Debbie Macomber – Frühlingsnächte

About Books #28

Meine Lieben,

ich habe mal wieder ein Buch beendet und möchte es euch vorstellen. Hier haben wir den Nachfolger zu Debbie Macomber – Winterglück und zwar Frühlingsgefühle.

Debbie Macomber – Frühlingsnächte, deutsche Erstausgabe März 2016

https://debbiemacomber.com

IMG_5196.jpg

Klappentext:

Jo Marie Rose hat nach einem schweren Schicksalsschlag in dem beschaulichen Küstenstädtchen Cedar Cove einen Neuanfang gewagt. Mit ihrere Pension, dem Rose Harbor Inn, steht sie nun vor einer neuen Herausforderung: Als Erinnerung an ihren verstorbenen Mann will sie einen weitläufigen Rosengarten anlegen. Hilfe erhält sie dabei von Mark, einem begabten Handwerker, in dessen Gesellschaft sie sich fast schon gefährlich wohlfühlt. Doch auch ihre neuen Gäste halten Jo Marie in Atem, denn Mary und Annie tragen beide Geheimnisse mit sich herum, deren Wurzeln in Cedar Cove liegen….

Autor:

Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Romanen eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schreibt, ist sie eine begeisterte Strickerin und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Washington State und im Winter in Florida.

Persönliches Fazit:

Ein Roman der sich butterweich ließt und man kann ihn trotzdem nicht aus der Hand legen. Außerdem geht die Geschichte von Jo Marie Rose weiter und auch ihrer neuen Gäste bringen viel Spannung mit in die Geschichte und man hofft natürlich, dass alles gut wird. Ebenso ist die Chemie zwischen Mark und Jo Marie sehr spannend, dann man seinen Charakter mit jeder Seite besser kennenlernt. Ich werde auf jeden Fall den nächten Band auch noch lesen und euch ebenso berichten und hoffe natürlich, dass ich euch ein neues Buch zum lesen präsentiert habe.

Sterne: **** von 5

ISBN: 978-3-7341-0191-5

Preis: 9,99 EUR

Eure Niii<3

About Last Week #20

KW 52

Hallo Ihr Lieben,

mal wieder ist ein Woche vergangen. Diese war so ziemlich entspannt, da ich meinen Urlaub, Weihnachten und Geburtstag sehr genossen haben. Heute Abend steht noch Silvester vor der Türe und es war einfach eine super schöne Woche 🙂

IMG_5531

IMG_4500.JPG

IMG_4922.jpg

IMG_5652.JPG

IMG_5661.JPG

Gelesen: immer noch Debbie Macomber – Frühlingsgefühle
Gehört: alles durcheinander
Getan:  Geburtstag mit den Lieben gefeiert, entspannt, aufgeräumt
Gegessen: beim Chinesen, Geburtstagstorte
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee, heiße weiße Schokolade
Gefreut: über alle lieben Menschen die an mich gedacht haben
Gelacht: jeden Tag
Geärgert: über Nachmacherein
Gekauft:  hab ich mir die Woche nur mein Outfit für Silvester
Gedacht: Für alles gibt es einen Grund
Geklickt: querbeet durchs Internet
Gesehen: Youtube Videos, Netflix
Gefahren: nur mit meinem Auto und bei meinem Freund im GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag :*
Eure Niii<3

 

Debbie Macomber – Winterglück❄️

About Books #19

Meine Lieben,

heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, bei dem ich gerade auf den zweiten Teil warten und just in time fertig gelesen habe:

Debbie Macomber – Winterglück, deutsche Erstausgabe Dezember 2015

https://debbiemacomber.com

IMG_4124.JPG

Klappentext:

