Unboxing Glossy Box Young Oktober 2016✨

About Throwback #27

Hellöchen ihr Lieben,

ich habe zu heutigen Throwback ein unboxing der GlossyBox Young aus dem Jahr 2016 für euch.

Hier sind die Produkte die damals in der Box enthalten waren:

IMG_0062.jpg

Ich habe mich beim letzten mal sehr über den Stoffbeutel gefreut und nun kommt er auch noch in anderen Farben, das finde ich mal sehr sehr gut. Pluspunkt liebes Glossy Box Young Team 🙂
Produkte:
1. Reinigungstücher von Balea – 0,95 EUR
2. Zahnpasta von Colgate – 2,99 EUR
3. Light Up Palette von Essence – 3,99 EUR
4. Relaxing Care Day & Night Creme von Bebe – 3,99 EUR
5. 2 Masken (Schoko & Dankeschön Maske) von Schaebens – 2,00 EUR
6. Eye Shadow Palette von P2 – 4,95 EUR
Wert der Box:
19,86 EUR

Lieblingsprodukt:
Die Zahnpasta, aber das hat auch einen Grund und zwar ist unsere ziemlich am leer werden und ich habe noch gedacht jetzt muss ich wegen Zahnpasta zu dm fahren und dann pack ich die Box aus und denke mir so GlossyBox kann Gedanken lesen. Deswegen war es für mich mehr wie perfekt, dass Zahnpasta in der Box war.

Flopprodukt:
In meinem Fall die Eyeshadow Palette von P2, weil ich einfach so gut wie nie Eyeshadow benutze und diese auch noch ziemlich bunt ist. Aber ich habe bestimmt einen Abnehmer um mich herum, der sich darüber freut.

Sterne:
*****von 5

Ich finde die Young Box definitiv einen ticken besser wie die „normale GlossyBox„, auch wenn der Warenwert nicht der gleiche ist. Wie oben geschrieben ist der Stoffbeutel sehr praktisch und auch süß und damit kann man mehr anfangen. Ich bin gespannt auf die nächste Young Box in 2 Monaten. Ich bin einfach nur begeistert über die Box und kann sie euch nur ans Herz legen.

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die GlossyBox Young Beauty könnt ihr hie erhalten:  https://www.glossybox.de

Advertisements

Bye Bye Unicorn💁🏼

About aufgebraucht #13

Mein lieben Leser,
ich bin am ausortieren und habe gesehen, dass sich wieder einige leere Produkte angesammelt haben. Ich dachte dann mach ich doch für euch einen Post. Hier seht ihr mal die Produkte:
[UNSET].jpg
Produkte:
Haarspray von Syoss – gekauft bei dm
Cremedusche von Balea – gekauft bei dm
Trockenshampoo von Batiste – gekauft bei dm
Eyeliner von Essence – gekauft bei dm
Mascara von benefit – Probe
Nachkaufen ja oder nein?
1. Starten wir mit dem Haarspray von Syoss, welches mein Freund ich und ich eigentlich immer benutzen und auch wieder kaufen. Der Halt ist wirklich super, der Duft ist kein typischer Haarsprayduft und es verklebt die Haare nicht. Selbst am Abend wenn ich es wieder rauskämme habe ich nie Probleme. #favorithaarspray
2. Ja ich weiß ich bin ein Limited-Edition-Opfer und muss sofort in DM wenn ich hören es gibt wieder eine neue. Aber ich steh auch dazu. Die Cremedusche pflegt die Haut und riecht auch sehr angenehm. Ich denke für das Preis-Leistungsverhältnisses kann man nichts falsch machen. Ich würde sie wieder kaufen, glaube allerdings, dass es sie nicht mehr gibt…#einhornpower
3. Aktuell verwende ich gar nicht mehr so viel Trockenshampoo, aber die Batiste Produkte sind für mich immer noch die Nummer 1. Oder kennt ihr was besseres, was ihr mir empfehlen könnt? #trockenshampoo
4. Wie ihr auf dem Foto seht, der Eyliner geht nicht mal mehr richtig zu. Ich habe diesen schon zu lange. Wahrscheinlich ist die Zeit schon längst überschritten, aber ich mochte diesen sehr gern und kaufen ihn auch wieder nach. #liquidink
5. Jetzt kommen wir zu meinen absoluten liebsten Mascara, die aktuell auf dem Markt ist. Nicht nur das Design von Benefit ist genau meins, sondern auch die Mascara an sich. Der Auftrag perfekt, der Duft perfekt und der Schwung der Wimpern perfekt. Ich glaube mehr muss ich dazu nicht sagen. #benefitforchampion
Habt ihr einige von diesen Produkten? Wenn ja, wie ist eure Meinung dazu? Lasst es mich doch gerne wissen :*
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox – Namaste Beauty🎀

About GlossyBox #7

Hallo Zusammen,

ich habe vor ein paar Tagen die Glossy Box für den Monat Januar erhalten. Diese steht unter dem Motto „Namaste Beauty“. Deswegen schauen wir uns nun die Box zusammen ein bisschen genauer an:

7516754816_IMG_1278

Die Box wurde dieses Mal in einem schönen Rosa-Pakett geliefert.

