About Last Week #63

KW 45

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen Zusammen,

juhu die Niii schafft ihren Rückblick mal wieder zeitgerecht am Sonntag. Aber ich bin auch schon wach, den ich habe euch ja gestern erzählt, dass es mir nicht so gut ging und ich schon ziemlich viel am Tag geschlafen habe. So war meine Nacht ein bisschen kürzer, was ich gar nicht mal so schlecht finde.

Meine Woche ist im großen und ganzen ganz gut verlaufen, es war die erste Woche unserer „Fernbeziehung“ und sie ist verflogen, dass ich es nur Abends beim einschlafen gemerkt habe. Aber selbst da haben wir noch telefoniert bis die Augen zugefallen sind.

Am Dienstag gab es bei der Arbeit einen kleinen Zwischenfall, der die kleine Niii mal aus der Haut fahren lassen hat und ich habe mal über alles gesprochen, dass mich in den letzten Wochen beschäftigt hat (sollte ihr unbedingt machen, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt).

Die restlichen Tage habe ich die Arbeit gemacht, die angestanden ist und habe noch einige Kartons gepackt und merke wie die Wohnung langsam leere wird.

Am Donnerstag hat mich mein Freund überrascht, dass habe ich euch in diesem Post verraten: Überraschung des Tages🎈 und gestern haben wir noch so ein paar Sachen erledigt. Heute gehts noch zu den Schwiegereltern, die freuen sich auch ihren Sohn wiederzusehen und Abends macht er sich auf den Weg in die andere Heimat.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Diese Woche gab es viele schöne Nachrichten per Whatsapp von meinem Freund und meiner besten Freundin. Dazu habe ich, durch das Alleinesein auch viel Zeit zum lesen und habe ein Buch von Marco Buticchi gelesen, welches am Dienstag vorgestellt wird.
Gehört: Ich habe euch am Freitag meine Disney Lieblingssongs📺 online gestellt und habe die Woche auch sehr viele Disney Songs gehört. Aktuell mag ich von RAF Camora und Bonez MC – von ihnen gelernt sehr sehr gerne.
Getan: Auch mal die Zeit alleine genossen, wobei ich weiß das es zu zweit deutlich schöner ist.
Gegessen: Am Samstag gab es endlich mal wieder eine Vanille Brezel bei unserem Lieblingsbäcker, den ich wirklich vermissen werde. Und die Woche über habe ich mich an meinen Kochkünsten probiert und habe feststellen müssen, dass mein Freund das eindeutig besser kann wie ich.
Getrunken: Kaffee, Wasser, Tee und den besten Eistee aus der Schweiz.
Gefreut: Das mein Freund schon am Donnerstag zu mir nach Hause gekommen ist und das ich am Dienstag ein super tolles Gespräch bei der Arbeit hatte.
Gelacht: Jeden Tag, den wenn ich mal nicht lache, dann stimmt irgendwas nicht mit mir oder ich bin krank.
Geärgert: Nicht früher den Mund aufgemacht zu haben und mal gesagt habe, was wirklich abläuft.
Gekauft: Ich wollte ein paar Küchenrollen kaufen und hab natürlich genau das im Drogerie Markt vergessen. Und das andere findet ihr hier: BELVIDE – Natürliche Pflege erleben🌱
Gedacht: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die ganz großes bewirken.
Geklickt: Google, Google Maps, Instagram, Mömax
Gesehen: Youtube Videos, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Formel 1
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Ich bin die Woche nur von zu Hause zur Arbeit und am Wochenende in die Stadt.
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen guten Start in den Sonntag und einen ganz tollen Tag.
Bis bald,
Eure Niii<3

Auflösung: Fun Fact Friday No. 2

About Fan Fact Friday #4

*Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen Mittag Zusammen,

man heute war ein Vormittag das kann man sich nicht vorstellen, gefühlt wollte jeder irgendwas und das sofort. Ich bekam auch nach 5 Minuten schon Erinnerungsmails und ich dachte nur, schön wenn es mich jetzt zwei Mal gäbe, aber genau diese Tage mag ich. Du schaust dann in der Mittagspause drauf zurück und denkst nur, warum hab ich so ein Stress gemacht, jetzt ist alles geschafft und man ist ein bisschen stolz auf sich, mir geht es zumindest so.

Aber eigentlich geht es heute um die Auflösung zum: FUN FACT FRIDAY NO.2

Und meine Antwort lautet 2 Stunden und 9 Minuten. 

