Koreanische Maske im Test🍒

Koreanische Maske im Test🍒

About Beauty #26

*Werbung – selbst gekauft!

Guten Tag Zusammen,

ich war im Drogerie Markt und haben mir folgende Produkte gekauft:

7858329328_IMG_2359

Und da ich eben beide Produkte getestet habe, dachte ich mir, ich stelle sie direkt mal vor.

7585687232_IMG_2361

Zuerst haben wir hier die Awaking Under Eye Mask von Sugu für 3,95 Eur. In dieser Pakung findet ihr 2 Gelpads für die Augen.

Anwendung: Die Haut gut reinigen und anschließend auf die Augenringe legen oder auch unter die Augen😂 Dort einfach 20-30 Minuten einwirken lassen und dann entfernen und die reste gut in die Haut einmasieren.

Persönliches Fazit: Die beiden Masken-Gel-Pads haben sich sehr gut auf meiner Haut angefühlt und ich habe sie auch sehr gut vertragen. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Augen dadurch weniger tiefe Ringe unter den Augen hatten. Ich kann sie auch vom Duft her sehr empfehlen, allerdings finde ich den Preis schon ziemlich hoch dafür. Ich glaub sie haben mich nicht so überzeugt, dass ich sie nochmal kaufen würde.

Habt ihr diese schon mal probiert?

7791187488_IMG_2360

Und jetzt kommen wir noch zum zweiten Produkt von SUGU und zwar der Hydrating Gel Lips Mask für ebenfalls 3,95 EUR.

Anwendung: Man peelt sich die Lippen leicht an und gibt anschließend die Gel Lip Mask auf die Lippen. Das ganze sieht dann so aus:

IMG_1160

IMG_1161

Persönliches Fazit: Davon bin ich echt sehr enttäuscht, die Maske hält nicht auf den Lippen und fliegt immer wieder runter. Danach kannst sie auch vergessen, weil sie auch nicht mehr sauber ist. Ich bin so traurig, dass ich dafür fast 4 Euro ausgegeben habe. Werde ich definitv nicht mehr kaufen.

Ich habe echt überlegt, ob ich etwas zu den beiden Produkten sagen möchte, aber ich finde es müssen auch mal Dinge gezeigt werden die nicht nur super und schön sind. Wobei die Augenpads ok waren.

Ich bin jetzt ein bisschen traurig und schauen noch ein bisschen gemeinsam mit meinem Freund TV bevor es nachher ins Bett geht.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und ich sage bis bald,

About Last Week #87

About Last Week #87

KW 27

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallöchen Zusammen,

heute habe ich meinen Wochenrückblick für euch.

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: Ich bin gerade an einem sehr spannenden Thriller von der Autorin Marina Heib, diesen werde ich euch am Dienstag auch direkt vorstellen, da ich persönlich sehr von dem Buch überzeugt bin.

Gehört: Ich habe diese Woche sehr viel Musik gehört und zwar alles Querbeet, aber am liebsten immer noch von Shirin David und Maitre Gims – ON OFF
Getan: Angefangen mit der Planung für den Urlaub, was brauchen wir noch, was kann ich schon einpacken, was muss noch gewaschen werden und so weiter.
Gegessen: Es gab Pancakes (da freue ich mich am meisten am Wochenende drauf), Eis, Burger, Salat, Obst und viel Gemüse, Frozen Yoghurt
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: über die Menschen mit den ich diese Woche Zeit verbringen konnte.
Gelacht: always
Geärgert: da gab es keine Situation an die ich mich erinnern kann, langsam könnte ich diesen Punkt mal aus meinem Rückblick rausnehmen oder?
Gekauft: Ich war nur mal schnell im Drogerie Markt und hab ein paar Sachen wie Deo, Waschmittel und Trockenshampoo gekauft, mehr aber auch nicht.
Gedacht: Nur noch 5 Mal arbeiten, dann hab ich endlich Urlaub
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits, Haus des Geldes – mal wieder neu gestartet,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, VW Polo
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe mal wieder
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 21.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #85

About Last Week #85

KW 25

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Guten Abend Zusammen,

ich habe eine tolle Woche hinter mir, es lag zum einen daran, dass ich nur drei Tage gearbeitet habe und zum anderen, weil so viel passiert ist und nächste Woche entscheidet sich wohin meine Reise weitergeht. Ich bin also gespannt und berichte euch nächste Woche davon.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich lese aktuell so viel, dass sich hier die Bücher stampeln, aber ich werde jeden Dienstag eins vorstellen und am Dienstag gibt es eins von Daniel Holbe

Gehört: Xavier Naidoo & Kontra K – Welt (in Dauerschleife)
Getan: Beim Autotreffen gewesen
Gegessen: Es gab Pancakes (da freue ich mich am meisten am Wochenende drauf), Eis, Burger, Salat, Obst und viel Gemüse
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: über die Sonnenstrahlen, auch wenn es nächste Woche meiner Meinung nach nicht so heiß werden muss
Gelacht: everyday
Geärgert: Nothing
Gekauft: Ich war nur im Drogerie Markt und habe die Produkte gekauft, die wir täglich im Gebrauch haben
Gedacht: Der Sommer ist da und alles ist gut
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: Zur Arbeit und wieder nach Hause
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Keilabsatzschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 20.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Bis bald,
Eure Niii<3

About Last Week #79

About Last Week #79

KW 19

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Und schon ist das Wochenende wieder vorbei und der Montag auch schon wieder. Gestern hab ich mir Zeit mit meinem Freund genommen, deswegen kommt dieser Beitrag erst heute online.