7516754816_IMG_1280

Produkte in der Übersicht:

Handpflege von Dr. Scheller – 2,99 EUR

Detox Maske von Merz Spezial – Geschenk

Magic Brow Perfect Pencil von Lord & Berry – 18,00 EUR

The Porefessional von Benefit Cosmetics – 10,00 EUR

1 Minute Urban Detox Maske von Nivea – 5,99 EUR

Rejuvenator von Nail Medic – 6,80 EUR

Wert der Box: 

43,78 EUR

Lieblingsprodukt:

Ich finde bei dieser Box ist es wieder ziemlich schwer sich zu entscheiden. Ich sitze schon seid 5 Minuten an der Stelle und überlege, welches Produkt es sein wird. Ich find die Box nicht schlecht, aber ich hab kein richtiges Produkt bei dem ich vor Freude aufschreien würde. Ich hoffe ihr akzeptiert meine Nichtauswahl.

Floppprodukt:

Ich bin zwar gespannt auf die 1 Minute Urban Detox Maske von Nivea, aber ihr kennt mittlerweile meine Meinungen zu Masken und ich muss mich nicht jedes Mal wiederholen und euch damit nerven, deswegen die Maske.

Analyse der Produkte aus der Namaste Beauty Box:

Wir starten mit der Handpflege von Dr. Scheller. Ich hab euch bereits berichtete, dass ich mit Handcreme dealen könnten, ich selber benutze nur sehr selten Handcreme. Dieses ist mit Mandel & Calendula und ich finde sie riecht sehr gut. Ich werde sie trotzdem verschenken, da mein Bedarf mehr als abgedeckt ist an Handcreme.

7516754816_IMG_1284

Als nächstes gab es dann eine Probe von Merz Spezial (Marke bis dato unbekannt) der Detox Maske. Finde ich sehr lieb, dass diese in der Box war, aber werd ich auch verschenken.

7516754816_IMG_1285

An der dritter Stelle möchte ich euch den Magic Brow Perfekt Pencil zeigen. Ich glaube zwar das die Farbe zu dunkel für meine Augenbraun sind, aber ich werde es mal testen, falls es ganz übel aussieht muss ich diesen wohl auch verschenken..

7516754816_IMG_1287

Bei dem nächsten Produkt von Benefit, bin ich ein bisschen enttäuscht, dass es hier eine „Probengröße“ ist. Ich mag Benefit sehr gerne und weiß auch das die Produkte mehr kosten, als andere Produkte aus der Drogerie. Ich werde es dennoch austesten und euch auch gerne berichten.

7516754816_IMG_1286

Das Floppprodukt meiner Box, dass in Wirklichkeit nur ein Floppprodukt für mich selbst ist…naja ich möchte nicht so viel dazu sagen, weil ich es zum einen nicht kann und zum anderen auch keine Maske verwenden werde. Ich verschenke es und frage gerne nach um euch ein Fazit zugeben.

7516754816_IMG_1282

Zum Schluss habe ich noch den Rejuvenator von Nail Medic für die Pflege von Nagel und Nagelhaut. Versorgt unsere Nägel mit Vitaminen und Feuchtigkeit. Ich hab ja meine künstlichen Nägel und kann es deswegen aktuell nicht verwenden, möchte es aber unbedingt selbst testen..

7516754816_IMG_1283

 

Fazit/Sterne: ** von 5

Nun seid ihr gefragt, welches Produkt mögt ihr am liebsten, dann lasst mich das wissen.

Eure Niii ❤
PS: Die GlossyBox könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de

Samstags zum Drogerie Markt?💄

About Haul #30

Hello Ihr Lieben,

ich war heute morgen schon sehr früh auf den Beinen und bin nach dem Frühstück schnell zum DM geflitzt. Den mein Puder ist leer gegangen und ich sah die letzten Tage schon sehr blass aus und deswegen musste bräune her.