Glück ist Hoffnung, die sich endlich erfüllt. Nach einem schweren Schicksalschlag beschließt Jo Marie Rose, noch einmal neu zu beginnen, um endlich ihren Frieden zu finden. Sie zieht in das beschauliche Küstenörtchen Cedar Cove und eröffnet ein gemütliches kleines Bed and Breakfast – das Rose Habor Inn. Bald schon kann sie ihren ersten Gäste begrüßen, die ursprünglich aus Cedar Cove stammen – Abby Kincaid und Joshua Weaver. Dass beide nicht ganz freiwillig in ihre Heimatstadt zurückgekehrt sind, merkt Jo Marie sehr schnell. Ein turbulentes Wochenende steht ihnen bevor, doch am Ende schöpfen alle drei neue Hoffnung für die Zukunft…

Autorin:

Debbie Macomber ist mit einer Gesamtauflage von über 170 Millionen Bücher eine der erfolgreichsten Autorinnen überhaupt. Wenn sie nicht gerade schriebt, strickt sie mit Begeisterung und verbringt mit Vorliebe viel Zeit mit ihren Enkelkindern. Sie lebt mit ihrem Mann in Port Orchard, Washington und im Winter in Florida.

Mein Fazit:

Das Buch hat sich sehr gut gelesen. Ich würde sagen, praktisch für kalte Herbst- & Wintertage. Eingekuschelt in einer Wolldecke mit einem Tee. Eine wunderschöne leichte Geschichte, man ist schnell im Geschehen drin. Allerdings ist viele auch vorhersehbar. Ich warte nun auf den zweiten Band und hoffe das dieser besser ist. Ich müsste es nicht nochmal lesen, aber schlecht war es auch nicht.

Sterne: *** von 5

ISBN: 978-3-7341-0249-3

Eure Niii<3

About Last Week #19

KW 51

Hallo Ihr Lieben,

die Bescherung steht vor der Türe und eine lange harte Woche liegt hinter mir. Aber es gab auch so viel gutes diese Woche, dass ich einfach unbeschreiblich glücklich bin.

Hier habe ich ein paar Bilder der Woche für euch:

IMG_5397.jpg

IMG_5426

img_5427.jpg

IMG_5458

Und nun zu der Woche im Detail:

Gelesen: immer noch Debbie Macomber – Frühlingsgefühle
Gehört: Kontra K – Hände weg
Getan:  mich gefreut, Geschenke verpackt, Geschenke verteilt, gearbeitet, Fingernägel machen lassen
Gegessen: Salat mit Schrimps, Tiramisu, heute Abend gibt es Raclette
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee, heiße weiße Schokolade
Gefreut: über den Anruf aus der Uni Klinik und das Ergebnis
Gelacht: habe ich vor Freude (wegen den guten Nachrichten)
Geärgert: über Dinge in den ich kopiert werde
Gekauft:  eine iPhone Case bei Ideal of Sweden (Blogpost folgt), die restlichen Weihnachtsgeschenke
Gedacht: alles wird gut!
Geklickt: querbeet durchs Internet
Gesehen: viele Weihnachtsfilme
Gefahren: nur mit meinem Auto und bei meinem Freund im GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch an dieser Stelle ein besinliches Weihnachtsfest mit euren liebsten und einen wunderschönen Abend :*
Eure Niii<3

About Last Week #18

KW 50
Hallo Ihr Lieben,
eine interessante Woche liegt hinter mir. Wir hatten viel Schnee und es wurde auch kalt. Auto frei kratzen lag morgens an der Tagesordnung. Und wir haben noch eine Woche bis Weihnachten vor der Türe steht. Der Geschenkemarathon hat gestartet und ich bin langsam am Ziel angekommen. Zusätzlich war ich beim Friseur um an Weihnachten schöne Haare zu haben. Ich war gestresst bei der Arbeit und versuche die letzten Tage positiv zu gestalten. Das war so ziemlich meine Woche in ein paar kurzen Sätzen zusammengefasst.
Hier habe ich nun ein paar Bilder der Woche für euch:
IMG_5137.JPG
IMG_5095.JPG
IMG_5153.jpg
Und nun wollen wir uns die Woche nochmal genauer anschauen:
Gelesen: immer noch Debbie Macomber – Frühlingsgefühle
Gehört: Kontra K – Power
Getan:  Geschenke gekauft, Zeit mit meinen Liebsten verbracht, aufgerräumt, iPad verkauft
Gegessen: viel zu viel schlechtes, ab Januar wird wieder mit Size Zero gestartet
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee, heiße weiße Schokolade
Gefreut: über die Zeit in der ich viel gelacht habe, Menschen die mir wichtig sind
Gelacht: ständig diese Woche, ich kann euch gar kein Beispiel nennen, aber es war oft.
Geärgert: über meine Stimmungsschwankungen, besser gesagt das ich mich von Launen der anderen anstecken lasse.
Gekauft:  eine Lichterkette
Gedacht: Everything happens for a reason
Geklickt: querbeet durchs Internet
Gesehen: Schlag den Hensler
Gefahren: nur mit meinem Auto und bei meinem Freund im GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und startet gut in die neue Woche :*
Eure Niii<3

