich hat Rea Garvey so überrascht mit seiner Version von Eff die Stimme.

Für Rea Garvey ist deutsch nicht die Muttersprache, aber er hat einfach gesungen und es probiert. Jetzt der die Sprache weiß, weiß auch das es nicht perfekt sein muss, es muss nur der Mut da sein zu probieren.

Jetzt kommen wir zu meinem Selbstversuch der sich jetzt über ein paar Monate hinweg begleiten wird, den diese Aufgabe kann man nicht über einen Tag hinweg beobachten. Ich möchte mich trauen italienisch zu sprechen. Mein Freund spricht italienisch und ein großer Teil seiner Familie ebenso. Jedes Mal wenn wir in Italien sind, sitze ich daneben und traue mich nicht wirklich zu antworten, aus Angst das ich etwas falsch sage. Ich verstehe ziemlich viel und hab auch mal einen Sprachkurs gemacht, aber da ist eben das Problem mit dem Mut.

Aber ich stell mich meinem Gegener und versuche mein bestes zugeben. Vielleicht bekommt ihr ja dann irgendwann einen Post auf italienisch…(wahrscheinlich nicht😂).

Welche Sprachen sprecht ihr und wie findet ihr die Challenge?

Bis bald,

Eure Niii<3

About Last Week #44

KW 24

*Werbung – da Marken genannt werden. Hierbei handelt es sich um keine Kooperationen.

Hallo Zusammen,

was für eine grandiose Woche. Irgendwie ist alles sehr gut gelaufen und dazu kommt, das auch die Fußball WM gestartet hat. Welcher Mannschaft drückt ihr die Daumen? Ich bin natürlich für Deutschland. Mein Freund hat dieses Jahr nicht so viel Freude am jubeln, den seine italienische Mannschaft ist ja bekanntlich nicht dabei. Heute es es dann auch endlich soweit und Deutschland hat das erste Spiel, ich freu mich schon richtig darauf. Am Freitag waren wir mit Freunden Abends weg und es lief Spanien gegen Portugal, das war auch das erste richtige Spiel dieser WM, welches ich gesehen habe. Am Donnerstag war ich auf einem Geburtstag und so wirklich hat mich das Eröffnungspiel dann doch nicht interessiert.

Kommen wir aber jetzt mal zu der restlichen Woche ohne Ball. Wir haben den Plan für unseren Sommerurlaub stehen und wissen nun wie und was wir noch planen müssen, aber das sind genau die schönsten Planungen die man machen kann 🙂

Bei der Arbeit lief es auch sehr gut und ich war sehr entspannt. Am Freitag war ich außerdem noch beim Friseur und hab meinen Ansatz nachgefärbt. Das war so ziemlich meine Woche im Schnellverfahren.

Bilder der Woche:

IMG_9439.JPG

IMG_9444.JPG

IMG_9455.JPG

IMG_9461.jpg

IMG_9465.jpg

7516744096_IMG_1905.jpg

Gelesen: Ich hab das Buch von Karl Lagerfeld fertig gelesen, dazu kommt am Dienstag ein Beitrag, den ihr hier lesen könnt. Ich hab jetzt auch ein neues Buch angefangen, aber dazu möchte ich noch nicht so viel sagen, aber ihr werdet es bald auch hier lesen können. Dann hab ich mir die Glamour und Jolie gekauft und ebenfalls gelesen und was mir alles so in die Hände gefallen ist.
Gehört: Diese Woche lief eigentlich nur Musik auf dem Weg zur Arbeit und sonst hatte ich dazu gar nicht so viel Zeit. Aber wir haben am Dienstag einen Beitrag auf Vox über Helene Fischer anschaut und ich hatte dann einen Ohrwurm von Fieber.
Getan: Nach sehr langer Zeit zum Friseur geflitzt und den Ansatz beseitigen lassen. Mich nicht stressen lassen und einfach genossen.
Gegessen: Auf dem Bild oben könnt ihr unser Frühstück vom Samstag sehen und sonst gab es gar nicht so viel außergewöhnliches viel Salat bei der Arbeit und abends haben wir immer was anderes gekocht.
Getrunken: Wasser und Kaffee
Gefreut: auf den Sommerurlaub, der nicht mehr soweit entfernt ist.
Gelacht: über mich selbst -> das muss man einfach auch können!
Geärgert: über meine Verbissenheit und das ich vieles lockere sehen müsste.
Gekauft: gestern ein paar Dinge beim Drogerie Markt, die zeige ich euch in den nächsten Tagen.
Gedacht: Bleib ruhig!
Geklickt: Instagram, eure Blogbeiträge
Gesehen: das Finale von Bachelor in Paradise auf RTL, Portugal gegeben Spanien
Gefahren: Mitgefahren im Porsche Chayenne
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3

