Fazit: Challenge No. 4 – be the best part of you

About Happy Monday #8

Wunderschönen guten Morgen,

ich hab euch ja versprochen nach der Challenge No. 4 – be the best part of you zu berichten wie es gelaufen ist.

Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Challenge nicht ganz bestanden habe und deswegen das Projekt heute nochmal wiederhole. Der Tag hat ganz gut angefangen und dann wurde es wieder richtig stressig, vielleicht liegt es am Montag. Auf jeden Fall hab ich bis Mittags trotz des Stresses gut durchgehalten und dann hatte ich noch eine tolle Mittagspause am See und nach der Mittagspause war der Wurm drin. Ich hab immer wieder mit mir selbstgekämpft um nicht gestresst zu sein, ist mir auch ziemlich gut gelungen, aber ich würde sagen bestanden ist trotzdem anders…

Deswegen starte ich heute erneut und geb mein bestes um den Tag so postiv und von meiner besten Seite zu meistern. Werde ich es schaffen? NA KLAR!

Habt einen tollen Tag und lasst euch nicht ärgern 🙂

Bis bald,

Eure Niii<3

White & Grey

About Outfit #72

Einen schönen Montag Abend Zusammen,

ich hab den Arbeitstag gut rumgebracht und bin ziemlich erschöpft wieder zuhause. Ich werde euch auf jeden Fall noch mein Fazit zur Challenge No. 4 – be the best part of you gegeben, also seid gespannt.

Aber zuerst gibt es von mir noch mein Outfit von gestern:

Facetune_23-04-2018-17-40-26.JPG

Details from yesterday:

Sonnenbrille von Shein

Oberteil weiß ich leider nicht mehr

Tasche von Seamless Fashion

Jeans von H&M

Schuhe von Deichmann

Gestern waren wir bei meinen Schwiegereltern und haben ihnen Kuchen mitgebracht. Es war ein so herrlicher Tag, warum kann nicht jeden Tag Wochenende sein?

Ich werde jetzt noch mit meinem Freund kochen und den Abend gemütlich ausklingen lassen, ich hoffe ihr macht auch was schönes?

Bis bald,

Eure Niii<3

Challenge No. 4 – be the best part of you

About Happy Monday #7

Guten Morgen Ihr Lieben,

so nun ist die neue Woche da und ich mach mich fertig um ins Büro zu fahren. Ich hab mir für die heutige Challenge die Aufgabe überlegt, SEI DIE BESTE VERSION DEINER SELBST!

Warum genau diese Aufgabe? Nun ja ich hatte die letzte Zeit öfters mal ein Tief und hab auch nicht so ganz an mich geglaubt. Deswegen möchte ich ab heute versuchen, einfach die beste Seite von mir zu zeigen. Positiv sein, viel lachen und mit allen auszukommen. Auch mal über Fehler von anderen hinwegsehen. Den ich bin mittlerweile auch kein Kind mehr und das muss ich einfach auch mal zeigen. Ich freu mich auf den heutigen Tag und die Aufgabe und werde euch heute und morgen ein Fazit dazu geben.

Wer macht mir?

Habt einen guten Start in die Woche und fühlt euch gedrückt :*

Eure Niii<3

About Last Week #36

KW 16

*Dieser Post kann Werbung enthalten, alle Produkte sind selbst gekauft!

Hallo meine Lieben,

der Sommer hat uns erreicht, zu mindest von den Temperaturen her. Ich kann nur sagen, ich bin aktuell sehr ausgelaugt und auch etwas launisch. Viele Dinge sind mir aktuell zu viel, aber ich versuche zu entspannen und mir Zeit nach der Arbeit auf dem Balkon zunehmen. Das Wetter tut mir deswegen sehr gut.

In dieser Woche ist nichts spekatuläres passiert, ich hab meine Genehmigung für den Sommerurlaub bekommen, ich freu mich wie ein kleines Kind, auch wenn es noch ein bisschen dauert. Mein Freund und ich haben, das Wetter genossen und haben das erste Eis am See genossen. Das war so im groben meine Woche. Es tut mir leid, dass diese nicht wirklich spekatulär war, aber ich möchte ja ehrlich zu euch Lieben sein.

