#SiciliaOuletVillage – Sicilia Giorno 1

About Travel #12

*Werbung – selbst bezahlt

Huhu ihr Lieben,

heute geht es weiter mit dem ersten richtigen vollen Tag auf Sizilien. Wenn ihr den Anreisetag noch nicht gelesen habt, verlinke ich euch diesen nochmal hier: Braucht man eine Badehose im Urlaub – welcome to Sicilia🇮🇹

IMG_0134.PNG

Der erste Tag hat für mich um 8 Uhr morgens begonnen mit einem Espresso. Ich bin ganz ohne Wecker so früh aufgewacht.

IMG_0138

Unser Plan für den Tag stand schon fest, da mein Freund ja eine Badehose brauchte, ging es für uns nach Enna. Enna liegt im Inselinneren und dort findet man das Sicilia Outlet Village. Wir waren da auch schon letztes Jahr. Auf dem Weg dorthin hatten wir mal extrem hohe Temperaturen.

IMG_0144

Leider haben wir an dem Tag fast 3 Stunden für die Strecke gebraucht und das war etwas anstrengen, aber leider waren die Straßen extrem voll und wir standen im Stau.

Aber der Stau hat sich gelohnt, als wir angekommen sind hat mein Freund eine Badehose bei Calvin Klein und eine bei SuperDry gekauft. Ich habe mir auch noch ein paar Sachen gekauft.

IMG_0165

IMG_0160

IMG_0157

IMG_0154

Mein Outfit an diesem Tag sah übrigens wie folgt aus:

Processed with VSCO with g3 preset

bd9dbfc7-654d-4394-9750-ec88601dec72

Details:

Sonnenbrille von Shein

Oberteil von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Shorts von H&M

Schuhe von Pavements Shoes

Also ein sehr erfolgreicher erster Tag auf Sizilien mit vielen deutschen Kennzeichen und auch im Outlet waren sehr viel deutschsprachige Menschen. Ist wirklich komisch, wenn du nur noch italienisch hörst und auf einmal verstehst du jemand. Ich hab dann im ersten Moment gedacht, wow ist mein italienisch gut…hahah!

Abends ging es zu einem Cousin von meinem Freund zum grillen. Ich war aber wirklich froh, als wir im Bett lagen.

Ach ich mag Sizilien einfach. Wer von euch war auch schon mal dort?

Habt einen schönen Mittwoch und bis bald,

Eure Niii<3

Vicki Grant – 36 Fragen an dich📘

About Books #50

*Werbung – da Verlag, Autor und Markennennung. Ich hab das Buch selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation!

Hallöchen Zusammen,

passend zu meiner aktuellen 1000 Fragen an dich selbst Challenge hab ich ein ähnliches Buch gelesen, dass ich euch heute unbedingt vorstellen möchte.

Und zwar handelt der heutige Blogpost von diesem Buch:

Vicki Grand – 36 Frageb ab dich, Ausgabe von 2017

7856272880_IMG_2140.jpg

Klappentext: 

Kann aus einem Experiement die große Liebe werden?

36 Fragen – die liebenswerte chaotische Hildy und der so gut aussehende wie verschlossene Paul wissen nichts voneinander. Bis zu diesem Tag.

36 Fragen – plötzlich müssen sie sich ihre geheimsten Träume, Wünsche und Ängste erzählen.

36 Fragen – mehr braucht es nicht, einfach alles zu verändern.

36 Fragen – wer sich verlieben will, muss fragen. Traust du dich?

 

Autorin:

Die kanadische Autorin Vicki Grant arbeitete zunächst in der Werbung und als preisgekrönte Drehbuchautorin, bevor sie ihre wahre Leidenschaft entdeckte: das Schreiben von Jugendbüchern. Ihre Romane wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die 36 Fragen, die sie zu diesem Roman inspirierten, gibt es wirklich – sie wurden vom New Yorker Universitätspsychologen Dr. Arthur Aron entwickelt. Vicki Grant lebt mit ihrer Familie in Halifax, Nova Scotia.

 

Persönliches Fazit:

Da ich mich durch die Challenge ja aktuell mit den Fragen auseinandersetzte, fand ich das Buch sehr spannend und hab es auch sehr schnell gelesen. Ich hab mir während die Fragen gestellt wurden auch immer überlegt, was ich antworten würde. Wie die Story zwischen Hildy und Paul ausgeht werde ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Das Buch ist sehr gut geschrieben und man ist ziemlich schnell mittendrin. Ich hatte Abende da konnte ich nicht aufhören zulesen, hab immer wieder gesagt, nur noch die Seite dann ist Schluss und dann wurden es doch noch mehr. Ich kann es nur empfehlen.

 

Sterne: **** von 5

 

Verlag: Heyne>fliegt

 

Seiten: 331

 

ISBN: 978-3-453-27165-4

 

Preis: 14,00 EUR

Bis bald,

Eure Niii<3

Kurz & knapp – mit Armani

About Outfit #101

*Werbung – da Marken in diesem Beitrag genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation und alles ist selbst bezahlt.