You wanna Yogurt for your Body?🍓🍑

About Haul #55

*Werbung – da Marken genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation!

Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute einen weiteren Teil meiner Glamour Beauty Week Ausbeute zeigen. Diese beiden Lipgloss – Karl Lagerfeld & Moroccanoil & Redken  hab ich euch bereits online gestellt.

Die heutigen Produkte hab ich bereits auf Instagram gesehen gehabt und wollte in Monacco unbeding in den THE BODY SHOP, aber leider hatte diese als einzigstes zu. Manchmal ist das aber auch gut, den so hab ich 20 Prozent bekommen.

Aber nun erst mal zum Produkt:

7516744096_IMG_1890

7516744096_IMG_1891

7516744096_IMG_1892

7516744096_IMG_1894

7516744096_IMG_1895

7516744096_IMG_1896

Und zwar gibt es neu bei THE BODY SHOP die Body Yogurts. Ich bin kein großer Fan von eincremen und mag das Gefühl danach nicht auf der Haut, aber diese Wunderdinger ziehen so schnell ein, dass man gar nicht merkt, das man eingecremt ist. Also man ist eingecremt, aber die Creme zieht sehr schnell in die Haut ein und pflegt diese dann super gut. Ich könnte mich jetzt ständig nur noch eincremen 🙂

Diese bekommt ihr bei The Body Shop für jeweils 10 EUR. Ich habe mich für diese drei Sorten entschieden:

7516744096_IMG_1897

7516744096_IMG_1898

Strawberry musste einfach für den Sommer sein. Die Creme riecht sehr sehr lange auf der Haut und dazu sind sie noch vegan.

7516744096_IMG_1899

7516744096_IMG_1900

Ebenso musst es noch Mango sein und jetzt zum Schluss noch mein Liebling:

7516744096_IMG_1901

7516744096_IMG_1902

7516744096_IMG_1903

Ihr seht hier auch, dass die Töpfle nicht klein sind und man braucht für den Körper auch nicht so viel Creme, da sie sehr ergibig ist.

Ich kann sie nur empfehlen und hoffe das Cocos bald wieder verfügbar ist, der fehlt mir noch. Es gibt auch noch weitere Sorten, aber die sprechen mich persönlich nicht wirklich an.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und die ebenso nicht-eincremer-typen-wie-mich überzeugt.

Eure Niii<3

Off to work – it’s FRIDAY!

About Outfit #93

*Werbung – da Marken genannt werden. Ich muss mich leider wiederholen – es handelt sich natürlich um keine Kooperation!

Hello Friends von About Niii,

ich hab es geschafft – hoch die Hände WOCHENENDE! Die Woche ist wirklich sehr sehr schnell vergangen. Irgendwie war es auch eine tolle Woche. Für mich geht es jetzt gleich zum Friseur – HAARE ab…nein war nur ein Spaß! Ich liebe lange Haare und ich werde sie nicht abschneiden.

Aber ich dachte mir, davor zeige ich euch mein Outfit:

Facetune_13-06-2018-21-54-44.JPG

Details:

Kleid von Shein

Tasche von Zara

Leggings von Calzedonia

Schuhe von Roccobarocco

Ich hoffe ihr hattet auch eine wunderschöne und entspannte Woche und freut euch genauso auf das Wochenende wie ich es tue. Heute Abend gehts mit Freunde noch weg und morgen geht es genauso weiter. Habt ihr schon Pläne für das Wochenende?

Eure Niii<3