Bilder der Woche:

IMG_8219.jpg

IMG_8223.JPG

Gelesen: Trinity von Audrey Carlan (Blogpost kommt), Joy Magazin, Emails bei der Arbeit, süße Nachrichten von meiner Freundin die aktuell in Mexiko ist (ich vermiss sie wirklich)
Gehört: Kontra K – oder nicht, meine Spotify Listen hoch und runter
Getan:  entspannt auf dem Balkon, die Mittagspausen im freien verbracht, aufgeräumt, Sonnen genossen, viel gearbeitet
Gegessen: gegrilltest, Pasta mit Pesto – selfmade von meinem Freund
Getrunken: Tee, Wasser, Kaffee
Gefreut: jeden Tag auf den Feierabend
Gelacht: beim Familien Eis am Abend über die Geschichten von meinem Bruder – der Abend hat mir sehr gut getan
Geärgert: konnte ich zum Glück vor lauter Stress gar nicht 🙂
Gekauft: neue Tuchmaske (Blogpost folgt)
Gedacht: über viel zu vieles und ich bin totzdem zu keinem Ergebnis gekommen.
Geklickt: Instagram, Amazon und vieles mehr
Gesehen: Haus des Geldes (neue Sucht), Germany’s next Topmodel, Deutschland sucht den Superstar
Gefahren: Audi A3 & Golf GTI
Meine liebsten Blogpost dieser Woche sind:
Wie war den eure Woche? Habt ihr mehr erlebt wie ich?
Jetzt genießt euren Sonntag und nutzt das schöne Wetter aus, den nächste Woche soll es ja schon wieder anders werden…
Bis bald,
Eure Niii<3

Der Löscher verabschiedet sich!

About Aufgebraucht #16

*Dieser Post behinhaltet WERBUNG, alle Produkte sind selbst gekauft!

Super schönen Samstag ihr Lieben,

ich hab mal wieder ein aufgebraucht Blogpost für euch. Ich habe für mein Badezimmer neue Schränke bestellt und in dem Zug mal ordentlich ausgemistet und aufgeräumt, dabei sind mir noch ein paar leere Produkte in die Hände gefallen. Ich sag es euch, was mal alles als „Müll“ rumliegen hat…

So dann lasst uns mal starten die Produkte sind leer:

IMG_4027

Produkte:

Trockenshampoo von Batiste – gekauft bei dm

Mizellen Reinigungswasser von Garnier SkinActiv – gekauft bei dm

Mango Deo von Balea – gekauft bei dm

Tonerde Shamppo von L’Oreal – aus einer BeautyBox

Selbstbräuner von Sunspa – gekauft auf SunSpa

Concealer von Maybelline – gekauft bei dm

 

Meine Meinung zu den Produkten:

IMG_4029

Das erste leere produkt ist das Trockenshampoo von Batiste. Normalerweise haben wir immer das mit Kirsche. Leider gab es das an dem Tag nicht und wir haben uns für das floral & flirty blush entschieden. Ich mag den Duft auch gerne, bevorzuge trotzdem das andere mehr. Was mich etwas stört ist, wenn man das Produkt in die Haare sprüht hinterlässt es einen weißen Schimmer, man muss die Haare somit sehr gut durchkämmen, damit dies am Ende nicht zu sehen ist. An sich kann ich das Produkt empfehlen. Ich probiere aktuell immer wieder andere Trockenshampoos aus und bisher finde ich die von Batiste am besten. Sie sind bisher auch die teuersten, die ich getestet habe. Gerne könnt ihr mir eure Erfahrungen schildern und ich bin offen auch andere zu testen.

IMG_4030

Ich benutze ungelogen täglich Mizellen Reinigungswasser. Früher hatte ich das von Bioderma (ist aber viel teurer) und heute habe ich auf Garnier zurück gegriffen. Diese kann genauso viel und kostet nur ein drittel. Das Mizellen Reiningswasser entfernt wirklich alles aus dem Gesicht, nein die Nase, Lippen, Augen und auch die Haut bleiben natürlich, aber das Make-Up und der Schmutz des Tages verschwinden. Eine Kaufempfehlung von mir an euch.

IMG_4031

Eine sehr lange Zeit hab ich das Mango Deo von Balea benutzt. Ich hab nicht so die Probleme mit Schwitzen und stinken. Zum Glück brauch ich dann auch nicht so wirklich viel Geld für Deo ausgeben. Mir hat die Frische der Mango und auch die Größe der Flasche unheimlich zugesagt. Ich hab in der letzten Zeit nur sehr viel andere ausprobiert und frag mich gerade, wieso eigentlich?