Dies ist bei mir im Einkaufswagen gelandet:

IMG_5304.JPG

Tuchmaske – be a Tiger von Balea

Mineral Powder Brush von L’Oreal

Sun Club Matt – bronzing powder von Essence

Reininigungstücher von Balea

Also ich hab die Maske nur gekauft aus optischen Gründen. Die Abschminktücher benutzte ich seit Jahren und hab ich auch gebraucht und den Brush hab ich entdeckt und ich musste ihn einfach haben.

Irgendwann kommt der Tag und ich kaufe in einem Drogerie Markt wirklich nur das was ich auch brauche und nichts extra….aber ich könnt mich gerne wissen lassen, ob das bei euch auch der Fall ist?

Und wie sieht eurer Samstag heute so aus?

Eure Niii<3

Unboxing PinkBox – Wünsch dir was✨

About PinkBox #6

Hallöchen Freunde,

ich habe letzte Woche die PinkBox für den Monat Januar zugeschickt bekommen. Dieses mal ist es das Motto „Wünsch dir was“. Es handelt sich bei der Box um ein Abo und ihr bekommt monatlich 5 Beauty-Produkte zugeschickt in einer süßen Box verpackt. Das Abo kostet 14,95 EUR pro Monat. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass der Produktwert der Box immer darüber liegt.

Ich denke wir starten und schauen mal in die Box hinein:

IMG_6161.JPG

Diesen Monat haben wir die Box in den ganz normalen Rosa-Ton, aber es gibt immer wieder so genannte „Special-Boxen“ die ein anderes Design haben. Ich freu mich über beide Boxen.

IMG_6109

Produkte:

Clear-Up Strips von Bioré – 4,99 EUR

Magazin EatSmater – 4,20 EUR

Mission More Snack Balls von Foodist – Geschenk (1,95 EUR)

Hand & Nagelcreme Herbal von Kamill – 2,39 EUR

Professional Nails Nagellack von Rival de Loop – 3,49 EUR

Duschbalsam von Être Belle – 9,95 EUR

Coverstory Serum Concealer von L.O.V. Cosmetics – 9,99 EUR

 

Wert der Box: 36,96 EUR

 

Lieblingsprodukt der Wünsch dir was Box:

Es sind lauter tolle Produkte enthalten, aber dieses Mal fällt mir die Wahl wirklich leicht. Ich hab mich so über den Concealer von L.O.V. Cosmetics gefreut. Ich habe schon einige Produukte der Marke und bin wirklich überzeugt davon. Ich bin wirklich gespannt auf die Deckkraft des Produktes.

 

Floppprodukt:

Ist in diesem Fall die Handcreme, ich hab so viele mittlerweile und benutze selbst kaum welche, aber ich kann sie ja verschenken 🙂

Sagt mir mal, welches eure Lieblings- & Floppprodukt der Box ist 🙂

 

Und jetzt blicken wir auf die einzelnen Produkte der „Wünsch dir was Box“:

Starten wir mit den Clear-Up Stripes von Bioré. Ich kannte die Marke nicht, hab sie aber vor ein paar Tagen auch bei dm entdeckt. In der Verpackung sind 6 Nasenstrips die sich wie ein Magnet auf die Nase legen und den Schmutz, Talg und Mitesser entfernen und die Poren auf Anhieb befreien. Ich bin allein von dem Design überzeugt. Richtig gute Produkt wie ich finde.

IMG_6137

In der Pink Box befindet sich immer ein Magazin und dieses Mal gab es eins von EatSmater. Ich finde es ganz interessant, aber ich würde mich mehr über Mode Zeitschriften freuen. Aber hier macht es auch die Abwechslung und deswegen ist dies für mich auch in Ordnung.

IMG_6136

Snack Balls als Geschenk gab es diesen Monat auch noch. Die Snack Balls von Foodist kannte ich noch nicht und ich hab die Geschmacksrichtung Blaubeere Baobab bekommen. Perfekt in der Zeit der guten Vorsätze ein gesunder Snack zum Naschen und dieser auch noch Vegan (für die die Vegan leben) und Glutenfrei. Ich hab schon probiert und finde sie so lecker, außerdem sättigen sie sehr langanhalten.

IMG_6160

Zu der Handcreme habe ich bereits oben ein paar Zeilen geschrieben und ich kann nur sagen, das es kein Produkt für mich ist. Deswegen keine Wertung dafür von mir, aber ich weiß das meine Mama sich darüber freuen wird.

IMG_6159

Es gab natürlich auch wieder einen Nagellack in der Box, ich benutze eigentlich keinen Nagellack, da ich meine Fingernägel machen lasse, aber zum ersten Mal gab es eine Farbe in die ich mich direkt verliebt habe. Es handelt sich um einen Taube Tone oder auch Nude und das sind genau meine Farben. Ich werde eventuell doch mal über meine Nägel lackieren. Wie ist das bei euch, benutzt ihr Nagellack oder lasst ihr euch auch die Nägel machen?

