Plank Challenge Day 2💪🏼

Plank Challenge Day 2💪🏼

About Sport #2

Guten Abend Zusammen,

gestern hat sich zum ersten Mal der Muskelkater gezeigt, aber dann merkt man auch das man etwas getan hat. Heute ging es nicht ins Fitnessstudio, sondern eine Runde an die frische Luft das tat echt gut und man hat einen guten Ausgleich zum Alltag.

Aber wollen wir mal zur heutigen Tagesaufgabe der Challenge kommen:

(Quelle: Google)

Heute hieß es wieder 20 Sekunden planken und das war echt easy. Ich freue mich schon auf die längeren Zeiten 💪🏼

Und wer von euch ist ebenfalls dabei?

Jetzt lassen wir den Abend mit Iron Man 2 ausklingen.

Schönen Abend euch und bis bald,

Plank Challenge Day 1💪🏼

Plank Challenge Day 1💪🏼

About Sport #1

Hello Friends,

da melde ich mich wieder mit einer neuen Kategorie auf meinem Blog. Den wir haben haben gestartet unsere Leben ein bisschen zu ändern. Der Sport ist zurück💪🏼. Yes, der Fitness Studio Vertrag ist unterschrieben und wir sind schon sehr fleißig dabei. Ich merke wie gut mir das tut und gemeinsam mit meinem Freund ist das auch noch schöner.

Zusätzlich habe ich mit einer kleinen Challenge gestartet. Diese zeige ich euch heute und ich würde mich sehr freuen, wenn der ein oder andere ebenfalls Lust hat mitzumachen.

Aber hier nun die Challenge:

(Quelle: GOOGLE)

Ich habe heute also mit den 20 Sekunden gestartet und muss sagen, dass war noch ziemlich einfach und auch angenehm zum aushalten. Morgen ändert sich an der Zeit noch nichts, aber trotzdem bin ich mal gespannt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch mitmacht und wir uns austauschen können. Ebenso freue ich mich auch über Ideen zu anderen Challenges die ich in euren Augen auch mal probieren sollte.

Bis bald,

About Last Week #7

About Last Week #7

KW 47

*Werbung – da ich hier in diesem Post bestimmt irgendwas nenne und es somit Werbung ist. Ich kaufen meine Sachen alle selbst und es ist keine Kooperation.

Hallo Freunde des About Niii Blogs,

gestern waren wir zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt. Es war gar nicht geplant, hat sich ganz spontan ergeben und wir hatten einen tollen Abend.

Heute waren wir on Tour, den wir hatten die neue Supra von Toyota um Fotos zu machen. Ich kann sagen ein tolles Auto, aber ich persönlich würde es nicht kaufen.

Bilder der Woche:

Hier nun mein Bilder der Woche:

Gelesen: In dieser Woche bin ich nicht wirklich zum lesen gekommen, leider.

Gehört: Podcast & Charts
Getan: Gearbeitet, gelesen und den Haushalt
Gegessen: Natürlich gab es am Wochenende wieder Pancakes. Unter der Woche habe ich Mittags immer Salat gegessen und abends gab es alles mögliche, aber trotzdem sehr gesund.
Getrunken: Meine Standartgetränke: Kaffee, Tee und Wasser
Gefreut: auf das Wochenende mit Freunden
Gelacht: Ich lache so viel, aber diese Woche habe ich keine Situation die ich jetzt erzählen kann.
Geärgert: über nichts
Gekauft: nichts besonders
Gedacht: Zieh dein Ding durch
Geklickt: Instagram, Google, WordPress
Gesehen: Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Narcos, Netflix, Voice of Germany, Take me out, 1:30 von Teddy,
Gefahren: Audi A3, Audi RS3, Mercedes C Coupé, Toyoto Supra
Gereist: Nach Aachen
Gespielt: Best Fiends
Getragen: Turnschuhe
Gelaufen: im Durchschnitt pro Tag 22.000 Schritte
Bis bald,

Fazit: Challenge No. 3 – Autumn Bucket Challenge🍂🍃

Fazit: Challenge No. 3 – Autumn Bucket Challenge🍂🍃

About Happy Monday #8

Hallo Zusammen,

da es langsam Richtung Winter geht, möchte ich heute auflösen, wie ich mich in der Challenge No. 3 – Autumn Bucket Challenge🍂🌿🍁🍃 geschlagen habe:

🍂 Spaabend mit Gesichtsmaske und entspannen

Das war fast Wöchentlich mein Programm und ich merke auch wie sehr meine Haut, dass in der kalten Jahreszeit braucht.

🍂 nochmal ein tolles Kleid ohne Strumpfhose tragen (ich hoffe die Temperaturen spielen mit)

Da es nochmal wärmere Tage gab, hab ich tatsächlich nochmal ein Kleid tragen können.

🍂 meinen Schweinehund besiegen und joggen gehen

Ich war im Gym auf dem Laufband, draußen hab ich es leider nicht geschafft, der Schweinehund hat gewonnen.

🍂 Spieleabend mit Freunden oder Kollegen

Den Spieleabend gab es mit der Familie von meinem Freund. Ich mag das total gerne, einfach ausgelassen und mit viel lachen. Balsam für die Seele.

🍂 Blumen pflücken, bei einem Spaziergang

Es war eher Laub🙈

🍂 Kürbissuppe zubereiten

Das hab ich gemeinsam mit meiner Schwiegermutter gemacht.

🍂 zum Getrudenhof fahren

Das steht immer noch auf meiner To Do Liste.