Hallöchen Zusammen,

das Wochenende ist da und ich bin sowas von gut drauf und freue mich einfach auf das Wochenende mit meinem Freund. Bisher haben wir noch nicht so viel geplant, aber ich möchte euch mein Outfit des Tages zeigen:

Facetune_24-06-2018-23-03-48.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von Ralph Laurent

Tasche von Armani

Jeans von H&M

Schuhe von Pavements Shoes

Habt einen super tollen Samstag und bis bald,

Eure Niii<3

 

Looking back to this OUTFIT🎀

About Throwback #60

*Werbung – da in diesem Beitrag Marken genannt werden. Es handelt sich um keine Kooperation, sondern ist alles selbst bezahlt.

Meine Lieben,

heute gibt es von mir einen kleinen Outfit Rückblick, passend zum Throwback Donnerstag. Ich finde diese Rückblicke immer sehr schön und dachte mir vielleicht habt ihr auch an einem Fashionrückblick spass.

Und um diesen Outfit geht es heute, fragt mich aber nicht mehr wann ich das ungefähr getragen habe.

Facetune_07-04-2018-22-32-12.JPG

Details of the throwback:

Sonnenbrille von Shein 

Bluse von Shein

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von H&M

Schuhe von Superga

Ich hoffe dieser kurze Beitrag hat euch gefallen und ich wünsche euch allen einen schönen restlichen Donnerstag 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

 

Na wer versteckt sich den da in meinem Bild?💕

About Outfit #100

*Werbung – da Personen und Marken genannt werden. Ich habe alles selbst gekauft und es handelt sich um keine Kooperation!

Guten Abend Zusammen,

ich bin grad ein bisschen berührt, den das ist der 100 Outfitpost auf diesem Blog. Dank an euch alle, dass ihr da seid.

Aber ich möchte euch heute mein Outfit des Tages zeigen, aber muss euch davor noch eine kleine Geschichte erzählen.

Mein Freund hat mir heute seinen Autoschlüssel gegeben, damit ich sein Auto nehmen konnte, ich fahr das manchmal lieber, weil es ein Automatikgetriebe hat und sich mein Handy direkt mit dem Auto verbindet. Auf jeden Fall fahr ich los zum Drogerie Markt und mir kommen immer wieder Autos entgegen die mich grüßen und ich war ein bisschen überfordert und hab einfach zurück gegrüßt. Wieder zuhause erzählte ich das meinem Freund und er hat nur gelacht. Den es waren irgendwelche Menschen die er kennt und die total verwundert waren warum ne Blondine am Steuer sitzt.

Ich dachte mir vielleicht interessiert euch die Geschichte und ihr habt was zu lachen.

Aber jetzt kommen wir zum Outfit des Tages, mit jemand der sich ins Bild geschlichen hat:

Facetune_14-07-2018-18-38-32.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von H&M

Tasche von Michael Kors

Gürtel von H&M

Jeans von Marsala

Schuhe von Deichmann

Habt einen wunderschönen Abend, ich mach es mir noch ein bisschen mit einem guten Buch gemütlich.

Bis bald,

Eure Niii<3

Matrose – AHOI⚓️

About Outfit #99

*Werbung – da in diesem Blogpost Marken genannt werden. Es handelt sich um sekbst gekaufte Produkt und um keine Kooperation!

Wunderschönen guten Morgen,

bevor ich heute zur Arbeit startet wollte ich euch noch mein Outfit von gestern zeigen:

IMG_9930.JPG

Details:

Sonnenbrille von Shein

Tshirt von H&M

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von Marsala

Schuhe von Pavements Shoes

So heute bekomm ich nach der Arbeit neue Fingernägel. Ich freu mich schon sehr darauf, weiß aber noch nicht so wirklich was ich machen soll. Das rot, dass ich jetzt hatte fand ich sehr schön, für den Urlaub möchte ich aber doch etwas anderes.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch ihr lieben und sage bis bald,

Eure Niii<3

Body für ein Open Air?

About Outfit #98

*Werbung – da Markennennung! Es ist alles selbstbezahlt und nicht Teil einer Kooperation

Guten Morgen Zusammen,

ja das begrüßt uns wieder der Montag. Ich hätte gerne noch etwas Wochenende drangehängt, aber das soll wohl nicht sein und der Montag steht wieder vor der Türe.

Ich hab heute Nacht sehr gut geschlafen, letzte Woche hatte ich so Probleme beim einschlafen. Und ich brauch ja so extrem viel Schlaf.

Aber jetzt kommen wir mal zu eigentlichen Thema, ich hab euch ja gesagt, dass ich am Samstag auf einem Open Air war und mir nicht sicher war was ich anziehen soll. Ich hab aber was gefunden und möchte euch das jetzt zeigen:

IMG_9917

Details:

Sonnenbrille von Shein

Body von Zara

Gürtel von H&M

Jeans von Marsala

Schuhe von Pavements Shoes

Ich hatte den Body letztes Jahr auf dem Frauenfeld Open Air am ersten Tag an und bekam direkt einen heftigen Sonnenbrand. Dieses Jahr hab ich mich noch besser eingecremt und bin einfach nur braun und nicht rot geworden.

Zum Teil war es am Samstag sehr heiß und ich hab mir oft einen kurze Hose gewünscht. Abends war es dann genau richtig.

Was würdet ihr auf ein Open Air anziehen?

Ich werde jetzt den Kaffee fertig trinken und mich ready für die Arbeit machen. Ich wünsche euch einen entspannten Start in die Woche.

Bis bald,

Eure Niii<3