IMG_6158

Nun kommen wir zum Luxuiösen Duschgel von Être Belle. Bei dem Duschgel handelt es sich um feuchtigkeitsspendens und glättendes Extrakt aus Champagner und Weinlaub. Ich bin wirklich gespannt wie es sich auf der Haut anfühlt und vor allem finde ich die goldene Farbe sehr schön.

IMG_6162

Zum Schluss habe ich noch mein liebstes Produkt für euch und zwar den Concealer von L.O.V. Cosmetics. Es verspricht eine gute Pflege durch das Serum und eine perfekte Abdeckung durch das Make Up. Ich bin gespannt ob ich meinen Augenringen GOODBYE sagen kann.

IMG_6138

 

Nun habe ich euch alle Produkte gezeigt und kann sagen, dass ich nur die Handcreme verschenke und alle anderen Produkte behalten werde. Das ist also ein richtig gutes Fazit für die „Wünsch dir was“ Box.

Wie findet ihr den Inhalt der Box?

Sterne: ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die Pink Box könnt ihr hier erhalten: https://www.pinkbox.de

 

 

Unboxing ASOS Box

About ASOS Box #1

Meine Lieben,

ihr kennt mich ja mittlerweile, wenn ihr diesen Blog verfolgt und wisst, dass ich Abo Boxen total klasse finde. Den man kann sich selbst überraschen und hat immer wieder ein kleines Geschenk an sich selbst. Ich habe vor kurzem die ASOS Box entdeckt und diese bestellt.

Die Box kostet 13,99 EUR und beinhaltet 5 Beauty Produkte.

IMG_6058.JPG

Ich mag das schlichte weiße Design, da ich die Farbe weiß als meine Lieblingsfarbe bezeichne.

IMG_6057

Und hier der Inhalt der Box:

IMG_6065

IMG_6066

Die Produkte der Box:

Gesichtscreme von First aid Beauty

Eye Puffines  von EyeTreat

Gesichtsmaske von Nügg

Daily Cleasing Pads von Nip+Fab

Cleasing Balm von Emma Hardie

Lieblingsprodukt:

Ich hab mich sehr über die Eye Puffiness „Kleber“ gefreut, denn ich habe echt Probleme mit Augenringen und wende solche Pads sehr oft an. Die Marke Eye Treat kannte ich bis dato noch gar nicht.

 

Floppprodukt:

Ich kann gar keins so richtig als Flopp bezeichnen, aber wahrscheinlich wäre die Maske (ja ihr kennt mich) auf dem letzten Platz. Obwohl ich sagen muss die Verpackung ist echt stylisch.

 

Produkte im einzelnen:

IMG_6063

Starten wir mit der mit der Gesichtscreme von First aid Beauty. Werde ich testen und ausprobieren, die Marke kenne ich noch nicht und hab ich auch noch nirgendswo gesichtet.

IMG_6064

Ich habe schon viele Pads für die Augen getestet und bin auf diese sehr gespannt.

IMG_6060

Diese Gesichtsmaske muss ich testen, den allein das Design überzeugt mich, ich mag einfach außergewöhnliche Produkte.

IMG_6062

Abschmink Pads aus der Dose? Ich kann nur sagen, ich bin sowas von gespannt.

IMG_6059

Auch auf den Cleasing Balm von Emma Hardie freu ich mich.

 

Fazit:

Ich muss ehrlich sagen, ganz überzeugt hat mich die Box nicht. Ich finde es sehr schade, dass keine wirkliche Produktübersicht in der Box ist. Spannend dafür, dass ich alle Marke bis heute noch unbekannt für mich waren (vielleicht lebe ich auch hinter dem Mond, aber lasst mich das in den Kommentaren gerne mal wissen). Es ist für mich grad schwer zusagen, ob ich die Box nochmal bestellen würde oder nicht. Ich werde immer mal wieder bei ASOS vorbeischauen, ob sie wieder eine Box haben, aber im Vorfeld schaue ich mir die Produkte der Box besser an. Das ist nämlich ein Vor- & Nachteil, man sieht die Produkte bereits und der Überraschungseffekt geht damit flöten…Ebenso, dass man nicht einschätzen kann, ob man hier einen guten Deal gemacht hat oder ob man eigentlich Geld drauf gezahlt hat. Ich müsste nämlich alle Produkte googlen um zu wissen, was sie an Wer haben, wobei mir das nicht zu wichtig ist.