Die letzte Woche war nicht besonders spektakulär, wir sind am Montag zurückgekommen vom Bodensee und sind am Dienstag wieder in den Alltag gestartet. Am Freitag waren wir bei der Aachener Tuning Night und anschließend im The Ash essen. Bei uns vor der Haustüre war dieses Wochenende die Jugenspiele, ich kann nur sagen es war extrem laut und die Leute haben lautstark gefeiert, schlafen konnte ich zum Glück trotzdem.

Gestern haben wir uns so richtig im Fitnessstudio ausgepowert, das hat so gut getan.

Hier nun mein Bild der Woche:

Gelesen: Ich habe das Buch von Verona Pooth angefangen und bin da leider noch nicht so weit um es vorzustellen, aber ich hoffe das nächste Woche wieder ein Buchberitrag online kommen wird.

Gehört: Bei mir lief die Woche alles hoch und runter und natürlich auch neue Songs die ihr hier findet: New Music KW 19
Getan: ausgepackt, Wäsche gewaschen, gearbeitet, gekocht, geputzt, gechillt
Gegessen: Proteinpancakes & Salatbun Burger
Getrunken: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: Auf die Aachner Tuning Night
Gelacht: auf der Arbeit, der wir haben es auch sehr lustig
Geärgert: ich hatte keine Zeit zum ärgern
Gedacht: Die Vodafone TV Box ist mega cool
Geklickt: Instagram, Google, Douglas Online,
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Youtube, Let’s Dance, Jane the Virgin, The Denver Clan, Suits
Gefahren: Audi A3, Audi RS3
Gereist: zur Arbeit und nach Hause und nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: meine selbst gedesignten Nike Schuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 19.000 Schritte
Highlight Blogposts der Woche:
Habt einen wunderbaren Abend und bis bald,
Eure Niii<3

Unboxing – Give 5 – Ana Johnson🌼

Unboxing – Give 5 – Ana Johnson🌼

About Lifestyle #13

*Werbung – selbst gekauft!

Schönen Mittag Zusammen,

gestern hab ich euch in meinem Beitrag Unboxing – Give 5 – Carmushka🌸die Box von Carmushka vorgestellt und heute gibt es die von Ana Johnson. Es handelt sich dabei um eine Box, mit 5 Produkten und es wird ein Anteil gespendet. Ich habe mich für diese beiden Box entschieden und möchte euch heute den Inhalt der Box von Ana Johnson zeigen:

10754731120_IMG_2856

Auch bei dieser Box gab es einen Spruch von Ana Johnson auf der Seite der Box:

10755135728_IMG_2857

TANZ IM REGEN UND STELL DIR VOR ES SEIN KONFETTI!

10754974768_IMG_2858

10755143840_IMG_2859

Die Produkte aus Ana’s Box:

Anti-Transpirant Deo von Nivea

Soft Matte Lip Cream von NYX

Shampoo von Gliss Kur

Mizellentücher von Bebe

Hautklärende Maske von Lavera

 

Produktanalyse:

10755141680_IMG_2863

10754896928_IMG_2868

Dieses Deo von Nivea hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht im Drogerie Markt endeckt. Laut Ana ist das ihr Lieblingsdeo und es hält sie den ganzen Tag frisch. Das will die Niii doch mal testen.

10754975824_IMG_2860

10754729584_IMG_2861

Über dieses Produkt von NYX hab ich mich sehr gefreut, den das ist genau meine Farbe und fühlt sich sehr weich und gut auf den Lippen an. Die Farbe ist SMLC 02. Hab mich direkt verliebt.

10754901600_IMG_2862

10754764080_IMG_2869

Dieses verfüherisch Lang Shampoo vpn Gliss Kur hab ich bisher noch nie selbst gekauft, freue mich nun aber darauf, dass ich es testen kann. Es ist für lange Haare und stärkt und repariert diese. Ich glaub das Shampoo ist genau das richtige für mich.

10755122128_IMG_2865

10754975920_IMG_2866

Die Reinigungstücher hab ich auch schon hin und wieder verwendet. Ich mag sie auch ganz gerne, aber sie kommen nicht an die von Balea ran. Aber man braucht auch immer Abschmicktücher zuhause und deswegen passt das auch.

10755137072_IMG_2864

10754732320_IMG_2867

Und last but not least gab es noch die Maske von Lavera. Sie soll das Gesicht reinigen und ist wohl auch sehr erfrischend. Ich freu mich schon auf meinen nächsten Maskenabend.

Ich wünsche euch einen schönen restlichen Mittwoch und bis bald,

Eure Niii<3