Erst dachte ich so, gar nicht so viel. Aber wenn man so darüber nachdenkt von 24 Stunden schläft man 7-8. Bedeutet es bleiben noch 16 Stunden, davon arbeitet man noch 8 Stunden, bleiben weiter 8 Stunden Freizeit und wenn man davon nochmal die 2 Stunden am Handy abzieht, bleiben einem 6 Stunden. Das mal grob zusammengerechnet, den bei der Arbeit bin ich ab und zu auch mal am Handy, dennoch schon ganz schön krass eigentlich. Ich werde das jetzt mal weiter beobachten und werde mal schauen, dass ich es nicht zu sehr übertreibe, weil ich einfach die wirklich wichtigen Dinge im Leben auch nicht verpassen möchte.

Wie sieht das bei euch aus? Seid ihr mehr oder weniger am Handy?

Habt einen entspannten Mittag und bis bald,

Eure Niii<3

Details of Monday👚

About Fashion #6

*Werbung – zur Sicherheit!

Hallöchen Zusammen,

so da hat mich der Montag schon wieder gepackt und die Hälfte der Arbeitszeit ist nun rum. Und um ganz ehrlich zu sein, wäre ich heute doch lieber im Bett liegen geblieben.

Heute Morgen hat mich dann mein Freund angerufen und während ich mich fertig gemacht habe für die Arbeit haben wir telefoniert, dass war wirklich schön.

Deswegen gibt es heute mal ein Detail Bild meines Outfits, weil ich nicht so viel Zeit hatte heute morgen:

Facetune_05-03-2018-21-24-39.JPG

Details of my Monday:

Tasche von Louis Vuitton

Schuhe von Deichmann

Pullover von Zara

Bluse von No Name

Jeans von H&M

Ich hoffe ihr freut euch auch über diese Art von Beitrag. Ich trinke jetzt noch meinen Kaffee aus und düse dann zurück ins Office.

Lasst euch nicht ärgern und bis dann,

Eure Niii<3

About Last Week #62

KW 44

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Morgen Zusammen,

diese Woche gibt es den Wochenrückblick von letzter Woche auch erst am Montag, da ich das Wochenende bei meinem Freund in der neuen Heimat verbracht habe.

Die letzte Woche war schon sehr aufregend, da wir vieles geplant haben für die neue Wohnung. Wir habe nach Küchen geschaut und haben auch was passendes gefunden.

Am Donnerstag haben wir uns dann verabschieden müssen für einen Tag. Ja es ist schon sehr komisch, jetzt alleine einzuschlafen, aber es ist auch nur eine gewisse Zeit.

Nebenher bin ich am Kisten packen und organisieren, auch wenn wir bisher alles so gut geschafft haben, bleibt noch viel zu tun.

Am Freitag bin ich nach der Arbeit gemeinsam mit einer Freundin in die neue Heimat gedüst und haben ein wunderschönes Wochenende dort verbracht. Wir haben auch schon einige coole Spots entdeckt, von den ich euch noch berichten werde.

Hier nun die Bilder meiner Woche:

Gelesen: Ich habe sehr viele schöne Whatsapp Nachrichten von meinem Freund gelesen. Ebenso hab ich ein weiteres Buch von John Katzenbach gelesen, dass kommt am Dienstag hier auf dem Blog.
Gehört: Wir haben auf der Autofahrt so viel Musik gehört. Es war von allem etwas dabei und ich kann euch gar kein Lieblingslied sagen.
Getan: Das Wochenende mit meinen liebsten Menschen verbracht.
Gegessen: Ihr könnt es schon auf den Bildern erkennen, wir waren so lecker Frühstücken mit Waffeln und Rührei und auch bei Vapiano.
Getrunken: Kaffee, Eistee, Wasser
Gefreut: Über einen wunderschönen Spaziergang, den wir am Wochenende gemacht haben und dort haben wir so viele tolle Stellen entdeckt. Ich denke darüber wird es im neuen Jahr auch einige Beiträge geben.
Gelacht: Eine Autofahrt mit meiner liebsten Freundin und da gibt es nur ein gelache, kann man sich gar nicht vorstellen. Ich hab schon zu ihr gesagt wir müssen einen Youtube Channel machen, die Leute würde das wirklich feiern.
Geärgert: Da gab es zwar so das ein oder andere, aber ich möchte das gar nicht weitere thematisieren.
Gekauft: Ich habe mir eine neue Jeans gekauft und dann noch einiges für die neue Wohnung. Wir haben nämlich kein Licht gehabt und haben jetzt wenigstens Glühbirnen.
Gedacht: Take it easy
Geklickt: Küchensuche bei Google, Instagram, Momox
Gesehen: The Voice of Germany, Youtube Videos
Gefahren: Audi A3 und Audi RS3
Gereist: Von der alten Heimat in die neue und wieder zurück
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Habt einen ganz tollen restlichen Montag 🙂
Bis bald,
Eure Niii<3