Was sagt ihr zu den Produkten?

Sterne: ** von 5

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag und verabschiede mich mit einer großen Umarmung an euch :*

Eure Niii<3

Unboxing GlossyBox Young Beauty – #spreadbeauty🔮

About GlossyBox Young Beauty #2

Hello Friends,

ich habe im alten Jahr noch die GlossyBox Young Beaty erhalten. Das Motto der Box lautet #spreadbeauty. Die Box ist in einem sehr eleganten Design, welches ich euch jetzt als erstes mal zeigen muss:

IMG_5831.JPG

Ich finde die Box unbeschreiblich schön. Sie strahlt schon sehr das festliche aus, auch wenn ich sie erst nach Weihnachten bekommen habe. Sie ist trotzdem noch sehr passend zu Silvester.

IMG_5832

Wollt ihr nun auch wissen was sich in der Box versteckt hat? Dann lasst uns gemeinsam weiterschauen:

IMG_5827

Produkte:
1. Shampoo und Conditioner von John Frida – 1,99 EUR
2. Lip Balm von Misslyn – 2,99 EUR
3. Armband von Purelei – Geschenke
4. Rebalancing Tagescreme von Balea – 3,95 EUR
5. Duschschaum von Bilou – 3,95 EUR
6. Tuchmaske von BIO: Végane Skinfood – 4,99 EUR
Wert der Box:
17,87 EUR 

Lieblingsprodukt:
Am meisten hab ich mich ehrlich gesagt über den Duschschaum von Bilou gefreut. Ich hatte schon ein paar andere Duftrichtungen, aber auf PINK MELON bin ich wirklich gespannt und finde es cool, dass die GlossyBox diesen in die Box gepackt hat.

Flopprodukt:
Ich kann leider wirklich keins auswählen, es gibt in dieser Box kein Produkt, dass ich auf den letzten Platz legen würde. Es tut mir leid, aber so ist es dieses mal….

Alle Produkte einmal genau anschauen:

IMG_5828

Let’s start mit dem Shampoo und dem Conditioner von John Frida. Wir ihr wisst habe ich einige Produkte von John Frida bereits getest und ich bin absolut zufrieden. Die beiden sind für Blonde Haare aus der SHEER BLOND Reihe und reparieren angegriffenes Blond und die Haare. Finde ich sehr gut und werde ich ausprobieren.

IMG_5824

Eine Lippenpflege von Misslyn in der Geschmacksrichtung Cherry Blossom. Ich mag die Verpackung und auch den Duft. Werde ich entweder mit zur Arbeit nehmen oder in ein meiner vielen Handtaschen packen 🙂

IMG_5825

In dieser Box gab es auch wieder ein kleines Goodie und zwar ein „Girl Boss“ Armband von Purelei. Ich finde es ganz süß. Ich werde es aber wahrscheinlich verschenken, den ich bin aus dem Alter glaub doch raus 🙂 Aber ich hab mich gefreut.

IMG_5822

Eine Tagescreme von Balea, die ich bereits vor kurzen in einer Box bekommen habe. Aber wisst ihr was, ich hab diese verschenkt und nun hab ich sie wieder. Ich freu mich, den sie riecht sehr gut und pflegt auch gut, dass hab ich nämlich schon erfahren. Außerdem hat sie auch einen Lichtschutzfaktor 20 und das kann man im Frühlich jetzt sehr gut gebrauchen.

IMG_5823

Hello PINK MELON, ich bin sehr glücklich einen Duschschau aus der Bilou Serie in der Box gefunden zu haben. Der Schaum ist sehr gut und pflegt den Körper ausreichend. Der Duft hält auch sehr lange nach dem Duschen. Ich kann nur sagen ich bin happy!

IMG_5826

So und als letztes Produkt haben wir eine Tuchmaske von der Firma BIO:VÈGANE SKINFOOD. Ich bin nicht so der Masken-Typ wie ihr wisst, aber Tuchmasken mach ich doch ganz gerne mal. Ich finde auch die Aufmachung und Verpackung sehr ansprechend und würde sie wahrscheinlich auch in einem Drogerie Markt kaufen.

Sterne: ***** von 5

Ich finde die Young Box definitiv einen ticken besser wie die „normale GlossyBox„, auch wenn der Warenwert nicht der gleiche ist. Aber ich kann mich alle 2 Monate auf die Box freuen und das ist auch was oder?

Wie findet ihr den Inhalt der Box?

Einen schönen Abend/Tag euch allen.

Eure Niii<3

PS: Die GlossyBox Young Beauty könnt ihr hier erhalten: https://www.glossybox.de