🍂 nach Roermond fahren und shoppen

Leider müssen wir das noch machen, vielleicht für die passenden Weihnachtsgeschenke.

🍂 Lieblingskuchen backen

Ich hab eine Mega Torte gebacken, das Rezept wird es in den nächsten Tagen auf dem Blog geben.

🍂 allgemeine neue Rezepte ausprobieren

Ich hab sehr viel ausprobiert und gekocht und gebacken, die Rezepte und Ergebnisse wird es hier bald geben.

🍂 Herbstspaziergang

Das haben wir sehr oft am Wochenende gemacht. Die frische Luft und die Natur sind Balsam für die Seele und man tankt so viel Energie.

🍂 Holland erkunden

Wir waren sehr viel in Holland unterwegs, da es von uns nur ein Katzensprung ist.

🍂 tolles Bild mit Laub schießen

Auch diesen Punkt habe ich auf meiner Liste geschafft und es werden sicher noch einige folgen.

Ich bin ganz zufrieden mit mir, was meint ihr?

Bis bald,

1000 Fragen an mich selbst – Part 1

1000 Fragen an mich selbst – Part 1

About Niii #6

*Werbung – da bestimmt irgendwas gesagt wird oder genannt wird! Es handelt sich um keine Kooperation!

Hallo ihr Lieben,

ich habe bei einigen Blogger die Beiträge zu – 1000 Fragen an mich selbst, gelesen und hab mir gedacht ich starte damit heute einmal selbst. Ich denke, dass ist für euch auch sehr interessant und ihr lernt mich besser kennen. Es gibt diesen Blog schon fast ein ganzes Jahr und ich denke es ist ein guter Anfang. Die Fragen dazu sind aus dem Flow Magazin und ich stelle mich dieser Herausforderung nun.

IMG_9731.PNG

Frage 1: Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?

Das ist eine wirklich sehr schwere Frage, da ich oft eher der Mensch bin der gewohnte Dinge vorzieht. Ich bestelle auch oft immer wieder das selbe Gericht in einem Restaurant und probiere nichts neues aus. Ich würde sagen, ich hab zum ersten Mal meinen Urlaub nicht geplant und irgendwas gebucht. Wir werden uns ins Auto setzten und einfach fahren, wenn wir irgendwo übernachten wollen, dann machen wir das, aber alles ohne Planung. Ich bin eher der Überorganisirte Mensch und somit würde ich sagen, mein Urlaub nicht geplant zu haben, war das letzte erste Mal. Ich werde euch gerne davon berichten.

Frage 2: Mit wem verstehst du dich am besten?

Oh man, wie soll man das mit nur einer Person beschreiben. Aber ganz ehrlich, ich hab vor 5 Jahren ca. meinen Freund kennengelernt, wir waren Arbeitskollegen und sind dann irgendwann zusammen gekommen. Ich habe in ihm meinen Partner und gleichzeitig besten Freund gefunden. Ich teile alles mit ihm und ich kann mit ihm über alles reden. Deswegen mein Freund. Aber natürlich gibt es da noch eine ganze Reihe toller Menschen in meinem Leben.

Frage 3: Worauf verwendest du viel Zeit?

Ich verwende sehr viel Zeit mit diesem Blog, der einfach zu meinem eigenen Baby geworden ist. Ich liebe es Beiträge und Kommentare zu lesen und bin sehr stolz darauf, dass ich ihn eröffnet habe.

Frage 4: Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?

Über trockene Witze die erst in der Vorstellung lustig werden. Oft komm ich aus meinem Lachflash gar nicht mehr raus und ich liebe diese Momente in den nur das Lachen zählt.

Frage 5: Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein anderen weinen musst?

Eigentlich nicht. Ich hatte letztes Jahr eine Situation in einem Meeting bei der Arbeit, da konnte ich die Tränen nicht zurück halten und hab aus dem tiefsten weinen müssen. Im nachhinein ist mir das sehr unangehm. Aber sonst hab ich damit kein Problem, den es zeigt die Gefühle eines Menschen und lieber hab ich die und bin kein Eiswürfel.

Frage 6: Woraus besteht dein Frühstück?

Aus Kaffee und Müsli. Am Wochenende darf es gerne mal etwas größer sein, aber im großen und ganzen hab ich morgens nicht so den Hunger.

Frage 7: Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben?

Meinem Freund als er gerade zu seinem Bruder gegangen ist.

Frage 8: In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter?

Schwierig…ich hab viele Züge von meinem Papa und auch optisch komm ich eher nach meinem Papa. Ich denke, aber dass ich manchmal schon dieses ich möchte das sich alle um mich herum verstehen Ding von ihr habe. Oft möchte ich auch das ein Streit geklärt wird, wenn ich nicht beteiligt bin. Dann steh ich da und versuche zu vermitteln.

Frage 9: Was machst du morgens als erstes?

Ganz ehrlich? Den Wecker am Handy aus und dann aufs Klo gehen und Zähne putzen.

Frage 10: Kannst du gut vorlesen?

Ich hab es in der Schule gehasst, da ich immer Angst hatte einen Fehler zu machen und mich so darauf konzentriert habe, keinen zu machen. Sind natürlich immer welche passiert…aber mittlerweile ist auch hier mein Selbstbewusstsein stärker geworden und ich hab damit überhaupt kein Problem mehr.

 

So ihr Lieben das waren die ersten 10 Fragen von 1000 und ich werde je nach Zeit und Lust unterschiedlich viele beantworten. Ich hoffe ihr hatte Freude daran und ich freue mich von euch zu lesen.

Bis bald,

Eure Niii<3