Der erste Meilenstein des neuen Weges beginnt…

About Daily Experience #22

Einen wunderschönen Abend,

heute mal einen Laber Beitrag von mir. So mein Freund ist vor gut einer Stunde los gefahren und wir haben schon einmal telefoniert. Irgendwie war der heutige Tag sehr emotional. Immer wieder hat einer von uns beiden Tränen vergossen und der andere war wieder der Starke und hat die Situation wieder in den Griff bekommen.

Ja morgen startet sein erster Tag in der neuen Firma und er ist auf dem Weg in die neue Heimat. Ich fahre morgen schon wieder zu ihm und bleibe auch für das Wochenende dort. Allerdings ist die Situation für ihn natürlich deutlich schwerer, da es für ihn heute schon wie ein kleiner Abschied war. Nächstes Wochenende ist er dann wieder bei mir und so werden wir uns abwechseln.

Ich sag ja immer, jede neue Kreuzung bringt neue Aufgaben mit sich, aber was haben wir den zu verlieren, zurückkommen geht auch immer.

Trotzdem lernt man wirklich viel und auch über die Menschen um einen herum, ich weiß auf wenn ich zählen kann und auf wen nicht. Ich bin von einigen schwer enttäuscht und diese Emotion kann heute auch ans Tageslicht.

Ich habe am Mittwoch gesagt bekommen, wir sollen uns nicht so anstellen, ist ja nur eine kurze Zeit, aber mal ganz ehrlich, wenn man so eine Verbindung wie mein Freund und ich sie haben nicht kennt, kann man das meiner Meinung nach auch nicht verstehen.

Im Sizilien Urlaub haben wir von dem Angebot erfahren und hatten auch sehr viele Diskustionen und haben hin und her überlegt, was machen wir und sind am Ende dabei angekommen, es zu wagen, den diese Chance kommt nie wieder. Der Weg bis heute war zum einen sehr positiv, ich habe einen neuen Job und wir haben eine sehr schöne Wohnung gefunden. Ich habe auch schon einige neue Menschen kennengelernt und freu mich auf das was kommt. Aber ich bin ehrlich es kommen auch jeden Tag neue Steinen, die meinen Weg erschweren wollen, aber auch davon lass ich mich vielleicht kurz runterziehen, aber man kann mich jetzt nicht mehr aufhalten. Die Menschen die bei mir sein wollen, können mit mir gehen und die, die es nicht wollen können ihren Weg gehen.

Ich glaube dieses Beitrag ist ein kleiner unstrukturierter von mir und ich musste einfach mal ein paar Dinge aus meiner Seele loswerden.

Für mich gehts jetzt noch in die Badewanne zum entspannen und dann werd ich noch ein paar mal mit meinem Freund telefonieren und dann entspannt und hoffentlich sehr müde ins Bett fallen.

Danke wenn ihr diesen Beitrag gelesen habt und mir eure Zeit geschenkt habt.

Bis bald,

Eure Niii<3

Hello November🍂

About Niii #108

*Werbung – zur Sicherheit!

Wunderschönen guten Morgen und hallo November,

ja da steht schon wieder ein neuer Monat vor der Türe und ich weiß nicht so recht ob ich mich freuen soll. Ich glaub das wird der Monat der für mich die größte Herausforderung mit sich bringt. Den mein Freund startet heute in Richtung neue Heimat und ich bin hier noch 2 Monate bevor es für mich los geht. Ich werde ihn heute den ganzen Tag knuddeln und nicht mehr los lassen. Nein so wird es auch nicht werden, aber es ist schon eine kleine Challenge für mich. Aber am Freitag seh ich ihn schon wieder und verbringe das Wochenende bei ihm. Vielleicht tut genau das einer Beziehung auch mal gut, man weiß es nicht und ich werde euch davon berichten, wenn ihr das mögt.

Aber zudem werde Ende November die Möbel umziehen und ich bleibe mit dem Laptop und einer auskappbaren Couch hier zurück. Fühlt sich ein bisschen so an, wie damals als ich in diese Wohnung gezogen bin, also back to the beginning oder so.

Weiteres ist diesen Monat erstmal nicht geplant und ich schaue mal wie gut wir das meistern werden.