About Last Week #17

KW 49

Hallöchen ihr Lieben,

wir haben den zweiten Advent und wir sitzten gefühlt im dunkeln unserer Dachwohnung. Die Fenster sind mit Schnee bedeckt und irgendwie hat das ganze eine beruhigende Austrahlung auf mich. Wir haben uns gemütlich Kerzchen angezündet und ich sitz am Laptop und schreibe. Ich bin ganz ehrlich diese Tage könnte es öfters geben, findet ihr nicht auch?

Wie war den eure Woche?

IMG_4959.jpg

Lasst uns mal gemeisam in meine letzte Woche rein blicken:

Gelesen: Debbie Macomber – Frühlingsgefühle (ich bin aber ziemlich langsam im Augenblick)
Gehört: Mariah Carey – All i want for Christmas
Getan:  täglich meinen Adventskalender geöffnet, viele Gespräche geführt und vor allem POSITIV gedacht
Gegessen: Plätzchen, Salat, Kirchererbsenrisotto
Getrunken: Wasser, Kaffee
Gefreut: über eine kleine Überraschung von meinem Freund. Ich hab damit nicht gerechnet
Gelacht: beim SingStar spielen, ich bin ehrlich – singen kann ich nicht, aber ich habe Spaß daran wie kein anderer.
Geärgert: über mich selbst und meine Sturheit
Gekauft:  Singstar mit Mikrofonen
Gedacht: Postiv Mind
Geklickt: querbeet durchs Internet, auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken
Gesehen: viele tolle Menschen
Gefahren: nur mit meinem Auto
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Einen schönen gemütlichen Sonntag ihr lieben :*
Eure Niii<3

About Last Week #13

KW 45

Hello Friends,

eine aufregende lange Woche liegt nun hinter mir. Ich bin wieder ein bisschen über mein Wissen hinausgewachsen und habe gelernt, man packt alles was man sich vornimmt und sogar noch mehr. Auch ein wichtiger Termin steht Ende des Monats an. Ich werde in einem extra Post darüber berichten.

Für mich eine gute Woche 🙂

IMG_4180.JPG

Gelesen: Winterglück von Debbie Macomber
Gehört: Macklemore – Glorious
Getan:  Blut abgegeben für ein großes Blutbild -> Gesundheit ist das A und O. Bitte geht regelmäßig zur Kontrolle!
Gegessen: Salami Brötchen, Kuchen, Salat,
Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee
Gefreut: über die tolle Unterstützung und das ich weiß auf wenn ich mich verlassen kann.
Gelacht: über mich selbst
Geärgert: wenn was nicht so funktioniert hat, wie ich es mir vorstellt habe…Excel und ich sind nicht immer Freunde
Gekauft:  außer das ich den Wocheneinkauf gemacht habe, mal gar nichts
Gedacht: Wir sind erst dankbar für unsere Gesundheit, wenn wir krank sind und schätzen es nicht, wenn wir gesund sind
Geklickt: aboutniii.com
Gesehen: ehemalige Arbeitskollegen
Gefahren: endlich wieder meinen Audi
Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag
Eure Niii<3