IMG_4033

Das Shampoo von L’Oreal mochte ich überhaupt nicht, meine Haare sind dadurch nicht wirklich gepflegt worden und waren ziemlich schnell wieder fettig. Aus meiner Sicht kann ich das leider gar nicht empfehlen. Hat jemand mit dem Shampoo oder der Pflegeserie eine andere Erfahrung gemacht?

IMG_4028

Mein erstes Selbstbräunerspray hatte ich bei SunSpa gekauft und hab damit auch sehr sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings hab ich jetzt bei Garnier eins entdeckt, welches noch besser ist und sogar günstiger ist. Ich kann euch Sunspa und die Sprays empfehlen, da sie eine schöne, ebene und auch fleckenfreie Bräune auf der Haut lassen. Wenn ihr aber sagt, ich muss dafür nicht so viel ausgeben, dann schaut beim Drogerie Markt, bei den Sprays von Garnier. Trotzdem würde ich es wieder kaufen!

IMG_4032

Und nun zum DER LÖSCHER von Maybelline Jade New York. Diesen verwende ich schon einige Zeit und ich möchte mein liebesten Concealer nicht missen müssen. Für mich die perfekte Abdeckung, meiner blöden Augenringe und er hält sehr lange auf der Haut. Wirklich große Empfehlung!!!

So nun gehts für mich noch ans Wäsche waschen und Wohnung aufräumen. Und ich glaub ich hab ein paar Vieren von meinem Freund, der wieder putzmunter ist, eingefangen….Naja dann lassen wir das Wochenende gemütlich verlaufen und ich hab ja den Balkon um ein bisschen Sonnen zutanken.

Machts gut und bis bald,

Eure Niii<3

 

Outfit im Detail

About Outfit #71

Einen wunderschönen sonnigen Abend,

mein Freitag war turbolent und ich freue mich jetzt auf das bevorstehende Wochenende. Von mir gab es heute schon ein Blogpost mit meiner gehörten Musik der Woche, diesen findet ihr hier.

Jetzt hab ich mich zur Entspannung auf den Balkon gesetzt und schreibe euch, während mein Freund gerade Pasta mit Pesto zubereitet. Ich bin so glücklich mit meinem Italiener 🙂

Aber jetzt mal zum eigentlichen Grund des Post, mein Outfit:

7651053504_IMG_1727

Die Details die mein Outfit zum dem gemacht haben was ihr nun seht:

Facetune_18-04-2018-20-54-59

Details:

Jacke von Gina Tricot

T-shirt von Karl Lagerfeld

Tasche von Michael Kors

Jeans von Marsala

Schuhe von Roccobarocco

Nicht wundern, morgens wenn ich aus dem Haus gehe, ist es immer noch ein bisschen frisch, deswegen hab ich die Jacke drüber. Aber die begleitet mich nur ein kurzes Stück und Mittags trage ich sie dann nur in der Hand nach Hause. Das nennt sich Übergangszeit und ich hoffe die ist auch bald geschafft und wir können ganz ohne aus dem Haus gehen.

Ich hoffe ihr habt schöne Pläne am Wochenende und wünsche euch einen tollen Freitagabend :*

Wir hören uns bald wieder,

Eure Niii<3

Ein bissche Musik der Woche🔥

About Music #35

Hallo Zusammen,

ich hab so viel Musik gehört die Woche über, nicht nur im Auto (Weg zur Arbeit, ist viel zu kurz!) sondern auch Abends auf dem Balkon. Ich liebe die Spotify App und bin so glücklich, dass ich mich für ein Abo entschieden habe. Wo hört ihr den eure Musik, im Radio, per App oder doch auf CD?

Diese Woche liefen folgende Titel bei mir:

  • Calvin Harris & Dua Lipa – One Kiss
  • Kontra K – Oder Nicht
  • Mark Forster & Gentleman – Like a lion
  • Zayn – Let Me
  • Bebe Rexha – Ferrari
  • Mike Candys – Instastory
  • Sarah – Genau Hier
  • Nicki Minaj – Barbie Tingz
  • Ardian Bujupi – Côte d’Azur
  • Yonii – Direction

nicki-minaj-Barbie-Tingz.jpg

Eure Niii<3