Aber was wird es hier auf dem Blog so zum lesen gehen, dass seht ihr hier:

IMG_2277.PNG

🍂 leere Produkte werde ich euch vorstellen

🍂 ich habe Zeit ganz viel zu lesen und dann bekommt ihr Dienstag meine Buchvorstellungen.

🍂 ich plane weitere Happy Monday Challenges

🍂 Outfits wird es natürlich auch geben

🍂 Wochenrückblicks

🍂 FUN FACT FRIDAY – diese Idee macht mir echt Spaß

🍂 Vielleicht werde ich diesen Monat auch etwas einkaufen und euch vorstellen, geplant ist mal nichts, da ich ja ein bisschen spare.

🍂 1000 Fragen Challenge

🍂 Unboxing My Little Box

🍂 Unboxing GlossyBox

🍂 Throwbacks am Donnerstag

🍂 meine wöchentlichen Charts wird es natürlich auch geben

🍂 My Favorit Produkt der Woche

🍂 ich möchte unbedingt noch ein paar Autos unter ABOUT CARS vorstellen

🍂 und dann gehts schon an die Weihnachtsvorbereitung

🍂 und noch das ein oder andere aus meinem täglichen Leben

Ich glaube so sieht meine Herausforderung für den November aus und ich bin wirklich gespannt wie ich das alles meistern werde. Also wenn ihr mal nichts von mir hört, wisst ihr ja was mit mir los ist 🙂

Startet gut in den November und bis bald,

Eure Niii<3

 

Goodbye October🎃

About Niii #107

*Werbung – zur Sicherheit!

Happy Halloween ihr Lieben,

na wer verkleidet sich heute und geht von Haus zu Haus? Ich bin da eindeutig aus dem Alter raus, aber ich finde das eigentlich ganz süß. Bisher hat noch niemand bei uns geklingelt, wir werden aber heute abend auch unterwegs sein mit Freunden.

Der Oktober ist auch schon wieder vorbei, ja ihr wisst es der letzte Monat gemeinsam mit meinem Freund hier in unserer Wohnung, aber bald sind wir auch wiedervereint und können das neue Abenteuer gemeinsam starten.

Ich möchte diesen Post zum Anlass nehmen und euch einen kleinen Monatsrückblick geben, was ich geschafft habe und was leider nicht in die Tat umgesetzt worden ist. Lasst uns mal starten:

IMG_2276.PNG

🎃 Schrank ausmisten und euch die leeren Produkte zeigen

🎃 Bücher, Bücher und noch mehr Bücher am Dienstag

🎃 jede Woche gibt es ein Highlight Produkt meiner Woche

🎃 Rückblicke dürfen am Donnerstag nicht fehlen

🎃 Freitags gibt es meine persönlichen Charts der Woche

🎃 Wochenrückblicke

🎃 Mädelstrip nach Hamburg

🎃 weitere Teile der 1000 Fragen an mich selbst Challenge

🎃 Top 5 Netflix Filme

  • das hab ich diesen Monat leider nicht geschafft, kommt aber im November

🎃 Happy Mondays

  • mir fällt gerade auf, dass es diesen Monat gar keinen Happy Monday gab, sorry dafür!

🎃 Dinge aus meinem Leben, die mich beschäftigen oder auch freuen

🎃 Hauls

🎃 OOTD

🎃 Beauty und Lifestlye Favoriten

🎃 Ein bisschen was aus der Welt der Autos darf natürlich auch nicht fehlen

  • da gab es diesen Monat leider auch keinen Beitrag…wird aber ebenfalls im November nachgeholt

🎃 Unboxing GlossyBox

🎃 Unboxing My Little Box

🎃 Und alles was mir noch so in den Sinn kommt

Das war mein Oktober und ich bin euch allen so unfassbar dankbar für eure Zeit, die ihr meinen Beiträgen schenkt und für alles. Danke dafür und danke für alles was kommen wird. Ich denke der November wird für mich ein bisschen emotionaler, aber ich denke ihr werdet mich aushalten und wenn ich dann nerve, dann sagt es mir einfach. Ich bin unheimlich froh, dass ich diesen Blog gestartet habe und mich auf diese Abenteuer eingelassen habe. Ich mag es mich zu entwickeln und kreativ zu sein und liebe es ebenfalls eure Beiträge zulesen, ich wüsste gar nicht was ich ohne euch und ABOUTNIII machen würde, wahrscheinlich hätte ich sehr viel mehr Zeit und würde unnötig Geld ausgeben oder so.

Lasst mich doch gerne wissen was euch nervt und was ihr mögt, ich bin da für alles offen.

So und nun let’s celebrate HALLOWEEN und GOODBYE OCTOBER!

Bis bald,

Eure Niii<3